25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Elektroingenieur Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Elektroingenieur?

    Als qualifizierter Elektroingenieur besitzen Sie ein umfangreiches Wissen, das mit einem vergleichsweise hohen Einstiegsgehalt in durchschnittlicher Höhe von 3.800 Euro entlohnt wird. Je nach Branche, Unternehmensgröße und Erfahrung steigert sich dieses und erhöht sich durch zusätzliche Weiterbildungen.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Elektroingenieur?

    Als Elektroingenieur können Sie z. B. in der Energietechnik, in der Medizintechnik oder in der Fahrzeugtechnik Fuß fassen - von der Verbesserung der elektrischen Zahnbürste bis hin zu innovativen Ideen in Sachen Energiewende können Sie unterschiedliche Positionen bekleiden. Je nachdem, für welche Richtung Sie sich im Studium entschieden haben, finden Sie als ausgebildeter Elektroingenieur Stellenangebote in der Regelungs-, Mess- und Steuerungstechnik und elektrischen Antriebstechnik sowie der Kommunikationstechnik und Informationstechnik. Darüber hinaus können Sie in der Elektrizitätserzeugung arbeiten sowie in Bereichen der Elektroinstallation, Energie- und Umweltwirtschaft, Maschinen- und Anlagenbau, Forschung, Softwareunternehmen, Rundfunkveranstalter und Telekommunikation oder tätig werden in Stadtwerken, bei Netzbetreibern oder in Verkehrsbetrieben.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Elektroingenieur?

    Elektroingenieure haben einen verantwortungsvollen Job und agieren im Berufsalltag z.B. bei der eigenverantwortlichen Planung und Überwachung von Energieerzeugungsanlagen, ferner sorgen Sie sich um die Effizienzoptimierung, die Entwicklung von Maschinensystemen und um die Entwicklung, Konstruktion sowie Produktion von Elektrogeräten und -anlagen. Ihre Arbeitsgrundlage sind dabei elektrische Maschinen, mechatronische Systeme, Hard- und Software, Messwandler und Schaltungen als auch Bauelemente für Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten- und Rechnertechnik.

Ihre Jobsuche nach Elektroingenieur auf Jobbörse.de ergab 8.005 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Elektroingenieur:in als Fachingenieur:in für Energieanlagen 16,7 Hz und 50 Hz

Deutsche Bahn AG | Magdeburg
Deine Aufgaben: Wir bei der DB Energie sind Anlagenbetreiber:innen und mit dir für den sicheren sowie zuverlässigen Betrieb unserer Bahnenergieversorgungsanlagen verantwortlich; Deine Aufgaben sind vielseitig: Von der Inbetriebnahme für um- oder neugebaute Bahnstromanlagen bis zu Maßnahmen zur betriebssicheren Bereitstellung des Bahnstroms; Die vorausschauende Planung und Umsetzung von umfangreichen Instandhaltungs-, Entstörungs- und Instandsetzungsmaßnahmen gehört zu deinem Aufgabengebiet; Als Expert:in auf deinem Gebiet bist du an der Optimierung und Entwicklung von Standardprozessen des Anlagenbetriebs beteiligt und bist wichtiger Ansprechpartner.in im Fall einer plötzlich auftretenden Störung und Hauptansprechpartner:in für technische Fragen; Innerhalb deines Verantwortungsbereichs führst du fachspezifische Untersuchungen von Störungen und Unregelmäßigkeiten durch; Nicht zuletzt bist du Mitglied in der Leitungsbereitschaft (Telefon) und entscheidest über die Durchführung notwendiger Rufbereitschaftseinsätze.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektroingenieur:in im Projektgeschäft als Bauüberwacher:in für die Energieversorgung

Deutsche Bahn AG | Ludwigsfeld
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Elektroingenieur:in im Projektgeschäft als Bauüberwacher:in für die Energieversorgung (w/m/d) für die DB Energie GmbH für mögliche Standorte wie Berlin, Ludwigsfelde oder Neustrelitz. Deine Aufgaben: Du bist der:die Weichensteller:in der Projektrealisierung; als Bauüberwacher:in koordinierst du die Auftragnehmer:innen und Baubeteiligten nach Art, Zeit und Ort der Leistungserbringung vor Ort; Dein technisches Know-How hilft dir bei der Mitwirkung der Erstellung von Leistungsverzeichnissen; du bist hier kompetente:r Partner:in der Projektleitung; Die Verantwortung bei der Kontrolle und der Dokumentation des Bauablaufes sowie der Freigabe von Abrechnungen und Nachtragsprüfungen gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben; Du bist Bauherr:in der Baustelle und überwachst die Qualität und Terminverfolgung der Arbeiten beauftragter Auftragnehmer:innen; Durch eine rechtssichere und vertragskonforme Durchführung der Entsorgung von Rückbaumaterialien nach dem Abfallentsorgungskonzept gewährleistest du, dass die Ressourcen unserer Welt und die Umwelt geschont werden; Als Multi-Tasking-Talent hast du jederzeit auch die Anlagen- und Betriebssicherheit vor Ort im Blick und stellst die Einhaltung von Arbeits- und Unfallschutz im Baufeld sicher; Durch deine zukunftsgerichtete Einstellung nutzt du bestehende digitale Werkzeuge selbstverständlich.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektroingenieur Stromnetz Asset Management (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH | Berlin
Ihr Stellenangebot bei 50Hertz Transmission GmbH (Elia Group): Elektroingenieurin für Schaltgeräte im Asset Management (w/m/d): Arbeitsort: Berlin-Mitte; Heidestraße 2, 10557 Berlin: Eintrittstermin: Zum nächstmöglichen Termin: Unbefristet; Vollzeit (37 Stunden pro Woche): Stellen ID: 6649: 50Hertz Transmission GmbH, Berlin; 50Hertz ist einer der vier Übertragungsnetzbetreiber in Deutschland.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektroingenieur Schaltgeräte Asset Management (w/m/d)

50Hertz Transmission GmbH | Berlin
Wir transportieren Strom auf Höchstspannungsebene. Die etwa 1.500 Mitarbeiter*innen des Unternehmens schaffen etwas, das bis vor kurzem noch unmöglich schien: Energiewende mit hohem Tempo voranbringen und gleichzeitig Versorgungssicherheit hochhalten.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektroingenieur EMR Technik (m|w|d)

K+S KG | Rotenburg (Fulda)
Das erwartet Sie; Als Betriebsingenieur:in für den Bereich Elektrotechnik der K+S Minerals and Agriculture GmbH am Standort Heringen übernehmen Sie möglichst ab dem 01.02.2023 folgende Aufgaben: Planung und Überwachung der technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der erforderlichen Produktionsbereitschaft; Sicherstellen des sicheren Betriebes und ordnungsgemäßen Zustandes der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel; Verantwortung für die Einhaltung der einschlägigen Sicherheitsanforderungen/-vorschriften, Normen und betrieblichen Anweisungen bei der Durchführung von Arbeiten an elektrischen Betriebsmitteln/Anlagen; Inbetriebnahme, Betrieb, Instandsetzung und Prüfung elektrischer Anlagen und dazugehöriger Be triebsmittel, unter Beachtung der geltenden Normen und Vorschriften; Planung und Überwachung von Instandhaltungsarbeiten an den Produktions- und elektrischen Anlagen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

(Senior) Elektroingenieur – Entwicklung Labor- & Medizinprodukte (m|w|d)

Miltenyi Biotec B.V. & Co. KG | Bergisch Gladbach
Ihre Aufgaben: Entwicklung innovativer analoger oder digitaler Schaltungen und Baugruppen zur Anwendung in unseren Labor- und Medizinprodukten. Termingerechte Fertigstellung von Hardwaredesigns und PCB-Layouts. Betreuung der Elektronik unserer Geräte, von der Produktidee bis zur Serienreife; Übernahme der Inbetriebnahme, Fehlersuche und Programmierung.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Softwareentwickler (m/w/d) als Elektroingenieur

Bauer Maschinen GmbH | Aresing
Für unsere Abteilung Steuerungstechnik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Softwareentwickler (m/w/d) / Elektroingenieur (m/w/d) für unser Team am Produktionsstandort Aresing: Ihre Benefits: Wettbewerbsfähiges Gehalt von 50.000-68.000 €: Umfangreiche Sonderleistungen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Projektmanager*in Sekundärtechnik im Umspannwerks Bau (Elektroingenieur, m/w/d)

Avacon Netz GmbH | Helmstedt
Für unsere Abteilung Planung/Bau Sekundärtechnik (DPS) am Standort Salzgitter suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektmanager*in Sekundärtechnik im Umspannwerks Bau (Elektroingenieur, m/w/d). Eine Aufgabe, die herausfordert: Du konzipierst und leitest Projekte in Eigenbedarfsanlagen zur Versorgung von Netzschutz-/Fernwirk-/Leittechniksystemen in Hoch- und Mittelspannungsanlagen (Freiluft, Innenraum) im Netzgebiet der Avacon Netz GmbH.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Elektroingenieure (m/w): Der Spezialist in Sachen Elektrotechnik

Kreativität und Phantasie – das sind nicht gerade Eigenschaften, die einem als erstes einfallen würden für die Beschreibung des Elektroingenieurs. Dennoch sind das Qualitäten, die Sie als guten Elektroingenieur auszeichnen. Natürlich ist auch das technische Verständnis für Ihre Tätigkeit unabdingbar. So wollen zahlreiche Fragestellungen rund ums Thema Elektrotechnik beantwortet werden.

In Ihrem Job als Elektroingenieur beschäftigen Sie sich täglich mit komplexen, technischen Zusammenhängen und mit der Erzeugung und Anwendung von Energie. Als Experte agieren Sie zusammen in einem Team und setzen sich mit neuen Technologien im Bereich der regenerativen Energiequellen auseinander. In der Praxis bedeutet das in Kürze:

  • eigenverantwortliche Planung und Überwachung von Energieerzeugungsanlagen
  • Effizienzoptimierung
  • Entwicklung von Maschinensystemen
  • Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Elektrogeräten und -anlagen

Sie beschäftigen sich dabei insbesondere mit:

  • elektrischen Maschinen
  • mechatronischen Systemen
  • Hard- und Software zur Informationsübertragung
  • Messwandlern und Schaltungen
  • Bauelementen für Steuer-, Mess-, Regelungs-, Nachrichten- und Rechnertechnik

Mit Stolz tragen Sie die Verantwortung, dass elektronisch betriebene Fahrzeuge, Haushaltsgeräte oder ganze Produktionsanlagen überhaupt funktionieren. Arbeitgeber schätzen an Ihnen vor allem Ihr logisch-abstraktes Denkvermögen und die gute Konzentrationsfähigkeit sowie Ihre Ausdauer, wenn es darum geht, innovative Ideen sowohl kommunikativ als auch technisch zu etablieren.

Ihr Weg zum Job des Elektroingenieurs (m/w)

Mit dem Abitur geht es direkt ins Studium der Elektrotechnik. Wer die Hochschulreife nicht besitzt, verschafft sich über den zweiten Bildungsweg seinen Zutritt zur Hochschule. Beispielsweise bietet sich eine Ausbildung zum Elektriker hervorragend an, um sie mit einem Abschluss der Fachoberschule zu ergänzen.

Schließlich kann es dann endlich losgehen im Job des Elektroingenieurs. Schon während des Studiums an der Universität oder Fachhochschule entscheiden Sie sich für einen Schwerpunkt, der zu Ihrem anvisierten Berufsfeld passt. Ist der Bachelorabschluss geschafft, können Sie entweder Ihre Ausbildung mit einem Masterstudiengang ergänzen oder direkt ins Berufsleben einsteigen.

Wie steht es um die finanziellen Aussichten des Elektroingenieurs (m/w)?

Da die Aufgaben für Sie als Elektroingenieur sehr vielfältig sind, müssen Sie auch ein großes Know-how in Ihrem Beruf vorweisen können. Ein solches Wissensspektrum soll natürlich nicht unbelohnt bleiben und wird deshalb von Arbeitgebern gern mit einem lukrativen Gehalt gedankt.

Im Schnitt können sich junge Elektroingenieure über ein monatliches Bruttoeinkommen von etwa 3.800 Euro freuen. Natürlich existieren regional und branchentechnisch große Unterschiede zwischen den Gehältern. Nicht zuletzt bestimmen Sie jedoch selbst, wie viel Ihre Arbeit Wert ist, und können mittels einer Vielzahl an Weiterbildungen Ihr Gehalt aufbessern.

Wo finden Elektroingenieure (m/w) Stellenangebote?

Im Beruf des Elektroingenieurs können Sie ganz vielfältig tätig werden. Ganz klassisch führt Sie der Weg beispielsweise über die Elektroindustrie, wo Sie sich als Ingenieur um die Konstruktion und Produktion von Elektromotoren und Steuerungseinrichtungen kümmern. In dieser Branche richten Sie sich bewerbungstechnisch am besten an Unternehmen, die folgende Dinge entwickeln:

  • Regelungs-, Mess- und Steuerungstechnik
  • elektrische Antriebstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Informationstechnik

Darüber hinaus finden Sie aber auch Stellenangebote in Bereichen wie:

  • Elektrizitätserzeugung
  • Elektroinstallation
  • Energie- und Umweltwirtschaft
  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Forschung
  • Softwareunternehmen
  • Rundfunkveranstalter und Telekommunikation
  • Stadtwerke
  • Netzbetreiber
  • Verkehrsbetriebe

Machen Sie im Job als Elektroingenieur (w/m) Karriere

Daneben besteht auch die Möglichkeit, sich selbstständig zu machen und einen eigenen Elektronikbetrieb zu gründen. Zusätzlich steht Ihnen die Option zur Verfügung, sich weiter zu qualifizieren mit Vertiefungsstudiengängen wie:

  • Master of Science (FH) in Engineering, z.B. mit Spezialisierung auf Energy and Environment, Industrial Technologies oder Ähnliches
  • Master of Science (Uni) in Biomedical Engineering
  • Master of Science (ETH) in Informationstechnologie oder Elektrotechnik

Solche Varianten stehen in der Regel auch immer in Verbindung mit einem Aufstieg auf der Karriereleiter, die Ihnen nicht zuletzt ein höheres Monatseinkommen garantiert.

Alles, was Sie über Jobs als Elektroingenieur wissen müssen

Ob nun in der Automobilindustrie, der Robotik, der Nachrichtentechnik oder der Chemieindustrie: Elektroingenieure genießen in Deutschland ein sehr hohes Ansehen, denn sie sind es, die mit technischem Verständnis und gleichermaßen viel Kreativität den Alltag erleichtern und energieeffizienter gestalten können - und so ganz nebenbei gehören sie auch zu den Spitzenverdienern. Ob Sie nun 3.300 EUR als Berufseinsteiger verdienen oder 8.300 EUR, wenn Sie das Glück haben, die Funktion eines Bereichsleiters zu übernehmen, wird dabei fast zur Nebensache.

Was studieren Elektroingenieure?

Wer Elektroingenieur werden möchte, muss den Studiengang der Elektrotechnik belegen und natürlich bestehen. Bestandteile des unabdingbaren Studiums sind u. a. Mechatronik, Messtechnik, Antriebstechnik, elektrische Energietechnik und Informations- und Kommunikationstechnik. Man könnte auch einfach sagen: Mathe, Informatik und Physik. Nach der Vermittlung dieser essentiellen Grundlagen können Sie sich spezialisieren und etwa die Richtung der Netzberechnung oder der Thermodynamik einschlagen. Besonders großer Beliebtheit erfreuen sich im Moment die regenerativen Energien. Die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem solchen Studium sind entweder a) die Allgemeine Hochschulreife, b) die Fachhochschulreife, c) die fachgebundene Hochschulreife oder d) ein Meister-Titel im elektrotechnischen Handwerk.

Was machen Elektroingenieure?

Das Profane und dennoch sehr nennenswerte vorab: Sie stehen in Arbeit. Die Zahl der arbeitslosen Elektroingenieure nimmt seit 1999 kontinuierlich ab. Aktuell befinden sich in diesem Berufsfeld mehr als 170.000 Arbeitnehmer, weitaus weniger als 15.000 sind arbeitssuchend. Nichtsdestotrotz gibt es keine allgemeingültige Antwort auf die Frage, was Elektroingenieure machen, denn ihre Aufgabengebiete sind von Branche zu Branche unterschiedlich. Eine Karriere in der Telekommunikationsbranche z. B. bedeutet häufig die Entwicklung von Endgeräten; nehmen Sie Stellenangebote in der Informationstechnik wahr, haben Sie es i. d. R. mit Informationsübertragungen zu tun und suchen Sie Arbeitsplätze in der Energietechnik, finden Sie sich womöglich bald mit Konzeptideen für eine Entschleunigung des Klimawandels in einem Büro wieder.

Was sollten Sie für den Beruf als Elektroingenieur mitbringen?

Als Elektroingenieur sollten Planung und Organisation keine Fremdworte für Sie sein, doch sind beide Aspekte eher zweitrangig. Viel wichtiger ist Spaß an Problemlösungen, Kreativität und natürlich ein gewisses Know-How in Sachen technisches Verständnis. Verantwortungsbewusstsein sollten Sie ebenfalls mitbringen, denn wenn Sie eine wichtige Stelle besetzen, treffen Sie auch wichtige und weitreichende Entscheidungen. Diese sind häufig kostspielig und sollten deshalb gut überlegt und erst nach reiflicher Überlegung gefällt werden. Wahrlich müssen Sie keine Auszeichnung als Mathe-Ass erhalten haben, doch sollten Sie naturwissenschaftliche Grundlagen beherrschen und Freude am Umgang mit ihnen haben - das ist übrigens auch der Grund, warum Ihnen Mathe sehr häufig bereits zu Beginn Ihres Studiums begegnen wird.

Weiterbildung als Elektroingenieur

Befinden Sie sich nicht mehr auf Jobsuche, weil Sie dank einer Jobbörse bereits Ihre Karriere in Angriff genommen haben, gilt es auf dem neusten Stand der Technik zu bleiben. Daran sollten zum einen Sie interessiert sein, selbsterklärend aber auch das Unternehmen, das Sie eingestellt hat, denn nur wer mit der Zeit geht, kann sich auf dem Markt dauerhaft behaupten und etablieren. Jobs als Elektroingenieure erzwingen demnach regelrecht Weiter- bzw. Fortbildungen und weil beide Seiten an Modernität gelegen ist, kann Ihr Arbeitgeber die Weiterbildung entweder ganz übernehmen oder aber zumindest bezuschussen. Nur so können Sie außerdem gewährleisten, dass auch Sie auf dem Arbeitsmarkt attraktiv für Arbeitgeber bleiben.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild