25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Agentur für Arbeit Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Agentur für Arbeit?

    Wenn Sie von der Agentur für Arbeit einen Job vermittelt bekommen, können Sie mit einem monatlichen Bruttogehalt von zwischen ca. 770 und 2.280 € rechnen. Abhängig ist das von der Stelle, die Sie besetzen und von dem Arbeitsverhältnis (Voll-/Teilzeit).

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Agentur für Arbeit?

    Sie finden hier Jobs in allen Branchen und Berufsbereichen. Insgesamt bieten wir Ihnen hier aktuelle Stellenangebote in ca. 6.000 Qualifikationsbereichen aus über 2.200 Berufen und Tätigkeitsbereichen an. Um passende Jobangebote angezeigt zu bekommen geben Sie einfach Ihren Beruf oder die gewünschte Tätigkeit in das Suchfeld ein, wählen dann noch den Arbeitsort aus und klicken auf "Jobs finden".

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Agentur für Arbeit?

    Werden Sie von der Agentur für Arbeit zu einem bestimmten Arbeitgeber vermittelt, stehen die Chancen gut darauf, dass Sie hinter einem Schreibtisch Büroarbeit verrichten, hinter einer Kasse Kassiertätigkeiten oder mit einem Wischmopp in der Hand durch große Gebäudekomplexe jagen.

Ihre Jobsuche nach Agentur für Arbeit auf Jobbörse.de ergab 721.556 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzDatum
Rettungssanitäter / BETRIEBSSANITÄTER (W/M/DIV)

BOS112 Risc-Management GmbH | Leichlingen (Rheinland)
Teilweise zu 100% gefördert durch die Agentur für Arbeit. BERATEN Die Themen Brandschutz und Sanitätsdienst sind sehr vielschichtig. Unternehmer und Eventmanager vertrauen unseren Experten aus Feuerwehr und Rettungsdienst bei Fragen zu Konzepten der Gefahrenabwehr.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Junior Consultant (w/m/d) Digital

HIRSCHTEC GmbH & Co. KG | Düsseldorf
Seit 2005 ist HIRSCHTEC als Full-Service-Agentur für digitale Arbeitsplätze spezialisiert auf die Einführung von Social Intranets, Mitarbeiter-Apps und Kollaborationslösungen. Unsere Mission: Die sich radikal wandelnde Arbeitswelt für Menschen und Unternehmen optimal zu gestalten und die digitale Fitness von Organisationen nachhaltig zu steigern.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Sales Manager (m/w/d) - mit Remotemöglichkeit

HIRSCHTEC GmbH & Co. KG | Düsseldorf
Seit 2005 ist HIRSCHTEC als Full-Service-Agentur für digitale Arbeitsplätze spezialisiert auf die Einführung von Social Intranets, Mitarbeiter-Apps und Kollaborationslösungen. Unsere Mission: Die sich radikal wandelnde Arbeitswelt für Menschen und Unternehmen optimal zu gestalten und die digitale Fitness von Organisationen nachhaltig zu steigern.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Leitung (m/w/d) Erwachsenenbildung

Kolping-Bildungswerk München und Oberbayern e.V | München
Dein Profil: Vielfältige Berufs- und Führungserfahrung in der beruflichen Erwachsenenbildung und Bildungsarbeit; Erfahrung mit öffentlichen Ausschreibungen im Bildungssektor und Vergabewesen (z.B. Agentur für Arbeit); Erfahrung in der Umsetzung digitaler Bildungsangebote; Identifikation mit dem Leitbild des Deutschen Kolpingwerkes.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Busfahrer / Fahrer (m/w/d) Quereinsteiger

Nahverkehrsgesellschaft Jessen mbH | Jessen (Elster)
Wenn Ihr die Ausbildung zum Busfahrer nicht vorweisen könnt, könnt Ihr die über das Unternehmen und die Agentur für Arbeit erwerben. Übrigens sind auch Quereinsteiger herzlich willkommen – hier findet dann selbstverständlich eine umfassende Einarbeitung statt.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fahrschulleiter (m/w/d)

Straßenverkehrs-Genossenschaft Bremen eG | Bremen
Fahrlehrer (m/w/d) der Klassen B/E, C/E und D/E; Erfahrungen in der Führung einer Fahrschule und der Personalführung; Nachweis über eine Fahrschulbetriebswirtschaft; Menschenkenntnis und pädagogisches Talent; Motivation, Selbständigkeit und Verantwortung; Erfahrung mit AZAV, Zusammenarbeit mit Agentur für Arbeit und Jobcenter; Alle weiteren Weiterbildungen/Abschlüsse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich (z.B. Ausbilderberechtigung für Gefahrgut oder den Staplerschein).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) an der Volkshochschule

Stadt Elmshorn | Elmshorn
Die Stadtverwaltung Elmshorn sucht: Pädagogische Fachkraft (m/w/d) an der Volkshochschule: Projektleitung und -planung, Organisation und Durchführung von Maßnahmen zur Sprachförderung von Migrant*innen, einschließlich der Beantragung beim BAMF; Qualitätsmanagement, speziell im Bereich AZAV/Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung; Beratung von Bewerber*innen und Teilnehmer*innen sowie Anmeldung nach den Richtlinien des BAMF; Abrechnung von Projekten; Akquise und Betreuung von Dozent*innen; Zusammenarbeit mit dem BAMF, dem Jobcenter und der Agentur für Arbeit; Kontakt und Austausch mit regionalen Netzwerken.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Entgeltabrechner/ Payroll Specialist (m/w/d)

NVL B.V. & Co. KG | Bremen
Klar, dass Sie auch für Krankenkassen, die Agentur für Arbeit und weitere externe Stellen eine wichtige Ansprechperson sind und sich um das Bescheinigungs- und Meldewesen kümmern. Und wenn Ihre Zeit es zulässt? Unterstützen Sie das HR-Team gerne in Projekten und Sonderthemen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Personalsachbearbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung (w/m/d)

Rhodius GmbH | Laage
Um diesen zu halten und weiter auszubauen, suchen wir Sie ab sofort in Vollzeit oder Teilzeit als: Personalsachbearbeiter Lohn- und Gehaltsabrechnung (w/m/d) für unsere Standorte in Laage: Selbstständig führen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnung für beide Standorte in Laage durch; Sie unterstützen bei der Erstellung von Verträgen und Zeugnissen; Die Pflege der Personalstammdaten und die Zeitwirtschaft gehört zu Ihren ständigen Aufgaben; Bei der Umsetzung und Weiterentwicklung unserer HR-Prozesse unterstützen Sie mit Ihrem Knowhow; Als Ansprechpartner für externe Stellen wie Krankenkassen oder die Agentur für Arbeit vertreten Sie Rhodius nach Außen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Recruiter (m/w/d)

Orizon | Jena
Führen von Telefoninterviews und persönlichen Vorstellungsgesprächen; Erstellen von aussagekräftigen Bewerberprofilen inklusive Versand an unsere Mandanten; Active Sourcing und Schalten von Stellenanzeigen auf unterschiedlichen Portalen; Vorbereitung und Durchführung von Messen und Karrieretagen; Organisation von Marketing-Maßnahmen im Recruiting, Schnittstelle zu Bildungsträgern und der Agentur für Arbeit; Systemseitige Bearbeitung und Abwicklung von Tagesaufgaben und Personalsachbearbeitungsthemen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Was Sie in der Agentur für Arbeit erwartet

Bei der Agentur für Arbeit kann man aus verschiedenen Gründen landen. Schüler beispielsweise, die auf dem Weg sind ihren Schulabschluss zu machen oder ihre Berufsausbildung ohne Aussicht auf Übernahme zu beenden, müssen sich idealerweise drei Monate, spätestens aber zum Zeitpunkt der Kenntnisnahme der drohenden Arbeitslosigkeit bei der Agentur für Arbeit persönlich vorstellen. Auch wenn absehbar ist, dass ein befristetes Arbeitsverhältnis ausläuft oder man fristlos gekündigt wurde gilt es, schnellstmöglich bei der Agentur für Arbeit vorstellig zu werden. Nachdem Sie dann einem Sachbearbeiter zugeteilt wurden, werden Ihre persönlichen Daten (ohne Wenn und Aber) aufgenommen, worunter auch Ihre Schul- und Berufsausbildung sowie Ihre Berufserfahrung zählt. Ihr Sachbearbeiter wird Sie außerdem nach Ihren Fähigkeiten und Kenntnissen in Fremdsprachen und MS Office Programmen befragen und ggf. Schulungen an den Mann bringen wollen. Erst wenn all das erledigt ist und das Erstgespräch stattgefunden hat, wird Ihr Antrag auf Arbeitslosengeld bearbeitet - eine persönliche Vorstellung ist zur Sicherung Ihrer finanziellen Existenz also unbedingt erforderlich. Da Sie damit rechnen können, dass die Bearbeitung Ihres Antrages (abhängig vom Bundesland und Besetzungslage der Agentur für Arbeit) mindestens drei bis vier Wochen in Anspruch nehmen wird, sollte auch Ihr Interesse an einer baldigen Vorstellung entsprechend groß sein.

Warum Ihre Eigenverantwortung so wichtig ist

Sind Sie erst einmal in den Fängen der Agentur für Arbeit gelandet, ist Ihr Schicksal zu nicht geringen Teilen vom Wohlwollen Ihres Sachbearbeiters/Ihrer Sachbearbeiterin abhängig. Dabei ist es definitiv nicht so, dass dieser besonders großen Gefallen daran findet, Ihnen das Leben möglichst schwer zu machen, wenngleich er Sie natürlich so schnell wie möglich nicht mehr wiedersehen möchte. Um schnell wieder in Arbeit zu kommen (und den Sachbearbeiter zufrieden zu stimmen) können Sie z. B. Folgendes tun:

1. Kontakt halten
Wenn Sie Ihren Sachbearbeiter über all Ihr Engagement informieren, um an eine neue Stelle zu gelangen, sieht dieser, dass Sie ihn ebenso schnell nicht mehr wiedersehen wollen - er ist zufrieden mit Ihnen.

2. Über Änderungen informieren
Planen Sie womöglich eine Weiterbildung auf eigene Faust, haben Sie ein Vorstellungsgespräch oder hat sich einfach nur Ihre Adresse geändert? Wenn Sie Ihren Sacharbeiter über derartiges in Kenntnis setzen, suggerieren Sie ihm, dass Sie ihn (und damit die Jagd auf Stellenangebote)

a) nicht vergessen haben und
b) nach wie vor am Ball sind.

3. Über den Stand der Dinge in Kenntnis setzen
Dokumentieren Sie ruhig alle Ihre Bewerbungen. Schreiben Sie auf wann Sie sich bei wem um welche Arbeitsplätze mit welchen Unterlagen beworben haben und schicken Sie Ihrem Sachbearbeiter einmal die Woche diese Liste. Achten Sie dabei darauf, dass Sie eine Mindestanzahl von Bewerbungen einhalten, aber denken Sie auch daran, dass die Agentur für Arbeit nicht mehr als 20 Bewerbungen pro Monat von Ihnen verlangen darf.

4. Über weitere Quellen informieren
Wenn Sie Ihrem Sachbearbeiter sagen, dass Sie sich nicht nur auf Stellenangebote der Agentur für Arbeit bewerben, sondern auch die Jobbörse bei der Jobsuche berücksichtigen, wird er Ihnen keineswegs den Kopf abreißen. Im Gegenteil: Sie zeigen ihm damit, dass Sie über den Tellerrand schauen können und engagierter sind als die meisten anderen Arbeitsuchenden.

Warum die Jobbörse dennoch die besseren Chancen auf eine Karriere bietet

Auch ein fröhlich gestimmter Sachbearbeiter und die größtmöglichen Bemühungen sind keine Garantie für den Traumjob, denn so wie "vor Gott alle Menschen gleich sind", so sind auch alle Arbeitsuchenden vor dem Sachbearbeiter der Agentur für Arbeit gleich. Noch schlimmer ist es, wenn Sie die goldenen vier Regeln oben nicht einhalten, denn dann wird Ihr Sachbearbeiter Sie "abarbeiten" und die Jobs, die Ihnen angeboten werden, werden dann wiederum Sie alles andere als fröhlich stimmen. Möchten Sie eine "special snowflake" sein, halten Sie sich am besten im Vornerein an die Jobbörse (ohne Ihre Pflichten bei der Agentur für Arbeit zu vernachlässigen). Sie diktiert weder die Anzahl der Bewerbungen, noch müssen Sie hier Rechenschaft über Ihre Bewerbungsaktivitäten ablegen. Und so ganz nebenbei warten hier auch mehr und andere Jobangebote als bei der Agentur für Arbeit.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.