Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Köln Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche in Köln auf Jobbörse.de ergab 22.908 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzDatumJobVideos
(Senior) Consultant Testautomatisierung (w/m)

bridgingIT GmbH sucht (Senior) Consultant Testautomatisierung (w/m) in Köln.
Erfahrung bei der selbständigen und erfolgreichen Konzeption und Aufbau von Lösungen zur Testautomation Sie haben Programmiererfahrung (idealerweise C/C++ oder…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Junior Sourcing Recruiter (m/w) mit Dienstsitz in Köln

Randstad Deutschland GmbH & Co. KG sucht Junior Sourcing Recruiter (m/w) mit Dienstsitz in Köln in Köln.
erste Erfahrungen im Recruitment, gerne mit Branchenerfahrung im Bereich Automotive Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine ausgeprägte…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

(IHK) Meister Elektrotechnik (w/m)

Deutsche Bahn AG sucht (IHK) Meister Elektrotechnik (w/m) in Köln.
Deine Aufgaben: * Fachliche Anleitung von Servicetechnikern Elektrotechnik bei technologischen anspruchsvollen Sachverhalten * Durchführung von Projektierung und…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Bauingenieur als Baubetriebsplaner (w/m)

Deutsche Bahn AG sucht Bauingenieur als Baubetriebsplaner (w/m) in Köln.
• Erfahrungen im Schnittstellenmanagement bei der Realisierung komplexer Infrastrukturmaßnahmen und Koordination der am Projekt beteiligten Bereich • Hoher…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Azubi (w/m) Fachkraft im Gastgewerbe 2018

Deutsche Bahn AG sucht Azubi (w/m) Fachkraft im Gastgewerbe 2018 in Köln.
Deine Aufgaben: • Du versorgst unsere Kunden in den Zügen mit Speisen und Getränken oder kümmerst Dich um das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter in den betriebseigenen…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Jobs in Köln

Allgemeines über Köln als Wirtschaftsstandort

Über 405 Quadratkilometer erstreckt sich die vor allem durch das Wahrzeichen des Kölner Doms bekannte Stadt im Herzen von Nordrhein-Westfalen. Jeder Quadratkilometer ist von durchschnittlich 2600 Einwohnern besiedelt, womit Köln mit über einer Million Einwohnern die Stadt des Bundeslandes ist, die die höchste Einwohnerzahl vorzuweisen hat. Instabile Wirtschaft – in Köln Fehlanzeige. Seit dem Mittelalter wächst die Stadt als Standort für Wirtschaft schlechthin. Das sind gute Nachrichten für Arbeitssuchende, denn besonders in den Bereichen Fahrzeug- und Maschinenbau, Chemie, Versicherung und Medien wird in Köln ständig potentieller Nachwuchs gesucht.

Infrastruktur

Das Mittelalter hat auch das heutige Kölner Straßennetz nachhaltig geprägt. Noch immer findet sich die ringförmige Struktur im Zentrum der Stadt wieder. Außerdem war sie schon zur Römerzeit mit einem bedeutsamen Hafen ausgestattet, über den u. a. Handel getrieben wurde. Heute ist Köln in Sachen Infrastruktur im Zuge zahlreicher Modernisierungsmaßnahmen noch weitaus besser ausgestattet. Sowohl das Straßen- als auch das Schienenaufkommen Kölns zählt zu dem höchsten der gesamten Bundesrepublik. Durch die vielseitigen Möglichkeiten der öffentlichen Verkehrsmittel, aber auch durch die fahrradfahrerfreundliche Gestaltung des Stadtbildes, können sich sowohl die Einwohner Kölns als auch Pendler z. B. das Ring-Radial-Prinzip zunutze machen, um schnell zwischen Zuhause und Arbeitsplatz zu wechseln.

Infos und Tipps zum Arbeitsmarkt für Jobsuchende in Köln

Karriere machen in einer Stadt wie Köln ist entgegen einiger Meinungen nicht unmöglich, solange die richtigen Anlaufstellen für Jobs bekannt sind. Um ein möglichst breites Spektrum an Stellenangeboten abzudecken, sind Jobbörsen im Internet sehr hilfreich. Jeder potentielle neue Arbeitgeber kann bei Jobbörsen inserieren und seine Vorstellungen von einem neuen Mitarbeiter anhand verschiedener Bewerberkriterien mitteilen. Ähnlich verhält es sich mit dem Schwarzen Brett von Köln. Weniger Platz für die Beschreibung von Stellenbeschreibungen bietet die Tageszeitung, allerdings sind sie dennoch durchaus lohnend, denn nicht alle Arbeitgeber greifen auf das World Wide Web zurück, um neue Mitarbeiter zu finden. Viele gehen den altgewohnten Weg über die Printmedien. Ein Blick in die Zeitung lohnt also.

Hauptbranchen, Unternehmen und Wirtschaftsstandorte in Köln

In Köln Fuß fassen ist nicht nur im Maschinenbau oder im Versicherungsbereich möglich; der Standort Köln bietet Arbeitsplätze für eine vielseitige berufliche Individualisierung. So schafft z. B. der Kölner Hafen ideale Voraussetzungen für Berufszweige in Logistik und Handel. Köln ist aber auch der zentrale Medien- und Kreativstandort in Nordrhein-Westfalen. So arbeiten rund 8000 Menschen in der Rundfunkwirtschaft und 7000 in der Filmwirtschaft. Rühmen kann sich die Stadt allerdings noch mehr mit der Software- und Gamesbranche. 21 Prozent aller Beschäftigten in der Kreativwirtschaft arbeiten täglich daran, Software und Spiele, die in Köln entwickelt wird und werden zu verbessern oder neu zu erschaffen. Noch stärker als der Bereich der Kreativwirtschaft ist nur noch der Bereich Gesundheit und Life Science – insgesamt arbeiten in dieser Branche 68000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigte.

Sein eigener Chef werden in Köln

Auch wenn Köln noch viele Stellenangebote hat, so ist auch der Sprung in die Selbstständigkeit hier leichter als in Städten mit ungünstigerem Standort und schwächerer Wirtschaft. Insbesondere junge Unternehmen können von den vielen Angeboten von Gründerzentren in Köln profitieren und die unzähligen Vorteile von z. B. Innovationszentren nutzen - womöglich sogar, um weitere neue Arbeitsplätze zu schaffen und anderen die Jobsuche zu erleichtern.