Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Jobs nach Bundesland und Stadt finden:


Jobbörse für Deutschland



Eine starke Wirtschaftsmacht ohne Schranken

Deutschlands zentrale Lage mitten im Herzen Europas eröffnet Unternehmen und Investoren den gesamten Wirtschafts- und Finanzmarkt der Europäischen Union. Darüber hinaus bestehen enge Handelsbeziehungen mit den aufstrebenden Märkten Mittel- und Osteuropas. Deutschland ist der wirtschaftlich und finanziell stärkste Markt der Europäischen Union, von dem 500 Millionen Einwohner und Konsumenten profitieren. Mit diesen einmaligen Voraussetzungen erwirtschaftet Deutschland das höchste Bruttoinlandsprodukt aller Mitgliedsstaaten der Europäischen Union.

Deutschland bedeutet Sicherheit auf allen Ebenen

Der Wirtschaftsstandort Deutschland bedeutet Rechtssicherheit, Verlässlichkeit, langfristiges Planen sowie unbürokratische und kurze Wege. Diese Wirtschaftsmacht ist eine der stabilsten Demokratien der Welt mit einer sicheren politischen Ausgangslage. Einwandfrei funktionierende staatliche Strukturen und eine soziale Ordnung, die an jedem Standort die gleichen Rahmenbedingungen schafft, machen die Entscheidung für den Investitionsstandort Deutschland leicht. Diese wichtigen Standortfaktoren sind nicht in jedem Land der Welt selbstverständlich, denn was nützt ein Wirtschaftsstandort mit äußerst günstigen Rahmenbedingen, wenn das rechtliche, soziale und politische Umfeld nicht passt?

Zu den investitionsfreundlichen Rahmenbedingungen gehört ein Sozialsystem, das Sicherheit für jeden Einzelnen garantiert, denn soziale Sicherheit bedeutet hohe Lebensqualität. Der deutsche Sozialstaat beruht auf den zwei Säulen Eigenverantwortung und Solidarität. Bundesweit existiert ein breit angelegtes Netz aus Sozialgesetzen, die sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber im Fall von Krankheit, Alter, Pflegebedürftigkeit und langfristiger Arbeitsunfähigkeit absichert.

Zahlreiche Spitzenverbände vertreten die Interessen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, zum Beispiel der Arbeitgeberverband und die Gewerkschaften. Der deutsche Finanzminister kann sich jedes Jahr über steigende Steuereinnahmen auf Rekordniveau freuen, von denen ein großer Teil in Bildung, Gesundheitswesen, Infrastruktur, Jobs und Wirtschaftsförderungen fließen.

Eine vielseitige Branchenlandschaft

In der deutschen Unternehmerlandschaft sind alle wichtigen Branchen vertreten, zu denen die Automobilindustrie, erneuerbare Energien, Informations- und Kommunikationstechnologie, Maschinenbau, Gesundheitswesen, Tourismus, Export sowie die Luft- und Raumfahrt gehören. Unterstützt werden diese Leistungsträger durch zukunftsträchtige Kompetenz-Cluster wie Biotechnologie, Medizin, Chemie, Dienstleistungsgewerbe, Kreativgewerbe und weitere Spitzentechnologien. Deutschland ist auch Forschungs- und Wissenschaftsstandort, der hochqualifiziertes Fachpersonal ausbildet und ein attraktiver Standort für renommierte Wissenschaftler. In diesem Zusammenhang sind die Schulen, Hochschulen und Universitäten zu nennen, die ihren Teil zu überdurchschnittlich gut ausgebildeten Arbeitnehmern beitragen, denn ohne motivierte Fachkräfte sind Innovation, Leistungsfähigkeit und Arbeitsplätze nicht möglich.

Ein großer Zugewinn sind die neuen Bundesländer, die sich in den letzten Jahrzehnten immer mehr zu einem Standort für Unternehmen aus dem Bereich der Spitzentechnologien und Zukunftscluster entwickelt haben. Die enge Zusammenarbeit mit den Nachbarn Polen und Russland ist bezeichnend für die Bundesländer im Osten Deutschlands.

„Made in Germany"

Auch die als typisch deutsch angesehen Tugenden Pünktlichkeit, Gründlichkeit und ein hoher Standard im Dienstleistungssektor sorgen dafür, dass Produkte „made in Germany“ weltweit ein Qualitätsversprechen sind. Nicht zuletzt eine im EU-Durchschnitt vergleichsweise niedrige Arbeitslosenquote sorgt dafür, dass Deutschland Anziehungspunkt ist für Menschen auf Jobsuche, die auf einem ausgeglichenen Arbeitsmarkt regelmäßig viele Stellenangebote finden.

In Deutschland kommen Unternehmer in den Genuss vielseitiger Förderprogramme, die den Start in die berufliche Selbständigkeit mit zinsgünstigen Krediten bundes- oder landeseigener Förderbanken erleichtern. Neben großen Konzernen wie der Deutschen Bank, Bosch, Porsche oder VW sind die Unternehmen aus dem Klein- und Mittelstand das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Deutschland ist die größte Volkswirtschaft in der EU und die viertgrößte Wirtschaftsmacht weltweit. Wie solide diese aufgestellt ist, beweist die Tatsache, dass Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern relativ unbeschadet durch die globale Finanzkrise im Jahr 2008 gekommen ist.

Deutschland ist auch Finanzstandort, denn eine der wichtigsten Finanzmetropolen der Welt befindet sich in Frankfurt. Die Deutsche Börse und zahlreiche Banken und Finanzinstitute mit Weltrenommee sind an diesem Finanzstandort ansässig und bieten vielseitige Chancen für Arbeitnehmer, die Karriere machen möchten.

Baden-Württemberg Jobbörse Bayern Jobbörse Berlin Jobbörse Brandenburg Jobbörse Bremen Jobbörse Hamburg Jobbörse Hessen Jobbörse Mecklenburg-Vorpommern Jobbörse Niedersachsen Jobbörse Nordrhein-Westfalen Jobbörse Rheinland-Pfalz Jobbörse Saarland Jobbörse Sachsen Jobbörse Sachsen-Anhalt Jobbörse Schleswig-Holstein Jobbörse Thüringen Jobbörse