25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Technischer Produktdesigner Gehalt

797 Technischer Produktdesigner Jobs auf Jobbörse.de

Gehaltsangaben für den Beruf Technischer Produktdesigner
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Azubi technischer Produktdesigner (m/w/d) bei Afinitas GmbH merken
Azubi technischer Produktdesigner (m/w/d) bei Afinitas GmbH

Afinitas GmbH | Blaubeuren

Starte deine Karriere als Azubi technische/r Produktdesigner/in bei Afinitas GmbH und profitiere von zahlreichen Benefits. Mit 40 h/Woche, 30 Tagen Urlaub und einem attraktiven Gehalt von 1.098€ erwartet dich ein freundliches und dynamisches Team. Ein Arbeitsumfeld basierend auf Truly Human Leadership, Weiterentwicklungskurse und Corporate Benefits sind nur einige Vorteile. Zudem erwarten dich freiwillige Teamevents, moderne Arbeitsstrukturen und die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts. Deine Aufgaben umfassen das Erstellen und Ändern von 3D-Modellen und Zeichnungen für Bauteile und Baugruppen. Bewirb dich noch heute und werde Teil eines internationalen Unternehmens mit persönlichem Ansprechpartner! +
Corporate Benefit Afinitas GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

ADECCO | Klipphausen

Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Produktdesigner oder Maschinenbau-Techniker erforderlich. Erfahrung mit CAD-Software (vorzugsweise Autodesk Inventor) von Vorteil. Gesucht werden kreative, analytisch denkende und eigeninitiative Personen mit Hands-on-Mentalität. Wichtig sind Belastbarkeit, Konzentrationsfähigkeit, Genauigkeit sowie starke Problemlösungs- und Projektmanagementfähigkeiten. Angeboten werden ein motiviertes Team, umfassende Einarbeitung, flexible Arbeitszeiten und 34 Urlaubstage. Zusätzlich gibt es Fahrradleasing, kostenfreies Wasser, betriebliche Altersvorsorge und Mitarbeiterrabatte. Interessiert? Bewerben Sie sich online oder per E-Mail und kontaktieren Sie Sven Füssinger unter +49 351 4917328 für weitere Informationen. +
Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Provisionen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

ADECCO | Löbtau

Als Technischer Produktdesigner oder Techniker im Maschinenbau mit Erfahrung in Autodesk Inventor sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen nach jemandem mit kreativem und analytischem Denkvermögen, Eigeninitiative und Belastbarkeit. Unser motiviertes Team wartet auf Verstärkung, bietet eine umfangreiche Einarbeitung und ein interessantes Aufgabenfeld. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Fahrradleasing und Mitarbeiterrabatten erwartet Sie bei uns ein attraktives Arbeitsumfeld. Zeigen Sie Ihre Fähigkeiten in Projektmanagement und Problemlösung und nutzen Sie bis zu 34 Urlaubstage pro Jahr. Bewerben Sie sich noch heute und kontaktieren Sie Sven Füssinger unter +49 351 4917328 oder sven.fuessinger@adecco.de. +
Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Provisionen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Technischer Produktdesigner für luft-technische Anlagen in der Papierindustrie (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner für luft-technische Anlagen in der Papierindustrie (m/w/d)

Bellmer Hafner Air Systems GmbH | Apfeltrach

Bellmer Hafner ist weltweit als Teil der Bellmer Gruppe im industriellen Lüftungsanlagenbau für die Papierindustrie tätig. Tätigkeiten umfassen das selbstständige Konstruieren von Stahlbau und lufttechnischen Anlagen im Sonderanlagenbau in 3D sowie die Erstellung von fertigungsgerechten Detailzeichnungen. Voraussetzungen für die Position sind eine abgeschlossene Ausbildung im Maschinenbau, Technisches Zeichnen oder als CAD-Konstrukteur mit Fokus auf Maschinen- und Anlagenbau, gute CAD-Kenntnisse (Micro Station bevorzugt), Microsoft Office-Kenntnisse, Teamfähigkeit, soziale Kompetenzen und gute Englischkenntnisse. Der Arbeitgeber bietet eine faire Urlaubsregelung und Vergütung, ein kleines, motiviertes Team, das die individuellen Fähigkeiten fördert, und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. +
Gutes Betriebsklima | Gesundheitsprogramme | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

FERCHAU GmbH | Oldenburg (Oldenburg)

Als Technischer Produktdesigner (m/w/d) in Oldenburg (Oldenburg) erwarten dich spannende Aufgaben: Entwicklung und Konstruktion von Bauteilen für Maschinen und Anlagen, Erstellung von technischen Zeichnungen nach Normen, Zusammenarbeit mit der Fertigung für Produktionsfähigkeit, Teilnahme an Projektmeetings, und enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen wie Vertrieb und Qualitätssicherung. Starte hier dein nächstes Level mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und attraktiver Vergütung, einer modernen Führungskultur mit individuellen Entwicklungsmöglichkeiten, Weiterbildungsangeboten der ABLEacademy, Corporate Benefits und einem Prämienprogramm für Empfehlungen neuer Kollegen. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Corporate Benefit FERCHAU GmbH | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

FERCHAU GmbH | Kiel

Als technischer Produktdesigner (m/w/d) unterstützt du das Tagesgeschäft der Auftragskonstruktion und erstellst sowie änderst Zeichnungen mit einem 3-D-CAD-System. Deine Aufgabe umfasst zudem die Detaillierung von Baugruppen und die Pflege von Stücklisten in einem ERP-System. Wir bieten dir eine betriebliche Altersvorsorge, unbefristeten Arbeitsvertrag und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Zudem stehen dir 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub für wichtige private Anlässe zur Verfügung. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich, Erfahrung mit CAD-Tools und gute Englischkenntnisse. Wenn du strukturiert arbeitest, teamfähig bist und die nächste Herausforderung suchst, dann sollten wir uns kennenlernen. +
Betriebliche Altersvorsorge | Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Kinderbetreuung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Technischer Produktdesigner* Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion 2024 merken
Ausbildung Technischer Produktdesigner* Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion 2024

EDAG Production Solutions GmbH & Co. KG | Fulda

EDAG ist die perfekte Platform für angehende Fachkräfte, um ihre Karriere zu starten. Mit einer hochwertigen Ausbildung und einem engagierten Team unterstützen wir dich auf dem Weg zu deinem beruflichen Erfolg. Unsere Experten helfen dir, Bauteile und Vorrichtungen an 3D-CAX-Systemen zu konstruieren und die erforderlichen Dokumentationen zu erstellen. Wir vermitteln Kenntnisse über Fertigungs- und Montageverfahren sowie Projekt- und Qualitätsmanagement. Bei uns kannst du deine Potentiale voll entfalten und national oder international erfolgreich werden. Werde Teil eines zukunftsorientierten Unternehmens, das Innovation und Wachstum fördert. +
Flexible Arbeitszeiten | Vermögenswirksame Leistungen | Einkaufsrabatte | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Technischer Produktdesigner (m/w/d) - Start August 2024 merken
Auszubildende Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d) merken
Technischer Produktdesigner (m/w/d)

HOERBIGER Antriebstechnik Holding GmbH | Schongau

Als Technischer Produktdesigner (m/w/d) bei HOERBIGER sind Sie Teil eines Teams, das gemeinsam Großes erreicht. Hier übernehmen Sie Verantwortung und handeln eigenständig. Bei uns sind Sie Teil der HOERBIGER Familie, nicht einfach nur der Neue. Ihre Aufgaben umfassen die Entwicklung neuer Technologien für den Automotive- und Energiesektor. In den Bereichen eCoupling, Elektrolyseure und Batterie arbeiten Sie an zukunftsweisenden Projekten. Bei uns gibt es kein Konkurrenzdenken, sondern gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit. Entfalten Sie Ihr Potenzial als Teil unseres engagierten Teams. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Technischer Produktdesigner Gehalt

Technischer Produktdesigner Gehalt

Was verdient ein Technischer Produktdesigner?

Technischer Produktdesigner/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Sie erhalten während der Ausbildung eine Ausbildungsvergütung, die vom Ausbildungsbetrieb gezahlt wird. Die Höhe der Ausbildungsvergütung schwankt und hängt vom jeweiligen Bundesland ab. Die Vergütung steigt im Laufe der Ausbildung an. An diesen Vergütungsbeispielen der Metall- und Elektroindustrie können Sie sich orientieren:

  • Im ersten Ausbildungsjahr zwischen ca. 976 und 1.050 € brutto im Monat
  • Im zweiten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.030 und 1.100 € brutto im Monat
  • Im dritten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.100 und 1.200 € brutto im Monat
  • Im vierten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.140 und 1.260 € brutto im Monat

Das Gehalt zu Beginn Ihrer Karriere wird in erster Linie durch die geografische Lage bestimmt. In den ostdeutschen Bundesländern erzielen Berufsanfänger/innen einen durchschnittlichen Lohn zwischen ca. 1.900 und 2.300 € brutto monatlich. In den alten Bundesländern liegt der Verdienst für Berufseinsteiger/innen zwischen ca. 2.550 und 2.745 € brutto im Monat. Der Tariflohn ist höher. Hier erhalten Sie zu Beginn der beruflichen Tätigkeit ein Einkommen zwischen ca. 2.990 und 3.180 € brutto monatlich.

Der Verdienst nach tariflichen Vereinbarungen schwankt für technische Produktdesigner/innen zwischen ca. 3.000 und 3.400 € brutto im Monat. Allerdings zahlen nur die wenigsten Unternehmen ein Gehalt nach Tarifvereinbarung. Erfahrene Fachkräfte erhalten ein durchschnittliches Einkommen zwischen ca. 2.350 und 3.070 € brutto im Monat. In den ostdeutschen Bundesländern kann der monatliche Lohn sogar noch darunter liegen.

Wo verdient ein Technischer Produktdesigner am meisten?

Die Einkommen für Technischer Produktdesigner/innen werden durch die geografische Lage beeinflusst. In den zwei Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg verdienen Sie am meisten. Hier schwankt der durchschnittliche monatliche Lohn zwischen ca. 3.474 und 3.759 € brutto und liegt damit deutlich über den bundesdeutschen Durchschnittslöhnen. Auch in Hessen, Hamburg und Nordrhein-Westfalen erhalten Sie einen Verdienst, der über dem deutschen Durchschnittsverdienst liegt. Er schwankt zwischen ca. 3.188 und 3.473 € brutto im Monat.

Auch in einigen Städten können Sie weitaus mehr verdienen. In diesen Städten liegt das durchschnittliche monatliche Gehalt über dem durchschnittlichen monatlichen Gehalt des jeweiligen Bundeslands:

  • München ca. 4.073 € brutto im Monat
  • Stuttgart ca. 3.873 € brutto im Monat
  • Köln ca. 3.542 € brutto im Monat
  • Düsseldorf ca. 3.476 € brutto im Monat
  • Hannover ca. 3.459 € brutto im Monat

Ferner können sich die Fachbereiche auf die Höhe der Einkommen auswirken. Während Sie in der Autoindustrie vergleichsweise geringe Gehälter erzielen, erhalten Sie den meisten Lohn im allgemeinen Maschinenbau.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für einen technischen Produktdesigner?

Der Beruf basiert auf den Fachbereichen Entwicklung und Konstruktion. Diese beiden Fachrichtungen bieten Ihnen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten. Es kann sich lohnen, sich auf einen bestimmten Bereich zu spezialisieren oder sich alternativ für einen Nischenbereich zu entscheiden. Die meisten Kurse beziehen sich auf den technischen Bereich. Eines der beliebtesten Kurse sind die Techniker/innen-Weiterbildungen, die über die örtlichen Kammern angeboten werden. Hier eine Übersicht:

  • Techniker/in für Maschinentechnik der Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Techniker/in für Maschinentechnik der Fachrichtung Entwicklungstechnik
  • Techniker/in für Maschinentechnik ohne Fachrichtung

Die Kammer ist auch zuständig für eine kaufmännische Weiterbildung. Alternativ können Sie über die Kammer auch weitere Berufe erlernen:

  • Konstrukteur/in
  • Gestalter/in für Produktdesign
  • Technische/r Fachwirt/in

Für den akademischen Weg benötigen Sie die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife. Diese Studienfächer passen zum Beruf:

  • Produktentwicklung
  • Konstruktionstechnik
  • Industriedesign
  • Produktdesign

Karriere als Technischer Produktdesigner in Deutschland: Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für einen technischen Produktdesigner?

Eines der wichtigsten Entwicklungen für technische Produktdesigner/innen ist das Design unter Berücksichtigung des 3D-Drucks. Schon jetzt werden in vielen Unternehmen Prototypen mithilfe von 3D-Druckern gefertigt. Neben der additiven Fertigung greift der 3D-Druck nun auch auf das den allgemeinen Design-Bereich über. In Zukunft sollen dreidimensionale Objekte nur noch über den digitalen Druck und somit durch ein schichtweises Auftragen von Materialien hergestellt werden. Neben Haushaltsgegenständen und Möbeln sollen auch Zubehörteile für die Industrie und Ersatzteile im technischen Bereich auf diese Weise geschaffen werden.