25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Techniker Umweltschutztechnik Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Techniker Umweltschutztechnik?

    Ihr Gehalt als Techniker Umweltschutztechnik (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.140 € bis 3.490 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Techniker Umweltschutztechnik?

    Als Techniker Umweltschutztechnik finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Abfallwirtschaft, Abwasserwirtschaft, Bergbau, Umweltverschmutzungen, Entsorgung, Altlastensanierung, Kläranlagen, Klärschlammanalyse, Braunkohlenbergbau, Elektrizitätserzeugung, Energieversorgung, Erden, Brikettherstellung, Stahl, Gaserzeugung, Stickstoffverbindungen, Produktionsabwässer, Installationsmaterial, Holzspanplatten, Zellstoff, Kraftwagenmotoren, Lokomotiven, Maschinenbauunternehmen, Nahrungsmittelindustrie, Papierproduktion, Kunststoffverarbeitung, Pappe, Untersuchung, Umweltschutzbehörden, Gewerbeaufsicht, Wirtschaftsbereiche, Kokerei, Kraftfahrzeuge, Werkzeugbau, Metallerzeugung, Gießerei, Raffinerien, Zellstoffherstellung, Pharmazie, Schienenfahrzeuge, Forschung, Agrarwissenschaften, Medizin, Stahlgießereien, Steinkohlenbergbau, Schadstoffanalysen, Unternehmensberatung

  • Welche Tätigkeiten hat ein Techniker Umweltschutztechnik?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Techniker Umweltschutztechnik voraussetzen, werden Sie u.a. Luftgütemessungen ausführen sowie auswerten, beim Gewässerschutz mitwirken. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Maßnahmen zur Reinhaltung der Luft ausarbeiten, ausführen und untersuchen und analysieren, bei der Planung, Konstruktion, Herstellung sowie Bauüberwachung von Anlagen, die der Reinhaltung der Luft dienen, mitwirken.

Ihre Jobsuche nach Techniker Umweltschutztechnik auf Jobbörse.de ergab 17 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Operator/in Abwassermanagement – Nachfolge (w/m/d)

Operator/in Abwassermanagement – Nachfolge (w/m/d) gesucht von Berliner Wasserbetriebe in Berlin.
Industriemeister/in, oder Techniker/in mit der Fachrichtung Maschinentechnik, Metall, Elektrotechnik, Automatisierung, Umweltschutztechnik oder Siedlungswasserwirtschaft…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik / Chemietechnik / Umwelttechnik zur Fernüberwachung von Kühlwasserkreisläufen

Techniker (m/w/d) der Verfahrenstechnik / Chemietechnik / Umwelttechnik zur Fernüberwachung von Kühlwasserkreisläufen gesucht von Dr. Hartmann Chemietechnik GmbH & Co. KG in Vaihingen / Enz bei Stuttgart.
Chemietechnik, Umwelttechnik, Umweltschutztechnik, Versorgungstechnik oder entsprechende Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, z.B. Umwelttechnischer Assistent…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Umwelttechniker/-in (m/w/d)

Umwelttechniker/-in (m/w/d) gesucht von Abfallwirtschaft Landkreis Lörrach in Lörrach.
Techniker/-in der Fachrichtung Umweltschutztechnik, Ver- und Entsorgungstechnik oder eine technische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit entsprechender…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Operator/in Abwassermanagement - Nachfolge (w/m/d)

Operator/in Abwassermanagement - Nachfolge (w/m/d) gesucht von Berliner Wasserbetriebe in Niederdorla.
Industriemeister/in, oder Techniker/in mit der Fachrichtung Maschinentechnik, Metall, Elektrotechnik, Automatisierung, Umweltschutztechnik oder Siedlungswasserwirtschaft…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Umwelttechniker (m/w/d)

Umwelttechniker (m/w/d) gesucht von Abfallwirtschaft Landkreis Lörrach in bundesweit.
Techniker/-in der Fachrichtung Umweltschutztechnik, Ver- und Entsorgungstechnik oder eine technische oder naturwissenschaftliche Berufsausbildung mit entsprechender…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BAUZEICHNER / BAUTECHNIKER / UMWELTSCHUTZTECHNIKER (M/W/D)

BAUZEICHNER / BAUTECHNIKER / UMWELTSCHUTZTECHNIKER (M/W/D) gesucht von IBAS Ingenieurgesellschaft mbH in Bayreuth.
IHRE AUFGABEN Sie bearbeiten im Team Projekte aus den Bereichen Schallimmissionsschutz und Schwingungsschutz. Zu Ihren Aufgaben gehört die Eingabe von Berechnungsmodellen,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektriker/in - Techniker/in (m/w/d)

Elektriker/in - Techniker/in (m/w/d) gesucht von ZÜBLIN UMWELTTECHNIK GMBH in Chemnitz.
Anforderungen unserer Kunden erfüllen. Aufgaben • Vor- und Endfertigung von verfahrenstechnischen Anlagen zur Grundwasser- und Bodenbehandlung • Fertigung und…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 nächste

Aufgaben Techniker Umweltschutztechnik

Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik übernehmen je nach Einsatzgebiete planend-organisierende, überwachend-kontrollierende außerdem beratende Tätigkeiten, bei denen sie technische sowie betriebswirtschaftliche Aspekte berücksichtigen. Häufig sind in Vorgesetztenfunktionen auch ihre Führungsqualitäten ferner ihr Durchsetzungsvermögen gefragt, zum Beispiel wenn sie in der Montageleitung tätig sind. In kleineren außerdem mittleren Betrieben arbeiten sie oft selbstständig sowie ausführen viele Aufgaben selbst, während sie in größeren Unternehmen auch im Team arbeiten ferner Aufgaben an nachgeordnete Stellen delegieren.

Im Planungs- außerdem Entwurfsstadium von umweltschutztechnischen Anlagen oder Geräte stimmen sie sich mit Auftraggebern, Ingenieuren sowie Ingenieurinnen oder Meistern ferner Meisterinnen ab. Während der Ausführung arbeiten sie mit unterstellten Fachkräften zusammen. Auch mit Klienten oder Mitarbeitern von Behörden außerdem Planungsbüros stehen sie in regelmäßigem Kontakt. Da die Energiebranche international ausgerichtet ist, arbeiten sie bsp. auch mit ausländischen Firmen zusammen. Hierfür ist englischer Fachwortschatz erforderlich. Wenn Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutztechnik am Computer Messwerte aus Luft- sowie Gewässeranalysen oder Abfallproben auswerten, auslegen ferner dokumentieren, arbeiten sie sehr sorgfältig.

Bedingt durch wechselnde Arbeitsorte müssen die Techniker/innen in der Lage sein, sich auf verschiedene Arbeitsbedingungen einzustellen. Auch der häufige Wechsel zwischen Werkhalle, Labor außerdem Büro erfordert Flexibilität. Während Messungen im Freien, etwa an Gewässern oder auf Abfalldeponien, sind sie mitunter Kälte, Hitze sowie Nässe ausgesetzt. Bei ihren Analysen werden sie mit unangenehmen Gerüchen konfrontiert ferner kommen mit Schmutz, Giftstoffen oder Chemikalien in Berührung. Wenn sie Messungen beaufsichtigen oder selbst ausführen. tragen sie deshalb zur Sicherheit evtl. auch Schutzkleidung. In der Montageleitung sind sie sowohl für den fristgerechten außerdem wirtschaftlichen Abfolge als auch für die Qualität der ausgeführten Leistungen verantwortlich. In Produktionshallen beaufsichtigen sie die Fertigungs- sowie Montagearbeiten ferner achten darauf, dass Sicherheits-, Gesundheits- außerdem Umweltvorschriften wie auch technische Regeln eingehalten werden.

Im Kundenservice oder im Bereitschaftsdienst beratschlagen sie Klienten vor Ort. Techniker/innen der Fachrichtung Umweltschutz sind in diesem Fall viel unterwegs, mitunter auch im Ausland, sowie richten sich nach den zeitlichen Bedürfnissen ihrer Klienten. In manchen Betrieben ist Schichtdienst möglich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Verbrennungs- und Großfeuerungsanlagen und computergesteuerte Einrichtungen der Leittechnik.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel mit Mess- und Prüfgeräten sowie labortechnischen Einrichtungen bei der Untersuchung von Rückständen und Abfällen umgehen.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm - Messwerte aus Luft- und Gewässeranalysen oder Abfallproben auswerten.
  • Sie arbeiten im Labor, zum Beispiel Wasser-, Luft- und Abfallproben untersuchen.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel die Fertigung von Entsorgungsanlagen überwachen.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft, zum Beispiel bei Luft- und Gewässeranalysen im Freien.
  • Die Arbeit findet teilweise unter starkem Geruchseinfluss statt.
  • Der Umgang mit und das Wissen über Chemikalien sind in diesem Beruf eine Grundvoraussetzung.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel beim Umgang mit Giftstoffen und Chemikalien.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr - beim Umgehen mit Umweltgiften oder Chemikalien im Labor.
  • Unter anderem die Umsetzung und Einhaltung von gesetzlichen Vorgaben wie Umweltschutzgesetzen sollte Ihnen vertraut sein.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Mitarbeiter/innen von Behörden und Planungsbüros beraten.
  • Zu Ihren Aufgaben gehört es, Auszubildende und Nachwuchskräfte im Betrieb zu schulen. Mitarbeiter/innen sollten Sie ebenfalls einarbeiten und anleiten können.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Techniker Umweltschutztechnik (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Abfallwirtschaft
  • Abwasserwirtschaft
  • Bergbau
  • Umweltverschmutzungen
  • Entsorgung
  • Altlastensanierung
  • Kläranlagen
  • Klärschlammanalyse
  • Braunkohlenbergbau
  • Elektrizitätserzeugung
  • Energieversorgung
  • Erden
  • Brikettherstellung
  • Stahl
  • Gaserzeugung
  • Stickstoffverbindungen
  • Produktionsabwässer
  • Installationsmaterial
  • Holzspanplatten
  • Zellstoff
  • Kraftwagenmotoren
  • Lokomotiven
  • Maschinenbauunternehmen
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Papierproduktion
  • Kunststoffverarbeitung
  • Pappe
  • Untersuchung
  • Umweltschutzbehörden
  • Gewerbeaufsicht
  • Wirtschaftsbereiche
  • Kokerei
  • Kraftfahrzeuge
  • Werkzeugbau
  • Metallerzeugung
  • Gießerei
  • Raffinerien
  • Zellstoffherstellung
  • Pharmazie
  • Schienenfahrzeuge
  • Forschung
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Stahlgießereien
  • Steinkohlenbergbau
  • Schadstoffanalysen
  • Unternehmensberatung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Techniker Umweltschutztechnik sind z.B.

  • Chemie
  • Arbeitsvorbereitung
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Messverfahren
  • Dokumentation
  • Immissionsschutz
  • Kalkulation
  • Laborarbeiten
  • Labortechnik
  • Messdaten
  • Messtechnik
  • Probenahme
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Umweltanalytik
  • Schadstoffuntersuchung
  • Umweltberatung
  • Umweltrecht
  • Umweltschutz
  • Umwelttechnik
  • Verfahrenstechnik
  • Ökologie
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild