25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Technischer Wachoffizier Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Technischer Wachoffizier?

    Ihr Gehalt als Technischer Wachoffizier (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 4.430 € bis 4.800 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Technischer Wachoffizier?

    Als Technischer Wachoffizier finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Güterbeförderung, Küstenschifffahrt, Personenbeförderung, Schifffahrt, Schifffahrtsverwaltung

  • Welche Tätigkeiten hat ein Technischer Wachoffizier?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Technischer Wachoffizier voraussetzen, werden Sie u.a. Schiffsfahrt ausarbeiten, zum Beispiel anhand von Seehandbüchern und Navigationsunterlagen, Steuerungskontrollsysteme bedienen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Schiffsführung auf Betriebsebene, Position bestimmen, darüber hinaus mithilfe von elektronischen Positionsbestimmungs- sowie Navigationssystemen.

Ihre Jobsuche nach Technischer Wachoffizier auf Jobbörse.de ergab 5 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Technischer Wachoffizier (m/w/d)

Technischer Wachoffizier (m/w/d) gesucht von sat. Services GmbH in Kiel.
*Ihr Profil: * * Befähigungsnachweis zum zweiten technischen Schiffsoffizier nach STCW 95 A-III/2 * Befähigungsnachweis in fortgeschrittener Brandbekämpfung nach…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Technischer Wachoffizier (m/w/d)

Technischer Wachoffizier (m/w/d) gesucht von Adecco Personaldienstleistungen GmbH in Kiel.
Dein Profil Du verfügst über eine allgemeine Seediensttauglichkeit Du bringst gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch mit Du bist kommunikativ und arbeitest gerne…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bachelor (B.Sc.) in Schiffsbetriebstechnik

Bachelor (B.Sc.) in Schiffsbetriebstechnik gesucht von AIDA Cruises in Niederdorla.
In Schiffsbetriebstechnik und als Technischer Wachoffizier in Kooperation mit der Hochschule Wismar in 5 Jahren Im 1. Jahr: Einsatz als Technischer Offiziersassistent…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Schiffselektriker (m/w/d)

Schiffselektriker (m/w/d) gesucht von sat. Services GmbH in Kiel.
Auf Ihre Bewerbung mit Angabe zu Gehaltswunsch und Verfügbarkeit. Für Fragen steht Ihnen Frau Strobel gerne unter der Telefonnr. +49 (0)40 22 660 227 zur Verfügung.…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Nautischer Wachoffizier/Alleinsteuermann (m/w/d)

Nautischer Wachoffizier/Alleinsteuermann (m/w/d) gesucht von Reederei Baltrum-Linie GmbH in Baltrum.
Aufgaben mit Verantwortung Leistungsgerechte Vergütung Weihnachtsgeld Nutzung der B.-L-Angebote Zusatzkrankenversicherung SCHUNCKvital Ein motiviertes, kollegiales…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Technischer Wachoffizier

Mobilität und Anpassungsfähigkeit

Berufe der Seefahrt verlangen hohe Mobilitätsbereitschaft. Längere Abwesenheiten von zuhause, die zeitweise Trennung von der Familie, aber auch immer wieder wechselnde Fahrziele erfordern eine ausgeprägte Anpassungsfähigkeit. Technische Wachoffiziere ferner -offizierinnen finden Arbeitsmöglichkeiten in der See- außerdem Küstenschifffahrt auf Schiffen verschiedener Größe mit unterschiedlich langen Aufenthalten auf See. Während dieser Zeit leben sowie arbeiten sie unter räumlich beengten Umständen in der Bordgemeinschaft ferner - abhängig vom Seegang - evtl. auch auch unter erschwerten Bedingungen. Die Arbeitszeiten werden in wechselnden Dienstplänen geregelt außerdem umfassen im Allgemeinen auch Dienst an Sonn- sowie Feiertagen wie auch Nachtarbeitszeiten.

Verantwortungsvolle Tätigkeit

Meist halten sie sich im Maschinen- oder Maschinenkontrollraum auf. Hier beaufsichtigen ferner überprüfen sie nämlich die Antriebs- außerdem Ruderanlagen. Konzentriert sowie gewissenhaft führen sie Maschinenmessprotokolle. Bei Instandsetzungsarbeiten an Geräte ferner Anlagen gehen sie umsichtig außerdem verantwortungsbewusst vor, um sich sowie weitere nicht zu gefährden. Im unmittelbaren Gebiet der Antriebsmaschinen ferner unterschiedlicher weiterer Aggregate sind sie Maschinenlärm, Vibrationen außerdem Hitze ausgesetzt. In jeder Arbeitssituation an Bord sind umfangreiche Sicherheitsrichtlinien zu berücksichtigen. Dazu gehört auch das Tragen von Arbeits- sowie Schutzkleidung wie Schutzhandschuhen, Schutzhelm, Gehörschutz, Ölzeug ferner Sicherheitsschuhwerk. Treten Störungen des Schiffsbetriebs auf, treffen Technische Wachoffiziere außerdem -offizierinnen rasch sowie sicher Entscheidungen, um Personen- oder Sachschäden abzuwenden.

Zusammenarbeit an Bord

Aufgrund der besonderen Lebenssituation an Bord benötigen Technische Wachoffiziere ferner -offizierinnen ein hohes Maß an sozialer Kompetenz. Ihre Tätigkeiten wechseln zwischen Leitungs- außerdem Überwachungsaufgaben. Sie sprechen sich mit dem Leiter beziehungsweise der Leiterin der Maschinenanlage sowie dem Zweiten Technischen Schiffsoffizier respektive der Zweiten Technischen Schiffsoffizierin ab. Generell muss die Kooperation sämtlicher Besatzungsmitglieder an Bord reibungslos funktionieren, wofür ein ausgeprägtes Teamdenken nötig ist. Stets mit einbeziehen Technische Wachoffiziere ferner -offizierinnen auch die entsprechenden kulturellen Besonderheiten der womöglich aus unterschiedlichen Nationen stammenden Crewmitglieder. Souverän meistern sie Stress außerdem Zeitdruck bei Störfällen, zum Beispiel wenn Geräte oder Anlagenteile ausfallen.

Ihre Tätigkeiten

  • Technische Kenntnisse sollten Sie bei Ihrem Umgang mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen mitbringen. Dazu zählen in Ihrem Beruf z. B. Überwachungs-, Lade- und Sicherheitseinrichtungen, Steuerungsanlagen sowie Kühl- und Messsysteme.
  • Sie arbeiten viel am Computerbildschirm. Die Maschinensteuerung am Monitor ist dabei eine Ihrer Aufgaben.
  • Wartungs- und Reparaturarbeiten an Schiffsmotoren beispielsweise erfordert viel Geschick, das Sie für diesen Beruf mitbringen sollten.
  • Die Arbeit findet am und im Wasser statt.
  • Ihre Arbeit findet in Büroräumen statt. Zu Ihrer Tätigkeit zählt dort u. a. das Erstellen von Wartungsplänen.
  • Die Arbeit im Bereich der Antriebsmaschinen und verschiedener anderer Aggregate kann für erhöhte Temperaturen in Ihrem unmittelbaren Arbeitsumfeld sorgen. Hitze, Kälte, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft und andere äußere Einflüsse sollten Ihnen deshalb keine Schwierigkeiten bereiten.
  • Die Arbeit erfolgt mit Schmierstoffen wie z. B. Ölen und Fetten.
  • Die Arbeit findet unter teilweise starkem Lärm, wie z. B. dem Lärm von Maschinen statt.
  • Bei arbeiten an Maschinen und Anlagen auf einem schwankenden Schiff kann es zu einem erhöhten Unfallrisiko kommen, das sie einplanen und nach Möglichkeit verhindern sollten.
  • Ihr Beruf erfordert die Beachtung und Einhaltung vielfältiger Vorschriften und gesetzlicher Vorgaben, so z. B. der so genannte STCW-Code, eine gemeinsame Übereinkunft fast aller seefahrenden Nationen. Auch die Sicherheitsbestimmungen an Bord sind zu beachten und sich nach ihnen zu richten.
  • Aufgrund der Schiffsreisen sind Sie häufig weit weg von zu Hause, was kein Problem für Sie darstellen sollte.
  • Unregelmäßige Arbeitszeiten wie Tag- und Nacht- sowie Sonn- und Feiertagsdienst sollten Sie einkalkulieren.
  • Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist es erforderlich, dass Sie Schutzkleidung und -ausrüstung tragen wie z. B. Schutzhandschuhe, Schutzhelm, Ölzeug und Sicherheitsschuhwerk.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Technischer Wachoffizier (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Güterbeförderung
  • Küstenschifffahrt
  • Personenbeförderung
  • Schifffahrt
  • Schifffahrtsverwaltung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Technischer Wachoffizier sind z.B.

  • Beladeplanerstellung
  • Gefahrgutverladung
  • Güterverkehr
  • Umschlagtechnik
  • Ladungssicherung
  • Dienst
  • Schiffe
  • Navigation
  • Nautik
  • Personalwesen
  • Personenverkehr
  • Rettungsmaßnahmen
  • Schifffahrtsrecht
  • Bootsführung
  • Schiffsbetriebstechnik
  • Seediensttauglichkeit
  • Sicherheitstechnik
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild