25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Beruf Sozialpädagoge

3.797 Sozialpädagoge Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Sozialpädagoge
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Heilpädagoge (m/w/d) merken
Sozialpädagoge / Sozialarbeiter / Heilpädagoge (m/w/d)

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. | Düren

Wir suchen eine/n Sozialpädagoge/Sozialarbeiter/Heilpädagoge (m/w/d) für unser Team Flexible Dienste, Teilzeit in Stolberg oder Düren. Unbefristeter Vertrag mit Benefits wie 30 Urlaubstage, Regenerationstag am 24.12. und attraktiver Bezahlung nach TV AWO NRW (EG 9) plus SuE-Zulage. Selbstbestimmtes Arbeiten mit Flexibilitäts-Zulage und Lebensarbeitszeitkonto. Intensive Einarbeitung und persönliche Entwicklung durch Fortbildungen, Supervision und Fachberatung. Unterstützung für Gesundheitsmaßnahmen und sicheren Arbeitsplatz in unbefristetem Arbeitsverhältnis geboten. Eine tolle Chance, Teil eines engagierten Teams zu werden und beruflich zu wachsen. +
Gutes Betriebsklima | Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (w/m/d) mit therapeutischer Zusatzbezeichnung Sucht merken
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (w/m/d) mit therapeutischer Zusatzbezeichnung Sucht

Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. (JJ) | Bad Schwalbach

Für Vollzeit-Positionen als Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (w/m/d) mit Suchttherapie-Zusatz in der Villa Lilly Bad Schwalbach: Attraktiver Arbeitsplatz, hohe Eigenverantwortung und gute Bezahlung mit Berufserfahrung. Kostenloses Jobticket im RMV-Verbund, Betriebliche Altersvorsorge und Weiterbildungsmöglichkeiten. Hauptaufgaben: Einzel- und Gruppentherapie, Behandlungsplanung, Dokumentation, Beratung, Teilnahme an Besprechungen und Supervisionen. Flexibilität bei Arbeitszeiten für Familien und hohe Qualitätssicherung. Bewerben Sie sich für diese spannende Position und gestalten Sie aktiv mit in unserem Therapiedorf. +
Weihnachtsgeld | Jobticket – ÖPNV | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Behindertenhilfe in Ingolstadt merken
Sozialpädagoge (m/w/d) als Teamleitung Behindertenhilfe in Ingolstadt

EJF gemeinnützige AG | Ingolstadt

Als Leiter:in eines Teams von fünf Wohngemeinschaften im Bereich des Sozialwesens sind die Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern, die Sicherung von Qualitätsstandards und die Erstellung von Förderplänen Ihre Hauptaufgaben. Voraussetzungen sind ein einschlägiges Studium, Erfahrung in der Eingliederungshilfe, Führungskompetenz und Empathie. Sie werden mit einer attraktiven tariflichen Vergütung sowie Zusatzleistungen wie betrieblicher Altersvorsorge und Gesundheitsangeboten belohnt. Jahr für Jahr erhalten Sie eine Jahressonderzahlung und ab 2024 einen Inflationsausgleich. Freuen Sie sich zudem auf 30 Tage Jahresurlaub und ein Vorteilsportal für Mitarbeitende. Bei uns erwarten Sie berufliche Herausforderungen und ein respektvolles Arbeitsumfeld. +
Unbefristeter Vertrag | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialpädagoge (m/w/d) für Betreutes Einzelwohnen (BEW) in Berlin Spandau merken
Sozialpädagoge (m/w/d) für Betreutes Einzelwohnen (BEW) in Berlin Spandau

EJF gemeinnützige AG | Berlin

Der Kinder- und Jugendhilfeverbund Süd bietet in Spandau 5 Plätze in Trägerwohnungen für Jugendliche und junge Erwachsene an. Unterstützt werden sie dabei von zwei sozialpädagogischen Fachkräften. Eine Teilzeitstelle mit mindestens 28,88 Stunden pro Woche wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet besetzt. Die attraktive tarifliche Vergütung nach AVR DWBO beinhaltet Jahressonderzahlungen im November und Juni sowie einen Inflationsausgleich für 2024. Zuschläge für Schichten und Einspringen werden geboten, ebenso wie eine zusätzliche Altersabsicherung durch das EJF. Weitere Leistungen wie Kinderzuschläge, vermögenswirksame Leistungen und finanzielle Beihilfen sind ebenfalls Teil des Angebots. Mit 30 Tagen Urlaub, die als Feiertage gelten, bietet der Kinder- und Jugendhilfeverbund Süd attraktive Arbeitsbedingungen. +
Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Gutes Betriebsklima | Einkaufsrabatte | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialpädagoge (m/w/d) als Mitarbeiter im Sozialen Dienst merken
Sozialpädagoge (m/w/d) als Mitarbeiter im Sozialen Dienst

m&i Fachklinik Enzensberg | Füssen

Gesucht: Sozialpädagoge/in (m/w/d) für unseren Sozialen Dienst. Unbefristeter Vertrag, Corporate Benefits, Weiterbildungen und Gesundheitsförderung werden geboten. Hauptaufgaben: Soziale Arbeit, Beratung, Behandlung, Nachsorge. Werden Sie Teil unseres engagierten Teams und gestalten Sie die Zukunft der Patientenbetreuung mit. Tarifliche Regelungen zu Jahressonderzahlung und Urlaubsgeld sowie betriebliche Altersvorsorge inklusive. Unterstützung bei Wohnungssuche und Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung. Steigen Sie jetzt ein und helfen Sie bei der Organisation und Steuerung von sozialen und psychosozialen Angelegenheiten. +
Unbefristeter Vertrag | Corporate Benefit m&i Fachklinik Enzensberg | Gesundheitsprogramme | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge, Heilpädagogin*Heilpädagoge (m/w/d) merken
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogin * Sozialpädagoge, Heilpädagogin*Heilpädagoge (m/w/d)

AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. | Köln

Du bist ein erfahrener Profi oder ein talentierter Berufseinsteiger mit praktischen Erfahrungen in der sozialraumorientierten Jugend- und Familienhilfe. Dein Wissen in der Einzelförderung von Jugendlichen ist umfassend und du bringst deine Kreativität in die Arbeit ein. Flexibel reagierst du auf Veränderungen und unerwartete Ereignisse. Selbstständig priorisierst, planst und entscheidest du in deinem Bereich. Deine Interaktion mit anderen ist positiv und du trägst maßgeblich zum Teamerfolg bei. Ein Abschluss als Diplom-Sozialpädagoge, -Sozialarbeiter (FH) oder Bachelor in relevanten Fachrichtungen ist vorhanden. +
Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Heil- und Sonderpädagoge / Erzieher / Heilerzieher / pädagogische Fachkräfte (m/w/d) merken
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge / Heil- und Sonderpädagoge / Erzieher / Heilerzieher / pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. (JJ) | Höchst im Odenwald

Studienabschluss in Sozialarbeit/-pädagogik oder vergleichbarem sowie Erfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe erforderlich. Gute EDV-Kenntnisse in MS Office sowie Führerschein der Klasse B von Vorteil. Masernschutzimpfungen (zweifach) für nach 1970 Geborene notwendig. Angebot beinhaltet attraktive Vergütung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Betriebliche Altersvorsorge und Jobticket für den gesamten RMV-Verbund. Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch umfangreiche Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Flexibilität und Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten gegeben. +
Weihnachtsgeld | Jobticket – ÖPNV | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialpädagoge (m/w/d) merken
Sozialpädagoge (m/w/d)

TERTIA-Gruppe | Nürnberg

Als Sozialpädagoge (m/w/d) hast du bei uns die Möglichkeit, in Teilzeit oder Vollzeit zu arbeiten. Wir bieten eine herzliche Willkommenskultur und ausgeprägten Teamgeist als Most Wanted Employer 2024. In unserem Unternehmen erwartet dich eine positive Arbeitsatmosphäre mit abwechslungsreichen und sinnstiftenden Aufgaben. Ein dreitägiger Onboarding-Prozess in unserer Hauptverwaltung sowie interne Weiterbildungsmöglichkeiten wie Ausbildereignungsscheine und Coaching-Programme stehen dir zur Verfügung. Mit 29 Urlaubstagen im Jahr, inklusive dem 24. und 31. Dezember, attraktiven Zuschüssen zur betrieblichen Altersvorsorge sowie einem umfangreichen Fitness- und Wellnessangebot bieten wir dir zahlreiche Benefits. +
Gutes Betriebsklima | Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit TERTIA-Gruppe | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sozialpädagoge / Pädagoge (m/w/d) für Coaching-Projekt merken
Sozialpädagoge / Pädagoge (m/w/d) für Coaching-Projekt

gsm GmbH | Mühlhausen

Wir suchen ab sofort in Mühlhausen/Thüringen Sozialpädagogen, Pädagogen oder Erzieher für Coaching-Projekt (w/m/d), in Teil- oder Vollzeit. Benefits: Flexible Arbeitszeiten, kreativer Freiraum, methodische Einarbeitung, kollegiale Unterstützung, Wertschätzung, moderne IT. Aufgaben: Entwicklung und neue Perspektiven für arbeitssuchende Menschen schaffen, langfristige Begleitung durch individuelle Coachings, Kontakte zu Netzwerkpartnern und Unternehmen herstellen, ganzheitliche Unterstützung auf dem Weg zur beruflichen Neuorientierung. Einzelcoachings können vor Ort, per Telefon oder in Beratungsgesprächen stattfinden. Ganzheitliche Begleitung mit dem Fokus auf individuelle Bedürfnisse und Ziele. +
Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Fahrtkosten-Zuschuss | Dringend gesucht | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Erzieher (m/w/d) Sozialpädagoge Teamleitung merken
Erzieher (m/w/d) Sozialpädagoge Teamleitung

Tannenhof Berlin-Brandenburg e.V. | Berlin

Als Teamleitung im „Kinderhaus Tannenhof“ in Berlin-Lichtenrade können Sie mit 38,0-40,0 Stunden pro Woche unbefristet tätig werden. Freuen Sie sich auf ein vielseitiges Aufgabenfeld, eine gute Teamatmosphäre und regelmäßige Supervisionen. Zu den attraktiven Arbeitsbedingungen gehören 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersvorsorge und Weiterbildungsmöglichkeiten. Voraussetzungen sind ein Abschluss als Sozialpädagoge, Sozialarbeiter oder Erzieher/in. Werden Sie Teil eines zukunftsorientierten Teams und gestalten Sie aktiv die konzeptionelle Weiterentwicklung mit. Bewerben Sie sich noch heute und starten Sie Ihre Karriere als engagierter Erzieher (m/w/d) im Kinderhaus Tannenhof. +
Unbefristeter Vertrag | Gutes Betriebsklima | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Beruf Sozialpädagoge

Beruf Sozialpädagoge

Welche Ausbildung benötigt man als Sozialpädagoge?

Der Beruf des/der Sozialpädagogen/in ist auch unter der Bezeichnung Sozialarbeiter/in bekannt. Für den Zugang zu diesem Beruf gibt es strenge Regeln.

Die Basis für den Zugang legen Sie mit einem Studium im Fach soziale Arbeit. Dazu benötigen Sie die fachgebundene Hochschulreife für das Studium an einer Fachhochschule oder die allgemeine Hochschulreife für ein Studium an der Universität.

Sie schließen das Studium mit dem Bachelor ab. Wer später einmal in leitenden Positionen tätig sein will, sollte unbedingt einen Master machen. Stellen in der Forschung und Wissenschaft erhalten Sie in der Regel nur mit Promotion oder Habilitation.

Ein Studienabschluss reicht nicht aus, um als Sozialpädagoge/in tätig zu werden. Sie benötigen nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums eine staatliche Zulassung. Diese müssen Sie bei der zuständigen Landesbehörde beantragen.

Erst mit dem Erhalt der staatlichen Zulassung dürfen Sie als Sozialpädagoge/in arbeiten. Für einige Arbeitsbereiche benötigen Sie zusätzliche Papiere, um arbeiten zu dürfen. Gerade im Umgang mit minderjährigen Kindern herrschen strenge Regeln. Zum Schutz der Kinder müssen Sie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Das können Sie im Bürgerbüro des örtlichen Rathauses beantragen. In einigen Bundesländern kann der Antrag auch online über das Justizministerium erfolgen.

Wer nach der Erteilung der staatlichen Zulassung im kirchlichen Bereich tätig werden will, muss einen Nachweis über die Konfession erbringen. Die gilt auch, wenn Sie in Pfarrgemeinden oder in kirchlichen Organisationen arbeiten möchten. Die Konfession muss selbstverständlich der jeweiligen Religion zugehörig sein.

Welche Fähigkeiten braucht man als Sozialpädagoge?

Eine Grundvoraussetzung für dieses Berufsbild ist die Belastbarkeit. In einigen Arbeitsbereichen haben Sie es mit hilfebedürftigen Personen zu tun. Das können drogenabhängige Jugendliche, gewaltbereite Kinder oder schwerbehinderte Erwachsene sein. Sie müssen Ihre gesamte Arbeit nur unter diesem Aspekt betrachten. Die Probleme anderer Personen dürfen niemals auf Sie persönlich übergreifen.

Sie müssen sich durchsetzen können und stark sein. Dabei treten Sie autoritär auf, aber vermitteln ein kumpelhaftes Verhalten. Ohne soziale Kompetenzen geht in diesem Beruf gar nichts. Sie müssen sich immer anders auf Personen einlassen und sich in die Probleme anderer Menschen hineinversetzen können.

Eine ausgeprägte Bereitschaft zur Kommunikation ist unerlässlich. Sie können anderen Menschen nur helfen, wenn Sie ihre Probleme verstehen. Das gelingt nur, wenn Sie den Menschen zuhören und eine Basis für die Kommunikation finden.

In manchen Arbeitsbereichen benötigen Sie Durchhaltevermögen und viel Geduld. Sie werden Menschen treffen, die schlimme Dinge erlebt haben. Das Vertrauen zu diesen Menschen müssen Sie sich erarbeiten.

Wie viel verdient ein Sozialpädagoge?

Die Höhe des Gehaltes hängt ganz entschieden vom Arbeitgeber ab. Staatliche Institutionen geben viel höhere Löhne als private Träger. Einige öffentliche Einrichtungen zahlen Tariflohn. Den höchsten Lohn erhalten Sie in Bayern, Hessen und Hamburg. In Mecklenburg-Vorpommern sind die Gehälter am niedrigsten. Der monatliche Bruttoverdienst liegt deutschlandweit zwischen ca. 2100 und 3200 €.

Während der Ausbildung:

Eine Ausbildungsvergütung wird während des Studiums nicht bezahlt. Sie können aber BAföG beantragen. Je nach privater Finanzsituation bekommen Sie Wohngeld oder soziale Unterstützung.

Als Berufseinsteiger:

Wie viel Sie als Berufsanfänger/in verdienen, hängt von verschiedenen Aspekten ab. Einige Träger vereinbaren eine Einarbeitungszeit. In dieser Zeit ist der Verdienst geringer. Er steigt erst mit dem Übergang in einen festen Vertrag an.

Staatliche Organisationen locken schon Berufsanfänger mit einem tarifgebundenem Lohn. Hier erhalten Sie auch Zuschläge für die Wochenend- oder Nachtarbeit. Der monatliche Bruttoverdienst für Berufseinsteiger/innen schwankt zwischen ca. 2100 und 2700 € brutto.

Mit Berufserfahrung:

Berufserfahrene Sozialpädagogen/innen erhalten nach fünf Jahren Berufstätigkeit zwischen ca. 2500 und 3000 € brutto im Monat. Nach zehn Jahren erfolgreicher Tätigkeit überschreiten Sie die 3000-€-Grenze. Der Lohn hängt auch hier wieder vom Arbeitsort und vom Arbeitgeber ab.

Welche Aufgaben hat man als Sozialpädagoge?

Sie kümmern sich um Menschen mit sozialen Problemen oder sind allgemein in sozialen Bereichen tätig. Ihr Arbeitsfeld ist breit gefächert und die Personengruppen unterschiedlich.

Während der Ausbildung:

Während des Studiums bekommen Sie einen Einblick in die Sozialpsychiatrie. Sie ist eine Art Grundsockel für alle weiteren Fächer. Das Fach der Soziologie beschäftigt sich mit den einzelnen Personengruppen und durchleuchtet ihr soziales Leben. Zu diesen Personengruppen gehören Kinder und Jugendliche.

Gerade der Bereich Kinder und Jugendliche wird aus allen sozialen Perspektiven betrachtet. Das kann der Platz in der Familie oder das Verhalten in der Schule sein. Sie lernen theoretisch, wie Sie all diese Menschen optimal beraten und unterstützen können.

Alle Universitäten und Fachhochschulen verlangen Praktika. Die sollen Ihnen helfen, das theoretische Wissen praktisch umzusetzen. Das Studium ist die Basis, aber Ihre fachspezifischen Kompetenzen erlernen Sie erst im Laufe der Berufstätigkeit.

Im Berufsleben:

Sie arbeiten in unterschiedlichen Bereichen. Vergleichbar ruhig und kaum belastend sind Arbeitsbereiche in Kindergärten oder in der öffentlichen Verwaltung. Hier liegt Ihre Aufgabe hauptsächlich in der Betreuung und der sozialen Beratungsarbeit von Bürgern und Kindern. Die Betreuertätigkeit kann auch die gesetzliche Betreuung einer oder mehrerer Personen beinhalten.

In Kliniken und Krankenhäuser kümmern Sie sich um Patienten/innen, die ihre soziale Grundlage durch einen Unfall oder eine schwere Erkrankung verloren haben. Sie kommen auch zum Einsatz, wenn die Existent von Patienten/innen in Gefahr ist. Hier geben Sie Hilfestellung und unterstützen die mündliche und schriftliche Kommunikation mit den zuständigen Stellen. Eventuell vermitteln Sie den/die Patienten/in in eine Reha und beraten in finanziellen Fragen. Oftmals werden Sie auch hinzugezogen, wenn ein versuchter Suizid vorliegt.

Ein anderes Arbeitsgebiet bezieht sich nur auf die soziale Betreuung von Kindern und Jugendlichen. Sie arbeiten in Einrichtungen für schwer erziehbare Jugendliche und helfen ihnen den Platz in der Gesellschaft zu finden. Einige Sozialpädagogen/innen arbeiten auch direkt in sozialen Brennpunkten. Dann betreuen Sie obdachlose Jugendliche und versuchen sie von der Straße zu holen. Sie bringen sie in Wohngruppen oder Heime unter und begleiten sie weiterhin auf ihren Weg in ein ganz normales Leben.

Eine Herausforderung ist die Arbeit mit Drogensüchtigen und Prostituierten. Nicht selten handelt es sich dabei um Jugendliche, dessen Leben schon früh aus den Fugen geraten ist. Hier brauchen Sie besonders viel Verständnis und Fingerspitzengefühl. Es ist schwierig, an diese Personengruppen heranzukommen.

Viele Sozialpädagogen/innen arbeiten auch in Gefängnissen oder anderen Justizvollzugsanstalten. Ihr Aufgabengebiet bezieht sich dann auf die sozialen Hilfestellungen für Straftäter. Darunter können auch verurteilte Mörder oder Vergewaltiger sein, die rehabilitiert werden und den Schritt zurück in die Gesellschaft gehen. Manche Straftäter haben lange Haftstrafen hinter sich und große Angst vor dem Leben außerhalb der Gefängnismauern. Sie nehmen die Ex-Häftlinge an die Hand und bringen sie ins Leben zurück.

Sie können auch in verschiedenen sozialen Einrichtungen tätig sein. Das können folgende soziale Beratungsstellen sein:

  • Suchtberatungsstellen
  • Soziale Beratungsräume für Prostituierte
  • Beratungsstellen für Demenzerkrankungen
  • Seniorenberatungsstellen
  • Jugendhilfeeinrichtungen in sozialen Brennpunkten (Cafés, Hausaufgabenbetreuung etc.)
  • Renten- und Reha-Beratungsstellen
  • Hilfestellen für Behinderte
  • Beratungsstellen von Sozialverbänden
  • Flüchtlingshilfe
  • Schuldnerberatungsstellen

Wo arbeitet ein Sozialpädagoge?

Ihr Arbeitsumfeld ist von Ihrer Beschäftigung abhängig. In der Regel arbeiten Sie in einem Büro oder in einem Beratungsraum. Dieser Raum kann sich in einer öffentlichen Einrichtung mit Publikumsverkehr befinden. Es gibt auch Büroräume, die als Beratungsräume dienen.

Es kann auch sein, dass Sie innerhalb einer großflächigen Einrichtung tätig sind. Sozialarbeiter/innen an einem Flughafen sind überall im Einsatz. Am Gate nehmen Sie gescheiterte Auswanderer in Empfang oder kümmern sich im Transitbereich um gestrandete Passagiere/innen. Ein Augenmerk liegt auch auf Obdachlose, die den Flughafen als Unterkunft nutzen.

In Heimen oder Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendlichen arbeiten Sie rund um die Uhr im Schichtdienst. Sie übernachten in einem eigenen Zimmer in der Einrichtung und frühstücken gemeinsam in einem Speisesaal.

Streetworker/innen arbeiten die meiste Zeit auf der Straße. Sie sind zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs und besuchen Obdachlose, Prostituierte und Jugendliche an den Sammel- und Schlafstellen. Hier führen Sie Gespräche in notdürftigen Unterkünften oder auf dem Bürgersteig.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Sozialpädagoge?

Die Aufstiegsmöglichkeiten in der Branche sind ausgezeichnet. Über eine erfolgreiche Tätigkeit können Sie zum Leiter einer Beratungsstelle aufsteigen. Ihre Chancen steigen, wenn Sie einen guten Draht zu den gefährdeten Personen haben.

Soziale Organisationen bieten eine ganze Reihe an internen Weiterbildungsmöglichkeiten an, die sich mit den sozialen Gruppen beschäftigen. Das können Schulungen im Bereich der verbesserten Kommunikation sein oder sich ganz allgemein mit den Veränderungen in der sozialen Arbeit beschäftigen.

Sie können auch zurück zur Universität gehen und einen Master machen. Der Master-Abschluss hat einen hohen Stellenwert. Mit einem Master erreichen Sie schneller eine Führungsposition und arbeiten in verantwortungsvollen Tätigkeiten.

Wer im Gesundheitswesen tätig ist, kann eine Weiterbildung zum/zur Qualitätsbeauftragten im Gesundheits- und Sozialwesen machen. Einige Schulungsinstitute bieten berufsbegleitende Kurse zum/zur Sozialtherapeut/in an.