25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Sozialarbeiter Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Sozialarbeiter?

    Ihr Gehalt als Sozialarbeiter (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.720 € bis 5.200 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Sozialarbeiter?

    Als Sozialarbeiter finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Altenheime, Behindertenwohnheime, Berufsakademien, Fachakademien, Gesundheitswesens, Grundschulen, Hochschulen, Fachhochschulen, Suchtberatungsstellen, Pflegeberatung, Obdachloseneinrichtungen, Altenheimen, Justizvollzugsanstalten, Resozialisierungseinrichtungen, Kindergärten, Jugendämtern, Tagesstätten, Pflegeheimen, Kinderbetreuung, Kirchliche, Gesundheitswesen, Jugendämter, Pflegeheime, Religionsgemeinschaften, Heime, Ferienheime, Kinderheime, Notruf-Beratung, Pflegestützpunkte, Stationäre, Tagesbetreuung, Horte, Kindertagesstätten, Schulkindergärten

  • Welche Tätigkeiten hat ein Sozialarbeiter?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Sozialarbeiter voraussetzen, werden Sie u.a. Familien in kritischen Situationen beratschlagen, Erziehungshilfen anbieten, über finanzielle Beihilfen informieren, bei Konflikten vermitteln, Familien längerfristig beratend begleiten, Eltern von Kindern mit Behinderung über die Möglichkeiten der Frühdiagnostik und -förderung wie auch der therapeutischen Behandlung informieren. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Einzelne, Lebensgemeinschaften sowie Familien bei der Bewältigung und Lösung ihrer Schwierigkeiten unterstützen, ältere Menschen über Hilfen beratschlagen sowie adäquate Angebote vermitteln, zum Beispiel Alten- und Pflegeheimplätze, wie auch Pflegeberatung nach § 7a Sozialgesetzbuch XI durchführen.

Ihre Jobsuche nach Sozialarbeiter auf Jobbörse.de ergab 2.668 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Sozialpädagoge/pädagogin, Sozialarbeiter/-in, Sonderpädagoge/pädagogin, Heilerziehungspfleger/-in, Erzieher/-in oder ähnliche Qualifikation

Sozialpädagoge/pädagogin, Sozialarbeiter/-in, Sonderpädagoge/pädagogin, Heilerziehungspfleger/-in, Erzieher/-in oder ähnliche Qualifikation gesucht von Lebenshilfe Leonberg e.V. in Leonberg.
Tätigkeiten Das bieten wir Ihnen ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem spannenden Aufgabenfeld bei dem Sie Ihre individuellen Stärken einbringen können…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Sozialarbeiter /in oder Casemanager /in im Krankenhaus

Sozialarbeiter /in oder Casemanager /in im Krankenhaus gesucht von Barmherzige Brüder Krankenhaus München in München.
Team Ihr Profil: Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik (Dipl.) bzw. Sozialen Arbeit (B.A.) oder abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Klinischer Sozialarbeiter w|m|d

Klinischer Sozialarbeiter w|m|d gesucht von SRH Holding in Bad Herrenalb.
Kenntnisse Interesse an eigenverantwortlicher sowie interdisziplinärer Arbeit Kommunikationskompetenz in Einzelberatung sowie bei Gruppenarbeit Wir betonen ausdrücklich,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Erzieher / Erzieherin / Kindheitspädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit auch Quereinstieg möglich

Erzieher / Erzieherin / Kindheitspädagoge / Sozialarbeiter (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit auch Quereinstieg möglich gesucht von FRÖBEL Bildung und Erziehung gGmbH in Berlin.
Tätigkeit bei einem innovativen Arbeitgeber, der die Rechte von Kindern in den Mittelpunkt stellt ✓ Gestaltungsspielraum für eigene Ideen und Projekte ✓ eine…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Leitender Sozialarbeiter (w/m/d) für den Sozialdienst

Leitender Sozialarbeiter (w/m/d) für den Sozialdienst gesucht von Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH in Frankfurt (Oder).
Erfahrungen in sozialrechtlichen Beratungen und Grundkenntnisse hauptsächlich in der Gesetzgebung von SGB V, SGB VI, SGB IX und SGB XI Empathie und Einfühlungsvermögen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Sozialpädagogen (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. qualifizierte Fachkraft, Heilpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Sozialpädagogen (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. qualifizierte Fachkraft, Heilpädagogen, Erzieher, Heilerziehungspfleger (m/w/d) gesucht von VIADUKT Hilfen für psychisch Kranke e.V. in Göppingen.
Tätigkeit Großzügige Handhabung von Fort- und Weiterbildung sowie regelmäßige Teamberatung und Supervision Überdurchschnittliche Vergütung inklusive der Möglichkeit…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welchen Herausforderungen stellen sich Sozialarbeiter (m/w) in ihrem Berufsalltag?

Das Leben verläuft leider nicht immer in der richtigen Spur. Manchmal geraten Leute in Situationen, die sie auf sich allein gestellt nicht meistern können. Als Sozialarbeiter sorgen Sie dafür, dass solche Situationen gemeistert werden können. Sie sind quasi die rettende Hand für Familien und Menschen, die in Not sind. In Stellenanzeigen ist häufig auch die Rede von Sozialpädagogen. Ist dies der Fall, dürfen Sie sich trotzdem angesprochen fühlen. Als Sozialpädagoge werden Sie speziell in Jugendämtern und Justizvollzugsanstalten, bei Beratungsstellen sowie in der Schuldnerberatung gebraucht. Vielleicht haben Sie sich auch dafür entscheiden, hilfsbedürftige Jugendliche zu betreuen oder Familien zu beraten. Die Probleme der Menschen sind ebenso vielseitig wie die Einsatzbereiche eines Sozialarbeiters. Und eines ist sicher: Langeweile ist in Ihrem Beruf so gut wie ausgeschlossen.

Welche Qualitäten sind im Beruf des Sozialarbeiters (m/w) gefragt?

Sie denken über einen Arbeitgeberwechsel nach und wollen sich bewerben? Dann schauen Sie sich doch gleich einmal die typischen Eigenschaften des Sozialarbeiters an:

  • Empathie
  • Lösungsorientiertheit
  • Kommunikationsstärke
  • psychologisches Geschick
  • Verhandlungsgeschick

Überlegen Sie, bevor Sie das Anschreiben verfassen, welche der genannten Qualitäten Sie zu einem guten Sozialarbeiter machen. Zählen Sie diese aber nicht nur auf. Noch überzeugender ist es, wenn Sie zu jeder Eigenschaft ein Beispiel anführen.

Kurz gesagt: Beschreiben Sie, in welchen Situationen der berufliche oder private Alltag Empathie von Ihnen fordert. Wann machen Sie Gebrauch von Ihrer kommunikativen Stärke und wo beweisen Sie, dass Sie ein echtes Gespür für psychisch erkrankte Menschen haben? Das sind genau die Dinge, die Arbeitgeber interessieren. Alles darüber hinaus sind Informationen, die dann im Vorstellungsgespräch besprochen werden können.

Wie gelingt die Karriere als Sozialarbeiter (m/w)?

Soziale Arbeit, Psychologie, Pädagogik, Soziologie, Gesprächsführung, Diskriminierung und Inklusion: Das alles sind Begriffe, die Musik in den Ohren eines jeden Sozialarbeiters sein sollten. So kommen die meisten Ihrer Berufsgruppe aus einem Studium der Sozialen Arbeit. Hier lernen Sie alles zu den genannten Themenbereichen.

Die Dauer ist dabei einerseits von der Fachhochschule abhängig. Andererseits spielt natürlich auch der Lerneifer des angehenden Sozialarbeiters eine Rolle. In der Regel sollte aber das Bachelorstudium in sechs bis acht Semestern abgeschlossen sein. Wer aus einem dualen Studium kommt, der durfte schon während der Unizeit Praxisluft schnuppern. Zwar gilt dieser Weg als der schwerere im Vergleich zum Vollzeitstudium. In Sachen Einkommen haben Teilzeitstudenten allerdings die bessere Perspektive, weil der Ausbildungsbetrieb die Unigebühren trägt und die Studenten sogar teilweise entlohnt.

Welche finanzielle Perspektive hat ein Sozialarbeiter (m/w)?

In der Regel sind Sozialarbeiter beim Bund oder der Kommune angestellt. Das schließt die Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) ein. Je nachdem, wie lange Sie schon als Sozialarbeiter arbeiten, staffelt sich Ihr Einkommen. Es gilt: Je länger Sie im Job tätig sind, desto größer fällt der Gehaltscheck aus.

Durchschnittlich liegt der Monatsverdienst des Sozialarbeiters zwischen 1.800 und 2.500 Euro brutto pro Monat. Die freie Wirtschaft macht hier den Unterschied. Wenn Sie in der freien Wirtschaft tätig sind, verdienen Sie dementsprechend mehr. Zusätzliche Qualifikationen und Fortbildungen drehen zusätzlich zu Ihren Gunsten an der Einkommensschraube. Nutzen Sie also gerne Ihre Möglichkeiten und bringen Sie Ihre Karriere in Schwung. Außerdem ist doch letztlich nichts motivierender als eine angemessene Entlohnung, oder?

Wie machen Sie Karriere als Sozialarbeiter (w/m)?

Das Beste zuerst: Sozialarbeiter haben auf dem Arbeitsmarkt aktuell sehr gute Chancen. Das liegt nicht zuletzt daran, dass sie in den verschiedensten Bereichen arbeiten können.

Wenn Sie gerne noch mehr Verantwortung im Job übernehmen möchten, sind weiterführende Studiengänge eine interessante Alternative für Sie. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Studienabschluss in einem der folgenden Bereiche:

  • psychosoziale Beratung und Therapie
  • Coaching, Beratung, Supervision
  • Erziehungs- und Bildungswissenschaften
  • pädagogische Psychologie
  • Psychologie

Je tiefer Sie sich in ein bestimmtes Fachgebiet einarbeiten, desto höher stehen die Chancen, eine Position in der Führungsebene einzunehmen. Die Promotion nach dem Masterstudium bietet zudem die Option, sich in Wissenschaft und Forschung zu etablieren. Sie sehen also: Auch nach dem Bachelorabschluss stehen noch jede Menge Türen offen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Sozialarbeiter (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Altenheime
  • Behindertenwohnheime
  • Berufsakademien
  • Fachakademien
  • Gesundheitswesens
  • Grundschulen
  • Hochschulen
  • Fachhochschulen
  • Suchtberatungsstellen
  • Pflegeberatung
  • Obdachloseneinrichtungen
  • Altenheimen
  • Justizvollzugsanstalten
  • Resozialisierungseinrichtungen
  • Kindergärten
  • Jugendämtern
  • Tagesstätten
  • Pflegeheimen
  • Kinderbetreuung
  • Kirchliche
  • Gesundheitswesen
  • Jugendämter
  • Pflegeheime
  • Religionsgemeinschaften
  • Heime
  • Ferienheime
  • Kinderheime
  • Notruf-Beratung
  • Pflegestützpunkte
  • Stationäre
  • Tagesbetreuung
  • Horte
  • Kindertagesstätten
  • Schulkindergärten

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Sozialarbeiter sind z.B.

  • Altenarbeit
  • Seniorenarbeit
  • Betreuung
  • Betreuungsgesetz
  • Betreuungsrecht
  • Bewerbertraining
  • Bewährungshilfe
  • Case-Management
  • Deeskalationstechniken
  • Lebensberatung
  • Elternarbeit
  • Entlassmanagement
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Betreuungshilfe
  • Erziehungsberatung
  • Erziehungswissenschaft
  • Pädagogik
  • Ferienbetreuung
  • Frühförderung
  • Heimerziehung
  • Inklusionspädagogik
  • Jugendgefährdetenarbeit
  • Jugendgerichtshilfe
  • Kommunikationspsychologie
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Netzwerkarbeit
  • Arbeit
  • Ganztagsgrundschulen-Arbeit
  • Sozialarbeit
  • Projektmanagement
  • Schuldnerberatung
  • Schulsozialarbeit
  • Sexualpädagogik
  • Sozialmanagement
  • Sozialpädagogik
  • Familienhilfe
  • Sozialrecht
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • Statistik
  • Streetwork
  • Straßensozialarbeit
  • Supervision
  • Theatertherapie
  • Traumapädagogik
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Public
  • Relations
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild