25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Industrieservice Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Industrieservice?

    Ihr Gehalt im Bereich Industrieservice liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 2.350 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Industrieservice?

    Im Arbeitsbereich Industrieservice finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Abfallbehandlung, Entsorgungsbetriebe, Abfallwirtschaft, Abwasserwirtschaft, Kanalsystemen, Faulbecken, Industriereinigungsbetrieben, Reinigungsdienste, Industrieanlagen, Tanks

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Industrieservice?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Industrieservice voraussetzen, werden Sie u.a. Proben von Abwässern sowie problematischen Reststoffen entnehmen und im Labor bestimmte Tests sowie Analysen ausführen, Arbeits- und Betriebsabläufe dokumentieren sowie auswerten. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Maschinen, Geräte und Sonderfahrzeuge bedienen, warten sowie inspizieren, dabei sicherheitstechnische Einrichtungen wie zum Beispiel Entlüftungsgeräte einsetzen, bei der fachgerechten Entsorgung von Rückständen mitarbeiten, die sich aus den Reinigungs- und Wartungsarbeiten ergeben.

Ihre Jobsuche nach Industrieservice auf Jobbörse.de ergab 9.277 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Standortleiter Industrieservice (m|w|d)

Standortleiter Industrieservice (m|w|d) gesucht von Capitalheads a Kienbaum Company in Eisenhüttenstadt.
Tätigkeit in einem zukunftsorientierten und internationalen Unternehmen Attraktives Gehaltspaket inkl. Bonus und Firmenwagen Mitarbeiterbeteiligungsprogramm Viel…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Schweißer ( m/w/d)

Schweißer ( m/w/d) gesucht von Dipol GmbH in Hagen, NRW.
Stahl- und Anlagenbau sowie der Industrieservice zahlen viele namhafte Player aus der produzierenden Industrie zu ihren langjahrigen Kunden. Diese sind in nachhaltigen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d)

Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice (m/w/d) gesucht von Städteservice Raunheim Rüsselsheim AöR in Rüsselsheim.
Aufgaben der modernen Daseinsfürsorge. Unser Aufgabenspektrum umfasst die Bereiche Grünflächenpflege, Abfallentsorgung, Straßenreinigung, Winter-dienst, Kanalunterhaltung,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Objektleiter Kundenbetreuer Industrieservice (m/w/d)

Objektleiter Kundenbetreuer Industrieservice (m/w/d) gesucht von Gesellschaft für Industrieservice AG in Koblenz.
Ihr Aufgabengebiet: Erste/r Ansprechpartner für die Meister-/Abteilungsleiterebene vor Ort bei unseren Industriekunden, Suche, Aufbau und Führung von Reinigungs-…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Industrieservice

Fachkräfte für Rohr-, Kanal- außerdem Industrieservice arbeiten an verschiedenen Orten, im Freien, in Kanalnetzen sowie -bauwerken, in Betriebsanlagen ferner im Labor. Bei ihrer Arbeit im Freien außerdem in Betriebsanlagen sind sie eigenständig tätig, bsp. wenn sie mit einem Spezialfahrzeug eine Sickergrube abpumpen. In weiteren Situationen, wie etwa bei der Reinigung von Kanälen, arbeiten sie - allein schon aus Sicherheitsgründen - im Team.

Sie säubern Rohre sowie Kanäle nämlich mit Kanalfräsen ferner Hochdruckspülgeräten, die Verstopfungen lösen. Dabei kommen sie mit Schmutz in Kontakt außerdem sind teilweise sehr intensiven Gerüchen ausgesetzt. Um in Kanalsystemen nicht direkt mit Abwasser, Faulgasen sowie chemischen Reinigungsmitteln in Berührung zu kommen, tragen sie Schutzkleidung. Mit Atemschutzgeräten ferner gasdichten Schutzanzügen schützen sie sich, wenn das Gasspürgerät vor Schwefelwasserstoff oder weiteren Gasen warnt. Außerdem setzen sie chemische außerdem biologische Substanzen ein sowie pumpen die Rückstände in ihre Spezialfahrzeuge. Sie entnehmen regelmäßig Proben ferner dokumentieren dabei sorgfältig den Entnahmezeitpunkt außerdem -ort für die spätere Auswertung. Bei jeglichen Tätigkeiten spielt der Arbeitsschutz eine wichtige Rolle.

Häufig haben sie Kontakt zu Fachkräften aus weiteren Bereichen, wie dem Schlosserei-, Installations- sowie Elektrogewerbe, dem Tief- ferner Rohrnetzbau wie auch mit Fachkräften in den Labors. Des Weiteren beratschlagen sie Privat- außerdem Geschäftskunden, wie bestimmte Schadstoffe entsorgt werden müssen. Dabei richten sie sich genau nach umfangreichen gesetzlichen Richtlinien sowie Verordnungen, zum Beispiel Abfallbeseitigungs-, Infektionsschutz- ferner Wasserhaushaltgesetz. Nach deren Vorschriften erarbeiten sie auch Berichte außerdem Protokolle über ihre Tätigkeiten.

In der Regel arbeiten sie tagsüber an Werktagen. Manchmal ist jedoch auch Schicht-, Wochenend- sowie Bereitschaftsdienst erforderlich, da Schäden am Kanalsystem rasch beseitigt werden müssen.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Hochdruckspülgeräte, Schweißgeräte.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Anlagenteile ein- und ausbauen und Schadstellen am Kanalsystem abdichten.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Das Labor ist Ihr zentraler Arbeitsort.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Entsorgungsbetriebe.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss, zum Beispiel bei Inspektionsgängen in der Kanalisation.
  • Rechnen Sie mit Schmutzarbeit, zum Beispiel mit Hochdruckspülgeräten Verstopfungen in Rohren und Kanälen lösen und die festen Reste beseitigen.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Atemschutzgeräte und gasdichte Schutzanzüge bei der Arbeit in Kanälen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Kunden beraten und informieren, etwa über Maßnahmen zum Schutz von Abwasserkanälen oder nötige Reparaturen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Industrieserviceoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Abfallbehandlung
  • Entsorgungsbetriebe
  • Abfallwirtschaft
  • Abwasserwirtschaft
  • Kanalsystemen
  • Faulbecken
  • Industriereinigungsbetrieben
  • Reinigungsdienste
  • Industrieanlagen
  • Tanks

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Industrieservice sind z.B.

  • Abwassertechnik
  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Brandschutz
  • Entsorgung
  • Gewässerschutz
  • Hochdruckreinigung
  • Kanalreinigung
  • Kanalsanierung
  • Kanaluntersuchung
  • Laborarbeiten
  • Labortechnik
  • Anlagenreinigung
  • Maschinenführung
  • Anlagenführung
  • Regeltechnik
  • Probenahme
  • Rohrreinigung
  • Umweltrecht
  • Umweltschutz
  • Umwelttechnik
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung
  • Abwasseruntersuchung
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild