25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Industriemeister Lebensmittel Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Industriemeister Lebensmittel?

    Ihr Gehalt als Industriemeister Lebensmittel (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.150 € bis 3.540 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Industriemeister Lebensmittel?

    Als Industriemeister Lebensmittel finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Konditoreiwaren, Fisch, Fischverarbeitung, Fischkonserven, Wurst, Wursthersteller, Erfrischungsgetränken, Mineralwässer, Gemüsesäften, Nahrungsmitteln, Babynahrungsproduzenten, Hefehersteller, Soßen, Schälmühlen, Milchprodukte, Milchverarbeitung, Fette, Konservenfabriken

  • Welche Tätigkeiten hat ein Industriemeister Lebensmittel?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Industriemeister Lebensmittel voraussetzen, werden Sie u.a. Produktionsschritte und Bearbeitungsformen testen, bewerten sowie festlegen; die Konfiguration von automatisierten Fertigungsanlagen sichern, den Abfolge der Herstellung der Lebensmittel ausarbeiten, steuern und kontrollieren. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Rezepturen für die Produktlinien des Beschäftigungsbetriebs erbringen bzw. verbessern, grundsätzliche Fragen mit jeglichen betroffenen Betriebsabteilungen abstimmen.

Ihre Jobsuche nach Industriemeister Lebensmittel auf Jobbörse.de ergab 29 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Abteilungsleiter/in Schaltanlagenbau und E-Technik (m/w/d)

Walter Fiedler GmbH & Co. KG | Schleswig Holstein
Sie sind Elektromeister, Industriemeister Mechatronik, Staatl. Elektrotechniker (Anlagenbau, Automatisierungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Betriebstechnik), Elektro-/Maschinenbaumeister, Dipl.-Ing. Elektrotechnik, o.ä. Qualifikation; Sie weisen eine fundierte und langjährige Berufserfahrung im Schaltanlagenbau aus und kennen die Funktionsweise von Anlagen samt dazugehöriger Fertigungsabläufe aus dem Effeff; Idealerweise bringen Sie Elektrokenntnisse in der Steuerungstechnik (SPS-Kenntnisse) mit; Sie haben eine gültige Fahrerlaubnis (B/BE) in der Tasche.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Produktionsplaner /Arbeitsvorbereiter (m/w/d)

XOX Gebäck GmbH | Hülsede
Wir bieten; Attraktive Vergütung und sehr gute Zukunftsperspektiven in einem familiengeführten expandierenden Unternehmen; Eine unbefristete Beschäftigung; Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe; Digitalisierte Produktionstechnik (4.0); Betriebliche Altersvorsorge; Individuelle Weiterbildungen und Schulungsmaßnahmen Ihre Aufgaben; Täglicher Abgleich der Artikelverfügbarkeiten; Sicherstellung der termingerechten Lieferfähigkeit für unsere Kunden; Planung und Steuerung des Produktionsablaufs nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten; Disposition von Produktionsmaterialien sowie die Planung von Personalressourcen; Bestandsmanagement und Pflege der Stücklisten im Warenwirtschaftssystem; Weiterentwicklung und Optimierung des Planungsprozesses Ihr Profil; Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Industriemeister Lebensmittel oder vergleichbar, ggf. Studium Wirtschaftsingenieur o.ä.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Teamleiter Produktion (m/w/d)

Randstad Deutschland | Ahrensburg
Erfahrungen: Eine abgeschlossene Ausbildung zum Industriemeister Chemie, Pharmazie oder Brauereimeister oder eine vergleichbare Qualifikation aus der Pharma‐, Lebensmittel‐ oder Kosmetikindustrie; Alternativ einen Abschluss als Bachelor/Master der Verfahrenstechnik; Angemessene Erfahrung in den oben genannten Bereichen; Idealerweise Kenntnisse in der biotechnologischen Herstellung; Erste Erfahrung mit dem GMP‐Qualitätsstandard in Produktion und Labor; Technisches und handwerkliches Interesse und Verständnis; Eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise; Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit; Ein ausgeprägtes Sicherheits‐ und Verantwortungsbewusstsein.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Milchtechnologen / Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

DMK GROUP - DMK Deutsches Milchkontor GmbH | Erfurt
Im Idealfall mit Weiterbildung zum Molkereimeister oder Industriemeister Lebensmittel. Berufserfahrung in der Lebensmittelproduktion, idealerweise im Bereich Prozesstechnik / Dessertherstellung; Gute Kenntnisse im Bedienen von Anlagen sowie technisches Verständnis; Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein; Flexibilität, Teamfähigkeit sowie ein hohes Verantwortungsbewusstsein; Bereitschaft zur 3-Schichtarbeit sowie Wochenend- und Feiertagsarbeit.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Stellvertretende Produktionsleitung (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie

Gustavo Gusto GmbH & Co. KG | Artern
Du verfügst über eine Ausbildung im Bereich Lebensmittel, als Industriemeister oder eine vergleichbare Ausbildung; Du hast bereits Erfahrung in der Lebensmittelindustrie sowie in der Personalführung; Der Umgang mit MS Office-Programmen fällt dir leicht und du bringst idealerweise SAP-Kenntnisse mit; Du verfügst über tiefreichende Kenntnisse im Lean-Management; Gute analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise gehören zu deinen Eigenschaften; Du bist motiviert, begeisterungsfähig und hast ein ausgeprägtes Bewusstsein für Qualität, Ordnung und Sauberkeit; Du bist bereit bei Bedarf Schicht-, Nacht- und Samstagsarbeit zu leisten; Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Fleischer/in (m/w/d)

Landesverein für Innere Mission in Schleswig-Holstein | Rickling
Aufstiegsweiterbildung; Mit erfolgreich abgeschlossener Weiterbildung erlangst du Qualifikationen, die dich zu einer bestimmten Aufgabe bzw. einer höheren Position berechtigen, wie zum Beispiel die Weiterbildung zum/zur: Fleischermeister*in; Industriemeister*in für Lebensmittel; Techniker*in Fleischereitechnik; Techniker*in Systemgastronomie; Verkaufsleiter*in im Lebensmittelhandwerk.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Messtechniker im Qualitätsmanagement (3D- Messtechniker / Qualitätssicherungstechniker / Industriemeister Qualitätssicherung / Fachkraft QM o.Ä.) (m/w/d)

LINDAL Dispenser GmbH | Schönberg (Holstein)
Messtechniker im Qualitätsmanagement; (3D- Messtechniker / Qualitätssicherungstechniker / Industriemeister Qualitätssicherung / Fachkraft QM o.Ä.) (m/w/d). Als verantwortlicher Prüf- und Messmittelbeauftragter (m/w/d) führst Du in Eigenverantwortung Messungen mit Messmaschinen (unter anderem 3D-Koordinationsmessmaschine OGP, Drehmomentmessgeräten Mecmesin und Druck- und Zugkraftmessgerätes ZWICK) durch.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Schichtleiter (m/w/d)

Golden-Geest-Kartoffeln Erzeugergesellschaft mbH | Oschersleben (Bode)
Ihr Profil: Abgeschlossene technische Berufsausbildung im Lebensmittelbereich sowie Weiterbildung zum/zur Industriemeister/in oder Techniker/in oder eine vergleichbare Qualifikation; Berufserfahrung in ähnlicher Position in der Lebensmittelindustrie oder im landwirtschaftlichen Bereich; Kommunikative Persönlichkeit mit Freude an der Teamführung und Mitarbeiterförderung; Gute MS- Office Kenntnisse.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Monteur mit dem Schwerpunkt Anlagenbau und WIG-Schweißen (m/w/d)

Heinrich Frings GmbH & Co. KG | Rheinbach
Seit vielen Jahrzehnten schätzen unsere Kunden unsere Entwicklungsstärke und Zuverlässigkeit ebenso wie die Fähigkeit, für hochspezifische Anforderungen die passende technologische Lösung zu bieten. In unserem Unternehmen werden Innovation und Tradition jeden Tag neu gelebt – ein solides Fundament für unseren und Ihren Erfolg.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Abteilungsleiter Produktion - Koordination / Lebensmittel (m/w/d)

Workwise GmbH | Freiburg im Breisgau
Du verfügst über eine abgeschlossene Ausbildung mit weiterführender Fortbildung, Industriemeister oder vergleichbare Qualifikation oder Studium und bestenfalls Berufs- und Führungserfahrung im Lebensmittelbereich; Du besitzt ein technisches, sowie planerisches und organisatorisches Verständnis sowie idealerweise Kenntnisse im Bereich 5S, Shopfloor-, und Lean Management; Du hast ein hohes Verständnis für technische Anlagen und Produktionsabläufe; Du zeichnest dich durch deine Lösungsorientierung und Freude an Herausforderungen sowie durch dein hohes Qualitätsbewusstsein aus.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 nächste

Aufgaben Industriemeister Lebensmittel

Berufsspezifische Arbeitsbedingungen und Anforderungen

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel übernehmen Leitungsaufgaben in der Herstellung sowie Qualitätssicherung von Nahrungs- ferner Genussmitteln. In Produktionshallen außerdem Laboren üben sie ihre Tätigkeit im Wechsel zwischen Gehen sowie Stehen aus, während sie kaufmännische ferner verwaltende Arbeiten in Büroräumen am Schreibtisch ausführen. Hier kalkulieren sie bsp. am Computer den Zutatenbedarf für einen Auftrag oder konzipieren den Mitarbeitereinsatz.

Wenn Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel nämlich Rohstoffe im Freien abnehmen oder sich abwechselnd in gekühlten außerdem beheizten Räumen aufhalten, sind sie Temperaturschwankungen ausgesetzt. Laufende Geräte sowie Anlagen verursachen einen erheblichen Lärmpegel. Gerüche, die bei der Verarbeitung der Roh- ferner Hilfsstoffe respektive beim Zubereiten von Speisen entstehen, begleiten die Arbeit. Für die Qualitätskontrolle der Lebensmittel benötigen die Industriemeister/innen gute sensorische Fähigkeiten. Aus Gründen der Sicherheit wie auch der Hygiene tragen sie Arbeitskleidung, zum Beispiel Kittel oder Schürze, Handschuhe, evtl. auch Hauben, Mund- oder Gehörschutz. Treten Störungen auf, arbeiten Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel unter Zeitdruck, denn Maschinenstillstände kosten wertvolle Produktionszeit. Produktions- außerdem Verpackungsanlagen laufen häufig rund um die Uhr. Dies bedeutet Schichtarbeit, auch für Industriemeister/innen, denn es muss stets eine Führungskraft anwesend sein, die im Störungs- oder Notfall Entscheidungen treffen kann. Bei Krankheits- oder Urlaubsvertretungen, eiligen oder sehr großen Aufträgen kann auch Mehrarbeit anfallen.

Führungs- sowie Sozialkompetenz

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel arbeiten eng mit ihren Mitarbeitern ferner Mitarbeiterinnen zusammen. Sie beaufsichtigen Arbeitsfortgang außerdem -ergebnisse sowie motivieren ihre Mitarbeiter/innen, vorgegebene Zeiten ferner Qualitätsnormen exakt einzuhalten. Gelingt dies, darf auch ein Lob nicht fehlen, schließlich ist ein gutes Arbeitsklima ein entscheidender Faktor für gute Arbeitsresultate. Kontakt haben Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel etwa zu Mitarbeitern außerdem Mitarbeiterinnen weiterer Produktionsbereiche, zur Betriebsleitung wie auch zu Laborfachkräften. Ihr Verhandlungsgeschick kommt ihnen im Umgang mit Zulieferer zugute. Für die Anleitung von Auszubildenden benötigen sie pädagogische Fähigkeiten. Klienten gegenüber verhalten sie sich stets einwandfrei Sie nehmen sich Zeit für Dienstleistungen wie umfassende Beratungen sowie bleiben bei Reklamationen verbindlich. Angebote berechnen sie mit Augenmaß ferner vereinbaren die Interessen der Klienten mit den wirtschaftlichen Zielen des Betriebs.

Planung, Steuerung außerdem Controlling

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel stellen sicher, dass die Herstellungsprozesse im entsprechenden Verantwortungsbereich reibungslos ablaufen. Mit viel Organisationstalent konzipieren sie die Arbeiten, steuern den Zutatennachschub, abstimmen nämlich die Konfiguration der automatisierten Produktions- sowie Verpackungsanlagen. Sie beaufsichtigen die Betriebszustände der Herstellungseinrichtungen ferner steuern die Arbeitsprozesse. Da sie für die Betriebsbereitschaft der Geräte außerdem Anlagen verantwortlich sind, sorgen sie dafür, dass diese sachgerecht bedient sowie gepflegt wie auch turnusgemäß gewartet werden. In der Qualitätssicherung nehmen sie Proben von Roh-, Halbstoffen ferner den Endprodukten. Diese kontrollieren sie im Labor, um etwaige Rohstoff- oder Verarbeitungsmängel so früh wie möglich entdecken außerdem jeweilige Notwendigen Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Hierbei gehen Industriemeister/innen der Fachrichtung Lebensmittel besonders sorgfältig sowie verantwortungsbewusst vor, nicht zuletzt weil minderwertige Produkte den Ruf eines Unternehmens nachhaltig schädigen können. Sie beaufsichtigen auch die Einhaltung der Vorschriften des Lebensmittel- beziehungsweise Hygienerechts.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel computergesteuerte Reinigungs- und Portionierungsmaschinen, Abfüllanlagen bzw. Verpackungseinrichtungen.
  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Fertigungsanlagen einstellen und Reparaturen durchführen.
  • Im Labor gehört u. a. die Qualitätsprüfung zu Ihren Aufgaben.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Die Berufstätigkeit wird in Lagerhallen ausgeübt.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie oft wechselnde Arbeitsorte, zum Beispiel häufiger Wechsel zwischen Arbeiten im Büro, in Kühlräumen und in Produktionshallen.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss - Gerüche der zu verarbeitenden Produkte.
  • In diesem Beruf arbeiten Sie unter einer starken Geräuschkulisse wie z. B. Maschinenlärm.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schürzen, Handschuhe, Gehörschutz.
  • Ihr Job verlangt Ihnen die Kenntnis über vielfältige Vorschriften und gesetzliche Vorgaben ab, so z. B. die lebensmittelrechtlichen Bestimmungen und Hygienevorschriften.
  • Bei dieser Arbeit ist ein hohes Maß an Verantwortung vonnöten. Wenn Sie diese Stelle besetzen, sollten Sie sich nicht nur verantwortlich für Ihr eigenes Tun zeigen, sondern auch Mitarbeiter anleiten und führen können.
  • Für diesen Beruf müssen Sie die Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Industriemeister Lebensmittel (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Konditoreiwaren
  • Fisch
  • Fischverarbeitung
  • Fischkonserven
  • Wurst
  • Wursthersteller
  • Erfrischungsgetränken
  • Mineralwässer
  • Gemüsesäften
  • Nahrungsmitteln
  • Babynahrungsproduzenten
  • Hefehersteller
  • Soßen
  • Schälmühlen
  • Milchprodukte
  • Milchverarbeitung
  • Fette
  • Konservenfabriken

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Industriemeister Lebensmittel sind z.B.

  • Arbeitsvorbereitung
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Belehrung
  • Infektionsschutzgesetz
  • Gesundheitszeugnis
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Bäckereitechnologie
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Auftragssteuerung
  • Fertigungstechnik
  • Getreidetechnologie
  • Kalkulation
  • Konservierungstechnik
  • Laborarbeiten
  • Labortechnik
  • Lagerwirtschaft
  • Lebensmittelhygiene
  • Lebensmittelrecht
  • Lebensmittelsicherheitssystem
  • HACCP
  • Lebensmitteltechnologie
  • Lebensmitteluntersuchung
  • Maschineneinrichtung
  • Anlageneinrichtung
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Rezepturen
  • Tiefkühlkost
  • Verpackungstechnik
  • Warenannahme
  • Wareneingangskontrolle
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild