25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Industriemeister Lack Jobs und Stellenangebote

95 Industriemeister Lack Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Industriemeister Lack
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Meister (m/w/d) Endmontage / Lackierung merken
Meister (m/w/d) Endmontage / Lackierung

DEUTZ AG | Ulm

Unterstütze uns als Meister (m/w/d) Endmontage und Lackierung in Ulm bei DCS Ulm. Starte sofort in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit 35 Stunden pro Woche. Wir schätzen und fördern die Vielfalt unserer Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg. Bei uns leitest du einen Montagebereich mit 40 Mitarbeitern in Inselmontagen und Lackieranlagen. Du bewertest die Leistung deines Teams, identifizierst Entwicklungsbedarfe und organisierst den Bereich strategisch. Dein Beitrag macht uns innovativer, offener und wettbewerbsfähiger. +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Arbeitskleidung | Kantine | Gutes Betriebsklima | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Teamleiter Montage w|m|d - NEU! merken
Teamleiter Montage w|m|d - NEU!

Brunner GmbH | Rheinau

Als Teamleiter (m/w/d) unterstützen Sie Beschäftigte bei fachlichen Fragen und setzen eine stärkenorientierte Mitarbeitereinsatzplanung um. Sie steuern Materialabruf und Bereitstellung an den Arbeitsplätzen, achten auf Qualitäts- und Produktionsstandards und gestalten Produktionsabläufe aktiv mit. Mit einer abgeschlossenen Ausbildung im handwerklichen / technischen Bereich, sicherem Verständnis technischer Zusammenhänge und Erfahrung in der Personalführung sind Sie perfekt geeignet. Ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Organisations- und Koordinationsfähigkeit sowie Freude an der Teamarbeit runden Ihr Profil ab. Sicherheit, Schnelligkeit und Teamfähigkeit machen Sie zum idealen Teamleiter für ein produzierendes Unternehmen. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Chemikant:in (m/w/d) merken
Ausbildung Chemikant:in (m/w/d)

BASF | Würzburg

In der Ausbildung als Chemikant:in übernimmst Du anspruchsvolle Aufgaben vom Bereitstellen der Inhaltsstoffe bis zur Abfüllung der Lacke. Als wichtiger Teil des Herstellungsprozesses bedienst und überwachst Du Produktionsanlagen, analysierst regelmäßig Proben und dokumentierst alles genau. Du erhältst Einblicke in eine spannende Produktwelt und wirkst aktiv an der Herstellung hochwertiger Produkte mit. Zu Deinen Aufgaben zählen das Vorbereiten, Steuern und Überwachen von Produktionsprozessen sowie Wartungsarbeiten. Zudem arbeitest Du bei der Verfahrensentwicklung zur Herstellung chemischer Produkte mit und führst Untersuchungen im Labor durch. +
Weihnachtsgeld | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d) merken
Ausbildung Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

Kemper Oberflächentechnik GmbH & Co. KG | Ennigerloh

Wir bieten eine Ausbildung als Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d), ideal für alle, die von naturwissenschaftlichen Zusammenhängen fasziniert sind und gerne handwerklich tätig sind. Als Verfahrensmechaniker beschichtest du Profile, Bleche und Kleinteile aus Aluminium und Stahl mithilfe von Handpistolen und Beschichtungsautomaten im Verfahren der Pulverbeschichtung. Du bereitest das Material vor, zum Beispiel durch Bohren und Schleifen, und prüfst die Qualität der Beschichtung anhand verschiedener Methoden. Hierbei profitierst du von deinen guten Noten in Physik und Chemie. Überzeuge dich selbst von unserem anspruchsvollen und vielseitigen Aufgabengebiet in der Pulverbeschichtung von Aluminium- und Stahlbauteilen. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d) merken
Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

PPG Woerwag Coatings GmbH und Co. KG | Stuttgart Zuffenhausen

Als erfahrene Produktionsfachkraft findest du bei uns den perfekten Platz. Du wirst mit den Ausgangsstoffen vertraut gemacht, lernst die Arbeitsabläufe und den Maschineneinsatz kennen. Eine spannende Aufgabe besteht darin, die Herstellung zu kontrollieren, um sicherzustellen, dass die Eigenschaften des Lackes bei jedem Produktionslauf gleich bleiben. Hierbei sind Fingerspitzengefühl und Konzentration gefragt. Nach deiner Ausbildung stehen dir viele berufliche Perspektiven offen. Du kannst sowohl deine Fähigkeiten in verschiedenen Fachabteilungen unter Beweis stellen als auch eine Fortbildung zum Chemikanten oder Industriemeister absolvieren. Egal für welche Laufbahn du dich entscheidest, wir unterstützen dich bei deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung. +
Gutes Betriebsklima | Unbefristeter Vertrag | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Chemikant* 2024 merken
Ausbildung Chemikant* 2024

Emil Frei GmbH und Co. KG | Doeggingen

Der Ausbildungsberuf Chemikant* umfasst das Steuern und Überwachen von Verfahrensprozessen zur Herstellung, Abfüllung und Verpackung chemischer Erzeugnisse. In der 3,5 Jahre dauernden dualen Ausbildung lernst du, aus organischen und anorganischen Rohstoffen chemische Produkte wie Arzneimittel, Farben oder Waschmittel herzustellen und den Fertigungsverlauf zu protokollieren. Voraussetzungen für die Ausbildung sind die mittlere Reife und gute Teamfähigkeit, technisch-chemisches Verständnis sowie Belastbarkeit. Zu den Tätigkeiten gehören das Fertigen und Prüfen von chemischen Erzeugnissen, das Protokollieren und Erfassen von Daten sowie das Überwachen, Dokumentieren und Planen von Produktionsabläufen. Nach der Ausbildung bieten sich Einsatzmöglichkeiten in der Produktion und Qualitätssicherung. Weiterbildungsoptionen umfassen unter anderem den Industriemeister, Techniker oder ein Studium. *Inklusive aller Geschlechter. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Produktionsfachkraft fuer Chemie* 2024 merken
Ausbildung Produktionsfachkraft fuer Chemie* 2024

Emil Frei GmbH und Co. KG | Doeggingen

Du möchtest eine Ausbildung zur Produktionsfachkraft für Chemie machen? In der chemischen Industrie arbeiten diese Fachkräfte in der Produktion und Verarbeitung von Produkten. Sie bedienen die Anlagen, kontrollieren und dokumentieren die Herstellung sowie unterstützen bei Wartung und Instandhaltung. Im Vergleich zum Chemikanten haben sie verkürzte Ausbildungszeiten und lernen inhaltliche Grundlagen. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und findet dual an der Berufsschule in Stuttgart und im Ausbildungsbetrieb statt. Voraussetzungen sind ein Hauptschulabschluss und gute Teamfähigkeit sowie technisch-chemisches Verständnis. Nach der Ausbildung bieten sich Einsatzmöglichkeiten in der Produktion, und es bestehen Weiterbildungsmöglichkeiten zum Industriemeister. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Verfahrensmechaniker fuer Beschichtungstechnik (m/w/d) merken
Verfahrensmechaniker fuer Beschichtungstechnik (m/w/d)

STOREBEST GmbH und Co. KG | Luebeck

In der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker erwarten dich vielseitige und fächerübergreifende naturwissenschaftliche Lerninhalte sowohl in der Berufsschule als auch in der Berufspraxis. Ein ausgeprägtes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein ist in der Beschichtung besonders wichtig, da hier die hochwertige Optik unserer Produkte entsteht. Wenn du strukturiert arbeitest und lieber im Voraus planst, anstatt sofort loszulegen, bist du bei uns genau richtig. Die (teilweise) automatisierte Beschichtung erfordert präzises Einhalten der Arbeitsabläufe für einen reibungslosen Produktionsprozess. Starte deine Karriere bei uns in der Pulverbeschichtung, lerne den gesamten Beschichtungsprozess strukturiert durchzuführen und kontrolliere das Ergebnis. Werde Verfahrensmechaniker und sichere dir eine erfolgreiche Zukunft! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Sales Manager/Techniker:in (m/w/d) Energieversorgung und –verteilung merken
Sales Manager/Techniker:in (m/w/d) Energieversorgung und –verteilung

Sprecher Automation GmbH | München, Dortmund

Als Key Account Manager:in (m/w/d) für Energieversorgung und -verteilung betreust du Kunden, arbeitest eng mit Projektleitern an maßgeschneiderten Lösungen, baust langfristige Kundenbeziehungen auf, kalkulierst Angebote eigenständig, verhandelst bis zum Vertragsabschluss und betreust projekte bis zum Abschluss. Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung im Bereich Ingenieurwesen, Industriemeister oder Technik sowie mehrjährige Erfahrung im Energiebereich sind erforderlich. Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Teamarbeit sind entscheidend für den Erfolg in dieser Position. Wenn du daran interessiert bist, mit einem dynamischen Team zusammenzuarbeiten und im Vertrieb und Projektmanagement im Energiebereich zu arbeiten, ist dies die richtige Stelle für dich. +
Betriebliche Altersvorsorge | Mitarbeiterbeteiligung | Flexible Arbeitszeiten | Essenszuschuss | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Meister (m/w/d) Endmontage / Lackierung - NEU! merken
Meister (m/w/d) Endmontage / Lackierung - NEU!

DEUTZ AG | Ulm

Wir suchen einen Meister (m/w/d) für Endmontage und Lackierung in Ulm. Start ab sofort, 35 Stunden pro Woche, unbefristet. Diversity ist ein Schlüsselfaktor für unseren Erfolg, wir schätzen Vielfalt. In dieser Position leitest du einen Bereich mit ca. 40 Mitarbeitenden. Deine Aufgaben umfassen die Organisation, Bewertung und Weiterentwicklung des Teams. Du arbeitest in der Inselmontage, Lackieranlage und Qualitätsgate. Steige ein und unterstütze uns in dieser spannenden Position! +
Unbefristeter Vertrag | Weiterbildungsmöglichkeiten | Arbeitskleidung | Kantine | Gutes Betriebsklima | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Industriemeister Lack

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Industriemeister Lack Jobs

  • Gehalt: Was verdient ein Industriemeister Lack?

    Ihr Gehalt als Industriemeister Lack (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.370 € bis 4.130 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Industriemeister Lack?

    Als Industriemeister Lack finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Lackindustrie, Lacke, Lackieren

  • Welche Tätigkeiten hat ein Industriemeister Lack?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Industriemeister Lack voraussetzen, werden Sie u.a. den Einsatz der Mitarbeiter (m/w) sowie Betriebsmittel wie auch die Bereitstellung von Ausgangsmaterialien und Hilfsmitteln ausarbeiten, Anlagen, Geräte sowie Fertigungseinrichtungen in Betrieb nehmen und einstellen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Fertigungsschritte in der Farben- sowie Lackherstellung ausarbeiten, einleiten, steuern, beaufsichtigen und optimieren, Arbeitsabläufe sowie Kooperation mit zu- und nacharbeitenden Abteilungen wie auch mit der Betriebsleitung sowie anderen betrieblichen Stellen abstimmen.

Industriemeister Lack Jobs und Stellenangebote

Industriemeister Lack Jobs und Stellenangebote

Aufgaben Industriemeister Lack

Berufsspezifische Arbeitsbedingungen und Anforderungen

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack übernehmen Leitungsaufgaben in der Produktion sowie Qualitätssicherung. Sie arbeiten dabei vorwiegend in Produktionshallen, Labors ferner Lagern. Kaufmännische außerdem planerische Aufgaben ausführen sie im Büro. Hier kalkulieren sie bsp. am Computer den Materialbedarf für einen Auftrag oder konzipieren den Mitarbeitereinsatz.

Laufende Geräte sowie Anlagen verursachen einen erheblichen Lärmpegel. Farben, Lacke, Lösungs- ferner Bindemittel können zudem Haut außerdem Atemwege reizen. Um Gesundheitsgefährdungen vorzubeugen, tragen Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack daher gegebenenfalls Atem- sowie Gehörschutz, Schutzbrille ferner weitere Schutzkleidung. Zudem verhalten sie sich umsichtig, um bsp. im Umgang mit Chemikalien oder laufenden Geräte Unfälle zu vermeiden. Wenn Engpässe auftreten, zum Beispiel durch knappe Fertigstellungsfristen oder unvorhergesehene Probleme, arbeiten Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack unter Zeitdruck. Läuft die Herstellung rund um die Uhr, so bedeutet dies Schichtarbeit, auch für Industriemeister/innen, denn es muss stets eine Führungskraft anwesend sein, die im Störungs- oder Notfall schnelle Entscheidungen treffen kann. Bei Krankheits- oder Urlaubsvertretungen, eiligen oder sehr großen Aufträgen, kann auch Mehrarbeit anfallen.

Führungs- außerdem Sozialkompetenz

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack arbeiten eng mit ihren Mitarbeitern sowie Mitarbeiterinnen zusammen. Sie beaufsichtigen Arbeitsfortgang ferner -ergebnisse außerdem motivieren ihre Mitarbeiter/innen, vorgegebene Zeiten sowie Qualitätsnormen exakt einzuhalten. Gelingt dies, darf auch ein Lob nicht fehlen, schließlich ist ein gutes Arbeitsklima ein entscheidender Faktor für gute Arbeitsresultate. Kontakt haben Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack etwa auch zu Ingenieuren ferner Ingenieurinnen, mit denen sie bei der Montage außerdem Inbetriebnahme einer neuen Anlage kooperation. Bei der Planung von Arbeitsprozessen stimmen sie sich mit der Betriebsleitung ab. Für die Anleitung von Auszubildenden benötigen sie pädagogische Fähigkeiten.

Planung, Steuerung sowie Controlling

Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack stellen sicher, dass die Herstellungsprozesse im entsprechenden Verantwortungsbereich reibungslos ablaufen. Mit viel Organisationstalent konzipieren sie die Arbeiten, steuern den Materialnachschub, abstimmen den Einsatz der Mitarbeiter/innen. Sie beaufsichtigen die Betriebszustände der Herstellungseinrichtungen ferner steuern die Arbeitsprozesse. Da sie für die Betriebsbereitschaft der Geräte außerdem Anlagen verantwortlich sind, sorgen sie dafür, dass diese sachgerecht bedient sowie gepflegt wie auch turnusgemäß gewartet werden.

In der Qualitätssicherung nehmen sie Proben von Rohstoffen ferner Endprodukten. Diese kontrollieren sie, um etwaige Material- oder Verarbeitungsmängel so früh wie möglich entdecken außerdem jeweilige Notwendigen Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Hierbei gehen Industriemeister/innen der Fachrichtung Lack besonders sorgfältig vor, nicht zuletzt, weil minderwertige Produkte den Ruf eines Unternehmens nachhaltig schädigen können. Sie achten auch auf die Einhaltung der Vorschriften zur Arbeitssicherheit, da sie sich ihrer Verantwortung für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/innen bewusst sind.

Weitere Informationen zum Beruf Industriemeister Lack

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel computergesteuerte Maschinen und Produktionsanlagen.
  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Beschichtungsobjekte beizen, schleifen und grundieren.
  • Im Labor gehört u. a. die Qualitätsprüfung zu Ihren Aufgaben.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Sie arbeiten häufig in großen Gebäuden, Produktionsstätten und Lagerhallen, zum Beispiel den Bestand an Betriebsmitteln kontrollieren.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Ausdünstungen von Farben, Lacken, Lösungs- und Bindemitteln.
  • Ihre Aufgaben erfordern den korrekten Umgang mit Chemikalien, zum Beispiel chemische Grundstoffe, Farbpigmente, Konservierungsstoffe.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schutzbrille, Schutzhandschuhe.
  • Bei dieser Arbeit ist ein hohes Maß an Verantwortung vonnöten. Wenn Sie diese Stelle besetzen, sollten Sie sich nicht nur verantwortlich für Ihr eigenes Tun zeigen, sondern auch Mitarbeiter anleiten und führen können.
  • Für diesen Beruf müssen Sie die Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringen.
Jobs im Beruf Industriemeister Lack werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

Wissenswertes

Jobs im Beruf Industriemeister Lack (m/w/d) werden oft in diesen Branchen ausgeschrieben

  • Lackindustrie
  • Lacke
  • Lackieren
Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Industriemeister Lack sind z.B.

Wissenswertes

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Industriemeister Lack sind z.B.

  • Arbeitsvorbereitung
  • Beschichtungstechnik
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Lacktechnik
  • Auftragssteuerung
  • Fertigungstechnik
  • Kalkulation
  • Korrosionsschutz
  • Lackieren
  • Lacklabortechnik
  • Maschineneinrichtung
  • Anlageneinrichtung
  • Maschinenführung
  • Anlagenführung
  • Regeltechnik
  • Oberflächen
  • Oberflächentechnik
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Spritzlackieren
  • Tauchlackieren
  • Untergrundbehandeln
  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.