25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Kaufmann für Büromanagement Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Kaufmann für Büromanagement?

    Nach Abschluss der Ausbildung steigen Kaufleute für Büromanagement mit einem Bruttogehalt zwischen 2.000 und 2.800 Euro ein. Die Höhe des monatlichen Einkommens hängt dabei stark von der Branche, der Unternehmensgröße, der eigenen Berufserfahrung und der Spezialisierung ab.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Kaufmann für Büromanagement?

    Als Kaufmann für Büromanagement finden Sie Stellenangebote in allen Bereichen der Wirtschaft wie etwa: Marketing, Einkauf, Personal, Logistik, Produktion, Finanzwesen, Gesundheitswesen, Verwaltung, Versicherungen und Öffentlicher Dienst.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Kaufmann für Büromanagement?

    Im beruflichen Alltag bewegen sich Kaufleute für Büromanagement insbesondere zwischen Schreibtisch, Computer und Telefon. So sind Sie quasi die rechte Hand des Chefs und übernehmen beispielsweise die Buchführung, überprüfen ein- und ausgehende Rechnungen, erstellen Statistiken oder kümmern sich um die Aktenverwaltung. Darüber hinaus verfassen Sie geschäftliche Texte und Briefe, nehmen Anrufe entgegen, koordinieren Termine und organisieren Veranstaltungen und Besprechungen.

Ihre Jobsuche nach Kaufmann für Büromanagement auf Jobbörse.de ergab 5.758 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
ARNDT sucht Auszubildende (m/w/d) | Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement!

Arndt Automobile GmbH / Arndt Automotive GmbH / Frigo-Rent Services GmbH | Neuss
Als Auszubildene Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement möchten wir genau diese Stärken in Ihnenausbauen und Sie binnen drei Jahren zum top Kaufmann / Kauffrau ausbilden! Dabei durchlaufen Sie die verschiedensten Abteilungen eines stetig expandierenden Familienunternehmens und sind maßgeblich am Erfolg beteiligt.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) Ausbildung 2023

Walbusch Gruppe | Solingen
Du wirst vielseitig eingesetzt und dein Arbeitsalltag gestaltet sich abwechslungsreich: Deine Aufgaben. Während deiner 3-jährigen Ausbildung in unserer Zentrale in Solingen durchläufst du verschiedenste Bereiche und Teams und erfährst alles über unsere unterschiedlichen Marken in der Walbusch-Gruppe.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zur / zum Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Götz-Management-Holding AG | Regensburg
Starte Deine erfolgreiche berufliche Zukunft als: KAUFFRAU/-MANN FÜR BÜROMANAGEMENT (Ausbildungsbeginn 01.09.2023). in unserer Hauptverwaltung in Regensburg: ÜBER UNS: Seit über 70 Jahren zählen Qualität, Service und Zuverlässigkeit zu den Charakteristiken; der Götz-Gruppe.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildender zum Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

Stefan Graf Steuerberater | Bergisch Gladbach
Zu Beginn des kommenden Ausbildungsjahres suchen wir eine/n Auszubildenden Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) Wir sind eine Steuerberatungskanzlei mit insgesamt 12 Damen und Herren und zwei Hunden. Wir haben zwei Standorte: 51467 Bergisch Gladbach, Altenberger-Dom-Str.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kaufmännischer Sachbearbeiter (Industriekaufmann, Kaufmann für Büromanagement im Innendienst o. ä.) - Baubranche (m/w/d)

Deutsche Doka Schalungstechnik GmbH | Weil im Schönbuch
Kaufmännischer Sachbearbeiter (Industriekaufmann, Kaufmann für Büromanagement im Innendienst o. ä.); Baubranche (m/w/d): Stellenbeschreibung: Auftragsannahme und -abwicklung bei Verkauf und Miete; Angebotserstellung und telefonischer Verkauf; Bonitätsprüfung und Kundenaufnahmen; Kompetenter Ansprechpartner (m/w/d) für den gesamten Betreuungsprozess unserer Kunden; Sicherstellung unserer Kundenzufriedenheit; Rechnungsprüfung und -kontierung; Reklamationsmanagement und Bearbeitung von Vertragsänderungen; Mietpark- und Bestandsüberwachung sowie Inventurarbeiten; Nahtstelle zwischen Kunde, Vertriebsaußendienst, Technischem Büro, Lager- und Servicebereich sowie Lieferanten.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Mitarbeiter*in in der Ausbildungsleitung für LVR-InfoKom (m/w/d)

Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Köln
Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: E9a TVöD Kontaktinformationen Ansprechperson: Frau Langhoff Telefon: 0221/809-2052 Bewerbungsfrist: 22.02.2023 Ihre Aufgaben Konzeptionelle Weiterentwicklung ausbildungsbezogener Themen Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation unterschiedlichster Marketingmaßnahmen wie z. B. Teilnahme an Messen, Ausbildungsbörsen, LVR-Tag der Ausbildung, etc. Organisation und Begleitung des kompletten Einstellungsprozesses von Auszubildenden (Fachinformatik) und dual Studierenden (Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik); von der Stellenausschreibung bis zum On-Boarding-Prozess Umfassende Betreuung von Auszubildenden sowie dual Studierenden inkl. Erstellung von 3-Jahres-Planungen für jede IT-Nachwuchskraft unter Berücksichtigung von 3-monatigem Wechsel in den jeweiligen Praxisabschnitten sowie kontinuierliche bedarfsorientierte Anpassung Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von internen Veranstaltungen, wie z. B. Einführungswochen von neuen Auszubildenden/Dual Studierenden, Girls-/Boysday, etc. Recherche, Gewinnung und Betreuung von Ausbildenden/Ausbildungsbeauftragten sowie Beratung von Führungskräften und Ausbildenden zu ausbildungsbezogenen Themen Einsatzplanung und Betreuung von Praktikant*innen Regelmäßige Aktualisierung der Internet-Seiten sowie des Social Media Bereichs der IT-Ausbildung Ihr Profil Voraussetzung für die Besetzung: Verwaltungslehrgang I oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder Personaldienstleistungskauffrau/-kaufmann (m/w/d) Wünschenswert: Sie haben bereits mind. ein Jahr Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Personal und/oder in der Arbeit mit Auszubildenden Sie verfügen über den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung (Ausbildereignungsprüfung AEVO) bzw. die Bereitschaft, die entsprechende Weiterbildung und Prüfung zeitnah zu absolvieren Sie pflegen eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie einen verantwortungsbewussten Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten Sie nehmen Ihre Führungsverantwortung gegenüber den IT-Nachwuchskräften aktiv wahr und begegnen diesen mit Empathie Sie sind eine aufgeschlossene und kommunikative Person, die gerne mit verschiedenen Zielgruppen zusammenarbeitet Sie sind affin im Umgang mit sozialen Medien und bringen kreative Ideen ein Sie sind sicher im Umgang mit den IT-Anwendungen Office (Outlook, Word, Power Point) sowie SAP-HCM Wir bieten Ihnen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Home Office möglich nach Vereinbarung Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Zentrale Lage Betriebsnahe Kita Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Gute Anbindung an den ÖPNV Strukturierte Einarbeitung 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Flexible Arbeitszeit; Home Office möglich nach Vereinbarung; Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; Zentrale Lage; Betriebsnahe Kita; Familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung; Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV; Strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildenden zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

IHK - Industrie- und Handelskammer Dresden | Dresden
Zur Verstärkung unseres Teams in Dresden suchen wir ab dem 21.08.2023 einen Auszubildenden zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d). Du bist neugierig auf was Neues? Dich interessieren wirtschaftliche Themen und du möchtest dein Organisationstalent unter Beweis stellen?
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Das moderne Berufsbild des Kaufmanns für Büromanagement (m/w)

Mit der Modernisierung Ihres Berufsbildes erfolgte die Anpassung eines der größten Bereiche der dualen Berufsausbildungen an die moderne Entwicklung. Ferner fasst der heutige Beruf des Kaufmanns für Büromanagement mehrere Berufe zusammen und vereint seit 2014 die Ausbildungslehrgänge:

  • Bürokaufkaufmann
  • Kaufmann für Bürokommunikation
  • Fachangestellter für Bürokommunikation

Dass dies längst notwendig war, erfahren Sie vor allem in Ihrem täglichen Berufsleben. Und das Thema Management steht ganz hoch im Kurs. So will die Rechnung verbucht werden, der Chef benötigt eine aktuelle Terminübersicht und das Telefon klingelt Sturm. Bei einem solchen Chaos die Nerven zu behalten, ist für Sie als Kaufmann für Büromanagement Ihre Spezialität.

Sie behalten alles unter Kontrolle, selbst wenn die folgenden Aufgaben alle auf einmal auf Sie zukommen:

  • Buchführung erledigen
  • ein- und ausgehende Rechnungen überprüfen
  • Statistiken erstellen
  • Aktenverwaltung
  • geschäftliche Texte und Briefe schreiben
  • Anrufe entgegennehmen
  • Termine koordinieren
  • Organisation von Veranstaltungen und Besprechungen

Vor allem Ihre Affinität zu Zahlen kommt Ihnen im beruflichen Alltag sehr zugute. Gleichsam verlangt Ihr Job als Kaufmann für Büromanagement von Ihnen eine hohe Aufmerksamkeit – schließlich kann ein verrutschtes Komma gut und gerne mal zu einer Fehlbuchung im Millionenbereich führen. Kurzum: Verantwortungsbewusstsein wird in Ihrem Tagesgeschäft großgeschrieben.

Mit diesen Eigenschaften punkten Sie im Job als Kaufmann für Büromanagement (m/w)

Haben Sie die Ausbildung in der Tasche, können Sie aus Erfahrung bestätigen: Die Lehre als Kaufmann für Büromanagement ist kein Zuckerschlecken. Folglich sind Ausbilder auch etwas strenger bei der Wahl Ihrer Schützlinge. Um im Bewerbungswettlauf dennoch die Nase vorn zu haben, ist es von Vorteil, wenn Sie diese Dinge bereits mitbringen:

  • Abitur mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch
  • gute Vorkenntnisse im Umgang Programmen wie Word und Excel
  • Textsicherheit am PC
  • Kenntnisse mehrerer Sprachen

Gleichzeitig legen Arbeitgeber einen starken Fokus auf die sogenannten Soft Skills. Diese schon im Bewerbungsschreiben gekonnt zu formulieren, bringt Ihnen zusätzlich Pluspunkte ein. Legen Sie deshalb vor allem Wert auf Fähigkeiten wie:

  • organisatorisches Geschick
  • Sinn für Ordnung
  • genaues Arbeiten
  • sehr gute Grammatik- und Rechtschreibkenntnisse
  • logisches Denkvermögen

Was können Sie im Job als Kaufmann für Büromanagement (m/w) verdienen?

Als Kaufmann für Büromanagement sind Sie Experte, wenn es um die Themen Abrechnung und Finanzen geht. Natürlich wollen Sie aber wahrscheinlich nicht nur die Finanzen Ihres Unternehmens im Griff haben – sondern allem voran auch Ihre eigenen. Mit dem Vorzug des dualen Ausbildungsgangs konnten Sie schon während Ihrer Lehre lernen, mit einem festen Monatsbudget auszukommen.

Je nachdem, für welche Branche Sie sich danach entschieden haben, kann das Einstiegsgehalt für Bürokaufleute zwischen 2.000 und 2.800 Euro brutto monatlich liegen.

Wem der Sinn nach einem möglichst hohen Einkommen steht, der sollte vor allem in der Auto-, Werbe- und Finanzbranche Ausschau halten. Im mittleren gehaltstechnischen Bereich bewegen Sie sich hingegen in Agenturen und Versicherungen oder im Verkehrsgewerbe oder Öffentlichen Dienst.

Letztlich können Sie natürlich in jeder Branche Karriere machen. Allem voran zählt nämlich Ihre eigene Erfahrung sowie das mitgebrachte Engagement. Indem Sie Fort- und Weiterbildungsangebote wahrnehmen, schaffen Sie sich eine Basis, mit der Sie Ihr monatliches Gehalt kräftig steigern können.

Wo finden Sie als Kaufmann für Büromanagement (m/w) Stellenangebote?

Vor allem der starke Fokus auf Programme wie Excel, Word und PowerPoint macht Sie als moderner Kaufmann für Büromanagement besonders attraktiv für Arbeitgeber. Gleichzeitig liegt Ihnen die Wirtschaft zu Füßen, da heute beinahe kein Unternehmen mehr ohne ein gut funktionierendes Büromanagement funktionieren kann. Wählen Sie deshalb Ihren Job als Kaufmann für Büromanagement frei nach Ihrem Interesse und entscheiden Sie zwischen folgenden Branchen:

  • Vertrieb
  • Marketing
  • Einkauf
  • Personal
  • Logistik
  • Produktion
  • Finanzwesen
  • Gesundheitswesen
  • Verwaltung
  • Versicherungen
  • Öffentlicher Dienst

Kaufmann für Büromanagement (m/w): Im Job Karriere machen und aufsteigen

Nach Ihrer Ausbildung muss Ihr beruflicher Werdegang noch nicht enden. Es warten viele tolle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Sie, die Ihnen die Türen bis zur Führungsposition öffnen können. Nicht zuletzt geht ein solcher Karriereschritt natürlich meistens auch mit einer enormen Steigerung auf der Gehaltsleiter einher.

Waren während der Ausbildung beispielsweise Themen wie Kostenrechnung und der Umgang mit Zahlen besonders interessant für Sie, könnte eine Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter das Richtige für Sie sein.

Darüber hinaus könnten folgende Zusatzqualifikationen interessant für Sie sein:

  • betriebswirtschaftliche Aufstiegsfortbildung zum Fachkaufmann
  • Weiterbildung zum Fachwirt
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild