Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Kaufmann Dialogmarketing Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Kaufmann Dialogmarketing?

    Als Kaufmann für Dialogmarketing verdienst Du im ersten Lehrjahr monatlich ungefähr 900 Euro brutto. Im zweiten Lehrjahr steigt Deine Ausbildungsvergütung dann auf 960 Euro brutto und im dritten Ausbildungsjahr auf über 1.000 Euro brutto. Beachte jedoch, dass sich diese Werte je nach Region und Branche unterscheiden können. Auch ist es in puncto Gehalt wichtig, ob Dein Ausbildungsbetrieb an einen Tarifvertrag gebunden ist oder nicht. Diese Tatsache kann ebenfalls enorme Unterschiede auf Deinem Konto zur Folge haben.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Kaufmann Dialogmarketing?

    In der Regel ist ein Kaufmann für Dialogmarketing im Büro beschäftigt. Alternativ arbeiten sie in Service- und Kunden-Centern. Sie befassen sich mit Kundenaufträgen und planen Werbekampagnen und sonstige Projekte. Darüber hinaus verkaufst Du als Kaufmann für Dialogmarketing Produkte oder Dienstleistungen. Hierbei werden nicht nur Bestandskunden berücksichtigt, sondern vielmehr neue Kunden akquiriert. Ein Kaufmann für Dialogmarketing kann in verschiedenen Wirtschaftsbereichen tätig werden, so zum Beispiel in der Medien-Branche, in der IT-Branche oder in der Metall- Branche.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Kaufmann Dialogmarketing?

    Wenn Du eine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing anstrebst, solltest Du kommunikativ und kontaktfreudig sein. Pluspunkte sammelst Du, wenn Du über ein ausgeprägtes kaufmännisches Denkvermögen und über Handlungsgeschick verfügst. Außerdem solltest Du psychisch belastbar sein, da es natürlich auch einmal zu Unstimmigkeiten mit Deinem Gesprächspartner kommen kann. Darüber hinaus sollte Dich das Arbeiten in einem Großraumbüro nicht stören. Wenn Du dann noch einen Realschulabschluss oder das Abitur in der Tasche hast sowie gute Abschlussnoten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Wirtschaft, dann solltest Du Dich unbedingt um einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Dialogmarketing bewerben.

Ihre Jobsuche nach Kaufmann Dialogmarketing auf Jobbörse.de ergab 434 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Vertriebsmitarbeiter

Vertriebsmitarbeiter gesucht von JOB AG Business Service GmbH in Ludwigsburg.
kaufmännische Ausbildung zum/zur Kaufmann/-frau für Dialogmarketing oder vergleichbar bringen Sie mit - Zudem haben Sie bereits erste Erfahrung im Umgang mit Kunden…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kundenberater (d/m/w) im Kunden ServiceCenter

Kundenberater (d/m/w) im Kunden ServiceCenter gesucht von TeamBank AG in Nürnberg.
zum Bankkaufmann (m/w/d) oder Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing bzw. eine andere kaufmännische Ausbildung bei ausreichender Erfahrung mit. Quereinsteiger (m/w/d)…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d)

Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w/d) gesucht von StepStone GmbH in Düsseldorf.
Top-Argumente überzeugen selbst den größten Skeptiker Du suchst einen Berufseinstieg im Vertrieb und setzt Vertrieb mit telefonischem Kundenkontakt und einer…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing gesucht von Taunus Sparkasse in Bad Homburg vor der Höhe.
Taunus Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von ca. 5,5 Mrd. Euro und rund 840 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine ertragsstarke und moderne Sparkasse. Als stetig…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing

Ausbildung zum Kaufmann (m/w/d) für Dialogmarketing gesucht von AOK Rheinland/Hamburg - Die Gesundheitskasse in Düsseldorf.
für die Aufgaben im Vertrieb der AOK durch zahlreiche Seminare vorbereitet und lernst das umfassende Leistungsangebot, die Mehr- und Zusatzleistungen kennen, Du…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) Dialogmarketing

Ausbildung Kaufmann/Kauffrau (m/w/d) Dialogmarketing gesucht von mhplus BKK in Ludwigsburg.
auf Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerberportal. Dieses finden Sie auf unserer Homepage unter https://www.mhplus-krankenkasse.de/karriere/. Wir freuen uns auf…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing (DB Direkt GmbH)

Kaufmann/-frau für Dialogmarketing (DB Direkt GmbH) gesucht von Deutsche Bank AG in Essen.
Bank kennen. Während Ihrer Ausbildung beschäftigen Sie sich mit allen Aspekten und Facetten des Dialogmarketings. Das Telefon und andere Kommunikationsmedien gehören…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Steckbrief: Kaufmann für Dialogmarketing (m/w)

Als Kaufmann für Dialogmarketing arbeitest Du in einem Handels- oder Dienstleistungsunternehmen. Dort bist Du überwiegend im Service-Center beschäftigt. Hier nimmst Du Kundenanrufe entgegen und kümmerst Dich um die Belange der Kunden. Eine andere Seite Deiner Arbeit als Kaufmann für Dialogmarketing ist, dass Du Kunden aktiv kontaktierst und hierbei beispielsweise Kundendaten pflegst. Außerdem kannst Du als Kaufmann für Dialogmarketing im Vertrieb mitwirken und dort Dienstleistungsangebote samt Preisgestaltung ausarbeiten. Ist dies erledigt, kann der Kaufmann für Dialogmarketing die perfekte Marketingstrategie auf den Weg bringen. Wenn diese bis ins Detail durchdacht ist, wird sie schließlich umgesetzt. Auch an dieser Maßnahme ist der Kaufmann für Dialogmarketing beteiligt. Die Aufgaben eines Kaufmanns im Dialogmarketing sind sehr vielseitig. Dies gilt auch für die Branchen, in denen sie arbeiten können. Beliebt sind unter anderem folgende Branchen:

  • die PR- und Medien-Branche
  • die IT-Branche
  • die Metall-Branche

Ausbildungsinhalte und Aufgaben: Das erwartet Dich als Kaufmann für Dialogmarketing (m/w)

Als Kaufmann für Dialogmarketing verbringst Du die meiste Zeit mit dem Hörer in der Hand. Gemeinsam mit dem Kunden arbeitest Du an einer Lösung eines bestimmten Problems. Aufgebaut ist Deine Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing dual – das bedeutet, dass Du sowohl in einem Betrieb arbeitest als auch die Berufsschule besuchst. Auf diese Weise wirst Du optimal auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet, denn Du kannst die erlernte Theorie direkt in der Praxis anwenden. In puncto Berufsschule gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder besuchst Du die Schule an ein oder zwei Tagen in der Woche oder aber es findet ein mehrwöchiger Blockunterricht statt.

Folgende Themen werden in der Berufsschule behandelt:

  • Dienstleistung
  • Arbeitsorganisation
  • Dialogprozesse
  • Prozessorganisation
  • Informationsprozesse
  • Kommunikationsprozesse
  • Personal
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Vertrieb
  • Marketing

Im Betrieb kannst Du die erlernten Themen direkt anwenden und festigen. Hier analysierst Du anhand realer Telefongespräche Kundenwünsche, berätst Kunden und nimmst Reklamationen entgegen. Natürlich bekommst Du zu Beginn der Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing auch eine Schulung zur betriebsüblichen Kommunikationsanlage. Darüber hinaus wird Dir die Software gezeigt, mit der Du tagtäglich arbeiten wirst. Neben Deiner Tätigkeit im Service-Center kannst Du auch in diese Bereiche reinschnuppern:

  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Vertrieb
  • Marketing

So wirst Du Kaufmann für Dialogmarketing (m/w): Voraussetzungen und Abschluss

Wenn Du die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing anstrebst, solltest Du neben dem Abitur oder der mittleren Reife und guten Noten in den Hauptfächern auch diese Qualitäten und Soft Skills mitbringen:

  • Kommunikationsstärke
  • Verhandlungsgeschick
  • Stressresistenz
  • Toleranz gegenüber Lärm

Mit diesen Voraussetzungen hast Du in jedem Fall gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz zum Kaufmann für Dialogmarketing.

Die Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing dauert drei Jahre. Wer jedoch das Abitur oder eine andere Qualifikation mitbringt, kann unter Umständen um ein halbes oder ein ganzes Jahr verkürzen. Zu Beginn des zweiten Lehrjahres findet eine Zwischenprüfung statt. Und zum Ende der Ausbildung steht dann die Abschlussprüfung an. Wenn Du diese erfolgreich bestanden hast, stehen Dir viele Türen offen. Bestenfalls wirst Du in Deinem Ausbildungsbetrieb übernommen und sammelst erst einmal ein paar Jahre Berufserfahrung. Sinnvoll sind allerdings auch Weiterbildungen. So kannst Du Dich zum Beispiel zum Call- Center-Fachwirt qualifizieren. Darüber hinaus kommen auch diese Studiengänge infrage:

  • Marketingkommunikation/Public Relations
  • BWL – Dienstleistungsmanagement
  • Dienstleistungsmarketing

Das Gehalt während und nach der Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing (m/w)

Während Deiner Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing steigert sich Dein Gehalt von Jahr zu Jahr. So verdienst Du im:

  1. Lehrjahr circa 900 Euro brutto
  2. Lehrjahr circa 960 Euro brutto
  3. Lehrjahr über 1.000 Euro brutto

Je nach Bundesland und Branche können die Gehälter allerdings stark variieren. Ob das Gehalt tariflich geregelt ist, spielt ebenfalls eine Rolle. Nach der Ausbildung zum Kaufmann für Dialogmarketing kannst Du mit einem Einstiegsgehalt von ungefähr 2.400 Euro brutto monatlich rechnen. Wenn Du ein Studium abgeschlossen hast, kannst Du noch mit einem weitaus höheren Einkommen rechnen.

Aufgaben Kaufmann Dialogmarketing

Kaufleute für Dialogmarketing arbeiten in Büros außerdem Großraumbüros von Call-Centern oder betriebseigenen Service-Centern. Im direkten Kontakt mit den Klienten am Telefon, per E-Mail, Chat oder Co-Browsing setzen sie ihre Kenntnisse über die zu verkaufenden Produkte oder Dienstleistungen ein. Technisches Verständnis gehört dabei ebenso dazu wie das Wissen über passende Gesprächstechniken. Im eigenen Betrieb sind die Kaufleute meist in ein Team eingebunden.

Auch wenn im Hintergrund mehrere weitere Gespräche geführt werden, konzentrieren sie sich auf ihren Gesprächsinhalt. Ist der Kunde ungeduldig oder unzufrieden, bleiben sie serviceorientiert sowie professionell ferner versuchen, für jedes Problem eine Lösung zu finden. Flexibilität ist dabei wichtig: Wenn das Call-Center einen neuen Auftrag übernommen hat, das Service-Center eines Unternehmens eine neue Dienstleistung anbietet oder eine neue Kampagne gestartet wird, sind die Kaufleute für Dialogmarketing dabei: Für die Zusammenstellung von Projektteams müssen sie ihre Mitarbeiter/innen gut beurteilen außerdem motivieren können. Sorgfältig gehen sie bei qualitätssichernden Notwendige Maßnahmen vor.

Während für den Kundendialog sowie die damit verbundenen Aufgaben je nach Betrieb auch Wechselschicht ferner Samstagsarbeit üblich sind, orientieren sich die kaufmännischen Aufgaben eher am Normalarbeitstag. Bereitschaft zu Mehrarbeit außerdem Stessresistenz sind jedoch hier wie dort nötig.

Ihre Tätigkeiten

  • Die meiste Zeit wird die Arbeit im Sitzen verrichtet.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm - meist kombiniert mit der Bedienung einer Telefonanlage.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt - häufig Großraumbüros oder Kabinen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - Kunden gewinnen, betreuen und binden, Dienstleistungsangebote verkaufen.
  • In Ihrem Beruf erwarten Sie häufig wechselnde Aufgaben und Arbeitssituationen, zum Beispiel sich auf wechselnde Kunden, Aufträge und Dienstleistungsangebote umstellen.
  • Für diesen Beruf müssen Sie die Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Kaufmann Dialogmarketing (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Call-Centern
  • Kunden-Centern
  • Dienstleistungsunternehmen
  • Wirtschaftsbereiche

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Kaufmann Dialogmarketing sind z.B.

  • Buchführung
  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Datenschutz
  • Deeskalationstechniken
  • Dienstleistungsmarketing
  • E-Mail-Kommunikation
  • Kalkulation
  • Konzeption
  • Werbung
  • Kundenberatung
  • Kundenbindungssysteme
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Sicherheitssysteme
  • Datensicherheit
  • Telebanking
  • Homebanking
  • Telemarketing
  • Telefonverkauf
  • Teleshopping
  • Unterricht
  • Schulung
  • Verkaufsförderung
  • Vertrieb

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild