25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Helfer Natursteinbearbeitung Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Helfer Natursteinbearbeitung?

    Ihr Gehalt als Helfer Natursteinbearbeitung (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.620 € bis 2.840 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Helfer Natursteinbearbeitung?

    Als Helfer Natursteinbearbeitung finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Grabsteinwerkstätten, Steinmetzereien, Gipsstein, Sandsteinwerke, Steinhauerbetriebe, Beton, Kalkwerke, Kalksandstein, Betonbauelementehersteller, Betonfertigteilwerke, Werkstoffen, Waren, Baukeramik, Bodenplattenhersteller, Rotsteinhersteller, Betonfertigteilwerken, Formsteinherstellung, Steinbrüchen, Natursteine, Erden

Ihre Jobsuche nach Helfer Natursteinbearbeitung auf Jobbörse.de ergab 24.558 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Annahme und Ausgabe von Kleidung im Ladengeschäft für Wäschrei M/W/D

Annahme und Ausgabe von Kleidung im Ladengeschäft für Wäschrei M/W/D gesucht von Textilpflegebetrieb Henschel KG in Berlin, Zehlendorf, Adlershof, Kudamm, Mariendorf.
Suchen noch nette Mitarbeiter für unsere Läden., Annahme und Ausgabe von Kleidung in einer Annahmestelle / Reinigung. . Hier werden nur die Kleidungsstücke angenommen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Gerüstbauer (m/w/d)

Gerüstbauer (m/w/d) gesucht von Eckert Gerüstbau GmbH in Forstinning.
Ihre Aufgaben: • Auf- und Abbau unserer Gerüste • Einhaltung der neuesten Sicherheitsvorschriften • Wartung und Instandhaltung unserer Gerüste • Be- und…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Reinigungskraft (m/w/d) / Zusatzkraft am Kind (m/w/d)

Reinigungskraft (m/w/d) / Zusatzkraft am Kind (m/w/d) gesucht von Kinderkrippe Seepferdchen GbR in Baden-Württemberg.
Mit Essenszubereitung für die Kinder unterstützen Dann bewerben Sie sich sehr gerne bei uns. Unsere Wunschzeit ist von 11.00 Uhr - 13.30 Uhr als 450 Euro Job und…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bad/Saunaaufsicht (m/w) in Voll- Teilzeit

Bad/Saunaaufsicht (m/w) in Voll- Teilzeit gesucht von Paracelsus Bad & Kurhaus in Salzburg.
Deutschkenntnisse Aufmerksamkeit und Sinn für Ordnung und Reinheit Selbständiges Arbeiten im Team mit wechselnden Schichtdiensten inklusive Wochenenden Eigeninitiative,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Leckageorter M/W/D

Leckageorter M/W/D gesucht von Ortungstechnik Dreist GmbH in Hamburg.
Deine Aufgaben: • Die Suche und Bestimmung von Ursachen für Wasser- und Feuchteschäden inkl. fotobasierten Dokumentation der Schadenursache (digital mit Tablet)…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Elektroinstallateure/Helfer M/W/D

Elektroinstallateure/Helfer M/W/D gesucht von ETS Schlarmann in Oldenburg.
Leitungen, Netzwerkleitungen Verlegen und nach Vorgabe anschließen. Kabelkanal und Leuchten Montage www.ets-schlarmann.de ./p.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Produktions- / Lagermitarbeiter (m/w/d)

Produktions- / Lagermitarbeiter (m/w/d) gesucht von ABOCO Personalservice GmbH in Lohmar.
Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie exzellente Fördermöglichkeiten, berufliche und persönliche Entwicklung. . Haben wir Sie neugierig gemacht. Dann…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Helfer Natursteinbearbeitung

In der Mineralaufbereitung arbeiten Helfer/innen im Gebiet Naturstein- außerdem Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung überwiegend an automatischen Betriebsanlagen sowie den zugehörigen Leitständen. Diese befinden sich meist in größeren Maschinenhallen, gelegentlich auch im Freien in der Nähe der Kiesgruben oder Steinbrüche. Bei der Arbeit mit mineralischen Rohstoffen liegt oft Staub in der Luft. Dann tragen Helfer/innen im Gebiet Naturstein- ferner Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung einen Atemschutz. Gegen Gerätelärm schützen sie sich mit einem Gehörschutz.

In der Natursteinbearbeitung sind Helfer/innen im Gebiet Naturstein- außerdem Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung vor allem in Steinmetz- sowie Grabsteinwerkstätten oder auch in Betrieben der Gebäudesanierung beschäftigt. Um sich bei der Steinbearbeitung vor abspritzenden Steinsplittern, Lärm oder Staub zu schützen, tragen die Helfer/innen Schutzbrille, Gehörschutz, Sicherheitsschuhe, u.U. ebenfalls einen Atemschutz. Im Besonderen auf Baustellen arbeiten sie auch auf Leitern ferner Gerüsten. Hierfür ist Schwindelfreiheit erforderlich.

In Betrieben der Baustoffherstellung, etwa in Betonfertigteilwerken außerdem Betonsteinwerken, arbeiten Helfer/innen im Gebiet der Naturstein- sowie Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung meist in Werkhallen. Die gegossenen ferner ausgehärteten Betonteile transportieren sie mithilfe von Hebezeugen in ein Lager. Dies kann auch eine Freifläche vor der Halle sein, da Betonerzeugnisse weitgehend witterungsunempfindlich sind. Die laufenden Anlagen sind häufig laut. Außerdem verursachen Verdichtungsgeräte, Steinsägen oder Schleifmaschinen Lärm außerdem Staub. Betonmasse lässt sich nur im nassen Zustand formen. Helfer/innen im Gebiet Naturstein- sowie Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung kommen deshalb oft mit Wasser in Berührung. Sie tragen Handschuhe, um ihre Hände vor der Feuchtigkeit, aber auch vor Holzsplittern von Schalungsbrettern oder scharfen Kanten von Stahlstäben zu schützen, die als Einlagen für Stahlbetonteile verwendet werden. Ebenso sind Helm, Gehörschutz ferner Sicherheitsschuhe erforderlich. An Brennöfen in Ziegeleien sind die Helfer/innen hohen Temperaturen ausgesetzt.

In der industriellen Edelsteinbearbeitung werden Risse außerdem poröse Stellen durch Brennen sowie Bestrahlen beseitigt. Dabei sind die Helfer/innen Hitze, chemischen Dämpfen ferner Gerüchen ausgesetzt. Absauganlagen mindern die Belastung durch Dämpfe außerdem Feinstaub.

Häufig wechseln Helfer/innen im Gebiet Naturstein- sowie Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung zwischen den gesonderten Arbeitsbereichen hin ferner her, um nämlich für die Bereitstellung von Werkzeugen oder für Materialnachschub zu sorgen. Auch wenn Hebe- außerdem Transporteinrichtungen die Arbeit wesentlich erleichtern, ist sie dennoch körperlich anstrengend, zum Beispiel wenn die Helfer/innen schwere Bauteile anheben oder tragen. Auch wenn sie mit Fachkräften zusammen eine Maschine umrüsten, müssen sie kräftig zupacken. Bei jeglichen Tätigkeiten berücksichtigen Helfer/innen im Gebiet Naturstein- sowie Mineralaufbereitung, Baustoffherstellung die Sicherheitsvorschriften genau, um Unfällen ferner Verletzungen vorzubeugen.

Bei Wartungs- außerdem Reinigungsarbeiten an den Geräte sowie Anlagen kommen sie mit Schmieröl, Kühl- ferner Reinigungsmitteln in Berührung. Je nach Aufgabe haben sie auch mit Chemikalien zu tun, die für die Behandlung von Steinoberflächen verwendet werden, etwa Schleif-, Polier- außerdem Imprägnierungsstoffe, oder mit chemischen Baustoffen, nämlich bei der Herstellung von Schalungen. Dann schützen Arbeits- sowie Gummihandschuhe vor Hautreizungen ferner Allergien.

Helfer/innen führen alle Tätigkeiten sorgfältig aus, da die hergestellten Werkstoffe außerdem Produkte fehlerfrei sein sowie hohen Qualitätsanforderungen genügen müssen, damit sie weiterverarbeitet beziehungsweise ausgeliefert werden können. Dabei befolgen sie die Anweisungen der Fachkräfte, denen sie zuarbeiten.

In manchen Betrieben der Baustoffindustrie sind Akkord- ferner Schichtarbeit üblich. Dann arbeiten die Helfer/innen bisweilen auch am Wochenende außerdem in den Nachtstunden.

Ihre Tätigkeiten

  • In diesem Beruf dürfen Sie keine Höhenangst haben, denn Sie arbeiten auf Leitern und hohen Gerüsten. Das Risiko einer Absturzgefährdung sollten Sie kennen und es zu verhüten wissen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel dabei helfen, Transporteinrichtungen für schweres Material oder CNC-gesteuerte Maschinen und Anlagen zu bedienen.
  • Zum Beispiel beim Verlegen von Bodenplatten wird Ihre Handarbeit verlangt.
  • Ihre Arbeit erfordert teilweise, zum Beispiel beim Tragen und Heben verschiedener Lasten helfen.
  • In Ihrem Beruf arbeiten Sie auf Baustellen, zum Beispiel beim Einbauen und Verlegen von Bauelementen und Belägen aus Naturstein, wie Fensterbänke oder Natursteinfliesen, helfen.
  • Sie arbeiten meistens im Freien, zum Beispiel auf Werkhöfen, Friedhöfen.
  • Sie arbeiten oft in Verkaufsräumen, zum Beispiel dekorieren und reinigen.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie oft wechselnde Arbeitsorte, zum Beispiel auf verschiedenen Baustellen arbeiten.
  • Ihre Arbeit wird bei Witterungsbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit und Zugluft durchgeführt.
  • Die Arbeit erfolgt mit Schmierstoffen wie z. B. Ölen und Fetten.
  • Ihre Aufgaben erfordern den korrekten Umgang mit Chemikalien, zum Beispiel Schleif-, Polier- und Imprägnierungsstoffe für die Behandlung der Steinoberflächen.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Arbeitshandschuhe, Schutzbrille und Gehörschutz.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel abspritzende Steinsplitter.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Gruppen-, Teamarbeit , zum Beispiel Zusammenarbeiten beim Setzen der Grabsteine und Grabeinfassungen auf Friedhöfen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Helfer Natursteinbearbeitung (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Grabsteinwerkstätten
  • Steinmetzereien
  • Gipsstein
  • Sandsteinwerke
  • Steinhauerbetriebe
  • Beton
  • Kalkwerke
  • Kalksandstein
  • Betonbauelementehersteller
  • Betonfertigteilwerke
  • Werkstoffen
  • Waren
  • Baukeramik
  • Bodenplattenhersteller
  • Rotsteinhersteller
  • Betonfertigteilwerken
  • Formsteinherstellung
  • Steinbrüchen
  • Natursteine
  • Erden

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Helfer Natursteinbearbeitung sind z.B.

  • Betonfertigteilbau
  • Bohren
  • Edelsteine
  • Diamanten
  • Schmuck
  • Förderanlagen
  • Transportgeräte
  • Führerschein
  • Gabelstapler
  • Flurförderzeuge
  • Keramikprodukte
  • Kräne
  • Steine
  • Erden
  • Beton
  • Baustoffe
  • Lagerarbeit
  • Maschinenführung
  • Anlagenführung
  • Natursteinbearbeitung
  • Qualitätskontrolle
  • Kontrolltätigkeit
  • Schalungsarbeiten
  • Schleifen
  • Edelstein
  • Steinsägen
  • Steinschneiden
  • Transport
  • Naturstein
  • Ziegel
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.