25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent Jobs und Stellenangebote

1.434 Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) merken
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA)

Universitätsklinikum Münster | Münster

Für das Institut für Hygiene suchen wir projektbefristet für 27 Monate einen Medizinischen Technologen (MTL/MTLA) (gn*) für Laboratoriumsanalytik. In Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden und Vergütung nach TV-L. Kennziffer: 9241 – *gn=geschlechtsneutral. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an einem Forschungsprojekt zur KI-basierten Antibiotikaresistenzdetektion teilzunehmen. Ihre Mitarbeit ist entscheidend, um Großartiges für unsere Patienten zu erreichen. Zeigen Sie Ihr Engagement und wachsen Sie mit uns in diesem spannenden Bereich! +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Familienfreundlich | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) merken
Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d)

Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur | Koblenz

Mit 657 Planbetten und 25 tagesklinischen Plätzen in 20 Fachabteilungen verteilt auf den Betriebsstätten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur bieten wir umfassende medizinische Versorgung. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren ergänzen das breite Leistungsspektrum. Am Bildungscampus haben über 550 Auszubildende die Möglichkeit, Gesundheitsfachberufe zu erlernen. Als Teil des Katholischen Klinikums schaffen wir innovative Versorgungsschwerpunkte und Entwicklungspotenziale. Unser fachärztlich geleitetes Zentrallabor am Marienhof führt ca. 1 Mio. Untersuchungen durch, während das Montabaur-Labor rund 320 Tsd. Untersuchungen pro Jahr durchführt. Neben der Labormedizin bieten wir auch blutgruppenserologische Untersuchungen und führen ein Blutdepot. +
Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Einkaufsrabatte | Flexible Arbeitszeiten | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) - NEU! merken
Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) - NEU!

Katholisches Klinikum Koblenz - Montabaur | Koblenz

An den Standorten Marienhof Koblenz, Brüderhaus Koblenz und Brüderkrankenhaus Montabaur betreiben wir 20 Fachabteilungen mit insgesamt 657 Planbetten und 25 tagesklinischen Plätzen. Unsere ambulanten Facharztpraxen und Therapiezentren erweitern unser medizinisches Angebot. Über 550 Auszubildende können an unserem Bildungscampus Gesundheitsfachberufe erlernen. Als Teil des Katholischen Klinikums sichern wir innovative Versorgung und Entwicklung. Unser Zentrallabor am Marienhof führt ca. 1 Mio. Untersuchungen durch, Montabaur etwa 320 Tsd. Darüber hinaus bieten wir blutgruppenserologische Untersuchungen und halten ein Blutdepot bereit. +
Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Einkaufsrabatte | Flexible Arbeitszeiten | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (MTLA) - NEU! merken
Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d) merken
Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent / MTLA (m/w/d)

Pathologisches Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München | München

Am Pathologischen Institut der Universität München werden autoptische, histopathologische, zytologische und molekularpathologische Untersuchungen durchgeführt. Dabei werden Patientenproben eigenständig erfasst, bearbeitet und aufbereitet. Das Institut verfügt über kompetentes Personal, modernste technische Ausstattung und einen hohen Qualitätsstandard. Es bietet ein optimales Arbeitsumfeld für Mitarbeiter und ist für das LMU Universitätsklinikum sowie für regionale Kliniken und Ärzte tätig. Neben vollautomatischen Verfahren werden auch manuelle immunhistologische Färbungen durchgeführt. Die Mitarbeiter unterstützen bei OP-Präparaten, betreuen Laborinstrumente und stellen Färbereagenzien her. +
Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Kinderbetreuung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Gesundheitsprogramme | Einkaufsrabatte | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) merken
Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Klinikum der Universität München | München

Das Institut für Laboratoriumsmedizin sucht einen medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten in Vollzeit. Mit 48 Fachkliniken und Instituten sowie exzellenter Forschung und Lehre bietet das Klinikum Großhadern höchstes medizinisches Niveau. Das Team unterstützt die labordiagnostische Patientenversorgung rund um die Uhr. Über 11.000 Mitarbeiter:innen sind an der Patientenversorgung beteiligt. Das Institut verantwortet die labordiagnostische Versorgung für die Innenstadt-Kliniken und bietet Forschung und Lehre für Medizinstudent:innen. Als MTLA werden Sie Teil des professionellen Teams und unterstützen in einem anspruchsvollen Umfeld. +
Betriebliche Altersvorsorge | Kinderbetreuung | Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (gn) merken
Medizinisch-Technischer Laboratoriumsassistent (gn)

Manpower Experts GmbH | Hamburg

Bewerben Sie sich noch heute als MTLA bei Manpower Medical! Ihre Aufgaben umfassen selbstständiges Arbeiten in den Bereichen Klinische Chemie, Hämatologie, Gerinnung, Urindiagnostik und Infektionsdiagnostik. Sie bringen das nötige Wissen und Herzblut für Labordiagnostik mit. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung zum MTLA, Grundkenntnisse in MS Office sowie Engagement, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein. Es wird ein unbefristeter Arbeitsvertrag, ein Dienstwagen zur privaten Nutzung und eine überdurchschnittliche Bezahlung geboten. Zudem gibt es eine Willkommensprämie von 1000 Euro, diverse Zulagen, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie exklusive Mitarbeitervorteile. Sichern Sie sich bis zu 30 Urlaubstage und Prämien für das Werben von Mitarbeitern durch eine Bewerbung bei uns! +
Unbefristeter Vertrag | Urlaubsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Pflegefachkraft, OTA oder MTA-F für das Herzkatheterlabor (m/w/d) merken
Pflegefachkraft, OTA oder MTA-F für das Herzkatheterlabor (m/w/d)

Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart gKAöR | Stuttgart

Unsere Stelle im Herzkatheterlabor erfordert eine engagierte Pflegefachkraft mit OTA oder MTA-F (m/w/d). Im Katharinenhospital werden jährlich über 3000 Herzkatheteruntersuchungen durchgeführt. Unser Pflegekonzept basiert auf Roper-Logan-Tierney und fördert die ganzheitliche Pflege. Unsere Mitarbeiter verfügen über fachspezifische und kinästhetische Kompetenzen. Zu Ihren Aufgaben gehören Assistenz bei kardiologischen Interventionen, Grund- und Behandlungspflege, Patientenbetreuung, Organisation des Arbeitsablaufs, interdisziplinäre Zusammenarbeit und Einhaltung von Hygienevorschriften. Wir legen Wert auf die Planung, Durchführung und Evaluation von Pflegemaßnahmen sowie die psychosoziale Betreuung der Patienten und Beratung der Angehörigen. +
Gutes Betriebsklima | Familienfreundlich | Ferienbetreuung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Aufstiegsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Assistenz für Funktionsdiagnostik in der Neurologie (MTA, MTA-F) (m/w/d) merken
Assistenz für Funktionsdiagnostik in der Neurologie (MTA, MTA-F) (m/w/d)

Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart gKAöR | Stuttgart

Eine Stelle als Assistenz für Funktionsdiagnostik in der Neurologie (MTA, MTA-F) (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit ist bei uns unbefristet zu besetzen. Zu Ihren Aufgaben zählt die Durchführung von (neurologischen) Diagnostikverfahren wie EEG und EKG, Blutentnahmen nach Absprache sowie Notfalllabor mit POCT-Geräten. Sie werden den Probenversand an das externe Labor steuern und die medizinischen Geräte und Instrumente warten, kalibrieren und pflegen. Ein abgeschlossene Ausbildung als MTA mit Fokus Neurologie oder eine vergleichbare Qualifikation werden vorausgesetzt. Berufserfahrung in der Funktionsdiagnostik sowie Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab. +
Unbefristeter Vertrag | Corporate Benefit Klinikum der Landeshauptstadt Stuttgart gKAöR | Einkaufsrabatte | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Medizinischer Technologe (m/w/d) für Laboranalytik/MTL/MTLA - CVK merken
Medizinischer Technologe (m/w/d) für Laboranalytik/MTL/MTLA - CVK

ZTB Zentrum für Transfusionsmedizin und Zelltherapie Berlin gGmbH | Berlin

Wir suchen erfahrene Medizinische Technologen für Laboranalytik (MTL/MTLA), die in Voll- oder Teilzeit arbeiten möchten. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet, aber eine Verlängerung oder Entfristung ist möglich. Wir bieten eine attraktive Vergütung inklusive Jahressonderzahlung und Ergebnisbeteiligung sowie Zuschläge für Schicht- und Wechselschichtarbeit. Zusätzlich erhalten examinierte medizinische Fachkräfte eine Prämie von insgesamt 1500 €. Bei uns erwartet Sie eine systematische Einarbeitungsphase bei vollem Gehalt, 30 Tage Urlaub pro Jahr und abwechslungsreiche Arbeit in einem professionellen Team. Außerdem bieten wir ein Jobticket mit Arbeitgeberzuschuss, betriebliche Altersvorsorge und Gesundheitsmanagement. Wir unterstützen auch mit umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. +
Unbefristeter Vertrag | Jobticket – ÖPNV | Betriebliche Altersvorsorge | Jobrad | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent Jobs

  • Gehalt: Was verdient ein Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent?

    Arbeiten Medizinisch Technische Laboratoriumsassistenten (MTLAs) für einen tarifgebundenen Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes, können sie monatlich mit einem Bruttoverdienst zwischen 3.064 und 3.380 Euro rechnen.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent?

    MTLAs sind insbesondere in den folgenden Einsatzbereichen gefragt: Krankenhäuser, Arztpraxen, Krankenhauslaboratorien, Laborpraxen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen, Industrie, medizinische Laboratorien und Blutspendedienste.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent?

    Als MTLA übernehmen Sie im Beruf viel Verantwortung. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören: die Aufklärung von Symptomen und Krankheiten, die Urinprobenuntersuchung, die Analyse von Drogentests, der Umgang mit dem Mikroskop und chemischen Substanzen, die Untersuchung von Inhaltsstoffen im Blut, die Blutzuckerspiegelanalyse, die Züchtung von Zellkulturen, die Untersuchung von Pilzen, Bakterien und Viren und ähnliche Tätigkeiten.

Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent Jobs und Stellenangebote

Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent Jobs und Stellenangebote

Was ist ein Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)?

Bakterien, Viren, Blutzellen und Gewebeproben: Gibt es eigentlich irgendwelche Zellen, die ein Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent nicht unter die Lupe nimmt?

Als MTLA können Sie diese Frage vermutlich schnell beantworten: Nein! Die heutigen Mikroskope sind so fortschrittlich, dass sie in immer mehr Einsatzbereichen Anwendung finden. Die Erkennung von Zellveränderungen steht dabei in den meisten Fällen im Fokus. In manchen Unternehmen werden MTLAs auch zu Rate gezogen, wenn das Blut eines Patienten auf zu hohe Zucker- oder Fettwerte überprüft werden soll. Denn auch die Bestimmung der Blutwerte fällt in Ihren Aufgabenbereich, was Sie zu einem wichtigen Ansprechpartner für Blutspendezentralen macht. Ferner lässt sich herausfinden, ob sich giftige Fremdstoffe im Blut befinden oder ob die Blutgerinnung eines Patienten für eine Operation gut eingestellt ist. Zu dünnes Blut würde bei der OP zum Verbluten führen, zu dickflüssiges Blut dagegen zu einer erhöhten Verklumpgefahr.

Sie haben sich auf Parasiten und Pilze spezialisiert? Auch das ist möglich – auf diesem Gebiet züchten MTLAs Erregerkulturen auf Nährböden an, die sie zum Beispiel hinsichtlich der Reaktion auf Antibiotika testen.

Welche Bedeutung hat die Arbeit eines MTLAs?

Ein Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent ist ein sehr wichtiger Teil innerhalb der medizinischen Arbeit. Die von ihm ermittelten Laborwerte unterstützen Ärzte sowie medizinisches Fachpersonal dabei:

  • Symptome und Krankheiten aufzuklären
  • Diagnosen aufzustellen
  • den medizinischen Zustand der Organe zu erkennen
  • die Stärke des Immunsystems festzustellen
  • den Blutzuckerspiegel zu bestimmen
  • krankhafte Veränderungen der Zellen zu entdecken (Tumordiagnose)
  • Behandlungspläne und Therapiepläne aufzustellen
  • die Ursache von Unfällen via Drogentest zu klären
  • und Ähnliches

Schon gewusst? In manchen Unternehmen packen Medizinisch Technische Laboratoriumsassistenten auch außerhalb des Labors mit an. Der Kontakt zum Patienten bringt mehr Abwechslung ins Berufsleben und ist speziell für die interessant, die Empathie und psychologische Kenntnisse mitbringen.

Weitere Informationen zum Beruf Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent

Welche Eigenschaften benötigen Sie für den Job als Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)?

Medizinisch Technische Laboratoriumsassistenten zeichnen sich insbesondere durch ihre hohe Konzentrationsfähigkeit und eine sehr genau Arbeitsweise aus. Das lässt sie mit ruhiger Hand an der Pipette arbeiten und sorgt bei der Arbeit am Lichtmikroskop für die nötige Gelassenheit.
Darüber hinaus haben die meisten Ihrer Branche schon früh ihre Leidenschaft für Biologie entdeckt. Gute Noten in den naturwissenschaftlichen Fächern sind der beste Garant dafür, dass es mit der MTLA-Karriere klappt.

Weitere Informationen zum Beruf Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent

Wie gestaltet sich die Ausbildung zum Medizinisch Technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d)?

Die Ausbildung zum MTLA dauert insgesamt drei Jahre und ist schulisch organisiert. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass Sie keine praktischen Handgriffe in der Lehre erlernt haben. So wussten Sie beispielsweise schon als Azubi wie man die Blutgruppe oder den Rhesusfaktor des Bluts bestimmt. Daneben lernen Jobanwärter in der Berufsschule, wie Pilzkulturen, Parasiten oder Viren anatomisch aufgebaut sind und welche Eigenschaften sie haben. Die theoretischen Inhalte werden ergänzt durch regelmäßige Praxiseinheiten. Die meisten Berufsschulen verfügen über hervorragend ausgestattete Oratorien, in denen die Auszubildenden zum Beispiel Enzymen, Hormonen und anderen Stoffwechselprodukten auf den Grund gehen. In diesem Zusammenhang steht natürlich auch das Fach Chemie auf dem Plan. Viele Körperflüssigkeiten können nur mithilfe spezieller Chemieanalysen getestet werden. Diese sollen die Schüler natürlich nicht nur in der Theorie begreifen, sondern auch nach der Ausbildung praktisch durchführen können.

Neben den Laborstunden integriert der Lehrplan der MTLA-Ausbildung auch Praxiseinsätze. In diesen schauen die angehenden Medizinisch Technischen Laboratoriumsassistenten den Kollegen im Krankenhaus über die Schulter. Hier sollen die ersten offiziellen Berufserfahrungen gesammelt werden. Die Arbeit mit einem neuen Team in ungewohnter Atmosphäre stellt die meisten noch einmal vor eine ganz neue Herausforderung. Häufig ist die Nervosität jedoch eher unbegründet. Die meisten werden mit sehr einfachen Aufgaben betraut wie beispielsweise dem Sortieren und Beschriften von Proben oder der fachgerechten Säuberung und Sterilisation verschiedener Gerätschaften. Haben Sie sich im Berufspraktikum als fähig erwiesen, durften Sie vielleicht sogar schon die eine oder andere Blutanalyse selbst vornehmen oder Ihre Einschätzung zu einer Gewebeveränderung abgeben.

Weitere Informationen zum Beruf Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent

Was können Sie als Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d) verdienen?

Sie haben einen Arbeitgeber des Öffentlichen Dienstes ergattert? Dann können Sie sich über eine Bezahlung nach Tarifvertrag freuen. Anders gesagt: Ihr monatliches Einkommen liegt zwischen 3.064 und 3.380 Euro im Monat. Das ist natürlich nicht für jeden MTLA typisch. Viele Betriebe sind nicht an tarifliche Bestimmungen gebunden und legen die Höhe der Mitarbeitergehälter selbst fest. In diesem Fall wird der Lohn von diesen Faktoren beeinflusst:

  • Betriebsgröße
  • Standort des Unternehmens
  • Berufserfahrung

Wenn Sie den Verdienst erhöhen wollen, lohnt es sich, diese Einflüsse bei der Wahl des Arbeitgebers zu berücksichtigen. So werden Sie beispielsweise als Mitarbeiter eines ländlichen Konzerns mit weniger Geld auskommen müssen als bei einer Anstellung in der Stadt. Metropolen wie Frankfurt, Düsseldorf, München oder Hamburg gehören diesbezüglich zu den aussichtsreichsten Regionen. Daneben können Sie natürlich auch über Weiterbildungen an der Finanzschraube drehen. Spezialisiertes Wissen ist für Unternehmen sehr attraktiv. Außerdem zeugt eine fortwährende Teilnahme an Fortbildungen von Ihrer Lernbegeisterung. Berufliches Engagement ist immer ein gern gesehenes Gut.

Weitere Informationen zum Beruf Medizinisch technischer Laboratoriumsassistent

Wie gelingt die Karriere als Medizinisch Technischer Laboratoriumsassistent (w/m/d)?

Ihre Lehre liegt schon einige Zeit zurück? Dann ist es an der Zeit, über neue Herausforderungen nachzudenken. Die Bekämpfung von Langeweile am Arbeitsplatz kann zwar auch über einen Arbeitgeberwechsel erfolgen, die Teilnahme an Weiterbildungen ist jedoch der effektivere Weg. Weiterbildungen belohnen Sie nämlich zusätzlich mit:

  • einem erweiterten Aufgabenbereich
  • einem höheren Einkommen
  • langfristig besseren Arbeitsmarktchancen
  • mehr Verantwortung im Job

Wem solche Ziele ohnehin schon länger im Kopf umher kreisen, der sollte sich unbedingt mal die Qualifikation ansehen zum:

  • Techniker der Fachrichtung Medizintechnik
  • Betriebswirt/Fachwirt
  • Studium: Chemie, Biologie oder Medizin

  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.