25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Hotelfachmann Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Hotelfachmann?

    Ihr Gehalt als Hotelfachmann (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 2.320 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Hotelfachmann?

    Als Hotelfachmann finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Ausschank, Schankwirtschaften, Diskotheken, Event-Caterer, Partyservice-Unternehmen, Hotellerie, Hotels, Gasthöfe, Pensionen, Gasthöfen, Krankenhäuser, Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons, Themenparks, Rehabilitationskliniken, Kurkliniken

  • Welche Tätigkeiten hat ein Hotelfachmann?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Hotelfachmann voraussetzen, werden Sie u.a. Reservierungswünsche annehmen und überarbeiten, Aufgaben im Bereich Restaurantservice sowie Restaurantkasse ausführen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Aufgaben in der Empfangsabteilung erledigen, Zimmerbelegungspläne führen.

Ihre Jobsuche nach Hotelfachmann auf Jobbörse.de ergab 2.472 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Hotelfachmann (m/w/d)

Hotelfachmann (m/w/d) gesucht von Solectric GmbH in Ubstadt-Weiher.
Berufserfahrung in diesem Bereich, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent, Gepflegtes Erscheinungsbild und gute Umgangsformen, Engagement und Selbstständigkeit,…
weiterlesen   -   merken Vor 20 Tagen veröffentlicht

Betriebsleiter (m/w/d)

Betriebsleiter (m/w/d) gesucht von BLOCK HOUSE Restaurantbetriebe AG in Nürnberg.
Restaurantfachmann/-frau oder Hotelfachmann/-frau 3 - 5 Jahre Berufserfahrung in einer Führungsposition mit intensivem Gästekontakt Fundierte Erfahrungen in der…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Empfangsmitarbeiter / Rezeptionist / Empfangskraft / Hotelfachmann/-frau (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit - auch als Quereinsteiger

Empfangsmitarbeiter / Rezeptionist / Empfangskraft / Hotelfachmann/-frau (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit - auch als Quereinsteiger gesucht von a-ja Resort & Hotel GmbH in Grömitz.
Aufgaben: ✓ Du bist jederzeit der wichtigste Ansprechpartner ✓ Check In, eine Wellness-Massage anbieten oder der Tagesabschluss: Du bist ein echter Allrounder…
weiterlesen   -   merken Vor 20 Tagen veröffentlicht

Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau / Kellner / Hotelfachmann / Servicemitarbeiter (m/w/d) im Panorama Tower in Vollzeit

Restaurantfachmann / Restaurantfachfrau / Kellner / Hotelfachmann / Servicemitarbeiter (m/w/d) im Panorama Tower in Vollzeit gesucht von Panorama Tower - "Plate of Art" in Leipzig.
Berufserfahrung im Servicebereich ✓ Selbständige und strukturierte Arbeitsweise ✓ Fachgerechte Beratung, Betreuung und Bedienung unserer Gäste ✓ Teamfähigkeit,…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Empfangsmitarbeiter / Rezeptionist / Empfangskraft / Hotelfachmann/-frau (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit - auch als Quereinsteige

Empfangsmitarbeiter / Rezeptionist / Empfangskraft / Hotelfachmann/-frau (m/w/d) in Vollzeit / Teilzeit - auch als Quereinsteige gesucht von a-ja Resort & Hotel GmbH in Grömitz.
Erfahrung am Empfang wäre toll, als Quereinsteiger bist Du auch Willkommen Du bist verantwortungsbewusst und arbeitest selbständig Du unterstützt Deine Kollegen…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Hotelfachmann

Die Arbeit von Hotelfachleuten ist vielfältig, sie können in nahezu jeglichen Gebieten eines Hotelbetriebes mitwirken. sowohl in Empfangshallen ferner Büros als auch in Gasträumen, Restaurants, Hotelküchen außerdem im Gebiet der Gästezimmer. Deshalb müssen sie vielseitig sein. Ein schneller Wechsel zwischen den gesonderten Arbeitsbereichen fordert von ihnen zudem ein gutes Maß an Flexibilität. Sie arbeiten im Team mit Kollegen sowie Kolleginnen aus jeglichen Gebieten des Hotels zusammen, etwa mit Hotelkaufleuten oder Restaurantfachleuten. Unter Umständen sind sie in den Gasträumen einem höheren Lärmpegel ferner evtl. auch Tabakrauch wie auch im Küchenbereich häufig Essensgerüchen ausgesetzt. Ebenso können sie bei Reinigungsarbeiten mit Staub in Kontakt kommen. Manche Reinigungsmittel können die Haut reizen.

In vielen Funktionen, wie etwa bei der Arbeit an der Rezeption, stehen sie in unmittelbarem Kontakt mit den Gästen außerdem repräsentieren dabei ihr Unternehmen. Ein gepflegtes Äußeres sowie seriöses Auftreten sind dabei selbstverständlich. Freundlichkeit ferner Zuvorkommenheit sind auch kurz vor Schichtende - selbst wenn dann vielleicht noch eine Reisegruppe auf Englisch zu empfangen ist - ein unverzichtbarer Bestandteil ihres Berufs. Stets ist Sorgfalt geboten, damit nicht bei einer Zimmerbestellung etwas fehlt. Auch bei hektischem Betrieb darf die Konzentration nicht nachlassen, damit ein bestelltes Zimmer nicht versehentlich anderweitig vergeben wird, der Nachschub rechtzeitig das Büfett erreicht außerdem die Abrechnung stimmt. Immer ist das Hauptziel von Hotelfachleuten, die Klienten zufriedenzustellen, auch wenn sie dabei mitunter auf Improvisationstalent angewiesen sind, bsp. wenn sie ausgefallene Gästewünsche erfüllen. Gelegentlich ist ihre Arbeit körperlich anstrengend, wenn sie nämlich schwere Serviertabletts tragen, die Zimmer säubern oder die Betten machen. Am Empfang, im Restaurant sowie auf der Etage arbeiten sie im Stehen ferner Gehen, wofür körperliche Belastbarkeit unabdingbar ist. Sind sie im Gebiet Organisation außerdem Verwaltung tätig, sitzen Hotelfachleute viel am Computer. Auch wenn die Arbeitsplätze ergonomisch gestaltet sind, kann dauerhafte Bildschirmarbeit anstrengend für die Augen sein oder zu Verspannungen führen. Deshalb halten Hotelfachleute die vorgeschriebenen Bildschirmpausen ein. Ausführen sie die Buchhaltung, wird von ihnen große Genauigkeit verlangt. Erstellen sie im Marketing Angebote für den Markt, tragen sie in besonderem Maße Verantwortung für die geschäftliche Entwicklung des Hauses.

Hotelfachleute arbeiten häufig in Schichtarbeit. Da in der Hotellerie samstags sowie sonntags besonders viel Betrieb herrscht, ist Wochenendarbeit üblich. Arbeit frühmorgens, spät am Abend ferner an Feiertagen ist ebenso selbstverständlich. In vielen Hotelleriebetrieben fallen saisonbedingte Arbeitsspitzen an, in Fremdenverkehrsregionen zum Beispiel zu den Hauptreisezeiten im Sommer oder in Skigebieten im Winter.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Essen und Getränke servieren.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt, zum Beispiel Übernachtungsangebote kalkulieren und Gästerechnungen erstellen.
  • Sie arbeiten in Gaststätten und Hotels.
  • Sie arbeiten unter Lärm, zum Beispiel in Gasträumen.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss - Essensgerüche im Küchenbereich.
  • In Ihrem Beruf arbeiten Sie unter den Augen von Kunden und Gästen, zum Beispiel im Restaurant die Tische eindecken.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Gruppen-, Teamarbeit , zum Beispiel mit dem Küchen- und Hauspersonal zusammenarbeiten.
  • In Ihrem Beruf erwarten Sie häufig wechselnde Aufgaben und Arbeitssituationen, zum Beispiel In Ihrem Beruf erwarten Sie häufig wechselnde Aufgaben und Arbeitssituationen beim Einsatz im Bereich Restaurantservice, Stewarding, Küche, Einkauf, Verwaltung, Empfang.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Reservierungswünsche entgegennehmen, Kunden empfangen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Hotelfachmann (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Ausschank
  • Schankwirtschaften
  • Diskotheken
  • Event-Caterer
  • Partyservice-Unternehmen
  • Hotellerie
  • Hotels
  • Gasthöfe
  • Pensionen
  • Gasthöfen
  • Krankenhäuser
  • Restaurants
  • Gaststätten
  • Imbissstuben
  • Cafés
  • Eissalons
  • Themenparks
  • Rehabilitationskliniken
  • Kurkliniken

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Hotelfachmann sind z.B.

  • Abrechnung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Bankett
  • Service
  • Belehrung
  • Infektionsschutzgesetz
  • Gesundheitszeugnis
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Zimmerdienst
  • Beverage/Wirtschaftsbereich
  • Getränkeausgabe
  • Gästebetreuung
  • Hotelempfang
  • Housekeeping
  • Hausdamenabteilung
  • Kalkulation
  • Kassieren
  • Kundenberatung
  • Magazinverwaltung
  • Hotel
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Reservierung
  • Gaststättengewerbe
  • Restaurantservice
  • Speiseausgabe
  • Tafeldekoration
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.