Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Wirtschaftsingenieur Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Wirtschaftsingenieur?

    Ihr Gehalt als Wirtschaftsingenieur (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 4.210 € bis 5.330 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Wirtschaftsingenieur?

    Als Wirtschaftsingenieur finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Dienstleistungsunternehmen, Pharmazie, Elektro, Fahrzeugbau, Rohstoffverarbeitung, Möbel, Wirtschaftsbereiche, Computer, Medien, Informationsdienste, Optik, Druck, Textil, Leder

  • Welche Tätigkeiten hat ein Wirtschaftsingenieur?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur voraussetzen, werden Sie u.a. Arbeitsabläufe und Fertigungsaufträge gestalten sowie prüfen, Zuverlässigkeits- und Risikoanalysen durchführen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Eckwerte für Produktionsanlagen erarbeiten, kostengünstige Fertigungsverfahren ermitteln, Verfahren der Produktionssteuerung sowie -überwachung einführen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Wirtschaftsingenieur auf Jobbörse.de ergab 2.991 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Ingenieur (Maschinenbau), Technologiemanager oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) als akademischen M...

Ingenieur (Maschinenbau), Technologiemanager oder Wirtschaftsingenieur (m/w/d) als akademischen M... gesucht von Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart in Stuttgart.
Profil mit Schwerpunkten in den Natur- und Ingenieurwissenschaften. Ihre herausragende Stellung als Forschungsuniversität und das breite Spektrum ihrer Fächer…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Übernahmeoption

Wirtschaftsingenieur (m/w/d) mit Übernahmeoption gesucht von ZAG Personal & Perspektiven in Sassenberg.
Ihre Aufgaben Kalkulation von Angeboten Unterstützung des Vertriebsteams im Backoffice Anlegen von Artikeln in der Datenbank Ihr Profil Abgeschlossenes Studium…
weiterlesen   -   merken Vor 11 Tagen veröffentlicht

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieur (w/m/d) Eisenbahnwesen Schwerpunkt Bahnverkehr & Transport 2019

Duales Studium zum Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieur (w/m/d) Eisenbahnwesen Schwerpunkt Bahnverkehr & Transport 2019 gesucht von Deutsche Bahn AG in Berlin.
Deine Aufgaben: An der Hochschule erwirbst Du sowohl die Grundlagen des Eisenbahnwesens (Verkehr, Bahnregelbetrieb, Eisenbahnrecht) als auch der Wirtschaftswissenschaften…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Duales Studium Wirtschaftsingenieur (w/m/d) Eisenbahn 2019

Duales Studium Wirtschaftsingenieur (w/m/d) Eisenbahn 2019 gesucht von Deutsche Bahn AG in Dessau-Roßlau.
Dein Profil: * Du hast Dein (Fach-)Abitur (bald) erfolgreich absolviert oder verfügst über eine entsprechende berufliche Qualifikation * Du interessierst Dich…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Zwischen Technik und Wirtschaft: Werden Sie Wirtschaftsingenieur (m/w)

Der Job als Wirtschaftsingenieur ist für Sie besonders interessant, wenn Sie Interesse an Technik und Wirtschaft haben. Der Fokus liegt nicht nur auf diesen beiden Gebieten, sondern auch auf der Verbindung beider Bereiche. Die heutige Kommunikationsvernetzung würde ohne Wirtschaftsingenieure nicht mehr funktionieren.

Als Wirtschaftsingenieure sind Sie oft gefragt. Ihr umfassendes Fachwissen kann in vielen Bereichen zum Einsatz kommen. Der Maschinen- und Bauingenieur zum Beispiel beschäftigt sich mit der technischen Seite der Branche. In diesen Bereich fallen Maschinenabläufe und -konstruktionen sowie Betriebsabläufe.

Mit dem geeigneten Fachwissen können Sie ebenso Wirtschaftsberechnungen und Unternehmensprognosen bearbeiten. In Kundengesprächen sowie bei Besichtigungen von Baustellen leisten Sie einen wichtigen Beitrag für den reibungslosen Betriebsablauf und zeigen Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten auf.

Um alle Aufgaben sachgemäß organisieren zu können, nehmen Sie an Meetings teil oder leiten das Projektmanagement.

Sind Sie im Einkauf eines Unternehmens tätig, so haben Sie als Wirtschaftsingenieur ein Auge auf alle Rohstoffe und Materialien, die verarbeitet werden. Ihr logisches Denken ist gefragt, wenn es darum geht, die Gewinne oder Verluste eines Projektes zu kalkulieren. Sie sind außerdem ein wichtiger Ansprechpartner in Sachen Qualität und Brauchbarkeit von Produkten.

Wenn Sie im Controlling arbeiten, zählen ebenfalls Kalkulationen und Berechnungen zu Ihren alltäglichen Aufgaben. Damit tragen Sie zur kontinuierlichen Kostenverbesserung bei und werten Produktionsanalysen aus. Im Controllingbereich bilden Sie die Schnittstelle zwischen Geschäftsführung und Produktion.

Sie möchten Wirtschaftsingenieur (m/w) werden?

Um den Job des Wirtschaftsingenieurs ausüben zu können, ist ein Studium notwendig. Sie haben einige Möglichkeiten, den Weg für Ihre spätere Karriere zu ebnen. Dazu ist es hilfreich, wenn Sie sich schon vor Studienantritt Gedanken darüber machen, welches Studienprofil für Sie interessant ist.

Die Regelstudienzeit beträgt zwischen sechs und acht Semestern und wird mit dem Bachlor abgeschlossen. Besonderes Augenmerk liegt auf diesen Fächern:

  • Mathematik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Physik
  • Rechtswissenschaften
  • Technische Mechanik
  • Fertigungswirtschaft

Nach einigen Semestern kommen Bereiche wie Marketing, Unternehmens- und Personalführung sowie Kosten- und Leistungsrechnung hinzu. Auch Thermodynamik und Automatisierung sind wichtige Bestandteile des Studiums.

Wenn Sie schon genau wissen, welchen Karriereweg Sie einschlagen wollen, können Sie Ihre Pflichtfächer gezielt wählen. Dazu gehören:

  • Fertigung und Werkstoffe
  • Buchführung
  • Bilanzierung
  • Projektmanagement
  • Mikro- und Makroökonomie
  • Logistik
  • Controlling
  • Technische Mechanik
  • Qualitätssicherung und Statistik
  • Business-Prozessmanagement

Praktika bieten die Möglichkeit, Theorie und Praxis optimal miteinander zu verbinden. Diese Erfahrung ist Pflicht und Sie haben die Chance, nach dem Studium auf eine große Auswahl an Stellenangeboten für Wirtschaftsingenieure zurückgreifen zu können.

So viel verdienen Sie im Job als Wirtschaftsingenieur (m/w)

In der Regel werden Praktika während der Studienzeit nicht vergütet. Um das Studium und die Unterhaltskosten trotzdem finanzieren zu können, besteht in bestimmten Fällen die Möglichkeit, vom Staat unterstützt zu werden.

Wenn Sie Berufseinsteiger sind, erzielen Sie ein vergleichsweise hohes Einkommen. Durchschnittlich können Sie monatlich mit 4.200 Euro rechnen. Haben Sie bereits Berufserfahrung gesammelt, kann Ihr durchschnittliches Monatsgehalt 4.700 Euro betragen.

Die Anpassung der Gehaltsstufe richtet sich nach Branche und Betriebsgröße. Die Tarifzugehörigkeit spielt dabei ebenso eine entscheidende Rolle. Nach einigen Jahren Berufserfahrung sind monatlich bis zu 5.000 Euro möglich.

Ihre Karrierechancen als Wirtschaftsingenieur (m/w)

Wenn Sie den Job als Wirtschaftsingenieur bereits ausüben, haben Sie vielfältige Möglichkeiten, Ihre Karriere anzukurbeln und somit die Chancen auf dem Arbeitsmarkt sowie Ihr Gehalt zu erhöhen. Sie können zum Beispiel neben Ihrem Job als Wirtschaftsingenieur an Weiterbildungen teilnehmen. So sind Sie jederzeit einen Schritt voraus. Für folgende Fachrichtungen können Sie sich entscheiden:

  • Bau- und Immobilienmanagement
  • Hygienemanagement
  • Energiemanagement
  • Vertrieb und Marketing
  • Human Engineering
  • Produktion und Logistik

Um grundsätzlich die Chancen im Job als Wirtschaftsingenieur zu erhöhen, bietet sich nach dem Bachelorabschluss und einigen Jahren Berufserfahrung ein Masterstudium an. Auch das Masterstudium kann parallel zum Job als Wirtschaftsingenieur absolviert werden. Hier können Sie ebenfalls eigene Schwerpunkte setzen und sich für die Bereiche Produktion und Logistik, Marketing und Vertrieb oder Hygienemanagement und Energie entscheiden.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Wirtschaftsingenieur (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Dienstleistungsunternehmen
  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Rohstoffverarbeitung
  • Möbel
  • Wirtschaftsbereiche
  • Computer
  • Medien
  • Informationsdienste
  • Optik
  • Druck
  • Textil
  • Leder

Wir bieten Ihnen aktuell 2.991 Jobs als Wirtschaftsingenieur (m/w) an. Wobei die meisten offenen Stellen als Wirtschaftsingenieur in Köln angeboten werden. An der 2. Stelle der Städte mit den meisten Jobangeboten als Wirtschaftsingenieur ist Bremen. Auf Platz 3 der Städte mit den meisten verfügbaren Jobs als Wirtschaftsingenieur steht Mannheim.

Hier finden Sie eine Job-Landkarte mit allen Standorten in denen wir passende Jobs gefunden haben:

  • Köln
  • Bremen
  • Mannheim
  • Dresden
  • Dortmund
  • Essen
  • Hannover
  • Ulm
  • Nürnberg
  • Reutlingen
  • Wolfsburg
  • Augsburg
  • Leipzig
  • Gilching
  • Lübeck
  • Friedrichshafen
  • Neckarsulm
  • Aschaffenburg
  • Bielefeld
  • Darmstadt

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Wirtschaftsingenieur sind z.B.

  • Angebotsmanagement
  • Anlagenplanung
  • Verfahrenstechnik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Controlling
  • Distributionssysteme
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Elektronik
  • Elektrotechnik
  • Fertigungstechnik
  • Engineering
  • Innovationsmanagement
  • Kalkulation
  • Kundenberatung
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Logistik
  • Marktforschung
  • Maschinentechnik
  • Produktionslogistik
  • Produktionsplanung
  • Produktmanagement
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Standortanalyse
  • Statistik
  • Vertrieb
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild