25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

BIM Manager Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach BIM Manager auf Jobbörse.de ergab 137 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
BIM-Manager (m/w/d)

BIM-Manager (m/w/d) gesucht von FERCHAU GmbH in Stuttgart.
Aufgaben Ausbau des internen BIM-Standards, Ansprechpartner für die Fachabteilungen bei BIM-spezifischen Themen, Mitwirken in den unterschiedlichen Fachbereichen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM Manager (w/m/d)

BIM Manager (w/m/d) gesucht von Drees & Sommer SE in Leipzig # Dresden # Erfurt # Magdeburg.
Berufserfahrung in Projektmanagement oder Planung (mindestens 5 Jahre) Erfahrung in der Abwicklung von BIM-Projekten in den Rollen BIM-Management, BIM-Gesamtkoordination…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM-Manager für die Knotenmaßnahme Hamburg (w/m/d)

BIM-Manager für die Knotenmaßnahme Hamburg (w/m/d) gesucht von Deutsche Bahn AG in Hamburg.
Dein Profil: Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieurwissenschaften mit Schwerpunkt BIM oder mehrjährige Berufserfahrung im (BIM-) Projektmanagement,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM-Manager in der Planung und Realisierung (w/m/d)

BIM-Manager in der Planung und Realisierung (w/m/d) gesucht von Deutsche Bahn AG in Karlsruhe.
Projektaufgaben ist von Vorteil, Hohes Maß an Eigenverantwortung, ergebnisorientierte Arbeitsweise, eine schnelle Auffassungsgabe und ein hoher Qualitätsanspruch,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM Manager (m/w/d)

BIM Manager (m/w/d) gesucht von Schwarz Dienstleistungen in Neckarsulm.
Berufserfahrung im Projektmanagement und in der Planung Kenntnisse der BIM-Prozesse und –Methodik und idealerweise Erfahrung in der BIM-Beratung Idealerweise Praxiserfahrung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM Manager (w/m/d)

BIM Manager (w/m/d) gesucht von Drees & Sommer SE in Berlin # Frankfurt am Main # Leipzig # Nürnberg # Dresden # Stuttgart # München # Hamburg.
Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Hamburg, Berlin, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Leipzig,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

(Senior) BIM-Manager*in

(Senior) BIM-Manager*in gesucht von TÜV SÜD in München.
Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die unabhängige Beratung zur Digitalisierung von Prozessen, Nachhaltigkeit & Energieeffizienz,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM-Manager*in (m/w/d)

BIM-Manager*in (m/w/d) gesucht von EMSCHERGENOSSENSCHAFT und LIPPEVERBAND in Essen.
Erfahrung sorgen wir für das Wiedererstehen lebendiger, artenreicher Flusslandschaften und geben Impulse für Stadtentwicklung und Strukturwandel. Wir nutzen die…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

BIM Manager (m/w/d)

BIM Manager (m/w/d) gesucht von Schwarz Zentrale Dienste KG in Neckarsulm.
Deine Aufgaben Entwicklung von BIM-Strategien, Methoden, Werkzeugen sowie Leitfäden Planung, Vorbereitung und Durchführung von Kundenterminen und Workshops Koordination…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bim-Manager Gesamtplanungsprojekte (W/M/D)

Bim-Manager Gesamtplanungsprojekte (W/M/D) gesucht von Brunel in Aachen.
Tätigkeiten im Building Information Modeling (BIM) in Architektur, Tragwerksplanung, HLS, ELT und Infrastruktur Sie sind Ansprechpartner für unsere Planungspartner…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildung benötigt man als BIM-Manager?

Building Information Modeling – kurz BIM genannt – ist eine Berufssparte, die im deutschen Bauwesen Zukunft hat. BIM-Manager/innen sind die zentralen Schnittstellen in der Informationsvermittlung am Bauprojekt. Wer so eine hochqualifizierte Position einnehmen will, braucht zunächst ein Studium als Bauingenieur/in oder ein vergleichbares Fach. Für Jobs im BIM-Management spezialisieren Sie sich anschließend und erwerben unterschiedliche Kenntnisse.

Alternativ kommt auch eine Ausbildung infrage: Mit einem Abschluss als Gebäudetechniker/in oder technische/r Zeichner/in plus Hochschulzugangsberechtigung qualifizieren Sie sich ebenfalls für die Weiterbildung im BIM-Management. BIM als eigenständiges Studienfach gibt es hingegen bisher nicht, doch inzwischen bieten Hochschulen teilweise Veranstaltungen zu dem Thema an, und auch private Anbieter haben immer mehr Schulungen dazu im Programm.

Welche Fähigkeiten braucht man als BIM-Manager?

Das BIM-Management gewinnt im Bauwesen schnell an Bedeutung: Die Vernetzung aller Informationen und Abläufe nach der BIM-Methode ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Wer in diesem Bereich auf Jobsuche geht, muss mit breit gefächertem Wissen überzeugen.

Nötig sind Kenntnisse über die BIM-Methode an sich, dazu kommen Software-Kenntnisse, mehrjährige Berufserfahrung im Bauwesen und gerne auch umfassende englische Sprachkenntnisse. Stellenangebote fragen zudem häufig nach Erfahrung im Bereich einer Vermittlungstätigkeit beziehungsweise Lehrtätigkeit, zum Beispiel an einschlägigen Hochschulen.

Bei den persönlichen Kompetenzen kommt es auf Kommunikationsfähigkeit und Organisationstalent an. Außerdem arbeiten Sie meist im Team, sollten also teamfähig sein. Motivation und Lernfreude sind ebenfalls wichtig, denn fortgesetzte Weiterbildung und der Austausch mit Fachleuten zu laufenden Projekten gehören immer zur Arbeit dazu.

Wie viel verdient ein BIM-Manager?

Während der Ausbildung: BIM-Management ist eine universitäre Weiterbildung, die Sie meist antreten, wenn Sie bereits einen Berufsabschluss haben. Als Student/in bekommen Sie grundsätzlich kein Gehalt. Eventuell besteht ein Anspruch auf Bafög. Darüber hinaus bringen studienbegleitende Jobs im Bauwesen erstes Geld – und gleichzeitig auch die Möglichkeit, erste Erfahrungen in der Branche Ihrer Zukunft zu sammeln.

Als Berufseinsteiger: Nach dem Universitäts- oder Fachhochschulabschluss folgt der Einstieg ins Berufsleben. Nicht immer beginnen Sie nach dem Erststudium gleich als BIM-Manager, denn in Stellenangeboten wird häufig nach Menschen mit Berufserfahrung gefragt. Mitunter finden sich auf der Jobbörse Stellen als BIM-Praktikant/in: Hier können Sie rund 1.000 bis 1.600 € verdienen, je nach Arbeitgeber. Das Gehalt für Berufseinsteiger nach der Weiterbildung beginnt bei rund 3.000 € brutto pro Monat, je nach Bundesland kann es höher oder niedriger ausfallen.

Mit Berufserfahrung: Das durchschnittliche Gehalt für BIM-Manager/innen in Deutschland liegt bei rund 4.100 € brutto im Monat. Die Gehaltsspanne ist jedoch weit und bei erfahrenen Kräften liegt der Lohn nicht selten deutlich über 5.000 € monatlich.

Welche Aufgaben hat man als BIM-Manager?

Als BIM-Manager/in sind Sie die Person, bei der alle Fäden eines Bauprojektes zusammenlaufen. Sie schaffen die nötige Infrastruktur, damit ein Projekt gelingt. Dazu gehört es, Zeit- und Kostenpläne zu kontrollieren, die Einhaltung von Richtlinien zu überprüfen oder Arbeitsabläufe zu koordinieren. Sie überwachen 3D-Projektdaten, die die Grundlage der BIM-Methode sind, und sorgen dafür, dass alle Beteiligten jederzeit alle nötigen Informationen zur Verfügung haben.

Konkret erstellen Sie ein digitales Bauwerksmodell, das BIM. Sie sind für die Erstellung und Pflege mittels Software verantwortlich und koordinieren anschließend den Einsatz dieses Modells während der gesamten Bauphase.

Wo arbeitet ein BIM-Manager?

Das Bauwesen ist die Heimat der BIM-Manager/innen. Hier finden Sie Jobs in Ingenieur- und Architekturbüros, aber auch bei Bauunternehmen, Bauträgern und Immobiliengesellschaften. Behörden der Bauverwaltung stellen ebenfalls immer häufiger BIM-Manager/innen ein.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als BIM-Manager?

Gerade wenn Sie über eine Ausbildung Zugang zum BIM-Management gefunden haben, lohnt sich eine Aufstiegsweiterbildung in Form eines Studiums. Damit verbessern Sie Ihre Aussichten beim Gehalt und bei Bewerbungen auf verantwortungsvolle Positionen mit Leitungsverantwortung. Diese Studienfächer kommen als spezialisierende Weiterbildungen in Frage:

  • Bauingenieurwesen
  • Baumanagement
  • Architektur
  • Baubetriebswirtschaft