25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Medienkaufmann Jobs und Stellenangebote

943 Medienkaufmann Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Medienkaufmann
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print 2025 (m/w/d) merken
Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print 2025 (m/w/d)

CEWE Stiftung & Co. KGaA | Oldenburg (Oldenburg)

Entdecke die Zukunft als Medienkaufmann:frau Digital und Print bei uns, mit abwechslungsreichen Aufgaben im Vertrieb, Kundendienst, Buchhaltung und Marketing. Unterstütze die Organisation, Herstellung, den Verkauf und Vertrieb unserer Produkte aktiv. Zeige Freude an Zahlen, Daten und analytischem Denken sowie Geschick im Umgang mit Systemen. Lasse dich von Lisa-Maries Ausbildungerfahrungen bei CEWE inspirieren. Überzeuge mit Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägtem Planungs- und Organisationstalent. Bereite dich auf eine spannende Zukunft vor, indem du jetzt deine Karriere als Medienkaufmann:frau startest. +
Gutes Betriebsklima | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Medienkaufmann Digital + Print (m/w/d) merken
Ausbildung Medienkaufmann Digital + Print (m/w/d)

Mediengruppe Offenbach-Post | bundesweit

Die Mediengruppe Offenbach-Post bietet ab dem 1. September 2024 eine Ausbildung zum Medienkaufmann Digital; Print (m/w/d) an. Als Teil eines der führenden Medienhäuser Deutschlands hast du die Möglichkeit, in einem traditionsreichen und erfolgreichen Unternehmen zu arbeiten. Die Ausbildung umfasst ein vielseitiges Portfolio rund um Print und digitale Medien sowie Einblicke in wichtige Bereiche eines Medienunternehmens. Du wirst in Vermarktung, Leserservice, IT, Herstellung, Messen & Events eingebunden sein und eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung genießen. Wir suchen engagierte und aufgeschlossene Azubis mit Power und Eigeninitiative für eine erfolgreiche Zukunft in der Medienbranche. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print 2025 (m/w/d) merken
Ausbildung zum Medienkaufmann Digital und Print 2025 (m/w/d)

CEWE Stiftung & Co. KGaA | Oldenburg (Oldb)

In der Ausbildung als Medienkaufmann:frau Digital und Print bei CEWE erwarten dich spannende Aufgaben in verschiedenen Abteilungen wie Vertrieb, Kundendienst, Buchhaltung und Marketing. Du wirst aktiv in die Organisation, Produktion, den Verkauf und Vertrieb eingebunden sein. Ein analytisches Denkvermögen und Freude an Zahlen und Daten sind von Vorteil. Die Arbeit mit Systemen und die Mitarbeit an allen Schritten des Geschäftsprozesses sind Teil deiner Aufgaben. CEWE bietet eine zukunftsorientierte Ausbildung mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten und einem starken Fokus auf praktische Erfahrungen. Werde Teil eines erfolgreichen Teams und starte deine Karriere bei CEWE! +
Gutes Betriebsklima | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vermögenswirksame Leistungen | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
AUSBILDUNG ZUM MEDIENKAUFMANN (M/W/D) merken
AUSBILDUNG ZUM MEDIENKAUFMANN (M/W/D)

Ravensburger Gruppe | Ravensburg

Unsere Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) bietet spannende Einblicke in die sich stetig wandelnde Medienwelt. Akribisches Lesen und die Einhaltung rechtlicher Vorgaben sind für dich kein Problem. Du arbeitest aktiv an Projekten mit, übernimmst eigenverantwortlich Aufgaben und bringst dich in kaufmännische Abläufe ein. Zudem interessierst du dich für Trends, Marketingkonzepte und die grafische Aufbereitung von Layouts. Wenn du eine gute mittlere Reife oder (Fach-) Abitur mit soliden Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnissen hast, bist du bei uns genau richtig. Bewirb dich jetzt und starte deine Karriere in der Verlagswelt! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print merken
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print

Müller Medien GmbH & Co. KG | Dresden

Sichere dir einen der zwei begehrten Ausbildungsplätze als Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print für 2024 in Dresden. Entdecke die Vielfalt der Medienwelt und erwerbe professionelle Kenntnisse in agilen Geschäftsbereichen. Mit Praktika in Dresden und Nürnberg erwarten dich Einblicke bei bekannten Verzeichnissen und Radiosendern. Auch digitalen Geschäftsmodellen wie speisekarte.de und apomio.de widmest du dich. Deine Ausbildung umfasst auch Bereiche wie Rechnungswesen und Kundenservice. Werde Teil des qualifizierten Mediennachwuchses und starte deine Karriere in einem spannenden Umfeld. Zeige dein Talent und bewirb dich jetzt! +
Jobticket – ÖPNV | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Medienkaufmann Digital & Print (m/w/d) merken
Ausbildung Medienkaufmann Digital & Print (m/w/d)

Gebrüder Gerstenberg GmbH & Co. KG | Hildesheim

Während deiner Ausbildung erwirbst du umfassende Kenntnisse in der Produktion, Verbreitung und Vermarktung digitaler und Printmedien. Dies beinhaltet Bereiche wie Vermarktung, Kundenservice, Digital Product Management und Finanzbuchhaltung. Wir statten dich technisch vollständig aus und bieten umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßiges Feedback für deine persönliche Entwicklung. Eine Übernahmechance nach der Ausbildung ist vielversprechend und öffnet dir vielfältige Karrieremöglichkeiten. Dein erlangtes Wissen kann zudem durch ein anschließendes Studium vertieft werden. Mit einem familiären Arbeitsklima in jeder Abteilung schaffen wir eine angenehme Atmosphäre für deine berufliche Entwicklung. Interesse geweckt? +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung Medienkaufmann (m/w/d) Digital & Print merken
Ausbildung Medienkaufmann (m/w/d) Digital & Print

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG | Bonn

Wir bieten eine zukunftsorientierte Ausbildung mit sehr guten Übernahmechancen für alle mit Fachabitur oder Abitur, die neugierig sind und wissen wollen, wie ein großes Medienunternehmen funktioniert. Bei uns wirst du in verschiedenen Bereichen wie Fachverlagen, Digital Marketing, Kundenservice und Finanzbuchhaltung eingesetzt. Du kannst kreativ und selbstständig arbeiten und bringst Flexibilität, Eigeninitiative und Interesse mit. Als aufgeschlossene Person hast du Spaß am Kontakt mit Kunden und Dienstleistern. Mit abwechslungsreichen Aufgaben und regelmäßigem Feedback bieten wir eine spannende und vielseitige Ausbildung, mit über 93%iger Übernahmequote in den letzten 10 Jahren. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print merken
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print

BZ.medien GmbH & Co. KG | Freiburg im Breisgau

In der Rolle als Medienkaufmann (m/w/d) erhältst du die Möglichkeit, verschiedenste Abteilungen kennenzulernen. Hierzu zählen die Anzeigenabteilung, Geschäftsstellen, Vertrieb, Finanzbuchhaltung, Werbeabteilung, Personalabteilung, Telefonteam Baden, Redaktion, Online-Verlag, Poststelle und viele weitere. Dies ermöglicht dir einen umfassenden Einblick in die Tätigkeiten eines führenden Medienunternehmens. Aus jeder Abteilung heraus kannst du den Verlag und unser Produkt, die Zeitung, aus ganz unterschiedlichen Perspektiven betrachten und die Verbindungen zwischen den Abteilungen verstehen. Hierbei sind Engagement und eigenständiges Arbeiten besonders gefragt. Neben dem alltäglichen Arbeitsaufkommen gibt es außerdem Promotions-Einsätze und zahlreiche Azubi-Projekte, an denen du mitwirken kannst. +
Flexible Arbeitszeiten | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) merken
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d)

SÜDKURIER GmbH, Medienhaus | Konstanz

Beginnen Sie Ihre Karriere als Medienkaufmann (m/w/d) ab September 2023 in Konstanz. Bei uns erlernen Sie auf spannende und praktische Weise das gesamte Aufgabenspektrum dieses Berufs, von der Medienvermarktung bis zur Kundenberatung. Genießen Sie eine persönliche und fachkundige Betreuung während Ihrer gesamten Ausbildung, inklusive innerbetrieblichem Unterricht und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem erwartet Sie eine attraktive Ausbildungsvergütung von 990€ brutto im ersten Jahr, 1.050€ brutto im zweiten Jahr und 1.100€ brutto im dritten Jahr sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr. Werden Sie Teil unserer starken Auszubildenden-Community und nutzen Sie diese Top-Ausbildung als Sprungbrett für eine erfolgreiche Karriere im SÜDKURIER Medienhaus. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print merken
Ausbildung zum Medienkaufmann (m/w/d) Digital und Print

Axel Springer National Media & Tech GmbH & Co. KG | Berlin

Als Medienkaufmann begleitest du den gesamten Prozess der Medienproduktion. Du unterstützt bei der Entwicklung von Marketingkonzepten und erstellst Werbekonzepte. Dabei tauchst du tief in unsere digitalen und analogen Produkte sowie Events ein. Du arbeitest mit Kollegen aus verschiedenen Fachabteilungen an vielfältigen Projekten zusammen. Als motivierter Ausbildungsstarter mit Abitur oder Abschluss der Höheren Handelsschule bringst du Leidenschaft für Medien und Konzepte mit. Kundenkontakt und Austausch mit Kollegen machen dir Freude. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie der Umgang mit Office-Programmen sind für dich selbstverständlich. Mit Engagement und Neugier bist du bereit, gemeinsam im Team Lösungen und Wege zu finden, um ans Ziel zu gelangen. +
Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Medienkaufmann Jobs und Stellenangebote

Medienkaufmann Jobs und Stellenangebote

Welche Ausbildung benötigt man als Medienkaufmann?

Die Ausbildung für Medienkaufleute findet im dualen System statt und dauert in der Regel 3 Jahre. Es handelt sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf in der Medienbranche.

Medienkaufleute können zwischen zwei Schwerpunkten entscheiden:

  • Digital und Print
  • audiovisuelle Medien

Je nachdem für welchen Zweig Sie sich entscheiden, werden Sie in Ihrem Beruf mit anderen Aufgaben konfrontiert werden. Außerdem beeinflusst Ihre Entscheidung, welche Ausbildungsbetriebe sich für Sie eignen.

Die meisten Azubis in diesem Beruf, etwa 85 % bis 90 %, verfügen über Hochschulreife. Rechtlich vorgeschrieben ist jedoch kein spezieller Abschluss. Möchten Sie sich ohne Hochschulreife auf Stellenangebote für Medienkaufleute bewerben, sollten Sie besonders gute Schulnoten vorweisen können. Die wichtigsten Schulfächer für diesen Beruf sind Deutsch, Englisch, Mathematik und Wirtschaft.

An festen Wochentagen besuchen Sie die Berufsschule. Dort lernen Sie alles über Marktanalyse, wie Sie Ihren Betrieb repräsentieren, sowie an der Beschaffung von Personal und Equipment mitwirken.

Nach 1 1/2 Jahren findet eine Zwischenprüfung statt. Am Ende Ihrer Ausbildung müssen Sie die Abschlussprüfung bestehen.

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Welche Fähigkeiten braucht man als Medienkaufmann?

Medienkaufleute sind Organisationstalente. Sie planen Marketingkampagnen und kalkulieren Kosten. Daneben müssen sie sich für soziale Aufgaben eignen. Kundenbetreuung und Vertragsverhandlungen gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben. Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen müssen die Bewerber daher unbedingt mitbringen.

Sind Sie auf Jobsuche und möchten sich auf Stellenanzeigen für diesen Beruf bewerben, benötigen Sie folgende Fähigkeiten:

  • Rechenfähigkeiten
  • Organisationsfähigkeiten
  • Gespür für Ästhetik
  • Sorgfalt
  • Kreativität
  • Kontaktbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit
  • Freundlichkeit
  • Kundenorientierung
  • Durchsetzungsvermögen
  • Verhandlungsgeschick
  • Flexibilität
  • Selbstständigkeit

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Wie viel verdient ein Medienkaufmann?

Im Schnitt verdienen Medienkaufleute zwischen 2.300 € und 2.900 € brutto monatlich. Bei guten Leistungen können Sie zusätzlich mit Bonuszahlungen rechnen.

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Während der Ausbildung:

Ihr Ausbildungsgehalt steigt von Jahr zu Jahr. Wie viel genau Sie während der Ausbildung verdienen, hängt von dem Standort Ihres Unternehmens ab. In Hessen, Baden-Württemberg, Bayern und Hamburg können Sie mit dem besten Ausbildungsgehalt rechnen.

Weitere Faktoren, die Ihr Gehalt beeinflussen, sind Ihr Schwerpunkt und die Größe Ihres Unternehmens. Medienkaufleute im Bereich Digital und Print verdienen meist etwas besser als ihre Kollegen aus dem audiovisuellen Bereich. Kleine Unternehmen zahlen zudem etwas weniger Ausbildungsgehalt.

  • 1. Ausbildungsjahr: 620 € bis 880 € brutto im Monat
  • 2. Ausbildungsjahr: 670 € bis 960 € brutto im Monat
  • 3. Ausbildungsjahr: 720 € bis 1040 € brutto im Monat

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Als Berufseinsteiger:

Ihr Einstiegsgehalt liegt bei etwa 1.500 € bis 2.500 € brutto monatlich. Wie viel Sie genau bekommen, hängt davon ab, wo genau Sie in Ihrem Betrieb eingesetzt werden. Dabei können Sie davon ausgehen, dass mit der Verantwortung, die Sie übernehmen, auch Ihr Gehalt steigen wird.

Hinzu kommen Bonuszahlungen. Diese erhalten Sie vornehmlich, wenn Sie im Verkauf arbeiten und dort besonders gute Leistungen erbringen. Verdient Ihr Betrieb durch Ihre Arbeit mehr, wird er sich erkenntlich zeigen.

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Mit Berufserfahrung:

Konnten Sie einige Jahre Berufserfahrung sammeln, können Sie mit einer Gehaltserhöhung rechnen. Bilden Sie sich zusätzlich weiter und arbeiten sich in Ihrem Betrieb langsam hoch, wirkt sich das ebenfalls auf Ihren Lohn aus.

Mit Erfahrung verdienen Sie in diesem Beruf 2.800 bis 3.200 € brutto im Monat. Noch mehr wird es, wenn Sie Ihren Fachwirt im Medienbereich machen. In diesem Fall sind Monatsgehälter von bis zu 4.000 € brutto möglich.

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Welche Aufgaben hat man als Medienkaufmann?

Im Bereich Digital und Medien arbeiten Sie viel mit Büchern, Zeitschriften und Plakaten. Auch digitale Medien wie Onlineportale und spezielle Software gehören zu Ihrem Arbeitsalltag. Ihre wichtigsten Unterlagen sind Gesetzestexte zu Verlags-, Presse- und Urheberrecht sowie Marketingkonzepte.

Typische Aufgaben in diesem Beruf sind Marketing und Kundengewinnung. Sie analysieren die Märkte, bestimmen Zielgruppen und erarbeiten neue Marketingmaßnahmen. Gleichzeitig wirken Sie an der Produktentwicklung mit. In diesen Bereich fällt auch der Vertrieb Ihrer Medienprodukte oder Dienstleistungen. Dafür nutzen Sie unterschiedliche Vertriebswege, beraten Kunden und schreiben Rechnungen. Darüber hinaus fällt die Beschaffung von Equipment in Ihren Aufgabenbereich.

Ihre Aufgaben als Medienkaufmann/frau im Bereich Digital und Print im Überblick:

  • Marketing und Kundengewinnung
  • Kundenberatung
  • Vertrieb
  • Produktentwicklung
  • Lagerbestände prüfen, Bestellungen durchführen

Als Kaufmann/frau für audiovisuelle Medien arbeiten Sie mehr mit Kameras, Mikrofonen sowie weiteren Aufnahmegeräten und Requisiten. Ihre Aufgaben finden außerdem häufig am PC statt. Dort planen Sie Budgets und erstellen Verträge (Lizenz-, Kauf- und Dienstleistungsverträge). Wichtige Gesetzestexte für Sie sind das Handels- und Werbegesetz sowie ebenfalls die Gesetze zum Urheberrecht.

In diesem Zweig übernehmen Sie das Rechnungswesen. Sie planen Budgets, bereiten Buchungen vor und führen Konten. Zusätzlich erstellen Sie Kosten-Nutzen-Rechnungen und zahlen Honorare und Lizenzen. Diese handeln Sie zuvor aus.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist das Marketing. Sie analysieren den Markt und stimmen Ihre Marketingkampagne darauf ab. Obendrein sind Sie für die einzelnen Schritte bis zur Durchführung verantwortlich. Dafür planen Sie die Kosten und welche Marketinginstrumente Sie nutzen möchten.

Am Filmset sind Sie für die Beschaffung der technischen Geräte und des Personals verantwortlich. Sie erstellen Drehpläne und sprechen sich mit Regie und der Produktionsleitung ab.

Ihre Aufgaben als Medienkaufmann/frau für audiovisuelle Medien im Überblick:

  • Marktanalyse
  • Marketingkampagnen planen und durchführen
  • betriebsinterne Kommunikation optimieren
  • Verträge aushandeln und abschließen
  • Finanzierungsmöglichkeiten prüfen, Ressourcen planen

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Wo arbeitet ein Medienkaufmann?

Als Medienkaufmann/frau in Digital und Print finden Sie meist Jobs in Verlags- und Medienunternehmen. Darüber hinaus stellen Unternehmen der Medienproduktion und im Mediengroßhandel Stellenanzeigen in die Jobbörse.

Mit dem audiovisuellen Schwerpunkt zieht es Sie in den Rundfunk und das Fernsehen. Sie arbeiten in Tonstudios, der Filmwirtschaft oder bei Werbeagenturen.

Typische Branchen der Medienkaufleute im Überblick:

  • Verlage
  • Rundfunk und Fernsehen
  • Druck
  • Großhandel
  • Filmwirtschaft
  • Werbung

Weitere Informationen zum Beruf Medienkaufmann

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Medienkaufmann?

Als Medienkaufmann/frau in Digital und Print steigen Sie bei kleinen Verlagen häufig auch ohne spezielle Weiterbildungen auf. Möchte Sie Ihre Chancen verbessern, sollten Sie sich dennoch weiterbilden. Auf diese Weise können Sie außerdem mit einem besseren Gehalt rechnen.

Für beide Schwerpunkte eignet sich die Prüfung zum/zur Fachwirt/in im Bereich Medien. Für Kaufleute in Digital und Print kommt zusätzlich der/die Fachwirt/in in E-Commerce, für den audiovisuellen Zweig Musik infrage. Als Ausbilder übernehmen Sie zusätzlich mehr Verantwortung in Ihrem Betrieb.

Haben Sie eine Hochschulzugangsberechtigung, können Sie über ein Studium nachdenken. Studienfächer, die sich anbieten, sind Medienproduktion, -wirtschaft und -wissenschaft sowie BWL, mit dem audiovisuellen Schwerpunkt zusätzlich das Fach Film- und Fernsehproduktion.