25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Medienassistent Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Medienassistent?

    Ihr Gehalt als Medienassistent (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.350 € bis 2.800 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Medienassistent?

    Als Medienassistent finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Rundfunkunternehmen, Multimediaverlagen, Softwareverlegern, Programmierung, Filmwirtschaft, Filmen, Videofilmen, Werbeagenturen, Fernsehen, Rundfunkveranstalter, Datenbankanbieter, Tonstudios, Hörfunkbeiträgen, Plattenfirmen, Computerspiele

  • Welche Tätigkeiten hat ein Medienassistent?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Medienassistent voraussetzen, werden Sie u.a. Hard- sowie Software zur Erstellung, Verarbeitung, Weitergabe und Archivierung multimedialer Daten fachgemäß einsetzen, Finanzierungsmöglichkeiten geplanter Medienproduktionen kontrollieren, nämlich von Film-, Fernseh-, Hörfunk-, Videoproduktionen, Computerspielen, Internetproduktionen oder CDs. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Print- sowie Digitalmedien ausarbeiten, gestalten und realisieren, ggf. Hard- sowie Softwarekomponenten installieren.

Ihre Jobsuche nach Medienassistent auf Jobbörse.de ergab 139 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Medienassistent (m/w)

Medienassistent (m/w) gesucht von Medienpalast Arge in Landau in der Pfalz, Rheinland-Pfalz.
Und Bürotätigkeiten Unterstützung der Postproduktion Koordination mehrsprach. Projekte assistierende Drehbegleitung Film & Video Produktion medienpalast Film-…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Marketing Assistant (m/w/d)

Marketing Assistant (m/w/d) gesucht von Glassline GmbH in Adelsheim.
Berufserfahrung im Marketing mit, . Sie sind eine kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit mit Spaß an der Vermarktung von hochwertigen Produkten, . Sie…
weiterlesen   -   merken Vor 16 Tagen veröffentlicht

Audio Signal Processing Researcher*

Audio Signal Processing Researcher* gesucht von Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS in Erlangen.
Primary task consists of developing new audio signal processing algorithms, mainly in the field of microphone processing and speech enhancement. This development…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Ausbildung Medienassistent/in (m/w/d) 2022

Ausbildung Medienassistent/in (m/w/d) 2022 gesucht von medien colleg rostock in Rostock.
Sich die Trennlinien zwischen den einzelnen Medien immer mehr auf. Traditionelle Medien wie Fernsehen, Radio und Zeitung verbreiten ihre Inhalte auch online. Der…
weiterlesen   -   merken Vor 9 Tagen veröffentlicht

Event Coordinator (w/m/d)

Event Coordinator (w/m/d) gesucht von The Boston Consulting Group GmbH in München.
Englischkenntnisse sind exzellent in Wort und Schrift, . DEINE BENEFITS*: Attraktives und leistungsgerechtes Vergütungspaket mit fixen und variablen Bestandteilen…
weiterlesen   -   merken Vor 11 Tagen veröffentlicht

Teaching and Research Associate (f/m/d)

Teaching and Research Associate (f/m/d) gesucht von Vienna University of Economics and Business in Wien.
Systems, Knowledge Management; Writing your dissertation: you will conduct research on your topic, spending one third of your working time on your dissertation Conduct…
weiterlesen   -   merken Vor 20 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Medienassistent

Foto- ferner medientechnische Assistenten außerdem Assistentinnen arbeiten überwiegend in Fotolabors, evtl. auch auch im Verkaufsraum von Fotostudios sowie -fachgeschäften. Sie arbeiten eigenverantwortlich ferner überwiegend allein. Bei umfangreichen Beratungsaufgaben sprechen sie sich mit weiteren Fachkräften ab.

Digitale Aufnahmen kontrollieren außerdem aufarbeiten sie am Computer. Dabei achten sie genau auf optimale Verarbeitungsbedingungen sowie korrigieren aufmerksam kleinste Abweichungen. Sie sind für eine gleichbleibende hohe Qualität der anzufertigenden Bilder verantwortlich. Foto- ferner medientechnische Assistenten außerdem Assistentinnen müssen ihre Arbeit sorgfältig ausführen. über gute visuelle Fähigkeiten sowie ein uneingeschränktes Farbsehvermögen verfügen. Gerade bei der Massenproduktion von Farbbildern in Großlabors arbeiten sie präzise ferner schnell außerdem lassen in ihrer Aufmerksamkeit nicht nach. Zudem konzentrieren sie sich auf die ästhetische Wirkung von Formen sowie Farben. In der Bildaufnahme ferner -bearbeitung können Foto- außerdem medientechnische Assistenten sowie Assistentinnen ihrem Einfallsreichtum freien Lauf lassen, denn hier sind visuelle Effekte gefragt.

In industriellen Großlabors arbeiten sie meist bei Tageslicht, in Fotostudios dagegen häufig bei künstlicher Dauerbeleuchtung beziehungsweise in der Dunkelkammer. Das kann für die Augen anstrengend sein, da im Dämmerlicht das Sehvermögen stark eingeschränkt ist, man beim manuellen Entwerfen aber ein gutes Auge braucht.

In der Dunkelkammer tragen Foto- ferner medientechnische Assistenten außerdem Assistentinnen Handschuhe sowie Arbeitskittel, um sich vor Verätzungen zu schützen. Allergien gegenüber Chemikalien sollten nicht vorliegen ferner die Gerüche, die einige chemische Stoffe ausströmen, dürfen angehende Foto- außerdem medientechnische Assistenten sowie Assistentinnen ebenfalls nicht stören. Sie arbeiten sowohl im Stehen als auch im Sitzen, wenn sie die Apparaturen ferner Geräte bedienen. Fotografieren sie, gehen sie gegebenenfalls auch in die Hocke oder legen sich auf den Boden. Im Fotofachgeschäft wiederum stehen sie häufig. Hier beratschlagen sie Klienten außerdem überzeugen sie etwa davon, Aufnahmen verfremden oder effektvoller gestalten zu lassen. Sie veräußern Bilder, Videofilme, Diashows sowie CD-ROMs, gemeinschaftlich mit weiteren Fotoartikeln.

Die Arbeitszeiten sind so unterschiedlich wie die Tätigkeitsbereiche. In Großlabors wird gelegentlich Schicht gearbeitet, die Arbeitszeiten bei Fotografen ferner Fotografinnen mit Ladengeschäft respektive im Handel richten sich in der Regel nach den gesetzlichen Ladenöffnungszeiten. Erlauben Aufgaben keinen Aufschub, nämlich bei einem dringenden Kundenauftrag, stellen Assistenten außerdem Assistentinnen ihre Arbeitszeiten darauf ab sowie arbeiten selbst unter Zeitdruck konzentriert an der rechtzeitigen ferner guten Erledigung.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Entwicklungsmaschinen und Automatikprinter.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel digitale Bildbearbeitung.
  • Sie arbeiten im Labor - im Foto- oder Großlabor.
  • Sie arbeiten in Ateliers/Studios - im Fotostudio.
  • Sie arbeiten oft in Verkaufsräumen - im Fotofachgeschäft.
  • Arbeit bei künstlicher Beleuchtung - in Fotostudios bzw. in der Dunkelkammer.
  • Ihre Aufgaben erfordern den korrekten Umgang mit Chemikalien, zum Beispiel Fotos manuell im chemischen Verfahren entwickeln.
  • In Ihrem Job im Verkauf bleibt Kundenkontakt nicht aus, deshalb sind Sie der Ansprechpartner bei Fragen aller Art von Kunden.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Medienassistent (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Rundfunkunternehmen
  • Multimediaverlagen
  • Softwareverlegern
  • Programmierung
  • Filmwirtschaft
  • Filmen
  • Videofilmen
  • Werbeagenturen
  • Fernsehen
  • Rundfunkveranstalter
  • Datenbankanbieter
  • Tonstudios
  • Hörfunkbeiträgen
  • Plattenfirmen
  • Computerspiele

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Medienassistent sind z.B.

  • Buchführung
  • Buchhaltung
  • Controlling
  • Einkauf
  • Beschaffung
  • Finanzierung
  • Intranettechnik
  • Kalkulation
  • Kundenberatung
  • Marktforschung
  • Mediendesign
  • Medienrecht
  • Medientechnik
  • Personalwesen
  • Presserecht
  • Produktion
  • Audiovision
  • Urheberrecht
  • Vertrieb
  • Verwertungsrechte
  • Werbung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Public
  • Relations
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.