Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Krankenpfleger Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Krankenpfleger?

    Nach der Ausbildung steigen Sie als Krankenpfleger mit einem Einstiegsgehalt zwischen 2.100 und 2.250 Euro brutto pro Monat ein. Mit wachsender Berufserfahrung kann dies auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen zwischen 2.760 und 2.900 Euro pro Monat steigen. Zudem können Sie mit Lohnzuschlägen rechnen für: Überstunden, Extraschichten, Nachtschichten, Feiertagsarbeit, Bereitschaftsdienst, Wechselschichten oder Rufbereitschaft.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Krankenpfleger?

    Als Krankenpfleger können Sie sich frei nach Ihren Interessen entfalten und zwischen folgenden Unternehmen und Bereichen wählen: Intensivpflege, Dialyse, Kinderkrankenpflege, Chirurgie, Onkologie, Anästhesie, Schmerztherapie, Intensivpflege oder Psychiatrie.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Krankenpfleger?

    Im Beruf des Krankenpflegers haben Sie sich vor allem der Nächstenliebe verschrieben und kümmern sich rund um die Uhr mit viel Einfühlungsvermögen um Ihre Patienten. Gern bewältigen Sie täglich Aufgaben wie: Patientenbetreuung, Versorgung und Pflege von Patienten, Arztassistenz, Dokumentation von Krankenverläufen, Aktualisierung von Patientenakten, Operationsassistenz, Nachbestellung von Arznei, Patienten umlagern (Dekubitus-Patienten), Verbände legen oder Infusionen anlegen.

Ihre Jobsuche nach Krankenpfleger auf Jobbörse.de ergab 27.514 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Altenpfleger, Krankenpfleger, APH, KPA, Arzthelfer (m/w/d)

Altenpfleger, Krankenpfleger, APH, KPA, Arzthelfer (m/w/d) gesucht von Pflegedienst Karin Wöhrmann in Köln.
Waschlappenschwingen wenig Geld und Zeitdruck ohne Ende Der etwas andere Pflegedienst bietet schlicht das Gegenteil! Solltest Du exam. Krankenschwester/Pfleger,…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gesucht von LVR-Klinik Langenfeld des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) in Langenfeld (Rheinland).
Ihrer Bewerbung in deutscher Sprache Anschreiben, Lebenslauf, Nachweise über den Ausbildungsabschluss und Arbeitszeugnisse bzw. dienstliche Beurteilungen bei. Der…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) gesucht von Jobtour GmbH & Co. KG in Homburg, Singen, Gerlingen, Freiburg, Offenburg, Aachen, Stuttgart, Karlsruhe, Baden-Baden.
(mit Erfahrung in klinischer Pflege), Erfahrung im Klinikalltag wünschenswert, Wir haben für jede Lebensphase das richtige Arbeitsmodell! Egal, ob Du mehr Reisen…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Gesundheits-und Krankenpfleger Endokrine Chirurgie (m/w/d)

Gesundheits-und Krankenpfleger Endokrine Chirurgie (m/w/d) gesucht von Schön Klinik Hamburg Eilbek in Hamburg.
Berufserfahrung mit. Sie haben Freude an der Arbeit im Team und einer verbindlichen und verantwortlichen Versorgung unser Patienten, die wir auf ihrem Weg begleiten.…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w) gesucht von Klinikum Mittelbaden in Baden-Baden, Rastatt, Baden-Württemberg.
suchen für die modern gestaltete Intensivstation Gesundheits- und Krankenpfleger. Wir bieten: Fachweiterbildung Individuelle Einarbeitung Modern gestaltete Arbeitsplätze…
weiterlesen   -   merken Vor 3 Tagen veröffentlicht

MFA (m/w/d) für moderne Arztpraxis in Dresden Prohlis

MFA (m/w/d) für moderne Arztpraxis in Dresden Prohlis gesucht von Diabeteszentrum Dresden-Prohlis in Dresden, Prohlis.
Arzthelfer/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in. * anwendungssichere und sehr gute PC-Kenntnisse (Praxissoftware TOMEDO). * Organisationstalent, strukturierte…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Krankenpfleger (m/w): Mit Einfühlungsvermögen ganz nah am Menschen

Nächstenliebe – ein Begriff, den wohl kein Berufsfeld mehr benötigt als das des Krankenpflegers. Liebevoll kümmern Sie sich rund um die Uhr um Ihre Patienten. Was das im Klartext bedeutet, dürfen die meisten schon während ihrer Ausbildung erfahren. So verläuft diese nämlich dual, sodass angehende Krankenpfleger das Wissen aus der Berufsschule direkt in Ihrem Ausbildungsbetrieb anwenden können. Ob Sie dabei Ihre Lehrzeit in einem Krankenhaus oder einem Pflegeheim absolviert haben, hing dabei von Ihren persönlichen Interessen ab. Unabhängig davon sind Sie im Job als Krankenpfleger Experte in Tätigkeitsbereichen wie:

  • Patientenbetreuung
  • Versorgung und Pflege von Patienten
  • Arztassistenz
  • Dokumentation von Krankenverläufen
  • Aktualisierung von Patientenakten
  • Operationsassistenz
  • Nachbestellung von Arznei
  • Patienten umlagern (Dekubitus-Patienten)
  • Verbände legen
  • Infusionen anlegen

Mit welchen Qualitäten können Sie im Job als Krankenpfleger (m/w) punkten?

Sie stehen vor Ihrer Ausbildung oder suchen vielleicht noch nach dem richtigen Berufszweig? Dann sollten Sie einen Blick auf die Anforderungen werfen, die der Job des Krankenpflegers für Sie bereithält. So bestätigen viele ausgelernte sowie angehende Krankenpfleger, dass Sie vor allem das naturwissenschaftliche und medizinische Interesse zum Beruf geführt hat. Gleichzeitig finden häufig jene Menschen Ihren Weg in den Job, die anderen Menschen gerne helfen möchten und sehr sozial eingestellt sind. Betonen Sie diese Interessen bestenfalls schon in Ihrem Bewerbungsanschreiben und stellen Sie darüber hinaus noch einige Soft Skills in den Vordergrund:

  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationstalent
  • Selbstständigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Frei von Berührungsängsten zu sein
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten

Wie hoch ist der Verdienst eines Krankenpflegers (m/w)?

Wie viel Sie nach Ihrer Ausbildung zum Krankenpfleger verdienen, hängt stark davon ab, ob Sie in einem öffentlichen, kirchlichen oder privaten Unternehmen arbeiten. Gleichzeitig unterscheiden sich die Gehälter auch zwischen Tarif- und Nichttarif-Verträgen. Nicht zuletzt wirken sich aber auch regionale Unterschiede sowie die Betriebsgröße und Ihre eigene Erfahrung darauf aus, wie viel letztlich im Geldbeutel landet.

Wie es ist, Geld zu verdienen, durften Sie schon während Ihrer Ausbildung erfahren und sich im Schnitt über folgende Ausbildungsgehälter pro Monat freuen:

  1. Ausbildungsjahr: 950 bis 1.000 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr: 1.000 bis 1.050 Euro brutto
  3. Ausbildungsjahr: 1.100 bis 1.150 Euro brutto

Mit Beendigung der Lehre wartet auf jeden Absolventen das erste volle Bruttogehalt, das sich zwischen 2.100 und 2.250 Euro bewegen kann. Mit wachsender Berufserfahrung kann dieses auf ein durchschnittliches Bruttoeinkommen zwischen 2.760 und 2.900 Euro pro Monat ansteigen. Doch in der Regel muss es dabei nicht bleiben. So kommen häufig Lohnzuschläge hinzu wie zum Beispiel für:

  • Überstunden
  • Extraschichten
  • Nachtschichten
  • Feiertagsarbeit
  • Bereitschaftsdienst
  • Wechselschichten
  • Rufbereitschaft

In welchen Unternehmen finden Sie als Krankenpfleger (m/w) Stellenangebote?

Die Gesundheitsbranche ist in Deutschland ein sehr bedeutender Wirtschaftssektor und hat jährlich ein enormes Wachstum an Beschäftigungsmöglichkeiten zu verzeichnen. Bundesweit werden Fachkräfte der Bereiche Gesundheit- und Sozialwesen gesucht. Nicht zuletzt liegt dies natürlich an dem voranschreitenden demographischen Wandel. Aber auch das steigende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung tut sein Übriges und lässt in Zukunft die hohe Nachfrage an Gesundheitsberufen nicht abklingen. Die Aussichten für den Job des Krankenpflegers sind also vielversprechend.

Zudem bietet Ihnen der Beruf zahlreiche Entfaltungsmöglichkeiten, sodass Sie frei zwischen den einzelnen Arbeitsbereichen entscheiden können:

  • Krankenhäuser
  • Facharztpraxen
  • Gesundheitszentren
  • Altenwohn- und Pflegeheime
  • Wohnheime für Menschen mit Behinderung
  • ambulante, soziale Dienste
  • Krankenkassen
  • Medizinische Dienste

So machen Sie im Job als Krankenpfleger (m/w) Karriere

Sie möchten möglichst hoch hinaus und nicht nur auf der Karriereleiter, sondern auch auf der Gehaltsleiter aufsteigen? Dann bietet Ihnen der Job als Krankenpfleger viele interessante Fachweiterbildungen wie beispielsweise in den Bereichen:

  • Intensivpflege
  • Dialyse
  • Kinderkrankenpflege
  • Chirurgie
  • Onkologie
  • Anästhesie
  • Schmerztherapie
  • Intensivpflege
  • Psychiatrie