25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Fachkraft Qualitätssicherung Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Fachkraft Qualitätssicherung?

    Ihr Gehalt im Bereich Fachkraft Qualitätssicherung liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.080 € bis 3.480 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Fachkraft Qualitätssicherung?

    Im Arbeitsbereich Fachkraft Qualitätssicherung finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Pharmazie, Elektro, Fahrzeugbau, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Rohstoffverarbeitung, Möbel, Hotel, Gaststätten, Tourismus, Computer, Kunst, Sport, Freizeit, Recht, Medien, Informationsdienste, Optik, Genussmittelherstellung, Druck, Reinigungsdienste, Textil, Leder, Entsorgung

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Fachkraft Qualitätssicherung?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Fachkraft Qualitätssicherung voraussetzen, werden Sie u.a. Verfahrensweisen sowie Instrumente zur Realisierung von Qualitätsmanagement- bzw. -sicherungssystemen selektieren und anwenden, Mitarbeiter (m/w) motivieren sowie schulen, Qualitätsbewusstsein fördern. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Qualitätsmanagement- bzw. -sicherungssysteme einführen, realisieren und pflegen, Prozesse verbessern: Schwierigkeiten untersuchen und analysieren, Lösungen finden, Maßnahmenkataloge erarbeiten, präsentieren.

Ihre Jobsuche nach Fachkraft Qualitätssicherung auf Jobbörse.de ergab 1.257 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Fachkraft (m/w/d) für Qualitätssicherung/-management

Fachkraft (m/w/d) für Qualitätssicherung/-management gesucht von Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit Braunschweig mbH in Braunschweig.
Ihre Aufgaben: Pflege, Sicherstellung und Weiterentwicklung unseres QM-Systems Aktive Gestaltung, Koordination und Umsetzung der internen Prozesse in unseren breit…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Fachkraft Qualitätssicherung m/w/d

Fachkraft Qualitätssicherung m/w/d gesucht von Zetec Zerspanungstechnik GmbH & Co. KG in Gosheim.
Sind Erfahrungen als CNC Maschineneinrichter bzw. Maschinenbediener Überzeugendes und souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke Selbstständige, eigenverantwortliche…
weiterlesen   -   merken Vor 8 Tagen veröffentlicht

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d)

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d) gesucht von Systemair GmbH in Boxberg.
Durch Erfahrung und Innovationsgeist. Einfach, zuverlässig und hochwertig: Mit diesen Grundwerten entwickeln, produzieren und vertreiben wir unsere Qualitätslüftungsprodukte.…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d)

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d) gesucht von Trenkwalder Deutschland in Penzberg.
Gute Kenntnisse von Abläufen in Produktion und Qualitätssicherung sowie von generellen Geschäftspraktiken innerhalb der regulierten, diagnostischen oder pharmazeutischen…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Elektro-Fachkraft (m/w/d) im Bereich Qualitätssicherung

Elektro-Fachkraft (m/w/d) im Bereich Qualitätssicherung gesucht von avitea in Lippstadt.
Und Erfahrung mit den MS-Office-Anwendungen Was wir Ihnen bieten Unbefristeter Arbeitsvertrag Langfristiger Einsatz mit Übernahmeoption Attraktive Vergütung in…
weiterlesen   -   merken Vor 8 Tagen veröffentlicht

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d)

Fachkraft Qualitätssicherung (m/w/d) gesucht von Systemair GmbH in bundesweit.
Berufserfahrung in der Qualitätssicherung, . Sie zeichnen sich durch ein gutes Verständnis für technische Zeichnungen und ein hohes Qualitätsbewusstsein aus,…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Fachkraft Qualitätssicherung (w/m/d)

Fachkraft Qualitätssicherung (w/m/d) gesucht von SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG in Baden-Württemberg.
Kenntnisse in MS Office und SAPIdealerweise Kenntnisse in QS-Stat Bereitschaft zum 3-Schichtdienst Unser Angebot: Weiterentwicklung: Schulungen in unserer hauseigenen…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Bedeutung kommt der Fachkraft für Qualitätssicherung (m/w) zu?

Kaum ein Betrieb kommt heute noch ohne Qualitätssicherung aus. Sie gehört für alle Betriebe, die auf dem Markt Bestand haben wollen, zum Grundbaustein. Schließlich erwarten Kunden von Ihrem Produkt eine gleichbleibend gute Qualität. Diese kann nur gewährleistet werden, wenn Eigenschaften, Optik und Handhabung regelmäßig überprüft werden. Als Fachkraft für Qualitätssicherung helfen Sie Unternehmen dabei, diesen Ansprüchen zu entsprechen. Ihre Kontrollen machen es möglich, dass sich qualitativ hochwertige Standards entwickeln. Durch Ihre Arbeit kann der Endverbraucher dem Betrieb seiner Wahl vertrauen und das nicht nur hinsichtlich der Produkte, sondern auch im Hinblick auf den Preis. Natürlich prüfen Sie nicht nur das, was dem Kunden in die Hände fällt. Auch die Herstellungsprozesse unterliegen strengen Richtlinien. Sie als Qualitätsprüfer haben also alle Hände voll zu tun. Schließlich müssen Sie auch hinter den Kulissen für Recht und Ordnung sorgen. Die Qualität der Herstellung, die Arbeit der Mitarbeiter sowie der Prozessablauf innerhalb eines Betriebes müssen der Norm entsprechen. Wer davon zu stark abweicht, überlebt nicht lange auf dem Wirtschaftsmarkt.

Für Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt bedeutet das dagegen grünes Licht. Je mehr Unternehmen kontrolliert werden müssen, desto wichtiger ist fachkundiges Qualitätssicherungspersonal.

Welche Qualitäten sind im Job der Fachkraft für Qualitätssicherung (m/w) gefragt?

In Ihrem Berufsalltag sind Sie der Qualitätskontrolleur. Sie müssen also sehr genau hinsehen und Fehler aufdecken. In der Regel arbeiten Sie eigenständig und müssen sich auf sich selbst verlassen können. Das selbständige Arbeiten sollte für Sie als Fachkraft für Qualitätssicherung also kein Problem darstellen. Darüber hinaus kommt es allerdings auch auf diese Qualitäten an:

  • Organisationstalent
  • Genauigkeit
  • Teamfähigkeit
  • neueste Kenntnisse einschlägiger Prüfverfahren und -geräte

Wenn Sie diese in Ihrer nächsten Bewerbung hervorheben, hinterlassen Sie bei Ihrem potenziellen zukünftigen Arbeitgeber einen guten ersten Eindruck. Häufig stehen in Bewerbungsschreiben zu viele unwichtige Details. Die eigentlichen Fakten werden dagegen nur stiefmütterlich aufgereiht und wirken in dieser Form nicht sehr überzeugend. Machen Sie den Unterschied und erklären Sie Ihre wichtigsten Berufseigenschaften anhand anschaulicher Beispiele aus dem Alltag. Sind Sie beispielsweise sehr gewissenhaft in Ihrer Arbeitsweise, erzählen Sie in welchen Situationen sie diese Stärke auch im Privatleben nutzen. Wenn Sie sich gut organisieren können, erklären Sie Ihrem Arbeitgeber, in welchen Situationen Sie davon profitieren.

Berücksichtigen Sie diese Tipps, wird die Einladung zum Vorstellungsgespräch sicher nicht lange auf sich warten lassen.

Was macht die Ausbildung als Fachkraft für Qualitätssicherung (m/w) interessant?

Haben Sie sich ein einmal mit einem Kollegen Ihrer Berufssparte darüber unterhalten, wie er oder sie in den Job des Qualitätsprüfers gekommen ist? Wenn ja, werden Sie wahrscheinlich nicht schlecht gestaunt haben über die zahlreichen verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten.

Wer als Fachkraft für Qualitätssicherung arbeiten will, hat verschiedene Optionen. Grundsätzlich haben Berufsanwärter schon vor dem Beginn ihrer einschlägigen Weiterbildung eine Gesellen-Abschlussprüfung in einem anerkannten Handwerksberuf absolviert. Eventuell haben Sie sogar einen Meister-Titel oder sind staatlich geprüfter Techniker. Das ist sinnvoll, da manche Bildungsträger diese Abschlüsse voraussetzen. Oder blicken Sie vielleicht auf eine akademische Laufbahn zurück? Auch das ist möglich. Branchenübliche Studiengänge sind beispielsweise:

  • Ingenieurwesen
  • Maschinenbau
  • Elektrotechnik
  • Naturwissenschaften

Gesetzlich ist keine spezielle Schulbildung vorgegeben, die Praxis beweist jedoch, dass viele angehende Qualitätsprüfer die mittlere Reife haben.

Der Lehrgang startet, wenn alle Anforderungen erfüllt sind. Dazu haben die Lernenden die Möglichkeit, ihre Weiterbildung in Vollzeit, in Teilzeit oder über ein Fernstudium zu absolvieren. Zusätzlich zur Theorie müssen die Schüler heute wie damals ein Praktikum absolvieren. Insgesamt dauert das Seminar sechs bis 18 Monate.

Was das Fachliche betrifft, zielt der Fortbildungslehrplan vor allem auf folgende Schwerpunkte ab:

  • Grundlagen der EDV und CAQ
  • Planung und Lenkung
  • Prüfkriterien
  • Prüfmittel
  • Qualitätsplanung
  • Qualitätslenkung

Am Ende des Lehrgangs erfolgt dann die Abschlussprüfung. Diese wird bis heute vor der Handwerkskammer und dem jeweiligen Lehrgangsträger ablegt. Damit ist es nun natürlich nicht getan. Um Ihr Wissen aktuell zu halten, ist der regelmäßige Besuch von Fortbildungen auch weiterhin ratsam. Schließlich nützt die beste Weiterbildung nichts, wenn Sie schon mehrere Jahre zurückliegt.

Wie viel Lohn erhält die Fachkraft für Qualitätssicherung (m/w)?

Auch das Gehalt der Fachkraft für Qualitätssicherung bleibt von Einflüssen wie der Region, der Unternehmensgröße und der Branche nicht unberührt. Was jedoch noch viel deutlicher zum Tragen kommt, ist die Tatsache, dass Ihr Job zu den Quereinsteigerberufen gehört. Aufgrund der vielen verschiedenen Berufsrichtungen bestehen, was das Fachwissen angeht, erhebliche Unterschiede. Wo der eine promovierter Akademiker ist, beruht das Know-how des anderen eher auf einer handwerklichen Ausbildung und ein paar Jahren Berufserfahrung. Ein Durchschnittsgehalt lässt sich da kaum ermitteln. Bis zu 5.000 Euro brutto im Monat sind denkbar. Das Minimum liegt bei monatlichen 2.000 Euro brutto.

Wer seine aktuellen Einkünfte verbessern will, kann sich fachspezifischen Weiterbildungen widmen. So halten Sie zudem Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt stabil und öffnen haben die Möglichkeit, in verantwortungsvollere Positionen aufzusteigen.

Welche Perspektive bietet Ihnen der Job als Fachkraft für Qualitätssicherung (w/m)?

Qualitätsprüfer geben Betrieben Ratschläge, wie Sie Ihre Produkte und Unternehmensprozesse regelkonform gestalten können. Folglich muss die Fachkraft für Qualitätssicherung natürlich selbst auch immer auf dem Laufenden sein. Kurzum: Warten Sie nicht zu lange mit der nächsten Fortbildung. Andernfalls hat Ihre Beratung beziehungsweise Kontrolle für Unternehmen irgendwann keinen Wert mehr. Ihre Messungen und Tests müssen nach den aktuellen Kriterien erfolgen. Dazu bietet Ihnen beispielsweise der TÜV einschlägige Fortbildungen an. Wer zusätzlich die Übernahme einer Führungstätigkeit ins Auge fasst, sollte sich die folgenden Weiterbildungen einmal genauer ansehen:

  • Beauftragter für Qualitätsmanagement
  • Auditor für Qualitätsmanagement
  • effektive Qualitätstechniken
  • Qualitätsmanager
  • Kompaktseminar: Qualitätsmanagement-Beauftragter

Aufgaben Fachkraft Qualitätssicherung

Fachkräfte für Qualitätssicherung ferner -management arbeiten in der Regel an unterschiedlichen Orten: Im Büro erarbeiten sie am Bildschirm nämlich Konzeptionen für ein Qualitätsmanagement-Handbuch oder konzipieren qualitätssichernde Maßnahmen. Mitarbeiter/innen schulen sie in Konferenz- oder Schulungsräumen, während sie in Werkhallen die Produktionsprozesse analysieren.

Ihre Tätigkeit zur Verbesserung der unterschiedlichen Unternehmensprozesse verlangt Verantwortungsbewusstsein. Da für den Erfolg des Qualitätsmanagementsystems die betrieblichen Prozesse genau analysiert außerdem verstanden werden müssen, sind Sorgfalt sowie Genauigkeit erforderlich. Ihre Aufgaben ausführen Fachkräfte für Qualitätssicherung ferner -management weitgehend eigenständig, wobei sie stets die betrieblichen Richtlinien berücksichtigen.

Bei der Realisierung des Qualitätsmanagementsystems sind Organisations- außerdem Durchsetzungsvermögen gefragt. So müssen etwa zuweilen Vorgesetzte von den ausgearbeiteten Qualitätsmanagementkonzepten überzeugt werden. Die Zusammenarbeit mit Ingenieuren/Ingenieurinnen, Meistern/Meisterinnen sowie Fachkräften bei der Ausarbeitung ferner Realisierung von Qualitätsrichtlinien ist ohne ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit außerdem Argumentationsstärke nicht zu bewerkstelligen. Interne Audits verlangen darüber hinaus sicheres sowie souveränes Auftreten.

Wenn bsp. unvorhergesehene Schwierigkeiten auftreten oder ein Projekt abzuschließen ist, arbeiten sie zum Teil unter Zeitdruck ferner leisten Mehrarbeit.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Die Arbeit findet in Unterrichts- sowie Schulungsräumen statt.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel die Abläufe von Unternehmen analysieren.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Fachkraft Qualitätssicherungoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Finanzdienstleistungen
  • Immobilien
  • Rohstoffverarbeitung
  • Möbel
  • Hotel
  • Gaststätten
  • Tourismus
  • Computer
  • Kunst
  • Sport
  • Freizeit
  • Recht
  • Medien
  • Informationsdienste
  • Optik
  • Genussmittelherstellung
  • Druck
  • Reinigungsdienste
  • Textil
  • Leder
  • Entsorgung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Fachkraft Qualitätssicherung sind z.B.

  • Arbeitsvorbereitung
  • Automatisierungstechnik
  • Prozessautomatisierung
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Dokumentation
  • Fertigungstechnik
  • Kalkulation
  • Normung
  • Qualitätsaudit
  • Qualitätsmanagement
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Prozessregelung
  • Terminplanung
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.