25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Kundenbetreuer Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Kundenbetreuer?

    Als erfahrener Kundenbetreuer verdienen Sie etwa zwischen 3.000 und 3.500 Euro brutto im Monat. Diese Spanne ergibt sich durch den Einfluss von verschiedenen Faktoren wie beispielsweise der Berufserfahrung.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Kundenbetreuer?

    Kundenbetreuer werden praktisch in allen Wirtschaftsbereichen gebraucht. Stellenangebote lassen sich in folgenden Branchen finden: Pharmaindustrie, Kosmetik, Ingenieurwesen, Elektronik, Technik, Telekommunikation, Versicherungswesen, Bankenwesen, Healthcare oder Ähnliches.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Kundenbetreuer?

    In ihrem Job sorgen Kundenbetreuer für die Kundenbindung durch schnelle, kompetente und sachgerechte Beratung. Ferner kümmern sie sich um das Beschwerde- und Reklamationsmanagement, das Erstellen von Kundenbilanzen sowie um die Ausarbeitung von Beratungs-Methoden. Außerdem beschäftigen sich Kundenbetreuer in Ihrem Berufsalltag damit, die Marktentwicklungen zu verfolgen und die Kundenzufriedenheit zu dokumentieren. Statistische Auswertungen und die Ausarbeitung von Strategien zur Verbesserung der Beratungsqualität müssen erledigt werden, bevor es an die anschließenden Aufgaben geht – nämlich: das Anlegen von Umsatztabellen, das Strukturieren und Aktualisieren von Kundendaten, das Erstellen von Leistungsberechnungen und die Akquise.

Ihre Jobsuche nach Kundenbetreuer auf Jobbörse.de ergab 20.886 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Kundenberater*in / Kundenbetreuer*in (m/w/d)

Kundenberater*in / Kundenbetreuer*in (m/w/d) gesucht von handly GmbH in Berlin, Homeoffice, Remote.
Möglich Freude am Umgang mit Menschen Falls wir Ihr Interesse geweckt haben freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Sie haben vorab noch Fragen Schreiben Sie uns gerne…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenbetreuer (m,w,d) in der Reisebranche

Kundenbetreuer (m,w,d) in der Reisebranche gesucht von Adecco Personaldienstleistungen GmbH in Maxen.
Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung in einem dienstleistungsnahen oder kaufmännischen Beruf,, idealerweise mit Berufserfahrung in der Reisebranche Erfahrung in…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenbetreuer (m,w,d) in der Reisebranche

Kundenbetreuer (m,w,d) in der Reisebranche gesucht von Adecco Personaldienstleistungen GmbH in Feldschloesschen.
Dein Profil Abgeschlossene Ausbildung in einem dienstleistungsnahen oder kaufmännischen Beruf,, idealerweise mit Berufserfahrung in der Reisebranche Erfahrung in…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenbetreuer / Mitarbeiter Customer Support (m/w/d)

Kundenbetreuer / Mitarbeiter Customer Support (m/w/d) gesucht von Poolia Deutschland GmbH * in Köln.
ARBEITSAUFGABEN Telefonische und schriftliche Kundenbetreuung Ordnungsgemäße und termingerechte Erfassung von Kostenaufstellungen Rechnungserstellung sowie Bearbeitung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Technischer Kundenbetreuer (m|w|d) im Service

Technischer Kundenbetreuer (m|w|d) im Service gesucht von Voith SE & Co. KG in Sonthofen.
Ihre Aufgaben Ihr Fokus liegt in der Abwicklung von Ersatzteil- und Reparaturaufträgen. In Belangen der Montagetätigkeiten übernehmen Sie die technische Unterstützung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenbetreuer / Vertriebsmitarbeiter Innendienst (m/w/d)

Kundenbetreuer / Vertriebsmitarbeiter Innendienst (m/w/d) gesucht von BRITA GmbH in Neutraubling.
Hauptaufgaben Du wirkst aktiv bei allgemeinen kaufmännischen Tätigkeiten wie der Erstellung von Verträgen, Auswertungen und Präsentationen mit Du pflegst Kundschaftsdaten…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kaufmann als Kundenbetreuer im Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Kaufmann als Kundenbetreuer im Vertriebsinnendienst (m/w/d) gesucht von BRITA GmbH in Neutraubling.
Hauptaufgaben Du wirkst aktiv bei allgemeinen kaufmännischen Tätigkeiten wie der Erstellung von Verträgen, Auswertungen und Präsentationen mit Du pflegst Kundschaftsdaten…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Vertriebsinnendienst / Kundenbetreuer IT (m/w/d)

Vertriebsinnendienst / Kundenbetreuer IT (m/w/d) gesucht von HELDELE GmbH in Salach.
Aufgabengebiet im vertrieblichen Umfeld Sie sind flexibel, lieben eigenverantwortliches Arbeiten und möchten Ihre Lösungskompetenz in direktem Kontakt mit unseren…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenbetreuer / Customer Manager IT Vertrieb (m/w/d)

Kundenbetreuer / Customer Manager IT Vertrieb (m/w/d) gesucht von HELDELE GmbH in Salach.
Aufgabengebiet im vertrieblichen Umfeld Sie sind flexibel, lieben eigenverantwortliches Arbeiten und möchten Ihre Lösungskompetenz in direktem Kontakt mit unseren…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Herausforderungen birgt der Beruf des Kundenbetreuers (m/w)?

Im Job des Kundenbetreuers sind Sie der erste Ansprechpartner für den Kunden, wenn es um ein Produkt, eine Dienstleistung oder Ähnliches geht. Dass das aber kein klassischer Bürojob ist, wissen Sie selbst aufgrund Ihrer beruflichen Erfahrung genau. Neben den Schreibtischarbeiten und Telefondiensten führt Sie der Beruf nämlich auch oft zum Kunden vor Ort. Diese Abwechslung genießen Sie besonders. Dazu kommt, dass Sie als Kundenbetreuer sehr viele Einsatzbereiche finden. Wo Sie sich vielleicht jahrelang um Laptops und Computer gekümmert haben, beraten Sie bald schon einen Kunden zu einer speziellen Versicherung. Einseitige Routinen und Langeweile stehen in Ihrem Beruf also nicht an der Tagesordnung. Im Klartext: Sollte es Sie nach neuen Herausforderungen dürsten, können Sie sich sehr schnell neue Branchen erschließen. Als Kundenbetreuer finden Sie praktisch in allen Geschäftsbereichen Arbeit.

Welche Eigenschaften benötigt der Kundenbetreuer (m/w) im Berufsalltag?

Sie wollen sich einem neuen Arbeitgeber vorstellen, wissen aber noch nicht, was Sie in Ihre Bewerbung schreiben sollen? Kein Problem – schauen Sie sich am besten zuerst einmal die berufsrelevanten Fähigkeiten an:

  • ein sehr gutes Ausdrucksvermögen
  • Kommunikationsstärke
  • eine schnelle Auffassungsgabe
  • eine detaillierte Produktkenntnis
  • eine starke Psyche
  • Resilienz

Indem Sie diese betonen und unnötige Informationen weglassen, vermitteln Sie Ihrem zukünftigen Arbeitgeber ein authentisches und überzeugendes Bild von sich. Die meisten Unternehmenschefs haben leider wenig Zeit und genießen es, wenn Ihr Gegenüber schnell auf den Punkt kommt. Wenn Sie Ihr Bewerbungsschreiben darauf abstimmen, haben Sie meistens schon den ersten Fuß in der Tür. Mit einer freundlichen Ausformulierung und ein paar interessanten Fakten steht der Einladung zum Vorstellungsgespräch fast nichts mehr im Weg.

Wie findet man als Kundenbetreuer (m/w) eine Anstellung?

Zugegeben: Den typischen Werdegang für Kundenbetreuer gibt es nicht. Dennoch kommen die meisten Kundenbetreuer aus derselben Richtung. Das betriebswirtschaftliche Studium ist da nur eine Variante von vielen. Hinzu kommen Ausbildungen wie:

  • Industriekaufmann
  • Kaufmann für Büromanagement
  • Kaufmann für Dialogmarketing
  • Kaufmann für Marketingkommunikation

Der Abschluss allein öffnet jedoch nicht die Tür zum Beruf des Kundenbetreuers. Weitreichende Sachkenntnisse und Professionalität sind stattdessen der Schlüssel. Außerdem müssen Berufsanwärter eine Reihe intensiver Seminare und Workshops besuchen. Haben Sie solche hinter sich gebracht, erhielten Sie hier einerseits erweiterte Informationen über das jeweilige Produkt oder die Dienstleistung. Andererseits schulte Sie diese Zeit aber auch darin, Kunden exzellent zu beraten.

Welche finanzielle Perspektive haben Kundenbetreuer (m/w)?

Zwischen 2.100 und 3.000 Euro brutto im Monat liegt im Schnitt das Einstiegsgehalt des Kundenbetreuers. Faktoren wie das Alter, die Berufserfahrung, die Unternehmensgröße und der Betriebsstandort beeinflussen das Gehalt des Kundenbetreuers so stark, dass kaum ein klarer Durchschnittswert ermittelt werden kann. In diesem Punkt liegt aber auch Ihre Chance. Sind Sie flexibel und haben kein Problem mit einem Standortwechsel, kann Ihnen ein Umzug in eine zahlungskräftigere Region viele Vorteile einbringen. Vor allem in deutschen Großstädten finden Sie viele attraktive Arbeitgeber, die sehr gewillt sind, Ihre Mitarbeiter wertschätzend zu entlohnen. Mitarbeiterzufriedenheit wird in namhaften Unternehmen großgeschrieben – Sie können es sich eben wortwörtlich leisten.

Möchten Sie diesen Weg nicht gehen, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Karriere durch die Teilnahme an Weiterbildungen voranzubringen. Zusätzliches Wissen ist der Garant dafür, schnell in höhere Positionen aufzusteigen und mit der Übernahme von verantwortungsvolleren Aufgaben auch mehr zu verdienen. Nicht zuletzt zahlt sich natürlich auch Ihre Berufserfahrung aus.

Wie gelingt die Karriere als Kundenbetreuer (w/m)?

In den Berufsschuhen des Kundenberaters gehen die meisten zunächst einmal die klassischen Karriereschritte. Sie führen über eine Anstellung als Junior Account Manager, in der Aufgaben wie die Akquise und das Kundenmanagement an der Tagesordnung stehen. Wer darin schon fit ist, besetzt schnell die nächsthöhere Position des Account Managers. Als Account Manager tragen Sie die Verantwortung für die Betreuung größerer Kunden. Auch das liegt schon länger zurück? Dann können wir Ihnen nur gratulieren. Sie haben das Ende einer klassischen Kundenbetreuerlaufbahn erreicht. Die wichtigsten und größten Unternehmenskunden vertrauen Ihnen als Key Account Manager blind. Zudem sind Sie innerhalb des Betriebs für die Teamleitung zuständig.

Grundsätzlich steigen Kundenbetreuer auf, wenn Sie genug Berufserfahrung gesammelt haben. Bis dahin kann es aber schon mal ein paar Jahre dauern. Wem das zu langatmig ist, der kann seiner Karriere über Anpassungsweiterbildungen einen Schub nach vorn verpassen. Davon abgesehen, halten regelmäßige Seminare Ihr berufliches Wissen auf dem aktuellsten Stand. Das Beste daran ist: Die Themen sind sehr unterschiedlich, sodass mit Sicherheit jeder einen interessanten Bereich findet. Zur Auswahl stehen unter anderem diese Bereiche:

  • IT-Anwendungsberatung
  • IT-Service-Management
  • IT-Sicherheit
  • Softwareentwicklung

Natürlich sind Sie als Kundenbetreuer nicht darauf festgelegt, die beschriebene Karrierelaufbahn genauso zu gehen. Stattdessen können Sie auch einen eigenen Pfad einschlagen. Mithilfe von Aufbauweiterbildungen eröffnen Sie sich zusätzliche Berufs- und Karrierechancen. Wem da die Ideen fehlen, dem seien die nachstehenden Weiterbildungen (W) und Studiengänge (S) wärmstens empfohlen:

  • IT-Entwickler (W)
  • IT-Projektleiter (W)
  • IT-Berater (W)
  • Informatik (S)
  • IT-Ökonom (W)
  • Softwaretechnik (S)
  • Wirtschaftsinformatik (S)

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild