25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Assistent Arbeitsmedizin Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Assistent Arbeitsmedizin?

    Ihr Gehalt als Assistent Arbeitsmedizin (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.430 € bis 3.940 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Assistent Arbeitsmedizin?

    Als Assistent Arbeitsmedizin finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Berufsgenossenschaften, Gesundheitswesen, Sozialversicherung

  • Welche Tätigkeiten hat ein Assistent Arbeitsmedizin?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Assistent Arbeitsmedizin voraussetzen, werden Sie u.a. bei der Mitarbeiter- oder Patienteninformation über berufsbedingte Gefährdungen und Belastungen, Gefahrstoffe, Unfallverhütung wie auch über adäquate Vorschriften sowie die Erste Hilfe bei Arbeitsunfällen mitarbeiten, Aufgaben in der arbeitsmedizinischen Dokumentation übernehmen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel bei der Notfallversorgung, Patienteninformation und Administration mitarbeiten, Erstversorgung bei Notfällen, etwa bei Vergiftungen sowie Unfällen, leisten bzw. dabei assistieren, nämlich lebensrettende Maßnahmen bzw. Wiederbelebungsmaßnahmen ausführen, Notverbände anlegen, bei Bedarf Krankentransporte organisieren.

Ihre Jobsuche nach Assistent Arbeitsmedizin auf Jobbörse.de ergab 11 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Arbeitsmedizinischer Assistent (w/m/d) für den Bereich Arbeitsmedizin

Ambulanzzentrum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf GmbH | Hamburg
Arbeitsmedizinischer Assistent (w/m/d) für den Bereich Arbeitsmedizin; Vollzeit: 38,5 Stunden; Teilzeit; Keine Wochenenddienste; Individuelle Arbeitszeitmodelle; Arbeitsort: Hamburg-Winterhude; Ambulanzzentrum des UKE GmbH – Fachbereich Arbeitsmedizin.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Arbeitsmedizinischer Assistent (w/m/d) für den Bereich Arbeitsmedizin

Ambulanzzentrum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf GmbH | Hamburg
Arbeitsmedizinischer Assistent (w/m/d) für den Bereich Arbeitsmedizin; Vollzeit: 38,5 Stunden; Teilzeit; Keine Wochenenddienste; Individuelle Arbeitszeitmodelle; Arbeitsort: Hamburg-Winterhude; Ambulanzzentrum des UKE GmbH – Fachbereich Arbeitsmedizin.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Arbeitsmedizinische Assistenz (w/m/d)

TÜV Rheinland Group | Sigmaringen
Als arbeitsmedizinische/r Assistent*in unterstützen Sie unsere Arbeitsmediziner*innen dabei, Arbeitnehmer*innen zu untersuchen und ihre Gesundheit zu schützen. Sie unterstützen bei der arbeitsmedizinischen Vorsorge inklusive Blutentnahmen, Hör- und Sehtests, Perimetrie, Ruhe- und Belastungs-EKG sowie Lungenfunktionstests.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Arbeitsmedizinische Assistenz (m/w/d)

Gunvor Raffinerie Ingolstadt GmbH | Kösching
Ihre Fähigkeiten Ihre Fähigkeiten: Abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- & Krankenpfleger:in oder arbeitsmedizinische:r Assistent:in; Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Tätigkeitsgebieten; Vorzugsweise zusätzliche Qualifikation in Arbeitsmedizin & arbeitsmedizinischer Untersuchungstechnik; Schnellentschlossenes Handeln in Notfallsituationen; Englischkenntnisse in Wort & Schrift, auch im medizinischen Vokabular.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) für die Arbeitsmedizin

Rheinland Klinikum Neuss GmbH | Neuss
Eine abgeschlossene medizinische Ausbildung: Z. B. medizinische/r Fachangestellte/r, Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Rettungsassistent/ in oder arbeitsmedizinische/r Assistent/in; Eine empathische, zuverlässige Persönlichkeit mit Organisationstalent und Dienstleistungsorientierung; Sicherer Umgang mit gängigen IT-Anwendungen (MS Office).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Betriebsärztin / Betriebsarzt (w/m/d)

Universitätsmedizin Göttingen | Göttingen
In der Stabsstelle Betriebsärztlicher Dienst arbeiten aktuell fünf erfahrene Fachärztinnen und Fachärzte, drei Ärztinnen / Ärzte in Weiterbildung sowie neun arbeitsmedizinische Assistentinnen. Der Betriebsärztliche Dienst ist mit der betriebsmedizinischen Betreuung der Beschäftigten und Studierenden der Universitätsmedizin Göttingen und der Georg-August-Universität beauftragt.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Arbeitsmediziner (m/w/d) - Betriebsmediziner (m/w/d) Facharzt/ärztin in Weiterbildung (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit

ASD GmbH – Arbeitsmedizinische und Sicherheitstechnische Dienste | Dortmund
Wir sind ein überbetrieblicher arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Dienst zertifiziert nach KPQM und betreuen mit einem Team von 6 Ärzten, 6 Sicherheitsfachkräfte, 2 Brandschutzdozenten und 8 Assistentinnen, 200 Unternehmen in der Region Dortmund und Umgebung in allen Fragen des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutzes.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 nächste

Aufgaben Assistent Arbeitsmedizin

Arbeitsmedizinische Assistenten außerdem Assistentinnen unterstützen Betriebs- oder Werksärzte sowie -ärztinnen; bestimmte Tätigkeiten, wie die Ausführung von Hör- ferner Sehtests, führen sie eigenständig durch. Gewissenhaft arrangieren sie die Erste Hilfe im Betrieb. Denn wenn ein Notfall eintritt, sind schnelles Reaktionsvermögen außerdem Flexibilität gefragt, um Menschenleben nicht zu gefährden. Arbeitsmedizinische Assistenten sowie Assistentinnen assistieren den Rettungsdienstfachkräften, nämlich Notärzten ferner -ärztinnen, Rettungsassistenten außerdem -assistentinnen respektive Rettungssanitätern sowie -sanitäterinnen bei der Erstversorgung oder bereiten diese vor. Da sie dabei auch mit Schwerverletzten konfrontiert werden können, ist es wichtig, innerlich Distanz zu wahren, aber dennoch Zuwendung zu zeigen. Im Umgang mit Patienten beweisen sie Feingefühl, im Besonderen bei nervösen oder ängstlichen Patienten. Wenn sie Mitarbeiter/innen in arbeitsmedizinischen Fragen beratschlagen. gehen sie auch auf deren individuelle Sorgen ferner Fragen ein.

Bei ihrer Arbeit sprechen sich Arbeitsmedizinische Assistenten außerdem Assistentinnen mit dem Verwaltungspersonal wie auch mit Betriebsärzten/-ärztinnen ab, zum Beispiel wenn es um die Dokumentation von Krankheitsbildern geht. Diese ausführen sie ebenso wie weitere Verwaltungsaufgaben - ärztliche Gutachten sowie Abrechnungen - am Computer. Mit Patientendaten gehen sie im Rahmen ihrer Verschwiegenheitspflicht diskret um.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel bei der Blutabnahme.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie Präzisions-, Feinarbeit - mit Injektionsnadeln, Kanülen und Spritzen umgehen.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Bei Ihrem Arbeitsort handelt es sich um medizinische Einrichtungen oder Praxen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Besucher betriebsärztlicher Sprechstunden sowie Patienten.
  • Bei Ihrer Tätigkeit in diesem Beruf erwarten Sie gefühlsmäßig belastende Situationen und Tätigkeiten, zum Beispiel Erstversorgung bei Notfällen, Vergiftungen und Unfällen leisten.
  • Sie werden Umgang mit kranken und verletzten Menschen haben, zum Beispiel beim Anlegen eines Verbands assistieren.
  • In Ihrem Beruf übernehmen Sie die Verantwortung für Personen, zum Beispiel Notverbände anlegen, Verletzte bzw. Bewusstlose sachgemäß lagern.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Assistent Arbeitsmedizin (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Berufsgenossenschaften
  • Gesundheitswesen
  • Sozialversicherung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Assistent Arbeitsmedizin sind z.B.

  • Sozialhygiene
  • Organisationspsychologie
  • Assistenz
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Verwaltungsarbeiten
  • Ergonomie
  • Gesundheitspädagogik
  • Gesundheitsvorsorge
  • Medizinische
  • Dokumentation
  • Patientenbetreuung
  • Rettungsmaßnahmen

Assistent Arbeitsmedizin Jobs in weiteren Städten

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.