25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Beruf Informatikkaufmann

2.326 Informatikkaufmann Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Informatikkaufmann
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Informatikkaufmann /-frau für Datacenter & Compute Services (m/w/d) merken
Informatikkaufmann /-frau für Datacenter & Compute Services (m/w/d)

Schwarz Dienstleistung KG | Neckarsulm

Die Schwarz IT unterstützt die digitale Infrastruktur und Softwarelösungen der Schwarz Gruppe. Sie bietet Beratung und Entwicklungen für optimale IT-Lösungen. Darüber hinaus wird der Bedarf an Bestellungen für Rechenzentren koordiniert. Von Hardware bis zur Inbetriebnahme wird alles professionell abgewickelt. Die Fachbereiche werden durch maßgeschneiderte IT-Lösungen effektiv unterstützt. Die Schwarz IT übernimmt auch die Rechnungsprüfung und Angebotseinholung nach Kundenspezifikationen. +
Flexible Arbeitszeiten | Unbefristeter Vertrag | Festanstellung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fachinformatiker/Systemadministrator Rechtsanwaltssoftware - Informatikkaufmann, Wirtschaftsinformatiker, ReNo/RA-Fachangestellter (m/w/d) merken
Fachinformatiker/Systemadministrator Rechtsanwaltssoftware - Informatikkaufmann, Wirtschaftsinformatiker, ReNo/RA-Fachangestellter (m/w/d)

Daten-Unger | Bonn

Als Teil des Teams für Datenmigrationsprojekte bringst du deine IT-Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation ein. Dabei behältst du den Überblick über Projektphasen und koordinierst Fernzugänge. Deine offene Kommunikation und Teamfähigkeit machen dich zum idealen Ansprechpartner für Kundenfragen. Ob als Quereinsteiger oder mit Berufserfahrung, deine Kontaktfreude und Freude am Kundenkontakt zeichnen dich aus. Dank modernster technischer Ausstattung und Home Office hast du die Flexibilität, die du für die Selbstorganisation in dieser Remote-Position benötigst. Mit spannenden Projekten und verantwortungsvollen Aufgaben erwartet dich ein modernes Arbeitsumfeld. +
Homeoffice | Quereinstieg möglich | Gutes Betriebsklima | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung als Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) (ehemals Informatikkaufmann/-frau) merken
Ausbildung als Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) (ehemals Informatikkaufmann/-frau)

Leifheit AG | Nassau (Lahn)

Die Ausbildung als Kaufmann/-frau für Digitalisierungsmanagement bei der Leifheit AG macht dich zum Spezialisten in diesem Bereich. Du unterstützt alle Unternehmensbereiche bei IT-bezogenen Fragen und lernst somit die vielfältigen Aufgaben kennen. Als erster Ansprechpartner im IT-Support stehst du allen Mitarbeitern zur Seite und löst technische Probleme. Zusätzlich gewinnst du Einblicke in die wirtschaftlichen Abläufe durch verschiedene Abteilungswechsel. Im Einkauf, Vertrieb, strategischer Geschäftsentwicklung Digital und Finanzwesen sammelst du wertvolle Erfahrungen. Diese ganzheitliche Ausbildung bereitet dich optimal auf eine erfolgreiche Karriere im Digitalisierungsmanagement vor. +
Work-Life-Balance | Weihnachtsgeld | Kantine | Vermögenswirksame Leistungen | Corporate Benefit Leifheit AG | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fachinformatiker* / IT-Systemkaufmann* / Informatikkaufmann* im User Help Desk / 1st Level Support merken
Fachinformatiker* / IT-Systemkaufmann* / Informatikkaufmann* im User Help Desk / 1st Level Support

Stadtwerke Elmshorn | Schleswig-Holstein

Unser Leitgedanke "Aus Liebe zur Region" prägt unsere Arbeit in Elmshorn seit über 100 Jahren. Neben der zuverlässigen Versorgung mit Energie und Wasser erweitern wir erfolgreich in die Telekommunikation. Zudem setzen wir uns für die regionale Lebensqualität ein und betreiben den großen Badepark. Wir bieten eine Stelle als Fachinformatiker* / IT-Systemkaufmann* / Informatikkaufmann* im User Help Desk / 1st Level Support. Hier erwarten Sie Verantwortung, motivierte Kollegen und gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Starten Sie bei uns mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag und spannenden Perspektiven. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Unbefristeter Vertrag | Flexible Arbeitszeiten | Work-Life-Balance | Gesundheitsprogramme | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
IT-Projektmanager (m/w/d), z.B. Informatiker, Informatikkaufmann, IT-Systemkaufmann (m/w/d) merken
IT-Projektmanager (m/w/d), z.B. Informatiker, Informatikkaufmann, IT-Systemkaufmann (m/w/d)

BLG Logistics Group AG & Co. KG | Sindelfingen, Stuttgart

Unser Ziel bei BLG LOGISTICS ist es, die Logistik unserer Kunden zu vereinfachen und ihre Marktleistung zu steigern. Als dynamisches Unternehmen mit einer großen Geschichte und vielversprechenden Zukunft bieten wir Ihnen einen lohnenswerten Einstieg. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in Sindelfingen, das den Raum Stuttgart abdeckt, suchen wir momentan einen IT-Projektmanager (m/w/d). Gemeinsam im Team gewährleisten Sie eine effiziente und zuverlässige IT-Infrastruktur, unterstützen verschiedene Projekte und stehen im Support zur Seite. Dazu zählen Aufgaben wie First- und Second-Level-Support, Nutzerberatung und Anwenderschulungen. Als IT-Ansprechpartner:in in der Region sind Sie die Verbindung zur Zentrale. +
Gutes Betriebsklima | Flexible Arbeitszeiten | Einkaufsrabatte | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
IT-Projektmanager / Prozessmanager für Logistiksoftware, z.B. Informatikkaufmann, Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) merken
IT-Projektmanager / Prozessmanager für Logistiksoftware, z.B. Informatikkaufmann, Betriebswirt, Wirtschaftsinformatiker (m/w/d)

BLG Logistics Group AG & Co. KG | Bremen

BLG LOGISTICS sucht am Standort Bremen einen IT-Projekt- und Prozessmanager (m/w/d) mit Fokus auf Lagerverwaltungssoftware. Die Einführung von Lagerverwaltungssystemen an neuen Standorten gehört zu deinen Aufgaben. Du begleitest Projekte von der Planung bis zur Umsetzung und schulst neue IT-Anwender:innen. Mit uns kannst du in einer dynamischen Umgebung mit großer Zukunft arbeiten. Ein Einstieg bei BLG LOGISTICS lohnt sich für diejenigen, die die Logistikbranche vorantreiben wollen. Werde Teil unseres erfolgreichen Teams und gestalte gemeinsam mit uns die Zukunft der Logistik. +
Flexible Arbeitszeiten | Familienfreundlich | Weihnachtsgeld | Einkaufsrabatte | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Job in Deutschland (Elmshorn): Fachinformatiker / IT-Systemkaufmann / Informatikkaufmann im User Help Desk / 1st Level Support merken
Job in Deutschland (Elmshorn): Fachinformatiker / IT-Systemkaufmann / Informatikkaufmann im User Help Desk / 1st Level Support

Stadtwerke Elmshorn | Innere Stadt

Wir bieten attraktive Benefits wie 30 Tage Urlaub, betriebliche Altersversorgung und Mitarbeiterparkplätze. Zusätzlich gibt es ein Deutschland-Ticket für 25€, Dienstradleasing und kostenlose Gesundheitsmaßnahmen. Ihre Aufgaben umfassen Hardware-Management, Software-Lizenzierung und IT-Support. Sie haben eine Ausbildung im IT-Bereich und Erfahrung im Client-Support. Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Möchten Sie Teil unseres Teams werden und von diesen Vorteilen profitieren? +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Unbefristeter Vertrag | Flexible Arbeitszeiten | Work-Life-Balance | Gesundheitsprogramme | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Informatikkaufmann (m/w/d) merken
Informatikkaufmann (m/w/d)

DIS AG | Stuttgart

Unser Kunde, ein Unternehmen in der Technikbranche im Raum Stuttgart, sucht derzeit einen IT-Allrounder (m/w/d) in Vollzeit. Als erfahrener Fachinformatiker sind Sie verantwortlich für den Support des gesamten Produktionsprozesses und die kontinuierliche Verbesserung der Abläufe in den Bereichen Datenaufbereitung, Personalisierung von Chipkarten und Verpackung. Zu Ihren Aufgaben gehört die Administration der Daten- und Speichernetzwerk Infrastruktur sowie die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur inklusive Einführung neuer IT-Systeme. Sie unterstützen im IT-Helpdesk, verwalten Microsoft Clients und sind erste Anlaufstelle für firmeninterne IT-Belange. Mit einer unbefristeten Festanstellung, attraktivem Vergütungspaket und Weiterbildungsmöglichkeiten bietet das Unternehmen eine ideale Work-Life-Balance und spannende Perspektiven im Assistenz & Sekretariat, Marketing, HR sowie Einkauf & Logistik-Bereich. +
Unbefristeter Vertrag | Festanstellung | Weiterbildungsmöglichkeiten | Gutes Betriebsklima | Homeoffice | Work-Life-Balance | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
IT-System-Kaufmann/-frau / Informatikkaufmann/-frau merken
IT-System-Kaufmann/-frau / Informatikkaufmann/-frau

DOM I.T. SERVICE GmbH | Köln

Innovatives Unternehmen in Köln bietet Stelle für IT-System-Kaufmann/-frau. Aufgaben umfassen Beratung, CRM-Pflege und Techniker-Aufträge. Qualifikationen wie Datenbankprogrammierung und Buchhaltungskenntnisse erforderlich. Benefits wie Serviceorientierung und Teamfähigkeit gefragt. Ideal mit Führerschein und PKW. Hohe Affinität zur IT, TK und Net Cologne-Produkten von Vorteil. +
Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Informatikkaufmann (m/w/d) merken
Informatikkaufmann (m/w/d)

TFA Dostmann GmbH & Co. KG | Wertheim am Main

Als erfahrener Informatikkaufmann mit mehrjähriger Berufserfahrung im industriellen Bereich sind Sie für die Betreuung der ERP-Software und Hardware sowie der Netzwerk- und Serverstruktur verantwortlich. Ihre Expertise erstreckt sich auch auf die Planung, Auslegung und Sicherstellung des IT-Applikationsbetriebs. Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern zur Programmierung ist Teil Ihrer täglichen Aufgaben. Neben Ihrem analytischen Denken und Handeln zeichnen Sie sich durch Ihre Erfahrung im Betrieb komplexer IT-Systeme sowie im ERP Customizing aus. Ihre Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit ergänzen Ihr Profil und ermöglichen Ihnen eine eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Beruf Informatikkaufmann

Beruf Informatikkaufmann

Welche Ausbildung benötigt man als Informatikkaufmann?

Der Beruf Informatikkaufmann/-frau ist über eine duale Berufsausbildung zugänglich. Er ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im kaufmännischen Bereich. Die Ausbildungszeit dauert drei Jahre.

Die Berufsausbildung findet abwechselnd in der Schule und in einem Ausbildungsbetrieb statt und die Ausbildungsbetriebe sind unterschiedlichen Branchen zugeordnet:

  • Öffentliche Verwaltung
  • Reise- und Touristik
  • Automobilindustrie
  • Telekommunikation
  • Handel
  • Banken und Finanzen
  • Medizintechnik
  • Versicherungen

Die Zugangsvoraussetzungen zu diesem Berufsbild sind nicht geregelt. Jeder Ausbildungsbetrieb kann eine eigene Entscheidung treffen. In der Regel wird aber mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss gefordert. Je nach Unternehmen wird die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife verlangt.

Welche Fähigkeiten braucht man als Informatikkaufmann?

Das Berufsbild vereinigt Tätigkeiten in der Informationstechnologie mit Kompetenzen in der Wirtschaft. Es ist eine Art Schnittstelle zwischen den beiden Bereichen. Der gesamte Beruf basiert auf Lösungsorientierung.

Englischkenntnisse sind unerlässlich. Sie sollten auf beide Bereiche konzentriert sein. Technisches Englisch ist ein Muss innerhalb der Informationstechnologie. Wirtschaftsenglisch benötigen Sie im kaufmännischen Bereich.

Sie brauchen kommunikative Fähigkeiten, da Sie oft beratend tätig sind. Auch soziale Kompetenzen müssen vorhanden sein. Sie kommen mit Menschen aus allen Kulturen und Schichten zusammen.

Da Sie Kalkulationen erstellen und kaufmännische Rechenaufgaben lösen müssen, sollte Sie ausgezeichnete Schulnoten im Fach Mathematik vorweisen können. Mathematik ist auch eine Grundvoraussetzung für die Aufgaben im Bereich der Informatik.

Grundsätzlich sollten Ihnen die verschiedenen IT-Systeme bekannt sein. Sie müssen wissen, wie der Computerbereich funktioniert und wie ein Computer aufgebaut ist. Auch Kenntnisse in der Anwendersoftware sind von Vorteil.

Ein Teil Ihrer zukünftigen Arbeit ist der Wirtschaft und dem kaufmännischen Bereich zugeordnet. Idealerweise verfügen Sie auch hier über Grundkenntnisse. Sie sollten betriebswirtschaftliche Abläufe kennen und einzelne Geschäftsprozesse verstehen können.

Sie kommunizieren mündlich und schriftlich. Daher benötigen Sie ausgezeichnete Deutschkenntnisse und müssen unter Umständen Verträge aushandeln können.

Wie viel verdient ein Informatikkaufmann?

Die Verdienste in diesem Berufsfeld sind unterschiedlich und hängen von verschiedenen Kriterien ab. Generell sind die Löhne in den alten Bundesländern viel höher als in den neuen Bundesländern. Auch die Branche und das Aufgabenfeld nimmt Einfluss. In der Administration und in der Anwendungsbetreuung ist das Gehalt höher als im Support und im kaufmännischen Bereich.

Während der Ausbildung:

Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung, die sich an den Richtwerten der Ausbildungsverordnung orientiert. Trotzdem kann es regionale Unterschiede geben. Auch die Branche und der Ausbildungsbetrieb nehmen Einfluss. Es gelten folgende Richtlinien:

  • Im ersten Ausbildungsjahr zwischen ca. 930 € brutto im Monat
  • Im zweiten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.000 € brutto im Monat
  • Im dritten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.100 € brutto im Monat

Als Berufseinsteiger:

Das Einstiegsgehalt liegt in den alten Bundesländern bei ca. 2.400 € brutto im Monat. Im Osten liegen die monatlichen Bruttoverdienste noch deutlich darunter. In Thüringen, Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern sind die Gehälter generell am niedrigsten. Auch der Arbeitgeber nimmt Einfluss. In großen Unternehmen sind die Gehälter höher.

Mit Berufserfahrung:

In Baden-Württemberg und Bayern können Sie mit Berufserfahrung Gehälter bis zu 4.000 € brutto im Monat erzielen. In den neuen Bundesländern erhalten Sie auch mit Berufserfahrung nur selten ein Gehalt über 3.000 € brutto im Monat.

Welche Aufgaben hat man als Informatikkaufmann?

Sie sind für die Administration und die Anschaffung von IT-Systemen zuständig. Sie beraten Kunden/innen und helfen Ihnen, ein passendes IT-System für ihre Anwendungen zu finden.

Während der Ausbildung:

Die Ausbildungsinhalte der Berufsschule wenden Sie gezielt im Ausbildungsbetrieb an. Sie beschäftigen sich zuerst mit der Wirtschaftlichkeit der einzelnen Systeme und analysieren sie. Basierend auf diesem theoretischen Wissen beraten Sie Kunden/innen. Sie informieren Sie über einzelne Produktlinien und Softwaresysteme.

Damit Sie diese tragenden Aufgabenfelder bewältigen können, lernen Sie jeden der einzelnen Bausteine kennen. Sie beginnen mit den Produktinformationen. Hier erfahren Sie, wie Sie das effizienteste Angebot finden.

Sie müssen jede Produktinformation separat betrachten, denn selbst das gleiche Produkt kann unterschiedliche Angebote beinhalten.

Sobald das passende Angebot gefunden ist, planen Sie die einzelnen Bestellungen. Auch hier müssen Sie immer die Bedürfnisse der Kunden/innen im Auge behalten. Jede Software muss auf die Bedürfnisse der Abteilung oder des Unternehmens angepasst sein.

Sie bleiben auch nach der Installation verantwortlich. Im Falle einer Störung führen Sie eine Analyse durch. Während der Ausbildung lernen Sie den Einsatz der einzelnen Diagnosewerkzeuge und analysieren. Nach der Analyse machen Sie sich mit verschiedenen Lösungswegen vertraut.

Sie lernen alle gängigen Lösungswege kennen. Mit der Zeit gehen Sie aber auch eigene Wege und finden unkonventionelle Lösungen. Am Ende steht nur der Erfolg. Das System muss wieder störungsfrei funktionieren.

Im Berufsleben:

Sie beschäftigen sich fast immer mit neuen und bewehrten IT-Systemen. Diese Systeme passen Sie auf die Wünsche und Bedürfnisse von Kunden/innen an. Sie finden die passende IT-Lösung.

Ihre Arbeit kann auf ein Unternehmen basieren oder zahlreiche Unternehmen einbeziehen. Es kann auch sein, dass Sie innerhalb eines Projektes tätig sind. Die Fragestellung bezieht sich immer darauf, welche IT-Systeme optimal sind und wie diese sich realisieren lassen.

Manchmal werden die Systeme erstmalig installiert oder erneuert. Es kann auch sein, dass Sie über eine Schnittstelle mit den bereits vorhandenen Systemen agieren müssen. Hier müssen Sie darauf achten, dass die Systeme kompatibel sind.

In der Regel kennen Sie die vorhandenen Systemmöglichkeiten. Trotzdem kann es vorkommen, dass Sie ein ganz anderes oder neues System einbauen müssen. Dann ist es erforderlich, dass Sie sich mit dem gesamten System auseinandersetzen und die technischen Unterlagen studieren.

Sie sind auch für den kaufmännischen Bereich der Systemanschaffung und Installation verantwortlich. Sie machen Analysen, die die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Systeme berücksichtigen.

Es gibt keine pauschalen Kalkulationen, da jeder Betrieb anders arbeitet und andere Prioritäten setzt. Die Berechnung der Wirtschaftlichkeit muss immer neu erfolgen. Sie können sich aber an den Kosten der Basisleistungen orientieren.

Wo arbeitet ein Informatikkaufmann?

In erster Linie arbeiten Sie in Büros und in Büroräumen. Sie arbeiten an Computern und nutzen unterschiedliche Softwareprogramme. Es kann sich dabei auch um Großraumbüros handeln.

Sie referieren auch vor Kunden/innen oder Kollegen/innen. Dann halten Sie sich in Besprechungsräumen auf. Eventuell sind Sie auch für die Schulung der Mitarbeiter/innen verantwortlich. Dann führen Sie lehrende Tätigkeiten in Schulungsräumen aus.

Arbeiten Sie nur innerhalb eines Unternehmens, dann sind Sie immer in anderen Abteilungen unterwegs und passen hier die Systeme an. Es kann sich dabei um ganz unterschiedliche Arbeitsorte handeln, die von der Branche abhängig sind. In einer Klinik halten Sie sich auch in Operationssälen oder Ärztezimmern auf. Im Bereich Reise und Tourismus kann Ihr Arbeitsplatz vorübergehend am Flughafen oder in einem Hotel sein.

Es kommt immer darauf an, welche Systeme Sie gerade anpassen und wo die Anlagen stehen. Wer direkt für ein IT-Unternehmen tätig ist, der arbeitet manchmal auch mobil. Dann haben Sie wechselnde Arbeitsorte in verschiedenen Unternehmen. Sie reisen dann mit dem Firmenwagen oder mit Bahn und Flugzeug.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Informatikkaufmann?

Das Berufsbild Informatikkaufmann/-frau bietet Ihnen viele Aufstiegsmöglichkeiten. Zahlreiche Weiterbildungsmaßnahmen werden über das Unternehmen organisiert. Sie werden regelmäßig im Bereich der neuen Systemsoftware ausgebildet.

Sie können auch einzelne Fortbildungsmaßnahmen über die Kammern oder über Fernlerninstitute belegen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit eine weitere anerkannte Berufsausbildung zu machen. Folgende Ausbildungen können Sie mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung als Informatikkaufmann/-frau anschließen:

  • Betriebswirt/in
  • Fachwirt/in Informatik
  • Wirtschaftsinformatiker/in
  • Anwendungssoftwareentwickler/in
  • Softwareentwickler/in

Sollten Sie im Besitz der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife sein, dann können Sie auch den akademischen Karriereweg einschlagen. Sie können an einer Fachhochschule, einer Akademie oder einer Universität studieren. Hier eine Auswahl der berufsbezogenen Fächer:

  • Informatik
  • Angewandte Informatik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Datenwissenschaft
  • Web Engineering
  • Software Development
  • Digital Business
  • Computerlinguistik.
  • Data Science
  • Business Analytics