25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Chemielaborant Gehalt

2.295 Chemielaborant Jobs auf Jobbörse.de

Gehaltsangaben für den Beruf Chemielaborant
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Chemielaborant (m/w/d) in Eppstein gesucht! merken
Chemielaborant (m/w/d) in Eppstein gesucht!

DIS AG | Niedernhausen

Wir suchen einen Chemielaboranten (m/w/d) für die Herstellung von Pigment-Präparationen in Eppstein. Interesse? Schicken Sie uns Ihren Lebenslauf an Frankfurt-Industrie@dis-ag.com oder klicken Sie auf "jetzt bewerben". Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Ihre Aufgaben: Unterstützung der Qualitätskontrolle, Bearbeitung von Kundenanfragen, Produktentwicklung und Optimierung, Scale-up zur Herstellung von Mustermaterialien, Dokumentation der Tätigkeiten. Ihr Profil: Abschluss als Lacklaborant/in oder Chemielaborant/in, Erfahrung mit Pigmentpasten von Vorteil. Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil unseres Teams in Eppstein! +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Flexible Arbeitszeiten | Arbeitskleidung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant (m/w/d) in Eppstein gesucht! merken
Chemielaborant (m/w/d) in Eppstein gesucht!

DIS AG | Kelkheim-Mitte

Als Chemielaborant (m/w/d) für Pigment-Präparationen in Eppstein bietet unser Partner eine spannende Stelle. Senden Sie Ihren Lebenslauf an Frankfurt-Industrie@dis-ag.com oder nutzen Sie den "jetzt bewerben" Button. Ihre Aufgaben umfassen die Unterstützung der Qualitätskontrolle, Koordination von Kundenanfragen und Mitarbeit an Produktentwicklung und -optimierung. Zudem ist die Unterstützung beim Scale-up und die Dokumentation wichtige Aufgabenbereiche. Voraussetzung ist ein Abschluss als Lacklaborant/in oder Chemielaborant/in (m/w/d), Erfahrung mit Pigmentpasten von Vorteil. Zeigen Sie Ihr Interesse und bewerben Sie sich jetzt für diese interessante Position in einem innovativen Unternehmen. +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Flexible Arbeitszeiten | Arbeitskleidung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Edelmetallprüfer / Chemielaborant (m/w/d) im Probierlabor merken
Edelmetallprüfer / Chemielaborant (m/w/d) im Probierlabor

C.Hafner GmbH + Co. KG | Wimsheim

C.HAFNER sucht einen Edelmetallprüfer / Chemielaboranten (m/w/d) für das Probierlabor. Seit über 170 Jahren steht das Unternehmen für führende Technologien im Edelmetallbereich. Mit rund 250 talentierten Mitarbeitenden entwickelt C.HAFNER täglich innovative Produkte und Leistungen. Die Aufgaben umfassen dokimastische Analysen, Messungen am RFA und chemische Analysen an Metalllegierungen. Zudem gehören die Mitarbeit an neuen Prüfmethoden sowie die Überwachung von Waagen und Geräten dazu. Wer sein Talent in einer Welt aus Edelmetall entfalten möchte, ist bei C.HAFNER genau richtig. +
Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant für Abwasserbeprobungen und -analysen (m/w/d) merken
Chemielaborant für Abwasserbeprobungen und -analysen (m/w/d)

Stadt Karlsruhe | Karlsruhe

Das Tiefbauamt sucht einen Chemielaborant*in für Abwasserbeprobungen und -analysen in Teilzeit ab 6:30 Uhr. Die Stelle bietet Entwicklungsmöglichkeiten bis Entgeltgruppe 8 TVöD. Zu den Aufgaben gehören Probenahmen, Qualitätsmanagement, Kalibrierung von Messgeräten und Wartung von Arbeitsgeräten. Ebenso ist das Verpacken und Versenden der Proben Teil der Tätigkeit. Zudem werden Probenahmeprotokolle angefertigt und Messwerte in ein Laborinformations- und Managementsystem erfasst. Werden Sie Teil des Sachgebiets Zentrallabor und unterstützen Sie die Stadtentwässerung bei der Analyse von Abwasserproben. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Gutes Betriebsklima | Quereinstieg möglich | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant/in // CTA // PTA (m/w/d) in der Pharma- und Medizinprodukte-Analytik merken
Chemielaborant/in // CTA // PTA (m/w/d) in der Pharma- und Medizinprodukte-Analytik

Tentamus Pharma & Med Deutschland GmbH | Bad Kissingen

In Vollzeit suchen wir einen Chemielaboranten/in // CTA // PTA (m/w/d) für Pharma- und Medizinprodukte-Analytik. Aufgaben: Probenvorbereitung, Probenextraktion, Messung mit verschiedenen Analysetechniken, Dokumentation der Ergebnisse, Bedienung und Wartung der Systeme, Mitarbeit an Arbeitsablauf-Optimierung. Anforderungen: Ausbildung als Chemielaborant/in, CTA oder PTA, idealerweise Erfahrung im regulierten Umfeld, motiviert und leistungsbereit, teamfähig und flexibel, sorgfältig und verantwortungsbewusst, Technikverständnis und gute Englischkenntnisse erforderlich. Bewerben Sie sich jetzt, um Teil unseres Laborteams zu werden und die Zukunft der Pharma- und Medizinprodukte-Analytik mitzugestalten. +
Betriebliche Altersvorsorge | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle / Anwenungstechnik merken
Chemielaborant (m/w/d) Qualitätskontrolle / Anwenungstechnik

WeylChem Wesseling GmbH | Niederkassel

Als Chemielaborant (m/w/d) in der Qualitätskontrolle und Anwendungstechnik bei Weyl Chem unterstützen Sie ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung chemischer Produkte spezialisiert hat. Die Produktpalette von Weyl Chem umfasst Feinchemikalien, Zwischenprodukte, Katalysatoren und Spezialitätenchemikalien für Branchen wie Pharmazie, Agrochemie, Polymerchemie und Spezialchemie. Diese Chemikalien finden Anwendung in der Herstellung von Arzneimitteln, Pflanzenschutzmitteln, Kunststoffen und anderen Produkten. Mit der ICIG als starkem Eigentümer verfügt Weyl Chem über einen soliden finanziellen Hintergrund und eine hohe Mitarbeiterzahl. Werden Sie Teil eines Unternehmens mit einem Umsatzvolumen von über 4,5 Mrd. und exzellenten Entwicklungsmöglichkeiten in der chemischen Industrie. +
Gutes Betriebsklima | Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
CTA / Chemielaborant als Mitarbeiter Analytik (m/w/d) merken
CTA / Chemielaborant als Mitarbeiter Analytik (m/w/d)

Eckert & Ziegler Umweltdienste GmbH | Braunschweig

Eckert & Ziegler Umweltdienste GmbH sucht Chemielaboranten (m/w/d) als Mitarbeiter Analytik. Das Unternehmen entsorgt fachgerecht radioaktive Reststoffe und ausgediente Strahlenquellen weltweit. Die Herstellung von radioaktiven Produkten für Industrie, Medizin und Forschung erfordert eine regelkonforme Entsorgung. Mit großer Verantwortung übernimmt die Firma auch Abfälle aus Laboratorien und Industrieanlagen in Deutschland. Bewerber sollten sich der anspruchsvollen Aufgabe bewusst sein. Eckert & Ziegler Umweltdienste GmbH, Teil der Eckert & Ziegler Gruppe, bietet die Möglichkeit, Teil eines Unternehmens zu werden, das weltweit für Sicherheit im Umgang mit radioaktiven Stoffen sorgt. +
Familienfreundlich | Unbefristeter Vertrag | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Gutes Betriebsklima | Kantine | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant (m/w/d) merken
Chemielaborant (m/w/d)

SAXONIA Edelmetalle GmbH | Halsbrücke

Wir suchen einen engagierten Chemielaboranten (m/w/d) in Vollzeit mit Fokus auf Analyse für unser erfolgreiches Team. Die Hauptaufgaben umfassen die Analyse von Rohstoffen und Produkten sowie die Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen. Sie sollten über eine abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant (m/w/d) oder eine ähnliche Qualifikation verfügen, sowie gute Kenntnisse in analytischer Chemie und Laborverfahren besitzen. Zusätzlich sind Erfahrung in der Entwicklung und Validierung von Analysemethoden von Vorteil. Zu Ihren Aufgaben zählen auch die Wartung und Kalibrierung der Laborgeräte. Wenn Sie ein professionelles und qualitätsorientiertes Arbeitsumfeld schätzen, sind Sie bei uns genau richtig. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Chemielaborant (m/w/x) merken
Chemielaborant (m/w/x)

Elektrisola Dr. Gerd Schildbach GmbH & Co. KG | Reichshof

Für die Stelle als Chemielaborant (m/w/x) in Reichshof-Eckenhagen suchen wir einen Nachfolger mit Erfahrung. Zu den Aufgaben zählen chemische Analysen, Begleitung von Versuchen und Dokumentation. Außerdem sind Prüfungen an Kupferlackdrähten sowie Qualitätskontrollen Teil des Aufgabengebiets. Erforderlich sind eine abgeschlossene Ausbildung, Kenntnisse in chemischen Analyseverfahren und sauberes Arbeiten. Projekterfahrung, Englischkenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office sind ebenfalls erwünscht. Interessierte Bewerber sollten sich mit ihrer Bewerbung bei uns melden. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Chemielaborant Gehalt

Chemielaborant Gehalt

Was verdient ein Chemielaborant?

Sie lieben es, zu forschen und zu tüfteln, zeigen dabei große Geduld, Durchhaltevermögen, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Sorgfalt? Dann sind Sie ein idealer Kandidat für den Beruf Chemielaborant. Als solcher führen Sie chemische Untersuchungen und Versuchsreihen durch. Sie erlernen diesen spannenden, abwechslungsreichen Beruf in einer Ausbildung von dreieinhalb Jahren. Es handelt sich dabei um eine zukunftsträchtige Tätigkeit mit besten Aufstiegschancen, die Ihnen ein sehr gutes Einkommen sichert.

Die berufliche Karriere startet bereits mit einer attraktiven Ausbildungsvergütung. Später liegt das bundesweite Gehalt von Chemielaboranten bei knapp 3.380 € brutto monatlich. Das ist allerdings ein reiner Durchschnittswert. So sieht der Verdienst im Einzelnen aus:

  • Erstes Ausbildungsjahr: etwa 1.000 bis 1.070 €
  • Zweites Ausbildungsjahr: etwa 1.070 bis 1.150 €
  • Drittes Ausbildungsjahr: etwa 1.120 bis 1.220 €
  • Viertes Ausbildungsjahr: etwa 1.170 bis 1.300 €
  • Einstiegsgehalt: etwa 2.800 €
  • Nach sieben Berufsjahren: etwa 3.120 €
  • Nach zehn Berufsjahren: etwa 3.580 €
  • Chemisch Technische/r Assistent/in: etwa 2.760 €
  • Industriemeister/in Chemie: etwa 4.470 €

Wo verdient ein Chemielaborant am meisten?

Bei Chemielaborant/innen zahlt sich Berufserfahrung aus, denn sie schlägt sich in einem stetig wachsenden Lohn nieder. In besonderem Maße gilt das, wenn der Arbeitgeber tarifgebunden ist. Dann erhöht sich Ihre Vergütung automatisch jedes Jahr, ohne dass Sie neu verhandeln müssen. Auch Weiterbildungen lassen Ihr Gehalt steigen, denn Spezialkenntnisse etwa im Umgang mit Gefahrstoffen, in physikalischer Messtechnik oder analytischer Chemie dürfen Sie sich entsprechend honorieren lassen.

Als Chemielaborant/in kommen Sie in verschiedenen Branchen zum Einsatz, in denen der Verdienst sehr variieren kann. Am besten werden Sie in der chemischen Industrie bezahlt, gefolgt vom Bereich Bergbau, Steine und Erden. Auch in der Metallerzeugung, Energie- und Wasserversorgung sowie in Entsorgung und Recycling freuen Sie sich über ein sehr gutes Einkommen.

Eine weitere Rolle beim Gehalt spielt das Bundesland, in dem Sie arbeiten. In den neuen Bundesländern verdienen Chemielaboranten am wenigsten, allerdings sind dort die Lebenshaltungskosten zumeist auch geringer. Spitzenreiter bei der Vergütung sind Hessen, Baden-Württemberg und Hamburg mit durchschnittlich um die 3.600 € brutto monatlich.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Chemielaboranten?

Als Chemielaborant/in haben Sie eine umfassende wissenschaftliche Grundausbildung genossen, auf der sich hervorragend eine berufliche Karriere aufbauen lässt. Doch nicht nur das: Auf Wunsch können Sie auch in verwandte Berufe quereinsteigen. So dürfen Sie sich etwa bewerben auf Jobangebote als Stoffprüfer/in, chemisch-technische/r Assistent/in, Biologie- oder Lacklaborant/in sowie umweltschutz- oder lebensmitteltechnische/r Assistent/in.

Sie möchten eine Führungsposition mit entsprechend attraktiver Vergütung anvisieren? Dann empfiehlt sich eine Fortbildung zum/r Industriemeister/in Chemie, zum/r Techniker/in oder – wenn Ihnen kaufmännische und administrative Aufgaben liegen – zum/r technischen Fach- oder Betriebswirt/in. Für leitende Positionen oder eine Karriere in der Wissenschaft bietet sich ein Studium an, mögliche Fächer sind dann Chemie, Chemieingenieurwesen, Biochemie und Chemische Biologie.

Karriere als Chemielaborant in Deutschland: Wie entwickelt sich der Arbeitsmarkt für Chemielaboranten?

Chemielaborant ist seit dem Jahr 1942 ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Daran zeigt sich, dass er zum einen auf eine solide Tradition zurückblickt, zum anderen stets ein Beruf mit Zukunft war. Denn die wissenschaftliche Forschung war und ist ständig auf Weiterentwicklung ausgerichtet. Nicht zuletzt sind sinkende Produktionskosten in der Industrie den Fortschritten in der Chemie zu verdanken. Auch bilden neue chemische Lehren die Grundlage für Erkenntnisse in anderen Wissenschaften wie Medizin oder Biologie.

Ohne Chemie wäre Ihr Alltag undenkbar. Sie begegnen ihr beim Kuchenbacken, wenn der Teig aufgehen soll, als Waschpulver, Duschgel, im Gartendünger, Putzmittel, Medikament und an vielen anderen Orten. Die Chemiebranche gehört zu den wichtigsten deutschen Industriezweigen und besitzt ein bedeutendes Wachstumspotenzial. Als Chemielaborant/in werden Sie daher auch in Zukunft aus einer Fülle an Jobangeboten wählen können. Darunter sind auch solche in großen Konzernen, die vielfältige Aufstiegschancen und einen sehr guten Verdienst mit sich bringen.