25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Verwaltungsfachangestellte Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient eine Verwaltungsfachangestellte?

    Ihr Gehalt als Verwaltungsfachangestellte (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei anfänglichen 2.000 € bis 2.500 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Verwaltungsfachangestellte?

    Als Verwaltungsfachangestellte (m/w) finden Sie zum Beispiel in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen, Industrie- und Handelskammern, Handelsorganisationen, Kirchenverwaltungen, Universitäten.

  • Welche Tätigkeiten hat eine Verwaltungsfachangestellte?

    In Berufen, die eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (m/w) voraussetzen, werden Sie unter anderem auf Basis der Gesetzgebung Sozialhilfeanträge gewähren, Gewerbe anmelden, Bauanträge bearbeiten und im Einwohnermeldewesen tätig sein. Weiterhin werden Sie in Ihrem Job zum Beispiel kaufmännische Tätigkeiten übernehmen, Material beschaffen und verwalten, Haushaltspläne erstellen, Gehälter berechnen, Personalakten führen sowie zum Beispiel den Einsatz von Personal und Mitarbeitern planen.

Ihre Jobsuche nach Verwaltungsfachangestellte auf Jobbörse.de ergab 921 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Angestellte(r) für Büromanagement und Abrechnung (m/w/d) gesucht

SBK Bauunternehmen GmbH | Wesseling
Aufgaben: Erledigungen allgemeiner administrativer Aufgaben; Postbearbeitung, Telefonische Kundenbetreuung; Verwaltung der OP-Listen und Durchführung des Mahnwesens, Erstellung von Abschlags- und Schlussrechnungen für Kunden; Ordnen, sortieren und digitalisieren von Dokumenten.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Mitarbeiter*in in der Ausbildungsleitung für LVR-InfoKom (m/w/d)

Landschaftsverband Rheinland (LVR) | Köln
Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: Unbefristet Arbeitszeit: Voll-/ oder Teilzeit Vergütung: E9a TVöD Kontaktinformationen Ansprechperson: Frau Langhoff Telefon: 0221/809-2052 Bewerbungsfrist: 22.02.2023 Ihre Aufgaben Konzeptionelle Weiterentwicklung ausbildungsbezogener Themen Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation unterschiedlichster Marketingmaßnahmen wie z. B. Teilnahme an Messen, Ausbildungsbörsen, LVR-Tag der Ausbildung, etc. Organisation und Begleitung des kompletten Einstellungsprozesses von Auszubildenden (Fachinformatik) und dual Studierenden (Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik); von der Stellenausschreibung bis zum On-Boarding-Prozess Umfassende Betreuung von Auszubildenden sowie dual Studierenden inkl. Erstellung von 3-Jahres-Planungen für jede IT-Nachwuchskraft unter Berücksichtigung von 3-monatigem Wechsel in den jeweiligen Praxisabschnitten sowie kontinuierliche bedarfsorientierte Anpassung Planung, Organisation, Durchführung und Evaluation von internen Veranstaltungen, wie z. B. Einführungswochen von neuen Auszubildenden/Dual Studierenden, Girls-/Boysday, etc. Recherche, Gewinnung und Betreuung von Ausbildenden/Ausbildungsbeauftragten sowie Beratung von Führungskräften und Ausbildenden zu ausbildungsbezogenen Themen Einsatzplanung und Betreuung von Praktikant*innen Regelmäßige Aktualisierung der Internet-Seiten sowie des Social Media Bereichs der IT-Ausbildung Ihr Profil Voraussetzung für die Besetzung: Verwaltungslehrgang I oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r, Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder Personaldienstleistungskauffrau/-kaufmann (m/w/d) Wünschenswert: Sie haben bereits mind. ein Jahr Berufserfahrung, vorzugsweise im Bereich Personal und/oder in der Arbeit mit Auszubildenden Sie verfügen über den Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Eignung (Ausbildereignungsprüfung AEVO) bzw. die Bereitschaft, die entsprechende Weiterbildung und Prüfung zeitnah zu absolvieren Sie pflegen eine selbstständige, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie einen verantwortungsbewussten Umgang mit sensiblen personenbezogenen Daten Sie nehmen Ihre Führungsverantwortung gegenüber den IT-Nachwuchskräften aktiv wahr und begegnen diesen mit Empathie Sie sind eine aufgeschlossene und kommunikative Person, die gerne mit verschiedenen Zielgruppen zusammenarbeitet Sie sind affin im Umgang mit sozialen Medien und bringen kreative Ideen ein Sie sind sicher im Umgang mit den IT-Anwendungen Office (Outlook, Word, Power Point) sowie SAP-HCM Wir bieten Ihnen 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche Flexible Arbeitszeit Home Office möglich nach Vereinbarung Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen Kantine Sicherer Arbeitsplatz Vielfältiges Aufgabengebiet Zentrale Lage Betriebsnahe Kita Familienfreundliche Arbeitsbedingungen Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich Freier Eintritt in die LVR-Museen Jahressonderzahlung zu Weihnachten Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Chancengleichheit und Diversität Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Gute Anbindung an den ÖPNV Strukturierte Einarbeitung 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Flexible Arbeitszeit; Home Office möglich nach Vereinbarung; Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; Vielfältiges Aufgabengebiet; Zentrale Lage; Betriebsnahe Kita; Familienfreundliche Arbeitsbedingungen; Betriebliche Altersversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in die LVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung; Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV; Strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Sachbearbeitung Kommunalabgaben (m/w/d) (Verwaltungsfachangestellte:r (m/w/d) oder vergleichbarer...

Stadt Mörfelden-Walldorf | Mörfelden-Walldorf
Ihr Profil: Erfolgreicher Abschluss als Verwaltungsfachangestellte:r bzw. vergleichbare Ausbildung; Fachkenntnisse im Verwaltungsverfahrens- und Abgabenrecht sind von Vorteil; Kenntnisse der Finanzsoftware „Infoma newsystem“ sind wünschenswert; Gute MS Office-Kenntnisse; Verantwortungsbewusste und zuverlässige Arbeitsweise; Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit; Kooperatives und teamorientiertes Verhalten; Gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit sowie Rechtschreibsicherheit; Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) für das Einwohnermeldeamt / Passamt

Bürgermeisteramt Mulfingen | Mulfingen
Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in Vollzeit; für das Einwohnermeldeamt / Passamt. Ihr Aufgabengebiet: Sämtliche Tätigkeiten im Bereich des Einwohnermeldeamtes / Passamtes; Vertretungen im Standesamt, Vorzimmer / Telefonzentrale und im Bereich EDV; Sonderaufgaben und Projekte, die in diesem Bereich anfallen Änderungen in der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildene/r zur/zum Verwaltungsfachangestellte/r Fachrichtung Landesverwaltung (m/w/d) zum 01.08.2023

Niedersächsische Landesmedienanstalt | Hannover
Darüber hinaus überwacht die NLM auch weitere inhaltliche Anforderungen an Internetangebote, wenn der Anbieter aus Niedersachsen kommt (u.a. Werbekennzeichnung). Ausbildung als Verwaltungsfachangestelle/r Fachrichtung Landesverwaltung (m/w/d); Allgemeine Verwaltungsaufgaben in den Bereichen Finanzen, Personal, Technik und Programm.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Verwaltungsfachangestellte*r für die Sachbearbeitung Brandverhütungsschau für unseren Fachbereich Stadtplanung und Baurecht, Abteilung Baurecht

Stadt Offenburg | Offenburg
Eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) mitbringst; über Kenntnisse im Bau- und Planungsbereich sowie Erfahrung im Bereich Brandverhütungsschau verfügst; eine gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise mitbringst; selbstständig und strukturiert arbeitest und Freude am Arbeiten im Team hast; kommunikationsstark und konfliktfähig bist und Verhandlungsgeschick hast.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d), Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung Hannover

Land Niedersachsen | Hannover
Typische Aufgaben: Verwaltungsfachangestellte: Wenden Rechtsvorschriften in Aufgaben der Landesverwaltung auf den Einzelfall bezogen an, indem sie Verwaltungsentscheidungen vorbereiten bzw. treffen; erledigen allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten; u. a. beantworten sie Anfragen u. Anliegen von Organisationen u. Ratsuchenden; erledigen den Schriftverkehr und führen Akten; übernehmen Aufgaben der Personalverwaltung, berechnen z. B. Bezüge u. Gehälter; bearbeiten Vorgänge im Haushalts- und Rechnungswesen wie z. B. Haushalts- u. Wirtschaftspläne erstellen, Haushaltsüberwachungspläne anlegen sowie Zahlungsverkehr durchführen; erstellen Kosten- und Leistungsrechnungen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Verwaltungsfachangestellte/r (w/m/d) im Fachdienst I/4

Amt Nortorfer Land | Nortorf
Das Amt Nortorfer Land, eine moderne dienstleistungsorientierte Kommunalverwaltung für ca. 18.500 Einwohner/innen, beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (w/m/d); im Fachdienst I/4 – Bildung, Kultur, Sport und Seniorenarbeit: Einzustellen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Der Job der Verwaltungsfachangestellten (m/w): Familienfreundlich und gar nicht langweilig

Gesetze, Akten, Statistiken, Zahlen, Formulare – im Vergleich zu manch anderem wird Ihnen als Verwaltungsfachangestellte bei diesen Stichworten gar nicht langweilig. Im Gegenteil: Für Sie klingt das nach einem aufregenden Arbeitstag mit spannenden Aufgaben. Verantwortungsbewusst und zuverlässig übernehmen Sie dabei Positionen in öffentlichen Einrichtungen wie Universitäten, städtischen Ämtern oder der Landes- oder Bundesverwaltung. Je nachdem für welche Fachbereiche Sie sich innerhalb der Ausbildung entscheiden, betreuen Sie unter anderem Aufgaben wie:

  • Gewährung von Sozialhilfe
  • Einwohnermeldewesen
  • Gewerbeanmeldungen
  • Bearbeitung von Bauanträgen
  • Mitarbeit an der Umsetzung von Beschlüssen
  • Kaufmännische Aufgaben
  • Materialbeschaffung und -verwaltung
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Ausführung von Haushalts- und Wirtschaftsplänen
  • Personalakten führen
  • Berechnung von Gehältern
  • Bearbeitung von Vorgängen zur Personalgewinnung
  • Personaleinsatzplanung

Vor allem die Vielfalt in Ihrem beruflichen Alltag macht den Job der Verwaltungsfachangestellten weitaus weniger verstaubt, als es sein Ruf oftmals verheißt. Zudem genießen Sie den Vorteil, dass der öffentliche Dienst verschiedene Teilzeitvarianten sowie definierte Arbeitszeiten anbietet. Besonders familienfreundlich könnte man sagen, was nicht zuletzt die 70-prozentige Frauenquote bestätigt.

Verwaltungsfachangestellte (m/w): So überzeugen Sie den Arbeitgeber

Bevor es in das Vorstellungsgespräch geht, heißt es für jeden Bewerber, ein aussagekräftiges Anschreiben zu formulieren. Hier lohnt es sich vor allem jene Qualitäten hervorzuheben, die für den Job der Verwaltungsfachangestellten relevant sind. So gibt es auch im Öffentlichen Dienst ein spezifisches Set an Talenten, die Sie erwähnen sollten, wie etwa:

  • Kontaktfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Engagement
  • Tadellose Sprachkenntnisse
  • Sichere Rechenfertigkeiten
  • PC-Kenntnisse
  • Charakterstärke
  • Stresstoleranz

Was können Sie im Job als Verwaltungsfachgestellte (m/w) verdienen?

Das Gehalt für Sie als Verwaltungsfachangestellte unterliegt seit Ihrer dreijährigen dualen Ausbildung dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst (TvÖD). Zwar kann es von Bundesland zu Bundesland leichte Unterschiede geben, grundsätzlich liegen die Werte jedoch recht eng beieinander.

Und dabei schneidet Ihr Job als Verwaltungsfachangestellte im Vergleich zu anderen Ausbildungsgehältern auch gar nicht schlecht ab. So staffelt sich das Bruttogehalt im Durchschnitt wie folgt:

  1. Ausbildungsjahr bis 850 Euro brutto
  2. Ausbildungsjahr bis 900 Euro brutto
  3. Ausbildungsjahr bis 950 Euro brutto

Wie es anschließend gehaltstechnisch weitergeht, hängt vor allem von Ihrer Eingruppierung in die Entgeltgruppe ab. Prinzipiell ist jedoch mit einem Einstiegsgehalt von 2.000 Euro brutto im Monat zu rechnen. Wer auf der Suche nach maximalen Verdienstmöglichkeiten ist, sollte den Blick auf größere Unternehmen im Westen Deutschlands richten – das Ost-West-Gefälle ist leider immer noch allgegenwärtig.

Dass damit noch nicht das Ende der gehaltstechnischen Einflussmöglichkeit erreicht ist, haben Sie womöglich schon im Berufsleben selbst erlebt. So steigt mit zunehmender Berufserfahrung auch Ihre Entgeltgruppe sowie das Gehalt. Gleichfalls gelten Aufstiegslehrgänge als sehr lohnenswert, da Sie Ihnen schon wesentlich früher ein Monatsbruttoeinkommen von bis zu 3.700 Euro bescheren können. Fort- und Weiterbildungen lohnen sich im Job als Verwaltungsfachangestellte also in jedem Fall und lassen Sie schon früh die Karriereleiter hinaufsteigen.

Stellenangebote für Verwaltungsfachangestellte (m/w): Gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt

Gut bezahlt und krisenresistent, so viel ist sicher. Denn der Job der Verwaltungsfachangestellten ist nicht von wirtschaftlichen Auf- und Abschwüngen betroffen. Gleichzeitig profitieren Sie davon, dass Sie nach einer gewissen Zeit im Öffentlichen Dienst praktisch unkündbar sind.

Des Weiteren bietet der Beruf mit guten Soft Skills durchaus auch eine Perspektive für Quereinsteiger wie etwa in der Buchhaltung oder der Personalabteilung. Sind Sie also auf der Suche nach einem beruflichen Einstieg oder wünschen sich neue Perspektiven, finden Sie in folgenden Branchen mit Sicherheit das Richtige:

  • Bundes-, Landes- und Kommunalverwaltungen
  • Industrie- und Handelskammern
  • Handelsorganisationen
  • Kirchenverwaltungen
  • Universitäten

Sie möchten lieber andere Positionen betreuen und mehr Verantwortung übernehmen, was sich nicht zuletzt auf Ihrem Konto bemerkbar machen darf? Dann könnten diese Fortbildungen durchaus interessant für Sie sein:

  • Sachbearbeiterin
  • Fachassistentin
  • Verwaltungsfachwirtin
  • Diplom-Verwaltungswirtin
  • Beamte des gehobenen Dienstes

Verwaltungsfachangestellte Jobs in weiteren Städten

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.