Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

450 euro basis Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich 450 euro basis?

    Als Angestellter (m/w) auf 450-Euro-Basis erhalten Sie in jedem Fall den gesetzlichen Mindestlohn von 8,84 Euro pro Stunde. Wie hoch der Stundenlohn letztlich ausfällt, hängt von der Branche, der Unternehmensgröße, der Region sowie der eigenen Berufserfahrung und Qualifikation ab. Grundsätzlich dürfen Sie dann einen Betrag von bis zu 450 Euro im Monat bzw. 5.400 Euro im Jahr verdienen – Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld inbegriffen. Ein gelegentliches Überschreiten des Betrags, beispielsweise durch Krankheitsvertretung, wird vom Gesetzgeber gestattet.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich 450 euro basis?

    Besonders viele interessante Jobs auf 450-Euro-Basis bieten Ihnen die Bereiche der Gastronomie, des Dienstleistungssektors oder des Einzelhandels. Hierzu zählen Bars, Cafés und Restaurants, Kaufhallen, Essenslieferanten, Bäcker, Modehäuser, Hotelbetriebe und viele mehr.

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich 450 euro basis?

    In den meisten Fällen benötigen Sie für eine geringfügige Beschäftigung keinerlei Erfahrung und fungieren eher als unterstützende Kraft in einem Betrieb. Je nachdem, für welche Branche Sie sich entscheiden, tätigen Sie Aufgaben wie Service, Babysitten, Rasenmähen, Kundenberatung, Umgang mit Textilien, Kassieren, Schülerhilfe, usw. Als Student und Fachkraft können Sie zudem in Unternehmen Ihres Fachgebiets Aufgaben übernehmen und zum Beispiel im Labor aushelfen, als Arzthelferin in Praxen arbeiten oder als BWL-Student Tabellen kalkulieren.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach 450 euro basis auf Jobbörse.de ergab 7.087 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Aushilfen im Verkauf m/w

Aushilfen im Verkauf m/w gesucht von Ludwig Beck AG in München, Bayern.
Sie Mode zu Ihrem Job! Aushilfen im Verkauf m/w Wieso Ludwig Beck Lifestyle & Fashion Im Herzen Münchens Gute Planbarkeit Sehr flexible Zeitmodelle Tolle Abwechslung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Abfüller * im Klinikbereich auf 450 Euro Basis

Abfüller * im Klinikbereich auf 450 Euro Basis gesucht von Linde Gas Therapeutics GmbH in Schönau am Königssee.
bereits Erfahrung mit medizinischen Gasen Sie sind eine zuverlässige und teamfähige Person Sie bringen sicherheitsbewusstes Denken und Handeln, technisches Verständnis…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Aushilfe (m/w/d) auf 450 Euro-Basis

Aushilfe (m/w/d) auf 450 Euro-Basis gesucht von denn\'s Biomarkt GmbH in Lüdenscheid.
denn's Aufgabengebiet - natürlich vielseitig. Sie beraten unsere Kunden und verkaufen unsere hochwertigen Bio-Produkte, Sie stellen den Warenfluss innerhalb des…
weiterlesen   -   merken Vor 9 Tagen veröffentlicht

Stadionmeister (w/m/d) auf 450-Euro-Basis

Stadionmeister (w/m/d) auf 450-Euro-Basis gesucht von das Stadtwerk Regensburg.Bäder und Arenen GmbH in Regensburg.
Tätigkeit in einem leistungsfähigen und innovativen Unternehmen sowie eine der Stelle angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) mit…
weiterlesen   -   merken Vor 9 Tagen veröffentlicht

Zusteller (m/w/d)

Zusteller (m/w/d) gesucht von Südwestdeutsche Medienholding GmbH in Stuttgart, Bayreuth, München, Calw, Suhl, Hof, Coburg, Baden-Württemberg, Bayern, Thüringen.
(m/w/d) Als Zusteller auch in Ihrer Nähe bzw. Ihrem Wohngebiet erwartet Sie: Anstellung: Minijob / Teilzeit viele Sozialleistungen Arbeitszeit: Montag bis Samstag…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Verkäufer (m/w/x) inTeilzeit / 450 Euro Basis

Verkäufer (m/w/x) inTeilzeit / 450 Euro Basis gesucht von Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH in Dresden.
Herausforderungen und in der Zusammenarbeit mit deinem Team ein Wenn du Lust auf zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten - z.B. zum Sport Leader/in - hast, gerne mit…
weiterlesen   -   merken Vor 23 Tagen veröffentlicht

Studentenjob: Empfangsmitarbeiter auf 450-Euro-Basis (m/w/d)

Studentenjob: Empfangsmitarbeiter auf 450-Euro-Basis (m/w/d) gesucht von Prelios Gruppe Deutschland in Hamburg.
Erste Erfahrungen im Kundenkontakt, im Dienstleistungs- oder Verkaufsbereich, idealerweise im Empfangsbereich eines internationalen Unternehmens Sichere Englischkenntnisse…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Ein Job auf 450-Euro-Basis: Was bedeutet das?

In einem Job auf 450-Euro-Basis lautet die Devise: brutto für netto. Meint: Was der Arbeitgeber bezahlt, dürfen Sie als Arbeitnehmer steuerfrei einstreichen. Sie müssen keine Abgaben von Ihrem Einkommen zahlen. Doch der Name ist Programm. Voraussetzung für eine solche Steuerfreiheit ist, dass Sie in Ihrem sogenannten Minijob nicht mehr als 450 Euro pro Monat verdienen. Die Ausnahme bestätigt hier die Regel.

Welche Tätigkeiten Sie in Ihrem Job auf 450-Euro-Basis übernehmen, könnte aufgrund der großen Zahl an Arbeitsplätzen und Branchen unterschiedlicher nicht sein. Meistens helfen Sie in einem bestehenden Team aus oder unterstützen Privatpersonen. Da die meisten geringfügigen Beschäftigungen keiner Vorerfahrung bedürfen, können Sie Ihre Vorgesetzten vor allem durch Interesse, Lernbereitschaft, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überzeugen. Andernfalls erwarten manche Unternehmen auch ein gewisses Maß an Vorkenntnissen wie etwa in wirtschaftlichen Unternehmen oder Arztpraxen. Egal, für was Sie sich entscheiden, können folgende Tätigkeiten beispielsweise auf Sie warten:

  • Service in Café, Bar oder Restaurant
  • Laborarbeit
  • Kundenberatung
  • Regale einräumen
  • Arbeit an der Kasse
  • saisonale Aufgaben, wie Geschenke einpacken zu Weihnachten
  • Warenausgabe
  • oder Ähnliches

Auf was müssen Sie achten im Job auf 450-Euro-Basis?

Die gute Nachricht: Jeder Deutsche kann grundsätzlich beliebig viele Jobs ausüben. Dazu gehören natürlich auch die 450-Euro-Jobs. Der wesentliche Faktor ist dabei, im monatlichen Gesamteinkommen aller geringfügig bezahlten Beschäftigungen nicht die Grenze zur Versicherungspflicht von 450 Euro pro Monat zu überschreiten. Nur so bleiben die Nebenjobs für Sie versicherungsfrei und müssen nicht in der Steuererklärung angegeben werden.

Was zunächst einfach klingt, birgt aber seine Tücken. Denn Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld werden auf den Gesamtlohn angerechnet. Meint: Es ist nur in maximal drei Monaten gestattet, die Grenze von 450 Euro zu überschreiten. Andernfalls gilt die Beschäftigung nicht mehr als geringfügig! Anders steht es um die Mehrarbeit aufgrund unvorhersehbarer, kollegialer Ausfälle. Verdienen Sie dadurch mehr, wird dies nicht auf die 450 Euro angerechnet. Eine solche Überschreitung der Verdienstgrenze ist an bis zu zwei Monaten innerhalb eines Jahres legitim.

Nicht zuletzt gilt es bezüglich der Krankenversicherung zu beachten: Anders als bei gesetzlich Versicherten muss der Arbeitgeber bei privatversicherten Minijobbern oder denen, die nicht in Deutschland krankenversichert sind, keinen Pauschbetrag zur Krankenversicherung zahlen. Diese Bestimmung ist vor allem bei Grenzgängern der Fall, die im Ausland wohnen und krankenversichert sind, aber in Deutschland arbeiten.

Welche Rechte haben Sie in einem Job auf 450-Euro-Basis?

Seit dem 1. Januar 2017 dürfen sich Arbeitnehmer freuen. Denn der Stundenlohn von 8,84 Euro pro Stunde darf nicht unterschritten werden. Dies gilt auch für die geringfügig Beschäftigten. Wie viel Sie letztlich jedoch pro Stunde verdienen, hängt stark von Faktoren ab wie:

  • Branche
  • Region
  • Unternehmensgröße
  • Erfahrung

Wer um sein Urlaubsgeld bangt, darf unbesorgt sein. Auch Minijobber haben einen Anspruch darauf und besitzen überdies genauso wie Hauptberufler den Anspruch auf eine sechswöchige Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Letzteres tritt in Kraft, sobald Sie mindestens vier Wochen lang durchgängig in Ihrem Minijob gearbeitet haben und erkranken. Und auch der Kündigungsschutz macht beim Job auf 450-Euro-Basis keine Ausnahme.

Arbeitslos und in einem Job auf 450 Euro Basis tätig?

Sind Sie Empfänger von Arbeitslosengeld I und wollen es per Minijob aufstocken, müssen Sie diese Information spätestens am Tag der Arbeitsaufnahme dem Jobcenter melden. Zusätzlich sollten Sie beachten:

  • Sie müssen unter 15 Wochenarbeitsstunden bleiben, da Sie bei mehr als 14 Stunden und 59 Minuten wöchentlicher Arbeit nicht mehr als arbeitslos gelten und keinen Anspruch auf ALG I haben.
  • Sie haben als ALG I-Empfänger einen Freibetrag von 165 Euro. Alles, was Sie darüber hinaus verdienen, wird vom Arbeitslosengeld abgezogen. Ausnahme: Das Einkommen aus einem Minijob, den Sie in den letzten 18 Monaten vor Beginn der Arbeitslosigkeit mindestens für 12 Monate ausgeübt haben, wird Ihnen nicht auf das ALG I angerechnet.

Als Hartz-IV-Empfänger dagegen können Sie Ihr Arbeitslosengeld zwar auch aufstocken, jedoch nur bis zu einem Freibetrag von 100 Euro. Unterm Strich landen bei einem Job auf 450-Euro-Basis also 170 Euro mehr im Portmonee als ohne Minijob. Der Rest wird auf das Hartz IV angerechnet.

Bei welchen Arbeitgebern finden Sie Stellenangebote auf 450-Euro-Basis?

Sind Sie auf der Suche nach einem Minijob, finden Sie eine große Auswahl an Stellenausschreibungen in den Jobportalen. Meistens stoßen Sie hier auch auf die Begriffe wie „geringfügige Beschäftigung“ oder „450-Euro-Job“, die generell alle dasselbe bedeuten. Laut Knappschaft-Bahn-See arbeitet die überwältigende Mehrheit der Minijobber dabei im gewerblichen Bereich. Wer also seinen Geldbeutel mit den Einkünften aus einem Minijob füllen möchte, der schaut am besten in folgenden Brachen:

  • Einzelhandel
  • Dienstleistungsbereich
  • Gastronomie

Kurzum: Sie können sich in Bars, Cafés und Restaurants, Kaufhallen, bei Essenslieferanten, Bäckern, Modehäusern, Hotelbetrieben und vielen anderen Branchen bewerben.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild