25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Lebensmittelindustrie Jobs und Stellenangebote

7.049 Lebensmittelindustrie Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung Lebensmittelindustrie
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Maschinenbediener (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie merken
Maschinenbediener (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie

Freiberger Lebensmittel GmbH | Sülzetal

In Osterweddingen (bei Magdeburg) suchen wir ab sofort mehrere Maschinenbediener (m/w/d) in Festanstellung. Deine Aufgaben umfassen das Bedienen, Nachfüllen und Umstellen von Verpackungsmaschinen, sowie das Beheben kleiner Störungen und die visuelle technische Prüfung. Du bist auch für den Transport von Materialien und Produkten zuständig. Zusätzlich übernimmst du die Pausenablösung und unterstützt das Verpackungsteam. Deine Arbeit findet an Packstraßen und Transportbändern statt und beinhaltet auch die Durchführung von Korrekturarbeiten und die Nachkontrolle des Belags. Bewerbe dich jetzt für diese spannende Stelle! +
Festanstellung | Gutes Betriebsklima | Gesundheitsprogramme | Einkaufsrabatte | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Lebensmittelindustrie merken
Produktionsmitarbeiter (m/w/d) Lebensmittelindustrie

Freiberger Lebensmittel GmbH | Berlin

Wir suchen motivierte Produktionsmitarbeiter Lebensmittelindustrie / Produktionshelfer / Helfer (w/m/d) in Vollzeit; auch Quereinsteiger in Berlin-Reinickendorf. Dein Mehrwert: zukunftssicherer Arbeitsplatz, vielseitige Aufgaben, großer Gestaltungsspielraum; freundliches Betriebsklima, positive Arbeitsatmosphäre, engagierte Teamkollegen; attraktive Vergütung, finanzielle Vorteile wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Jubiläumsprämien; bis zu 33 Urlaubstage pro Jahr, Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen und betrieblicher Altersvorsorge; exklusive Mitarbeitervergünstigungen in den Bereichen Freizeit, Mode, Reisen usw., attraktive Mitarbeiterrabatte für Freiberger Produkte; gute öffentliche Verkehrsanbindung, kostenlose Parkplätze. Bewirb dich jetzt bei uns! +
Unbefristeter Vertrag | Festanstellung | Gutes Betriebsklima | Weihnachtsgeld | Vermögenswirksame Leistungen | Betriebliche Altersvorsorge | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Industriemechaniker in der Lebensmittelindustrie (m/w/d) ab dem 01.08.2025 merken
Ausbildung zum Industriemechaniker in der Lebensmittelindustrie (m/w/d) ab dem 01.08.2025

Buss Fertiggerichte GmbH | Ottersberg

Willkommen im Ausbildungsteam von #heristogether! Wir bieten eine spannende und abwechslungsreiche 3,5-jährige Ausbildung mit einem vielfältigen Maschinenpark und einer gut ausgestatteten Ausbildungswerkstatt. Zusätzlich genieße zahlreiche gesundheitliche Maßnahmen wie Firmenfitness und Massageangebote, eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung sowie 30 Tage Urlaub und Freizeitansprüche. Lerne Grundlagen der Metallbearbeitung, pneumatische und hydraulische Steuerungen, Funktionen an mechanischen Systemen einzustellen und technische Maschinen und Anlagen instand zu halten. Erfahre auch das Anwenden von Montage- und Demontagetechnologien sowie das Überwachen von Geschäftsprozessen und Qualitätsmanagement. Profitiere von unserer Vielseitigkeit – werde Teil von #heristogether! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Continuous Improvement Engineer (m/w/d) Lebensmittelindustrie merken
Continuous Improvement Engineer (m/w/d) Lebensmittelindustrie

DMK GROUP - DMK Deutsches Milchkontor GmbH | Erfurt

Als erfahrener Continuous Improvement Engineer (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie implementieren Sie erfolgreich Continuous-Improvement-Prinzipien (CI) in unserem Werk in Erfurt. Dabei vermitteln Sie gezielt CI-Methoden, führen Workshops durch und implementieren Standards mit SDCA / PDCA. Zudem coachen Sie unsere Mitarbeiter, begleiten interne CI-Audits und leiten konkrete Maßnahmen ab. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Aufbau und der Pflege eines Kennzahlensystems zur Ermittlung der Werks-Performance. Mit einem geschulten Blick für Details analysieren Sie Daten, um Verbesserungspotenziale zu identifizieren und zu bewerten. Ihre Expertise und Erfahrung bringen unsere Prozesse auf ein neues Level. +
Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Buchhalter (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie merken
Buchhalter (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie

HAPEKO Deutschland GmbH | Bitterfeld, Dessau

Unser Mandant in der Lebensmittelindustrie sucht erfahrene Buchhaltungskräfte für Dessau und Bitterfeld. Mit über 300 Mitarbeitern bietet das Unternehmen flache Hierarchien und ein innovatives Arbeitsumfeld. Bewerber mit einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung sind herzlich willkommen. Zu den Aufgaben gehören die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung sowie die Lohn- und Gehaltsabrechnung. Als Teil des Teams sind Sie Ansprechpartner für interne und externe Anfragen. Vertretung des Finance Managers bei Abwesenheit rundet das vielseitige Aufgabenfeld ab. Starten Sie Ihre berufliche Veränderung bei einem erfolgreichen Unternehmen in der Lebensmittelbranche. +
Unbefristeter Vertrag | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Senior Payroll Specialist (m/w/d) / Lohnbuchhalter (m/w/d) Lebensmittelindustrie merken
Senior Payroll Specialist (m/w/d) / Lohnbuchhalter (m/w/d) Lebensmittelindustrie

AFC Personalberatung GmbH | Cloppenburg

Als erfahrener Senior Payroll Specialist (m/w/d) in der Lebensmittelindustrie erwarten Sie spannende Aufgaben mit langfristigen Perspektiven in einem internationalen Unternehmen. Die Durchführung, Verwaltung und Pflege der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen stehen im Fokus, ebenso wie die Sicherstellung der korrekten Abwicklung von Steuern und Sozialversicherungsbeiträgen. Die Erstellung von Auswertungen, die Koordination mit Finanzämtern und Sozialversicherungsträgern sowie die Schnittstelle zu internationalen Partnern und Shared Services sind ebenfalls Teil Ihrer Verantwortung. Sie bringen mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit und verfügen über fundierte Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Elektroniker (m/w/d) Betriebstechnik - Lebensmittelindustrie merken
Elektroniker (m/w/d) Betriebstechnik - Lebensmittelindustrie

Page Personnel | Moers

Wir suchen Elektroniker (m/w/d) Betriebstechnik, Automatisierungstechnik oder Mechatroniker (m/w/d) für führendes deutsches Molkereiprodukte-Unternehmen in Moers. Ihre Aufgaben umfassen die Wartung, Instandhaltung und Reparatur von Produktionsanlagen. Erfahrungen in der Instandhaltung von Industrieunternehmen sind von Vorteil. Idealerweise kommen Sie aus der Lebensmittel-, Verpackungs- oder Chemieindustrie. Dokumentation von Wartungsarbeiten und Einhaltung von Hygiene- und Arbeitsschutzbestimmungen sind ebenfalls Teil des Anforderungsprofils. Bewerben Sie sich jetzt, um Teil eines innovativen Teams zu werden, das weltweit Produkte von höchster Qualität herstellt. +
Urlaubsgeld | Betriebliche Altersvorsorge | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Fleischer in der Lebensmittelindustrie (m/w/d) merken
Ausbildung zum Fleischer in der Lebensmittelindustrie (m/w/d)

Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH | Sassenberg

Stockmeyer bietet eine attraktive und vielfältige Ausbildung mit familiärer Atmosphäre und einem kompetenten Team. Du profitierst von einer Ausbildungsvergütung von 1.000€, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie spannenden Teamevents. Unsere Ausbildung dauert drei Jahre und findet am Reckenberg Berufskolleg in Rheda Wiedenbrück statt. Du lernst alles über die Herstellung unserer vielfältigen Wurstwaren, das Bedienen von Anlagen und das fachgerechte Lagern und Verpacken unserer Produkte. Wir bringen dir auch die gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien im Lebensmittel-, Hygiene-, Arbeits- und Verbraucherschutz bei. Voraussetzungen sind ein Haupt- oder Realschulabschluss, Interesse an Lebensmitteln, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Teamgeist. Werde Teil von #heristogether! +
Gutes Betriebsklima | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik in der Lebensmittelindustrie (m/w/d) merken
Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik in der Lebensmittelindustrie (m/w/d)

Westfälische Fleischwarenfabrik Stockmeyer GmbH | Sassenberg

Bei Stockmeyer erwartet dich eine vielfältige und spannende Ausbildung mit attraktiver Vergütung. Unser Maschinenpark ermöglicht dir spannende Lernmöglichkeiten und unser Team unterstützt dich aktiv. Freue dich auf eine Einstiegsgehälter von 1.000€ und Zusatzleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Gemeinsame Veranstaltungen und Teamevents bieten dir zusätzliche Benefits. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre, davon 6 Monate Grundausbildung bei der GEA Westfalia Separator Group GmbH in Oelde und die Berufsschule findet im Berufskolleg Beckum statt. In der Ausbildung lernst du alles über die Wartung und Vorbereitung unserer Maschinen sowie das Zusammenfügen von Baugruppen und das Einstellen von Steuerungsprogrammen. Voraussetzungen sind ein Haupt- oder Realschulabschluss, technisches Verständnis und Interesse an elektronisch-technischen Abläufen. +
Weihnachtsgeld | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Ausbildung zum Industriekaufmann Lebensmittelindustrie (m/w/d) ab dem 01.08.2025 merken
Ausbildung zum Industriekaufmann Lebensmittelindustrie (m/w/d) ab dem 01.08.2025

Buss Fertiggerichte GmbH | Ottersberg

Die Buss Ausbildung bietet eine spannende und abwechslungsreiche Möglichkeit, sowohl selbstständig als auch im Team zu arbeiten und an verschiedenen Herausforderungen zu wachsen. Mit zahlreichen Veranstaltungen außerhalb des Arbeitsbereichs, einer attraktiven Ausbildungsvergütung, 30 Urlaubstagen, Firmenfitness und vielen weiteren Benefits ist hier für jeden etwas dabei. Werde Teil von #heristogether und profitiere von der Vielseitigkeit des Unternehmens. Im Rahmen der Ausbildung bei Buss erhältst du Einblicke in alle kaufmännischen Bereiche, von Controlling über Einkauf bis hin zur Produktion, und übernimmst Verantwortung für eigene Azubi-Projekte. Nutze diese Chance, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln und deine Karriere voranzutreiben. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
 Lebensmittelindustrie Jobs und Stellenangebote

Lebensmittelindustrie Jobs und Stellenangebote

Welche Berufe sind in der Lebensmittelindustrie gefragt?

Wie unser Essen vom Feld bis auf den Teller kommt, ist ein faszinierender und komplexer Prozess, der ein breites Spektrum an Berufsfeldern umfasst. Um einen Überblick über all die spannenden Jobs in der Lebensmittelindustrie zu erhalten und die Jobsuche effektiv zu strukturieren, ist es sinnvoll, die Bandbreite der möglichen Stellen in verschiedene Branchen und Bereiche zu unterteilen.

Zunächst einmal gibt es Berufe, die mit der Herstellung oder Verarbeitung von Lebensmitteln zu tun haben und die einem sofort einfallen, wenn man an eine gute Mahlzeit denkt. Dazu gehören beispielsweise:

  • Bäcker/in,
  • Brauer/in,
  • Metzger/in,
  • Konditor/in,
  • Tierwirt/in,
  • Winzer/in.

Dies sind jedoch nicht die einzigen Positionen in der Lebensmittelproduktion. Es gibt eine breite Palette weiterer interessanter Beschäftigungsmöglichkeiten, an die man vielleicht nicht sofort denkt. Diese umfassen unter anderem:

  • Jobs in der Milchwirtschaft, beispielsweise in einer Molkerei oder in der Käseproduktion,
  • Positionen in der Süßwarenproduktion könnten besonders interessant sein, wenn Sie eine Naschkatze sind,
  • Stellen in der Lebensmitteltechnologie, die sich auf die Produktion von verarbeiteten Lebensmitteln und Fertiggerichten konzentrieren,
  • Jobs in der Produktion von alkoholfreien Getränken wie z.B. Fruchtsäfte, Mineralwasser oder Limonaden und Colas,
  • neue Beschäftigungsmöglichkeiten in dem schnell wachsenden und anspruchsvollen Berufsfeld der Lebensmitteltechnologie.

Sobald die Lebensmittel geerntet und verarbeitet sind, werden sie transportiert und an hungrige Konsumenten verkauft. Hier kommt der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) ins Spiel. Zu den Berufen im Lebensmittelvertrieb gehören:

  • Vertriebspositionen wie Key Account Manager/in oder regionale/r Vertriebsleiter/in für Lebensmittelproduktionsunternehmen, die die Produkte ihres Unternehmens an Handelsketten und andere Verkaufsstellen vertreiben,
  • Verkaufspositionen in den Lebensmittelgeschäften selbst, mit anderen Worten die freundlichen Männer und Frauen, die an der Kasse sitzen und die Regale bestücken,
  • Gebietsleiter bei Lebensmittelketten, die für mehrere Geschäfte verantwortlich sind und dafür sorgen, dass diese sauber, einladend und gut sortiert sind.

Zur Unterstützung dieses gesamten Prozesses gibt es eine breite Vielfalt von Back-Office-, Logistik- und IT-Stellen, sowohl bei Lebensmittelherstellern und Verarbeitern als auch im LEH. Für einen vollständigen Überblick über die aktuellen Stellenanzeigen und Jobangebote sollten Sie sich unbedingt Zeit für einen ausführlichen Besuch auf unserer Jobbörse nehmen. Sie werden sicher den idealen Job finden, der perfekt zu Ihren Zielen und Interessen passt.

Wie hoch sind die Gehälter in der Lebensmittelindustrie?

Gehälter in der Lebensmittelindustrie können stark variieren, je nach Tätigkeitsbereich, der Ausbildung und Qualifikation, die für eine bestimmte Position erforderlich sind, sowie nach Berufserfahrung. Zudem kann die Vergütung für dieselbe Tätigkeit je nach Standort und örtlichen Lebenshaltungskosten sehr unterschiedlich ausfallen.

Hier finden Sie eine Übersicht über einige typische Berufe und deren durchschnittliche Gehaltsspanne. Alle Gehaltsangaben sind jährliche Brutto-Durchschnittswerte in Deutschland.

  • Verkäufer/in im LEH: ca. € 1.700 - € 2.100
  • Bäcker/in: ca. € 1.800 - € 2.5000
  • Metzger/in: ca. € 2.000 - € 2.800
  • Filialleiter/in LEH: ca. € 2.900 - € 3.500
  • Gebeitsverkaufsleiter/in Getränkehersteller: ca. € 3.600 – € 4.400
  • Lebensmitteltechnologe/Lebensmitteltechnologin: ca. € 3.600 – € 5.200

Die oben genannten Gehälter sind Richtwerte und decken nicht annähernd das breite Spektrum an anspruchsvollen und interessanten Positionen in der Lebensmittelindustrie ab. Um einen umfassenden Überblick über die besten Jobs in diesem Berufsfeld zu erhalten, schauen Sie sich unsere Jobbörse genau an. Hier finden Sie eine Reihe von Stellenangeboten mit den zugehörigen Gehaltsangaben.

Welche Unternehmen sind in der Lebensmittelindustrie besonders interessant?

Es gibt einige große Unternehmen in der Lebensmittelindustrie, die als Arbeitgeber besonders interessant sind. Ihre Marken und Produkte sind allgemein bekannt und aufgrund ihrer Größe bieten sie eine unglaubliche Vielfalt an gut bezahlten und sicheren Arbeitsstellen. Für engagierte und fähige Mitarbeiter gibt es außerdem verlockende Aufstiegsmöglichkeiten.

Auf der Seite der Lebensmittelproduktion stehen die folgenden Arbeitgeber ganz oben auf der Hit-Liste: Coca Cola, Danone, Mondelez, Nestlé, Dr. August Oetker, die Radeberger Gruppe und Unilever. Auf der Einzelhandelsseite sind die Edeka-Gruppe, REWE, Aldi Nord und Aldi Süd sowie die Metro-Gruppe besonders attraktive Arbeitgeber.

Wenn die Arbeit in einem großen Unternehmen Ihnen nicht zusagt, gibt es auch viele Beschäftigungsmöglichkeiten bei hervorragenden kleineren und regionalen Arbeitgebern in der Lebensmittelindustrie. Ein Blick in unsere Jobbörse verrät Ihnen einige der Hidden Champions, die immer nach talentierten Mitarbeitern suchen.

Karriere in der Lebensmittelindustrie in Deutschland: Welche Perspektiven und Trends kommen in Zukunft?

Die vielversprechendsten Karrierechancen in der Lebensmittelindustrie spiegeln die jüngsten Entwicklungen und die sich schnell verändernde Dynamik unserer Essgewohnheiten und Vorlieben wider. In den letzten Jahren gab es einige eindeutige Trends wie z.B. weniger Fleischkonsum und Veganismus, eine Hinwendung zu Fair-Trade-Produkten, eine stärkere Konzentration auf regional erzeugte Lebensmittel und eine Vielzahl von Produkten mit alternativen, kalorienarmen Süßungsmitteln.

Dies hat neue Perspektiven für Lebensmitteltechnologen und Lebensmitteltechnologinnen, für Marketingexperten und Marketingexpertinnen, die sich mit der Vermarktung neuer Produkte befassen, sowie für Berufe, die sich mit der Qualitätskontrolle von Lebensmitteln beschäftigen, mit sich gebracht. Diese Trends werden sich auch in Zukunft fortsetzen und qualifizierten Bewerbern weiterhin neue und aufregende Jobmöglichkeiten bieten.