25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Betonsanierer Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Betonsanierer?

    Ihr Gehalt als Betonsanierer (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 3.160 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Betonsanierer?

    Als Betonsanierer finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Fertigteilbau, Baugewerbe, Betonsanierung, Tunnelbau, Baufirmen, Betonsanierungsarbeiten, Stahlbetonb, Schornst, Tiefbaus, Tiefbau, Straßenbau

  • Welche Tätigkeiten hat ein Betonsanierer?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Betonsanierer voraussetzen, werden Sie u.a. Gründe von Bauwerksschäden eruieren sowie Sanierungsmaßnahmen bestimmen, Untergründe säubern, alte Beschichtungen entfernen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel vorbereitende Arbeiten durchführen, Flächen und Objekte abdecken, die nicht zu bearbeiten sind, zum Beispiel anhand Folien, Planen oder Einhausungen.

Ihre Jobsuche nach Betonsanierer auf Jobbörse.de ergab 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Beton- und Stahlbetonbauer / Maurer (w/m/d)

DI-ZWO GmbH | Schramberg
Spannende Sanierungsprojekte, wie: Ersatzbau Brücke in Sulz; Sanierung der Göttelbachverdolung in Schramberg. Beton- und Stahlbetonbauer / Maurer (w/m/d): 78713 Schramberg, Umkreis ca. 200km. Vorarbeiten; Facharbeiten zur Sanierung und Erstellung von Bauwerken im Infrastrukturbau, wie Brücken, Stützwände, etc. Ausbildung zum: Beton- und Stahlbetonbauer; Maurer; Sanierer.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Betonsanierer

Betonsanierer/innen sind auf wechselnden Baustellen, oft im Freien, tätig. Dort sind sie verschiedenen Witterungseinflüssen wie Wind, Nässe, Kälte oder sommerlicher Hitze ausgesetzt. Da sie, etwa bei der Arbeit auf Baugerüsten, in größeren Höhen arbeiten, müssen Betonsanierer/innen über einen guten Gleichgewichtssinn verfügen. Strikt halten sie sich an die Arbeitsschutz- ferner Sicherheitsvorschriften außerdem tragen Schutzkleidung sowie -ausrüstung wie Schutzhelm, Handschuhe, Sicherheitsschuhe ferner evtl. auch Gehörschutz außerdem Schutzbrille. Bei Arbeiten mit lösungsmittelhaltigen Beschichtungen tragen sie einen Atemschutz.

Auch wenn technische Geräte sowie Geräte wie Sandstrahler ferner Hochdruckdampfstrahler ihre Arbeit erleichtern, ist sie dennoch körperlich anstrengend, denn viele Arbeiten verrichten Betonsanierer/innen in Handarbeit, wie etwa das Reprofilieren von Fehlstellen mit Grobmörtel oder das Beschichten von Flächen mit Spachtelmassen, Farb- außerdem Lackanstrichen. In der Regel nehmen sie ihre Aufgaben im Team mit weiteren Fachkräften aus dem Baubereich wahr.

Bei längeren Arbeiten auf heimatfernen Baustellen übernachten sie zwischen den Arbeitstagen nämlich in Bau- sowie Wohncontainern.

Ihre Tätigkeiten

  • In Ihrem Beruf kommt es oft zu Arbeit in größeren Höhen mit Absturzgefährdung - Arbeit auf Baugerüsten.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Sandstrahler, Hochdruckdampfstrahler.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Fehlstellen wie Ausbruchstellen und abgebrochene Kanten mit Grobmörtel reprofilieren, Flächen mit Spachtelmassen und Farbanstrichen beschichten.
  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Sie sind Witterungseinflüssen wie Kälte, Hitze, Feuchtigkeit und Zugluft nahezu ständig ausgesetzt und müssen entsprechend damit umgehen können.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel chemische Dämpfe von Farben und Lacken, Schadstoffe.
  • Die Arbeit findet unter teilweise starkem Lärm, wie z. B. dem Lärm von Maschinen statt.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung - regenfeste Jacken, schmutzabweisende Overalls und Arbeitshandschuhe, Gehörschutz, Schutzbrille, Helm oder Atemschutz.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr - bei der Arbeit auf Gerüsten und im Umgang mit Maschinen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Gruppen-, Teamarbeit - mit anderen Fachkräften beim Entfernen von altem Putz an Decken und Wänden zusammenarbeiten.
  • Die häufige Abwesenheit vom Wohnort aufgrund der unterschiedlichen Baustellen macht es notwendig, dass Sie eine Bereitschaft dazu mitbringen, zeitweise auch außerhalb Ihres Zuhause zu nächtigen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Betonsanierer (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Fertigteilbau
  • Baugewerbe
  • Betonsanierung
  • Tunnelbau
  • Baufirmen
  • Betonsanierungsarbeiten
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Tiefbaus
  • Tiefbau
  • Straßenbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Betonsanierer sind z.B.

  • Abdichten
  • Tiefbau
  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Baugeräteführung
  • Baumaschinenführung
  • Bausanierung
  • Betonieren
  • Betonsanierung
  • Fassadeninstandhaltung
  • Fassadensanierung
  • Gerüstbau
  • Oberflächen
  • SIVV-Schein
  • Verstärken
  • Sandstrahlen
  • Verfugen
  • Verputzen
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.