Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Arbeitswissenschaften Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Arbeitswissenschaften?

    Ihr Gehalt im Bereich Arbeitswissenschaften liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.390 € bis 5.370 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Arbeitswissenschaften?

    Im Arbeitsbereich Arbeitswissenschaften finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Hochschulen, Forschungsinstituten, Verbänden, Pharmazie, Elektro, Fahrzeugbau, Recht, Optik, Genussmittelherstellung, Sozialversicherung, Druck, Forschung

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Arbeitswissenschaften?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Arbeitswissenschaften voraussetzen, werden Sie u.a. Daten erheben, zum Beispiel durch Gruppen- oder Einzelbefragungen, Beobachtungen oder physiologische Messungen, Veränderungs- und Verbesserungspotenzial eruieren, darüber hinaus durch Vergleiche von Arbeitssystemen miteinander. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel arbeitswissenschaftliche Themen untersuchen und analysieren, d.h. Sachlagen zur Planung, Gestaltung, Leistung sowie Ausführung menschlicher Arbeit wissenschaftlich, methodisch und systematisch anhand empirischer sowie theoretischer Verfahrensweisen aufbereiten, Daten evaluieren und interpretieren, d.h., anhand der Resultate Rückschlüsse auf Belastungssituationen an Arbeitsplätzen ziehen.

Ihre Jobsuche nach Arbeitswissenschaften auf Jobbörse.de ergab 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Referent/Referentin (m/w/d) Präventionsdienste

Referent/Referentin (m/w/d) Präventionsdienste gesucht von DGUV – Deutsche gesetzliche Unfallversicherung e.V. in Sankt Augustin.
Organisationspsychologie, Arbeitswissenschaften oder gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen, mehrjährige Erfahrung im Präventionsdienst der gesetzlichen Unfallversicherung,…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Arbeitswissenschaften

Arbeitsabläufe analysieren

Arbeitswissenschaftler/innen verbringen einen großen Teil ihrer Arbeitszeit im Büro, zum Beispiel wenn sie am Bildschirm die Daten einer Studie evaluieren sowie jeweilige Notwendige Maßnahmen entwerfen. In Besprechungsräumen präsentieren sie bsp. ihre Forschungsergebnisse. Direkt vor Ort im Unternehmen beobachten sie die verschiedensten Arbeitsabläufe, die die tägliche Praxis definieren. Dabei sprechen sie auch mit der Belegschaft ferner führen evtl. auch gezielt Befragungen durch.

Projekte

Im Rahmen ihrer Aufgabenstellung arbeiten sie eigenständig. Bei größeren Projekten oder im Gebiet der Forschung gilt es mit Fachkräften aus mehreren Disziplinen zusammenzuarbeiten, etwa aus den Gebieten Informatik, Arbeitsmedizin, Psychologie, Soziologie oder Jura.

Kommunikationsstärke

Obwohl Arbeitswissenschaftler/innen vor allem mit Daten zu tun haben, sind sie sich ihrer Verantwortung gegenüber den betroffenen Personen bewusst. Werden aufgrund ihrer Beurteilung nämlich Arbeitsprozesse umgestaltet, bedeutet dies für die Mitarbeiter/innen möglicherweise eine unerwünschte Umstellung. Ihre Kommunikationsstärke müssen sie gegebenenfalls beweisen, wenn es um Optimierung der Arbeitssicherheit oder um bessere Arbeitsbedingungen geht außerdem sie die Verantwortlichen davon überzeugen wollen, dass sich der notwendige Aufwand langfristig betrachtet bezahlt macht.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel Daten erheben und analysieren.
  • Die meiste Zeit wird die Arbeit im Sitzen verrichtet.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt - in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche, auch an Hochschulen und bei Verbänden.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Unternehmen bei der Analyse der Arbeitsbedingungen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Arbeitswissenschaftenoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Hochschulen
  • Forschungsinstituten
  • Verbänden
  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Recht
  • Optik
  • Genussmittelherstellung
  • Sozialversicherung
  • Druck
  • Forschung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Arbeitswissenschaften sind z.B.

  • Organisationspsychologie
  • Betriebssoziologie
  • Arbeitsmedizin
  • Arbeitsplatzanalyse
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Arbeitsrecht
  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Arbeitswissenschaft
  • Controlling
  • Datenanalyse
  • Ergonomie
  • Sachverständigentätigkeit
  • Kundenberatung
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Logistik
  • Organisationsberatung
  • Organisationsentwicklung
  • Personalberatung
  • Personalentwicklung
  • Projektmanagement
  • Psychosomatik
  • Qualitätsmanagement
  • Vortragstätigkeit

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild