25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Reiseberater Jobs und Stellenangebote

9.683 Reiseberater Jobs auf Jobbörse.de

Zur Berufsorientierung als Reiseberater
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Sortieren
Reiseberater im Videoreisezentrum/ Stammkundenbetreuer in Schicht (m/w/d) merken
Reiseberater im Videoreisezentrum/ Stammkundenbetreuer in Schicht (m/w/d)

Transdev Service GmbH | Neubrandenburg

Als Reiseberater im Videoreisezentrum bzw. Stammkundenbetreuer in Schicht (m/w/d) bist du Experte in Tarifauskünften für Nah- und Fernverkehrsfahrkarten und unterstützt bei der Bedienung von Fahrkartenautomaten. Mit Kundenorientierung, hoher Qualität und abgeschlossener Berufsausbildung bearbeitest du Neuanträge, Änderungen und Erstattungsanträge für Stammkunden und Pendler. Deine angenehme Telefonstimme, Stressresistenz und ausgezeichnete Ausdrucksweise sorgen dafür, dass sich jeder Kunde bei dir gut aufgehoben fühlt. Zudem verfügst du über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie Erfahrung im Umgang mit EDV-Systemen wie MS Office und Social Media. Du bist offen für den Schichtdienst und berätst Reisende im ÖPNV sowohl schriftlich als auch telefonisch. +
Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Transdev Service GmbH | Jobrad | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater/Verkauf (m/w/d) in Rostock oder deutschlandweit im Homeoffice merken
Reiseberater/Verkauf (m/w/d) in Rostock oder deutschlandweit im Homeoffice

AIDA Cruises | Rostock

Wir suchen Reiseberater Innen für unseren Standort in Rostock oder deutschlandweit im Home Office. Zu Deinen Aufgaben gehören Beratung, Reservierung und aktiver telefonischer Verkauf von AIDA Reisen. Du bist Ansprechpartner für Kunden und baust einen eigenen Kundenstamm auf. Die Betreuung von Bestandskunden zur langfristigen Kundenbindung ist ebenfalls Teil Deiner Tätigkeit. Deine Stärke liegt im aktiven telefonischen Verkauf und in der Ergebnisorientierung. Bewirb Dich jetzt und werde Teil eines tollen Teams! +
Zeitvertrag/Saison | Homeoffice | Unbefristeter Vertrag | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater (m/w/d) merken
Reiseberater (m/w/d) auch als Quereinsteiger AurumCars merken
Reiseberater (m/w/d) auch als Quereinsteiger AurumCars

CHECK24 | Augsburg

Wir suchen motivierte Reiseberater (m/w/d) für die Aurum Cars GmbH, auch Quereinsteiger sind willkommen. Bearbeitung von Buchungen, telefonische und schriftliche Kundenbetreuung sowie Beratung. Zentrale Schnittstelle zwischen deutschsprachigen Kunden und internationalen Partnern. Voraussetzungen: kaufmännische Ausbildung oder Erfahrung im Kundenservice, Kundenorientierung und Kommunikationsstärke. Eigenverantwortung, Teamfähigkeit und Flexibilität gefragt, gute Kenntnisse in MS-Office und Deutsch/Englisch. Ergreife die Chance und bewerbe dich jetzt für eine spannende Position in einem dynamischen Team. +
Quereinstieg möglich | Jobticket – ÖPNV | Unbefristeter Vertrag | Betriebliche Altersvorsorge | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit merken
Reiseberater (m/w/d) Vollzeit / Teilzeit

Schmetterling International GmbH & Co. KG | Ottendorf-Okrilla

Reiseberater (m/w/d) in Ottendorf-Okrilla, Dresden gesucht; Voll- oder Teilzeit möglich. Kompetente Beratung und individuelle Reiseangebote erstellen; Kundenbindung durch freundliche Gespräche und Marketingmaßnahmen steigern. Abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung in der Touristik erforderlich. Verkaufstalent und Freude am Reisen als Voraussetzung. Sicherer Umgang mit touristischen Systemen und digitalen Tools. Teamgeist, Kommunikationsstärke und Serviceorientierung als wichtige Eigenschaften. Umfassende Einarbeitung und spannende Projekte für engagierte Bewerber. +
Festanstellung | Gutes Betriebsklima | Weiterbildungsmöglichkeiten | Flexible Arbeitszeiten | Vollzeit | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater (w/m/d) für individuelle Reisen nach Nordamerika merken
Reiseberater (w/m/d) für individuelle Reisen nach Nordamerika

CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. KG | Hannover, Frankfurt am Main, München, Hamburg

Unsere 50 Nordamerika-Experten helfen bei der Planung von Traumreisen mit Flug, Mietwagen und Unterkunft. Mit Leidenschaft unterstützen sie Kunden bei individuellen Reisevorstellungen. Ein Team von 60 reisebegeisterten Kollegen sorgt für reibungslosen Ablauf der Planung und der Reise. Wir bieten persönliche Beratung per Telefon, Videochat und im Büro. Unsere Reiseberater leben in den USA oder Kanada und kennen sich bestens aus. Ob fertiges Arrangement oder eigene Planung - wir erfüllen Reiseträume mit Begeisterung. +
Homeoffice | Vermögenswirksame Leistungen | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater (m/w/d) im Quereinstieg merken
Reiseberater (m/w/d) im Quereinstieg

CHECK24 | Chemnitz, Leipzig, Dresden, Magdeburg, Halle

Bewerbe dich als Reiseberater (m/w/d) im Quereinstieg mit Erfahrung in der Kundenbetreuung. Du betreust Kunden bezüglich Reisen per Telefon oder E-Mail, beantwortest Fragen zu Angeboten und Reisebestimmungen und kümmerst dich um Reklamationen. Halte Kontakt zu Reiseveranstaltern, pflege den Kundenstamm und handle kundenorientierte Lösungen aus. Du begeisterst dich für Reisethemen, hast ein freundliches Auftreten und beherrschst PC-Anwendungen. Die Arbeit im Schichtsystem zwischen 7:30 - 23:00 Uhr bereitet dir keine Schwierigkeiten. Verhandlungssicheres Deutsch in Wort und Schrift wird vorausgesetzt. +
Quereinstieg möglich | Work-Life-Balance | Homeoffice | Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater:in DB Vertrieb merken
Reiseberater:in DB Vertrieb

Deutsche Bahn AG | Neustadt an der Waldnaab

Als Reiseberater:in (w/m/d) für die DB Vertrieb GmbH in Neustadt am Hbf übernimmst du die Kundenberatung sowie den Verkauf von Produkten und Services. Du sorgst für eine freundliche Ansprache der Kunden und die Einhaltung von Verkaufsstandards. Zudem unterstützt du bei der digitalen Umstellung und hilfst bei der Fahrkartenbuchung. Du triffst Kulanzentscheidungen und bist Ansprechpartner:in für Erstattungen und Kundenanliegen. Mit deiner Expertise gewährleistest du eine umfassende Betreuung der Reisenden und stellst sicher, dass alle Vertriebswege reibungslos funktionieren. Werde jetzt Teil unseres Teams und gestalte die Zukunft der Mobilität mit! +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater:in DB Vertrieb merken
Reiseberater:in DB Vertrieb

Deutsche Bahn AG | Kaiserslautern

Wir suchen Reiseberater:innen (w/m/d) für die DB Vertrieb GmbH in Kaiserslautern Hbf und Neustadt (Weinstraße). Deine Hauptaufgaben sind Kundenberatung, Verkauf unserer Produkte, Einhaltung von Standards, Unterstützung bei der Digitalisierung, Fahrkartenverkauf und Kulanzentscheidungen. Werde Teil unseres Teams für eine kundenorientierte Betreuung. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Reiseberater (w/m/d) Für Individuelle Reisen Nach Nordamerika merken
Reiseberater (w/m/d) Für Individuelle Reisen Nach Nordamerika

CANUSA TOURISTIK GmbH & Co. KG | Hamburg

CANUSA, gegründet 1983, ist der führende deutsche Veranstalter für mobiles Reisen in die USA und Kanada. Über 50 Reiseberater innen, alle große Nordamerika-Fans, stehen Kunden mit ihrer Begeisterung zur Seite. Dank ihrer Erfahrung unterstützen sie tatkräftig bei der Gestaltung von Traumreisen. Egal ob individuelle Routen, Mietwagen oder Rundreisen - CANUSA bietet maßgeschneiderte Angebote für jeden Reisenden. Kunden können sich auf erstklassigen Service und Expertise verlassen, basierend auf langjähriger Erfahrung vor Ort. Für unvergessliche Reiseerlebnisse in Nordamerika ist CANUSA der perfekte Partner. +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste
Kurzbeschreibung Reiseberater

Das Wichtigste in Kürze

Kurzbeschreibung Reiseberater Jobs

  • Gehalt: Was verdient ein Reiseberater?

    Die Gehaltshöhe hängt in erster Linie davon ab, welche Ausbildung Sie absolviert haben. Sind Sie ein ausgebildeter Kaufmann im Verkehrsservice, konnten Sie sich nach der Ausbildung über ein monatliches Einstiegsgehalt zwischen 1.600 und 2.000 Euro brutto freuen. Das Einstiegsgehalt des Kaufmanns für Tourismus und Freizeit liegt dagegen zwischen 1.500 und 2.200 Euro brutto im Monat. Sind Sie im Besitz eines anderen Abschlusses, kann das Einstiegsgehalt durchaus davon abweichen.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Reiseberater?

    Sind Sie als Kaufmann im Verkehrsservice tätig, finden Sie bei Bahn­, Schifffahrts­ und Busunternehmen, in Reisebüros sowie bei Flughäfen eine Anstellung. Als gelernter Kaufmann im Bereich Tourismus und Freizeit können Sie in Freizeiteinrichtungen, Hotels, Reiseunternehmen sowie am Kundenschalter von Reiseunternehmen nach Stellenausschreibungen suchen.

  • Welche Tätigkeiten hat ein Reiseberater?

    Je nachdem, welcher Ausbildung Sie sich gewidmet haben, übernehmen Sie als Reiseberater verschiedene Tätigkeiten. Als gelernter Kaufmann für Verkehrsservice sind zum Beispiel verantwortlich für: die Beratung für Zugreisende, die Hilfestellung für mobilitätseingeschränkte Personen, Rechnungen und Reklamationen, die Information der Reisenden an Serviceschaltern, die Auskunft über Anschlüsse sowie für die Fragebeantwortung rundum den Ticketverkauf, Abonnements und Sparangebote. Zudem übernehmen Sie Tätigkeiten wie: die Gepäckaufbewahrung, die Abholung von Kuriergut, den Transport von Gefahrgut oder die Kontrolle der Funktionsfähigkeit von Fahrscheinautomaten. Mit der Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit übernehmen Sie einen völlig anderen Bereich und tragen die Verantwortung für Aufgaben wie: die Beratung zu Urlaubsorten, Hotels oder Flügen; die Preiskalkulation von Pauschalangeboten; Angebotsvergleiche; die Prospekt- und Kartenausgabe an der Hotelrezeption; die Ausweisung von Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten; Buchungen; Mailkontakte; Telefonservice; den Verkauf von Eintrittskarten für Konzerte und Musicals; die Entwicklung von zielgruppenspezifischen Angeboten oder Ähnliches.

Reiseberater Jobs und Stellenangebote

Reiseberater Jobs und Stellenangebote

Steckbrief: Was erwartet Sie im Berufsalltag des Reiseberaters (m/w)?

Wie in der Zusammenfassung bereits erklärt, gibt es für den Beruf des Reiseberaters keine festgelegte Ausbildung. Das wiederum heißt, dass der Berufsalltag ganz unterschiedlich ablaufen kann.

Sind Sie ein erfahrener Kaufmann für Verkehrsservice, wird der Bahnhof Ihr überwiegender Arbeitsort sein. Hier kommt es vor allem darauf an, Kunden zu betreuen und Fahrgästen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Als erster Ansprechpartner für Zugausfälle bestechen Sie vor allem durch Ihre Freundlichkeit und einen kühlen Kopf, wenn der Kunde mal verärgert ist. Gut ausgebildet können Sie sowohl am Serviceschalter als auch als Fahrkartenkontrolleur eingesetzt werden. Werfen Sie dazu doch gleich noch mal einen Blick auf die obenstehende Zusammenfassung der Aufgaben – mit Sicherheit werden Sie Ihr Berufsprofil wiedererkennen. In den Berufsschuhen des Kaufmanns für Tourismus und Freizeit hingegen sind Sie der Ansprechpartner für angehende Urlauber. Kurz gesagt: Wenn einer eine Reise tut, ist Ihre Beratung immer gut! Sie sind also derjenige, der sich darum kümmert, dass der Kunde an seinem Urlaubs- oder Freizeitort rundum zufrieden ist. Wer Sie sucht, findet Sie in der Regel an der Rezeption eines Reisebüros.

Weitere Informationen zum Beruf Reiseberater

Voraussetzungen: Was braucht man für den Job als Reiseberater (m/w)?

Eine große Reiseaffinität – so oder so ähnlich könnte die Antwort jedes angehenden Reiseberaters vor seinem Ausbildungsantritt gelautet haben. Dass das nicht alles ist, haben Sie spätestens in den ersten Tagen Ihrer Lehre bemerkt. Abhängig davon, in welchem Bereich Sie heute arbeiten, werden von Ihnen unterschiedliche Kompetenzen gefordert.

Kaufmann für Tourismus und Freizeit:

  • Kreativität
  • Eigeninitiative
  • Organisationstalent und Planungsgeschick
  • Spaß an der Arbeit mit Kunden
  • eine ordentliche und sorgfältige Arbeitsweise
  • Freundlichkeit und Offenheit

Kaufmann für Verkehrsservice:

  • Teamgeist
  • Offenheit und Aufgeschlossenheit
  • Pünktlichkeit
  • Kontaktfreudigkeit
  • Kommunikationsgeschick
  • gutes Stressmanagement
  • gutes Zahlenverständnis

Sind Sie gerade auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber oder wollen Sie nur mal schauen, ob sich auf dem Arbeitsmarkt etwas Interessantes ergibt? Dann sollten Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben vor allem die genannten Qualitäten hervorheben. Der Trick ist: Unnötiges weglassen und stattdessen die berufsrelevanten Fakten gut in Szene setzen. Zählen Sie diese also nicht einfach nur auf, sondern berichten Sie davon, wann Sie zum Beispiel Ihren Teamgeist oder Ihre kreative Ader unter Beweis stellen mussten. Das schafft Glaubwürdigkeit und bringt das Wichtigste auf den Punkt.

Weitere Informationen zum Beruf Reiseberater

Welche Ausbildung führt in den Job des Reiseberaters (m/w)?

Viele Wege führen nach Rom – und in die Tätigkeit des Reiseberaters. Zwei der wohl typischsten Bildungsgänge für eine Tätigkeit als Reiseberater sind die Ausbildung zum:

  • Kaufmann für Verkehrsservice
  • Kaufmann für Tourismus und Freizeit

Wenn Sie selbst eine solche Ausbildung absolviert haben, können Sie sich vielleicht noch gut an die dreijährige duale Lehre erinnern. Zwischen Berufsschule und Ausbildungsbetrieb ging es fast täglich hin und her. Eine echte Herausforderung, die Sie letztlich mit der Abschlussprüfung besiegeln durften.

Das Besondere der Ausbildung zum Kaufmann für Verkehrsservice: Je nachdem, für welchen Schwerpunkt Sie sich in Ihrer Ausbildung entschieden haben, liegt Ihr beruflicher Fokus heute in den Bereichen Verkauf und Service oder Sicherheit und Service. Das Besondere der Ausbildung zum Kaufmann für Tourismus und Freizeit: Auch hier entscheiden Sie sich für einen thematischen Schwerpunkt. Hier stehen die Schwerpunkte Tourismus- und Freizeiteinrichtungen und Destinationsgestaltung zur Wahl.

Sie runzeln bei all diesen Informationen die Stirn? Dann kommen Sie vielleicht aus einer artverwandten Ausbildung. So bieten zum Beispiel manche Outdoor- Unternehmen ihren ganz eigenen Bildungsgang an. Solche legen natürlich viel Wert darauf, Ihre Schützlinge bedürfnisorientiert auszubilden. Das bedeutet: Steht der Verkauf von Reisematerialien und Reise-Equipement im Fokus des Unternehmens, werden die Themen der Berufsschule daran angepasst sein.

Weitere Informationen zum Beruf Reiseberater

Wie viel können Sie im Job des Reiseberaters (m/w) verdienen?

Die Beantwortung der Gehaltsfrage ist für den Reiseberater relativ schwierig. Unterschiedliche Bildungsgänge führen in den Job und verschiedene Faktoren wie die Region, die Unternehmensgröße und der Verantwortungsbereich wirken auf die Höhe des Gehaltschecks ein. Deshalb sollten die obenstehenden Angaben am besten auch nur als Durchschnittswerte verstanden werden.

Grundsätzlich gilt: Je länger Sie im Beruf des Reiseberaters tätig sind, desto größer dürfte der Gehaltscheck ausfallen. Routinierte Handgriffe und ein gutes Verständnis für alle Arbeitsabläufe machen Sie im Unternehmen bald unersetzbar. Arbeitgeber lassen Sie nur ungern gehen, sodass Sie heute als berufserfahrener Kaufmann für Tourismus und Freizeit bei knapp 2.600 Euro im Monat angekommen sein dürften. Als Verkaufsmann für Verkehrsservice liegen Sie vermutlich etwas darunter. Der Durchschnitt darf mit 2.500 Euro brutto im Monat nach Hause gehen. Wer dem noch eins draufsetzen möchte, sollte sich schnell nach Weiterbildungsmöglichkeiten umsehen. Ob es ein kurzfristiges Seminar oder doch eher ein Studium wird, dürfen Sie selbstverständlich allein entscheiden. Letzteres bringt Sie vermutlich am schnellsten zum Ziel, sodass ein Gehalt von 4.200 Euro brutto im Monat sehr schnell in greifbare Nähe rücken dürfte.

Weitere Informationen zum Beruf Reiseberater

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für den Reiseberater (w/m)?

Wer schon eine längere Zeit in diesem Beruf tätig ist, wünscht sich oft Abwechslung und neue Herausforderungen. Das geht Ihnen vielleicht auch so – warum also nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden?

Weiterbildungen bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vertiefen und neue Themenbereiche zu erschließen. Zusätzliches Know-how wiederum ebnet Ihnen im Betrieb die Aussicht auf eine Position mit verantwortungsvolleren Aufgaben. Außerdem bleiben Sie auf dem Arbeitsmarkt interessant, denn ganz ehrlich: Wer möchte schon Arbeitskräfte, die sich nicht mit den neusten Trends und Entwicklungen auskennen? Die regelmäßige Teilnahme an verschiedenen Lehrgängen beweist Engagement, sodass Sie in zukünftigen Bewerbungsverfahren nicht lange auf die Einladung zum Vorstellungsgespräch warten müssen. Zu guter Letzt sei dann noch die Gehaltssteigerung erwähnt. Wer schon befürchtet hat, dass der ganze Fleiß umsonst ist, der irrt. Expertenkenntnisse sind bei Arbeitgebern gern gesehen und werden meistens auch gut belohnt.

Interesse geweckt? Dann kann es losgehen. Im Anschluss finden Sie ein paar spannende Weiterbildungsoptionen.

Anpassungsweiterbildung: Hierbei handelt es sich um kurzfristige Seminare mit branchentypischen Themen. Sie können nur wenige Stunden oder höchstens ein paar Tage in Anspruch nehmen.

Kaufmann für Verkehrsservice:

  • Kundenservice
  • Transportlogistik
  • Reklamationen
  • Controlling

Kaufmann für Tourismus und Freizeit:

  • Verkaufstraining
  • Finanz- und Rechnungswesen
  • Marketing
  • Freizeitwirtschaft
  • zielgruppenspezifische Reisen

Aufstiegsweiterbildungen: Sie möchten sich noch weitere Karrierechancen eröffnen? Dann schauen Sie sich am besten nach einer Aufstiegsweiterbildung um. Diese sind zeitintensiver und können auch mehrere Jahre dauern, zahlen sich aber durch eine ordentliche Gehaltssteigerung wortwörtlich aus.

Kaufmann für Verkehrsservice:

  • Betriebswirt für Verkehr
  • Betriebswirt für Touristik/Reiseverkehr
  • geprüfter Fachwirt für Personenverkehr und Mobilität
  • Fachwirt für den Bahnbetrieb
  • Ausbilder

Kaufmann für Tourismus und Freizeit:

  • geprüfter Tourismusfachwirt
  • Betriebswirt für Touristik/Reiseverkehr
  • Ausbilder

  • Info
  • Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.