Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Bauingenieur Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Bauingenieur?

    Ihr Gehalt als Bauingenieur (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.980 € bis 5.410 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Bauingenieur?

    Als Bauingenieur finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Baureferate, Bauplanung, Architekturbüros, Dorfsanierungsprogramme, Bahnverkehrsstrecken, Baugewerbe, Asbestsanierung, Büros, Innenarchitektur, Beton, Stahlbetonb, Schornst, Baureferaten, Immobilien, Gebäudewirtschaft, Ingenieurbüros, Baustoffindustrie, Tiefbaus, Immobilienwirtschaft, Bauträgern, Facility-Management-Unternehmen, Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen, Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau, Kläranlagenbau, Industrieofenbau, Tiefbau, Straßenbau

  • Welche Tätigkeiten hat ein Bauingenieur?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Bauingenieur voraussetzen, werden Sie u.a. Leistungsbedarf gemäß der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure feststellen, Personaleinsatz sowie Disposition von Geräten und Material planen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel technische sowie kalkulatorische Angebotsbearbeitung ausführen, Baustelleneinrichtungs- und -ablaufplan aufstellen.

Ihre Jobsuche nach Bauingenieur auf Jobbörse.de ergab 5.714 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Architekt / Bauingenieur / Bautechniker (w/m/d)

Architekt / Bauingenieur / Bautechniker (w/m/d) gesucht von Schwabenhaus GmbH & Co. KG in Heringen.
Berufserfahrungen im Bereich der Bauplanung, Du kennst dich mit den verschiedenen Bauvorschriften aus, Du bist sicher im Umgang mit dem MS-Office Paket, Du überzeugst…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

Bauingenieur (m/w/d)

Bauingenieur (m/w/d) gesucht von GULP Solution Services GmbH in Düsseldorf.
Berufserfahrung verfügen oder Ihre Karriere in eine neue Richtung entwickeln möchten: Von uns erhalten Sie die Position, die am besten zu Ihnen passt. GULP bietet…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Bautechniker/Bauingenieur für die Projektleitung (m/w/d)

Bautechniker/Bauingenieur für die Projektleitung (m/w/d) gesucht von Bauunternehmen Wilfried Metzendorf in Schlitz.
Tätigkeit in einem mittelständigen Unternehmen, Weiterbildungsmöglichkeiten, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge. Unternehmen mit Tradition. Wir sind ein…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Bauingenieur als Projektleiter (m/w/d)

Bauingenieur als Projektleiter (m/w/d) gesucht von ATLAS TITAN Mitte GmbH Niederlassung Hannover in Hildesheim.
Berufserfahrung in der Planung und Bauüberwachung von Projekten der Wasserversorgung oder im Bereich Talsperren zwingend erforderlich, Erfahrung mit Bauwerken der…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Bauingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft

Bauingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Siedlungswasserwirtschaft gesucht von Biberach an der Riß in Biberach .
Gute Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VOB, VOF), Erfahrung in der Nutzung einschlägiger EDV-Werkzeuge (ArcGIS, BBsoft, AutoCAD, RIB Software), Eine…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Bauingenieur als Senior-Planungsingenieur (w/m/d)

Bauingenieur als Senior-Planungsingenieur (w/m/d) gesucht von Deutsche Bahn AG in Nürnberg.
Erfahrung in der Planung von Infrastrukturprojekten, idealerweise im Eisenbahnbau, Fundierte Kenntnisse der HOAI und des gängigen Baurechts, Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten,…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Fundamente für die Ewigkeit schaffen: Werden Sie Bauingenieur (m/w)!

Der Job als Bauingenieur ist verantwortungsvoll und verlangt ein hohes Maß an Genauigkeit. Sie bauen Fundamente, die für die Ewigkeit gedacht sind, planen Infrastrukturnetze und sind an der Planung und Umsetzung von Wohn- und Betriebsgebäuden beteiligt. Die Planung von Windparks, CO2-armen Kraftwerken und Geothermieanlagen gehört ebenfalls zu Ihrem Tätigkeitsfeld.

Wenn Sie Projekte gerne planen und umsetzen, ist der Job als Bauingenieur genau der richtige für Sie. In diesem Beruf sind Sie und Ihre Fähigkeiten besonders gefragt, denn hierbei kommt es auf Präzision und technisches Verständnis an.

Im Job als Bauingenieur treffen Sie auf Vielseitigkeit, Abwechslung und Innovation. Deshalb ist es notwendig, dass Sie diese Qualitäten mitbringen:

  • technisches Verständnis
  • mathematisches Verständnis
  • Fachkenntnisse über naturwissenschaftliche Zusammenhänge
  • handwerkliche Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Führungskompetenz
  • und Teamfähigkeit

Mit all diesen Qualitäten können Sie Großes schaffen, Basen für die Zukunft fertigen und ein professioneller Ansprechpartner während der Bauphasen sein. Im Job als Bauingenieur stehen Sie oft unter Druck, Termine stehen an und Lösungen für Schwierigkeiten müssen schnell gefunden werden. Sie brauchen außerdem eine hohe Lernbereitschaft, um zukunftsorientiert und zuverlässig handeln zu können.

Das Ziel vor Augen mit dem richtigen Studium: So werden Sie Bauingenieur (m/w)

Um den Job als Bauingenieur auszuüben, müssen Sie studiert haben. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten, die von Ihren Berufszielen abhängig sind. Grundvoraussetzung für jedes Studium ist der erfolgreiche Abschluss des Abiturs. Je besser Ihre Abschlussnoten sind, desto mehr Chancen haben Sie, einen Platz an der Hochschule oder an der Universität für angewandte Wissenschaften zu bekommen. Wenn Sie die Fachhochschulreife haben, ist es hilfreich, wenn Sie auch technische Fächer belegt haben.

Das Bauingenieurstudium ist eine beliebte Möglichkeit, bei der die naturwissenschaftlichen Fächer im Fokus liegen. Hierbei sind Baustoffkunde und Konstruktionslehre wichtige Aspekte, um als Bauingenieur Fundamente zu schaffen. Üblicherweise schließen Sie dieses Studium mit einem Bachelor ab. Möchten Sie im Bauingenieurwesen noch fachspezifischer lernen, bietet sich ein Masterstudium an. Hierbei fällt die Gewichtung auf den konstruktiven Ingenieurbau, Wasserbau, auf das Verkehrswesen sowie den Baubetrieb.

Um die Theorie mit der Praxis zu verbinden, haben Sie bei einzelnen Hochschulen optimale Möglichkeiten. Ein Praktikum können Sie in Baufirmen, Bauverwaltungen und Ingenieurbüros absolvieren.

Das duale Studium macht es Ihnen möglich, von Beginn an dabei zu sein. Sie erlernen an einer Hochschule oder Universität den Beruf des Bauingenieurs, der mit einer Berufsausbildung im Bauberuf verknüpft ist. Dadurch erhalten Sie zwei Abschlüsse, die Ihren zukünftigen Weg positiv ebnen. Ein weiterer Vorteil bei dieser Studienart ist, dass Sie aufgrund der Berufsausbildung mit einem Verdienst rechnen können.

Möchten Sie die Möglichkeit nutzen, Ihr Studium mit einer gleichzeitigen Anstellung zu koppeln, ist das Studieren an der Berufsakademie Glachau das Richtige für Sie. Hier steht das Studium zum Bauingenieur im Vordergrund, die Berufsausbildung findet allerdings nicht statt.

Um Bauingenieur zu werden, ist das Studieren an einer Hochschule oder Universität sinnvoll. Dennoch haben Sie mittels Fernstudium die Möglichkeit, den Mastertitel zu erlangen. Dazu ist die Leibnitz Universität Hannover der Ansprechpartner. Den Bachelor können Sie auch durch ein Fernstudium an der Universität Duisburg-Essen erwerben. Dazu brauchen Sie dennoch 14 Semester, und eine Anstellung in einem Bauunternehmen für die praxisnahe Theorieumsetzung ist sinnvoll.

Ihr Verdienst als Bauingenieur (m/w)

Eine Vergütung kann bereits im dualen Studium erfolgen, wenn Sie gleichzeitig eine Berufsausbildung machen. Hierbei variieren die Gehälter zwischen den Bundesländern und den jeweiligen Branchen. Durchschnittlich sind aber bis zu 1.300 Euro monatlich möglich.

Während eines Studiums können Sie staatliche Förderungen wie BAföG beantragen.

Als Berufseinsteiger bringen Sie überwiegend theoretisches Wissen mit, sodass es Ihnen an praktischer Berufserfahrung fehlt. Möglich ist ein monatlicher Verdienst von durchschnittlich 2.500 bis 3.750 Euro. Der genaue Verdienst richtet sich nach der Region, der Unternehmensgröße und deren Tarifgebundenheit sowie der Branche.

Haben Sie mehrere Jahre Berufserfahrungen, steigt das Gehalt.

  • Nach zwei Jahren Berufserfahrung sind 3.500 Euro möglich.
  • Nach 3-5 Jahren Berufserfahrung können Sie mit 4.250 Euro rechnen.
  • Nach 6-10 Jahren Berufserfahrung können Sie 5.000 Euro verdienen.

Mit Weiterbildungen optimale Stellenangebote als Bauingenieur (m/w) finden

Im Job als Bauingenieur haben Sie verschiedene Möglichkeiten, sich zu spezialisieren. Das richtet sich in jedem Fall nach Ihren Wünschen und Zielen. Weiterbildungen sind in den Bereichen Konstruktion, statische Berechnung sowie Entwurfsplanung möglich. Diese Fortbildungen sind oft auch Pflichtveranstaltungen, da die Baubranche immer wieder neue Innovationen entdeckt und technische Normen angepasst werden müssen. Zusätzlich können Sie sich im Produktionsbereich und in der Qualitätskontrolle weiterbilden. Je nach Branche können Ihre Einsatzorte auch im Ausland sein, sodass Sie sich auch sprachlich weiterbilden müssen.

Haben Sie bereits mehrere Berufsjahre als Bauingenieur, so können Sie Ihre Karriere im Unternehmen ankurbeln, indem Sie Team- oder Projektleiter werden oder den Platz eines Geschäftsführers oder Vorstandes einnehmen. Im Öffentlichen Dienst können Sie die nächste Karrierestufe des Amtsleiters, Baustadtrates oder Baubürgermeisters erreichen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Bauingenieur (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Baureferate
  • Bauplanung
  • Architekturbüros
  • Dorfsanierungsprogramme
  • Bahnverkehrsstrecken
  • Baugewerbe
  • Asbestsanierung
  • Büros
  • Innenarchitektur
  • Beton
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Baureferaten
  • Immobilien
  • Gebäudewirtschaft
  • Ingenieurbüros
  • Baustoffindustrie
  • Tiefbaus
  • Immobilienwirtschaft
  • Bauträgern
  • Facility-Management-Unternehmen
  • Ingenieurdienstleistungen
  • Bausachverständigenwesen
  • Rohrleitungstiefbau
  • Brunnenbau
  • Kläranlagenbau
  • Industrieofenbau
  • Tiefbau
  • Straßenbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Bauingenieur sind z.B.

  • Informatik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Ausschreibung
  • Vergabe
  • Architektenrecht
  • Bauabnahme
  • Baukonstruktion
  • Bauleitung
  • Bauphysik
  • Baustatik
  • Baustoffkunde
  • Baustoffprüfung
  • Bauwerksprüfungen
  • Bauüberwachung
  • Objektüberwachung
  • Betonbau
  • Betonfertigteilbau
  • Betonsanierung
  • Betontechnologie
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Bodenmechanik
  • Design
  • Kalkulation
  • Ingenieurbau
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Spannbetonbau
  • Spezialtiefbau
  • Stahlbetonbau
  • Straßenbau
  • Vermessung
  • Vorlageberechtigung