25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Bäcker Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Bäcker?

    Ihr Gehalt als Bäcker (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 2.360 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Bäcker?

    Als Bäcker finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Konditoreiwaren, Einzelhandel, Biobackwarenstände, Bäckereien, Backwarenabteilungen, Einkaufszentren, Warenhäusern, Laugengebäck, Biobäckereien, Biobackwarenabteilungen, Gastronomie, Catering, Konditoreien, Feinbackwaren, Backindustrie, Kekse, Nahrungsmitteln, Spezial-Diät-Bäckereien, Cateringbereich, Diät-Bäckereien, Großbäckereien, Fette, Restaurants, Gaststätten, Imbissstuben, Cafés, Eissalons

  • Welche Tätigkeiten hat ein Bäcker?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Bäcker voraussetzen, werden Sie u.a. Rohstoffe selektieren, dosieren und nach Rezept zusammenführen, Hefe-, Blätter-, Mürbe-, Lebkuchenteige kneten, aufarbeiten sowie formen . Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel unterschiedliche Brotsorten, Biobackwaren, Kleingebäck wie Brötchen, Hörnchen, Feinbackwaren, Dauerbackwaren und Lebkuchen herstellen, Vorteige ansetzen, Sauerteig ansetzen sowie fortführen, Hefeansätze bereiten.

Ihre Jobsuche nach Bäcker auf Jobbörse.de ergab 2.017 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
HR Spezialist Recruiting / Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Haus der Bäcker GmbH | Frankfurt
Erst 2019 gegründet, gehört das Haus der Bäcker bereits zu den Top 20 Backwarenfilialisten Deutschlands. Wir kombinieren das traditionelle Bäckerhandwerk mit Fortschritt, Innovation und Digitalisierung. Als Nachfolger für traditionelle Bäckereibetriebe vereinen wir inzwischen sieben Bäckereien, knapp 2300 Mitarbeiter Innen und 180 Filialen unter unserem Dach.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Bäcker, Konditor, Koch als Ofen- und Anlagenführer (m/w/d)

Conditess Feine Kuchen GmbH | Haselünne
Fachkraft für Lebensmitteltechnik, Bäcker, Koch als Ofen- und Anlagenführer (m/w/d). Standort in Haselünne (zwischen Lingen, Meppen, Cloppenburg). Ihre Aufgaben. Bedienung und Kontrolle von industriellen Ofen- und Produktionsanlagen zur hochwertigen Herstellung unserer Produkte im 3-Schichtbetrieb; Vorbereitung und Einrichtung von Öfen und Anlagen bei Produktumstellung; Abstellen, Abbauen und Reinigung der Produktionsanlagen zum Produktionsende; Verantwortlich für die Führung der Linienmitarbeiter und für Sauberkeit, Ordnung, Dokumentation und Umsetzung der Qualitätsvorgaben am Arbeitsplatz.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bäcker / Konditor (m/w/d) in Vollzeit

Der Bäcker Eifler | Frankfurt am Main
Du bist Bäcker oder Konditor (m/w/d)? Dann bist Du hier richtig, denn wir haben auf DICH gewartet! Deine Benefits: Überpünktliche Bezahlung; Bezahlung von Überstunden; flache Hierarchie; Familiengeführt; bei uns zählen Mitarbeiter; technische Hilfsmittel zur Arbeitserleichterung; Gesundheitsschonende Arbeitsplätze; Sondergratifikationen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bäcker / Bäckermeister (m/w/d)

Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. oHG | Bergkirchen
Wir suchen Dich für unser Team in Bergkirchen als Bäcker / Bäckermeister (m/w/d) in Vollzeit. Als Produktionsbetrieb Glockenbrot Bäckerei sind wir ein Tochterunternehmen der REWE Group und ist einer der bedeutendsten Backwarenhersteller in Deutschland.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Konditor / Bäcker (m/w/d)

REWE | Tuttlingen
Sie verräumen die Waren und zeichnen sie mit den richtigen Preisen aus: Was uns überzeugt: Idealerweise Ihre Berufsausbildung als Konditor/Bäcker oder Ihre Berufserfahrung im Lebensmitteleinzelhandel. Auch als Quereinsteiger mit Lebensmittelkenntnissen sind Sie bei uns herzlich willkommen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Filialleiter / Selbstständiger Partner (m/w/d) beim Bäcker Eifler

Der Bäcker Eifler | Frankfurt am Main
Ihr Profil: Sie verkaufen mit Herz und Leidenschaft hochwertige Handwerksprodukte; Sie sind herzlicher Gastgeber und bieten kundenorientierten Service; Sie sind motiviert für mehr. Springen Sie über Ihren Schatten und bewerben Sie sich jetzt! Keine Sorge, wir unterstützen Sie dabei.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bäcker (m/w/d)

biokaiser GmbH | Wiesbaden
Zur Unterstützung unseres Teams an unserem Produktionsstandort in Mainz-Kastel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Bäcker*in / Bäckermeister*in / Konditor*in (m/w/d) in Vollzeit. Unser Angebot: Faire Bezahlung nach Tarif, sowie übertarifliche Zulagen; ein unbefristetes Arbeitsverhältnis; 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr; eine bezuschusste, betriebliche Altersvorsorge; Jobrad; Individuelle Förderung durch zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten; Platz für eigene Ideen und eine wertschätzende Unternehmenskultur.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bäcker/ Koch/ Metzger (m/w/d) in Vollzeit/ Teilzeit

Hiestand Deutschland GmbH | Gerolzhofen
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bäcker/ Koch/ Metzger (m/w/d) in Vollzeit/ Teilzeit: Was wir bieten: Tariflohn mit stetiger Steigerung; 31 Tage Urlaub; Betriebliche Altersvorsorge; Geregelte Arbeitszeiten; Sonderzahlungen / Weihnachtsgeld / Jubiläumsgeld; Corporate Benefits (Rabatte verschiedenster Marken), Vergünstigungen im Werksverkauf; Betriebliches Gesundheitsmanagement; Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten; Internationaler Konzern mit flachen Hierarchien; Sehr gutes Betriebsklima.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bäcker / Fachkraft für Lebensmitteltechnik / Anlagenführer Bäckerei (m/w/d) im Mehrschichtsystem

Lieken Brot- und Backwaren GmbH | Sandersdorf-Brehna
Für die Lieken Brot- und Backwaren GmbH suchen wir für unseren Standort in Sandersdorf-Brehna zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bäcker / Fachkraft für Lebensmitteltechnik / Anlagenführer Bäckerei (m/w/d) im Mehrschichtsystem Ihre Aufgabenschwerpunkte: Herstellung von Teigen nach Rezeptur; Gewährleistung eines optimalen Produktionsflusses; Sicherstellung unserer hohen Qualitätsstandards durch regelmäßige Produktkontrolle; Einleitung entsprechender Maßnahmen im Falle einer Abweichung; Einhaltung der Leistungsvorgaben; Gewährleistung der Produktsicherheit und Einhaltung der IFS- und HACCP Vorschriften; Wartung und Pflege der Anlagen; Umrüstung und Reinigung der Anlagen sowie Behebung von Störungen; Sicherstellung der notwendigen Dokumentation; Anlagenbedienung einer industriellen Brotlinie.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Als Bäcker In (M/W/D) Ab 01. 08. 2023

Bäckerei und Konditorei Hensel GmbH | Enger
Die Bäckerei und Konditorei Hensel GmbH steht seit 1911 für traditionelle und handwerklich hergestellte Backwaren von höchster Qualität. Das familiengeführte Unternehmen beschäftigt heute rund 600 Mitarbeiter innen und beliefert 44 eigene Filialen im Raum Ostwestfalen-Lippe.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Bäcker

Bäcker/innen arbeiten in den Backstuben kleinerer Handwerksbetriebe oder in den Herstellungshallen industrieller Großbäckereien. Gegebenenfalls sind sie auch im Verkaufsraum hinter der Ladentheke tätig oder liefern bestellte Ware aus.

In der Backwarenindustrie üben sie ihre Tätigkeit weitgehend eigenständig aus, sind aber in der Regel in ein festes Team eingebunden. In kleineren Handwerksbetrieben arbeiten sie selbstständig, auch wenn sie bei der täglichen Arbeit nämlich mit dem Bäckermeister oder der Bäckermeisterin oder den Fachverkäufern sowie Fachverkäuferinnen zu tun haben. Je nachdem, wie die Arbeit einer handwerklichen Bäckerei organisiert ist, haben sie auch Kontakt zu Zulieferer ferner zu Klienten.

Bei ihrer Arbeit stehen Bäcker/innen viel. Zwar nehmen ihnen Geräte wie zum Beispiel Teigknet- außerdem -rührmaschinen einen Teil ihrer Aufgaben ab. Aber die Arbeit kann dennoch anstrengend sein, etwa wenn sie Mehlsäcke sowie weitere Zutaten aus den Vorratsräumen zur Weiterverarbeitung tragen. Beim Abwiegen beziehungsweise Messen ferner Mischen der Zutaten halten sie sich exakt an die vorgegebenen Rezepturen. Auch wenn in einer industriellen oder Großbäckerei der Grad der Automatisierung höher ist als in einer kleineren handwerklichen Bäckerei, sind auch dort Tätigkeiten in Handarbeit auszuführen, etwa das Formen des Teiges zu Broten oder das Dekorieren von Gebäck mit Obststücken.

Wenn die Backöfen in Betrieb sind, wird es in den Backstuben außerdem -hallen ziemlich warm. Der Temperaturunterschied, den Bäcker/innen nämlich beim Gang in die Kühlräume verkraften müssen, ist teilweise beträchtlich. Darüber hinaus sind sie Mehlstaub sowie heißen Dämpfen ausgesetzt, etwa beim Öffnen der Backöfen. Der Umgang mit den heißen Öfen wie auch mit heißem Fett, in dem zum Beispiel Produkte ausgebacken werden, erforder eine umsichtige Arbeitsweise, um sich nicht zu verbrennen. Beim Garnieren ferner Verfeinern fertig gebackener Ware müssen Bäcker/innen sehr feinsinnig außerdem konzentriert arbeiten, damit etwa die Glasur gleichmäßig wird.

Da sie mit Lebensmitteln umgehen, berücksichtigen Bäcker/innen die gesetzlichen Hygienevorschriften sowie tragen jeweilige Arbeitskleidung inklusive Kopfbedeckung. Auch das tägliche Säubern der Maschinen, Apparate ferner Werkzeuge gehört zu ihren Aufgaben.

Ihr Arbeitstag beginnt in sämtlicher Regel in den frühen Morgenstunden. Da viele Bäckereigeschäfte mittlerweile auch an Sonn- außerdem Feiertagen geöffnet haben, ist für Bäcker/innen die Arbeit an Sonntagen nicht unüblich. In Industriebetrieben wird oft im Schichtbetrieb gearbeitet. Im Verkauf richtet sich die Arbeitszeit der Bäcker/innen nach den Ladenöffnungszeiten.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Brötchen und Plätzchen formen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Backöfen, -automaten, Knet- und Rührmaschinen.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie Präzisions-, Feinarbeit, zum Beispiel feine Dekors auf Torten und Desserts spritzen.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Backhallen und Backstuben.
  • Backofenhitze sowie andere Einflüsse wie Kälte, Nässe, Feuchtigkeit und Zugluft sollten Sie bei Ihrem Job einkalkulieren.
  • In Ihrem Beruf werden Sie es nicht selten mit Mehlstaub zu tun bekommen. Die Arbeit bei Rauch, Staub, Gasen und Dämpfen sollte Ihnen allgemein keine Schwierigkeiten bereiten.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel beim Arbeiten an Backöfen, mit Lauge und heißem Fett.
  • Um Verbraucher nicht zu gefährden ist es wichtig, dass Sie Ihren Job mit großer Verantwortung führen und so z. B. auf die Einhaltung lebensmittelrechtlicher Bestimmungen achten.
  • In diesem Beruf sollten Sie keine Probleme damit haben, früh aufzustehen, denn Ihr Arbeitsbeginn ist ebenfalls früh am Morgen.
  • Für diesen Beruf müssen Sie die Bereitschaft zum Schichtdienst mitbringen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Bäcker (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Konditoreiwaren
  • Einzelhandel
  • Biobackwarenstände
  • Bäckereien
  • Backwarenabteilungen
  • Einkaufszentren
  • Warenhäusern
  • Laugengebäck
  • Biobäckereien
  • Biobackwarenabteilungen
  • Gastronomie
  • Catering
  • Konditoreien
  • Feinbackwaren
  • Backindustrie
  • Kekse
  • Nahrungsmitteln
  • Spezial-Diät-Bäckereien
  • Cateringbereich
  • Diät-Bäckereien
  • Großbäckereien
  • Fette
  • Restaurants
  • Gaststätten
  • Imbissstuben
  • Cafés
  • Eissalons

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Bäcker sind z.B.

  • Arbeit
  • Arbeitsvorbereitung
  • Backen
  • Belehrung
  • Infektionsschutzgesetz
  • Gesundheitszeugnis
  • Lebensmittelhygiene
  • Ofenarbeit
  • Bäckerei
  • Partyservice
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Schiffsbäckerei
  • Verkauf
  • Verpacken
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.