25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Anlagenmechaniker Klimatechnik Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Anlagenmechaniker Klimatechnik?

    Ihr Gehalt als Anlagenmechaniker Klimatechnik (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.260 € bis 2.550 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Anlagenmechaniker Klimatechnik?

    Als Anlagenmechaniker Klimatechnik finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Klimaanlagenbauern, Elektroinstallation, Klimainstallation, Versorgungsbetrieben, Installationsbetrieben

  • Welche Tätigkeiten hat ein Anlagenmechaniker Klimatechnik?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Anlagenmechaniker Klimatechnik voraussetzen, werden Sie u.a. Rohrverlegung vorbereiten, dabei etwa Mauer- sowie Deckendurchbrüche herstellen, Mess-, Steuer- und Regelungssysteme, Sicherheits- sowie Überwachungseinrichtungen wie Absperr-, Regelventile, Temperaturfühler, Druckmessgeräte installieren, einstellen und prüfen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Rohrleitungen sowie Bauteile von Ver- und Entsorgungsanlagen montieren , Rohrleitungen sowie Blechbauteile verschweißen, löten, verschrauben und befestigen.

Ihre Jobsuche nach Anlagenmechaniker Klimatechnik auf Jobbörse.de ergab 4.137 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik gesucht von VAMED VSB-Betriebstechnik Süd-West GmbH in München.
IHR PROFIL Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Anlagenmechaniker (m/w/d) für Heizungs-, Sanitär- und Klimatechnik Mehrjährige Berufserfahrung sowie…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d)

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (m/w/d) gesucht von HAPEKO Hanseatisches Personalkontor GmbH in Rendsburg.
Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an unseren Mandanten weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen…
weiterlesen   -   merken Vor 15 Tagen veröffentlicht

Anlagenmechaniker Monteur Klimatechnik (m/w/d)

Anlagenmechaniker Monteur Klimatechnik (m/w/d) gesucht von Pepp Personal in Langwedel.
Ihr Profil Abgeschlossene Ausbildung Kundenorientiert und Teamfähig Kenntnisse in diesem Bereich Das erwartet Sie bei uns Faire Konditionen nach Tarif • Unbefristeter…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Anlagenmechaniker Klimatechnik

Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- sowie Klimatechnik sind an wechselnden Arbeitsorten tätig, teils in Werkstätten, in unbeheizten Rohbauten, in den Wohnungen von Klienten oder auf Baustellen unter freiem Himmel. Auf Gerüsten ferner Hausdächern bewegen sie sich, wenn sie bsp. eine Solaranlage installieren. Das erfordert Schwindelfreiheit. Wenn die Betriebe, für die sie arbeiten, Aufträge auch bundesweit oder im Ausland annehmen, übernachten sie gegebenenfalls auch auswärts, teilweise in Wohncontainern in der Nähe der Baustelle. Dies setzt Bereitschaft zu Mobilität voraus.

Damit die Arbeit zügig vorangeht, müssen Anlagenmechaniker/innen gut mit Kollegen, Vorgesetzten außerdem evtl. auch Hilfskräften oder Auszubildenden kooperationen können: Sie halten sich an die Anweisungen der Heizungsbauermeister/innen, Industriemeister/innen oder Techniker/innen. Oft sprechen sie sich mit weiteren Fachkräften auf der Baustelle ab, zum Beispiel mit Isolierern sowie Isoliererinnen, die für Lärm- ferner Brandschutz zuständig sind, außerdem kooperieren zudem mit vor- sowie nachgelagerten Bereichen, etwa dem Lager oder der Qualitätsprüfung. Teamgeist ist daher wichtig. Vor allem bei Service- ferner Instandhaltungsarbeiten sind sie direkte Ansprechpartner der Klienten. Freundlich außerdem fachkundig weisen sie diese in die Bedienung der Anlagen ein.

Konzentriert sowie sorgfältig sägen Anlagenmechaniker/innen Rohre auf die gewünschte Länge, verformen Bleche, schneiden Gewinde oder bohren Mauerdurchbrüche. Bei der Montage der Werkstücke müssen sie ebenfalls kräftig zupacken, obgleich meist Hebezeuge die Arbeit erleichtern. Neben Muskelkraft benötigen sie handwerkliches ferner technisches Geschick, nämlich wenn sie Rohrleitungen außerdem Blechbauteile verschweißen, löten oder verschrauben, Steuer- sowie Regelungssysteme von Heizungsanlagen einstellen oder elektrische Bestandteile in Gasversorgungssystemen installieren ferner kontrollieren. Dabei arbeiten sie teilweise in gebückter Haltung oder über Kopf.

Beim Brennschneiden, Bohren außerdem Schleifen in der Werkstatt entsteht Metallstaub, sowie an den Geräte wird es oft laut. Wenn sie bsp. (Ab-)Wasserleitungen freilegen, entstehen unangenehme Gerüche. Beim Schweißen, Löten ferner Kleben entstehen Rauchgase außerdem Dämpfe, die die Atemwege belasten können. Bei vielen Tätigkeiten tragen Anlagenmechaniker/innen daher Schutzkleidung beziehungsweise -ausrüstung: Kittel, Schweißschutzschild sowie Schutzbrille verhindern Verletzungen durch Funkenflug, Gehörschutz hält den Gerätelärm ab, Atemschutz sorgt dafür, dass Gase ferner Dämpfe nicht eingeatmet werden. Sicherheitsschuhe außerdem Helm schützen vor herabfallenden Werkzeugen sowie Bauteilen wie auch vor Stößen. Handschuhe verhindern, dass die Haut in Kontakt mit Schmutz, Schmier- ferner Kühlmitteln kommt. Um weder sich noch weitere Mitarbeiter zu gefährden, halten sie sich strikt an die Sicherheitsvorschriften.

Bei Terminengpässen kann Mehrarbeit anfallen. In größeren Betrieben wird auch im Schichtbetrieb gearbeitet. In manchen Betrieben ist Bereitschaftsdienst üblich, um auf Ausfälle am Wochenende oder nachts reagieren außerdem dringende Reparaturen durchführen zu können.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Anlagen der Versorgungstechnik planen, installieren und warten.
  • Ihre Aufgaben beinhalten die Arbeit unter Zwangshaltungen, zum Beispiel in gebückter Haltung oder über Kopf.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Rohrleitungen und Blechbauteile verschweißen, löten oder verschrauben.
  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft, zum Beispiel in unbeheizten Rohbauten oder auf Baustellen unter freiem Himmel.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Metallstaub, Rauchgase und Dämpfe beim Schweißen, Löten und Kleben.
  • Ihre Arbeit verrichten Sie unter einer manchmal starken Geräuschkulisse wie z. B. Baumaschinenlärm.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Helm, Schweißschutzschild, Schutzbrille, Gehörschutz, Sicherheitsschuhe.
  • Bei Arbeiten mit z. B. Schweißbrennern besteht eine erhöhte Unfallgefahr, die Sie kennen und beachten müssen.
  • Ihre Aufgaben erfordern die häufige Abwesenheit vom Wohnort - auf wechselnden Baustellen arbeiten, auch im Ausland.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Ansprechpartner bei Service- und Instandhaltungsarbeiten, Kunden in die Bedienung von Anlagen einweisen.
  • Ihre Tätigkeit in diesem Beruf erfordert Bereitschaftsdienst, Rufbereitschaft, zum Beispiel bei Ausfällen und dringenden Reparaturen am Wochenende oder nachts.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Anlagenmechaniker Klimatechnik (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Klimaanlagenbauern
  • Elektroinstallation
  • Klimainstallation
  • Versorgungsbetrieben
  • Installationsbetrieben

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Anlagenmechaniker Klimatechnik sind z.B.

  • Arbeitsvorbereitung
  • Badplanung
  • Blechbearbeitung
  • Elektrotechnik
  • Fotovoltaik
  • Haustechnik
  • Heizungstechnik
  • Klimatechnik
  • Lüftungstechnik
  • Regeltechnik
  • Montage
  • Versorgungstechnik
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Rohrinstallation
  • Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Sanitärinstallation
  • Solarthermie
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung
  • Kältedämmungen
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.