25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

 

Top Karriere Portal - Auszeichnung von Focus

Beruf Fluggerätemechaniker

Beruf Fluggerätemechaniker

Beruf Fluggerätemechaniker

Welche Ausbildung benötigt man als Fluggerätemechaniker?

Der Beruf Fluggerätemechaniker/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf in der Luftfahrt. Es ist ein Handwerksberuf, der in drei Fachrichtungen gegliedert ist. Jede Fachrichtung steht für ein eigenes Berufsbild:

  • Fluggerätemechaniker/in für Fertigungstechnik
  • Fluggerätemechaniker/in für Instandhaltungstechnik
  • Fluggerätemechaniker/in für Triebwerkstechnik

Die Berufsausbildung dauert in allen Fachbereichen 3 ½ Jahre und ist dual organisiert. Sie erwerben alle theoretischen Kenntnisse in der Berufsschule. Die praktischen Lerninhalte werden im jeweiligen Ausbildungsbetrieb vermittelt:

Fluggerätemechaniker/in für Fertigungstechnik

  • Flugzeugbauer und Flugzeughersteller
  • Hubschrauberhersteller
  • Fluggeräteteilehersteller
  • Flugsystemhersteller
  • Flugzeugreparaturwerkstätten
  • Fluggerätestandhaltungsunternehmen
  • Wartungsbetriebe von Fluggesellschaften
  • Wartungsbetriebe von Flughäfen
  • Luftwaffe der Bundeswehr

Fluggerätemechaniker/in für Instandhaltungstechnik

  • Wartungswerkstätten an Flughäfen
  • Wartungswerkstätten von Fluggesellschaften
  • Flugzeughersteller
  • Wartungsbetriebe der Fluggesellschaften
  • Hubschrauberhersteller
  • Wartungsbetriebe der Flughäfen
  • Instandhaltungsunternehmen für Flugzeuge
  • Instandhaltungsabteilungen der Fluggesellschaften
  • Instandhaltungs- und Wartungsunternehmen der Bundesluftwaffe

Fluggerätemechaniker/in für Triebwerktechnik

  • Triebwerkbauer und Triebwerkhersteller
  • Wartungsunternehmen für Triebwerke
  • Reparaturwerkstätten der Fluggesellschaften
  • Wartungsbetriebe an Flughäfen
  • Triebwerkwartungsunternehmen
  • Fluggerätehersteller
  • Bundesluftwaffe

Der Zugang zu allen drei Fachbereichen unterliegt keinen besonderen Zulassungskriterien. Empfohlen wird aber mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss.

Welche Fähigkeiten braucht man als Fluggerätemechaniker?

Absolute Priorität in diesem Berufsfeld ist die Verantwortung. Gerade in der Flugzeugwartung sind die Ansprüche sehr hoch. Es geht bei allen Arbeiten um die Sicherheit von Menschen. In gar keinem Fall dürfen Fehler passieren. Sie müssen bei allen Tätigkeiten verantwortungsbewusst und zuverlässig sein.

Sie müssen handwerklich geschickt sein und sollten mit allen gängigen Werkzeugen umgehen können. Im Idealfall haben Sie bereits in der Schule die Fächer Werken oder Technik belegt. Sollten Sie sich für die Fachrichtung Fertigungstechnik entscheiden, dann sind Grundkenntnisse in der Mechanik unerlässlich.

Skizzen und Pläne sind in diesem Berufsfeld ein ständiger Begleiter. Sie sollten in der Lage sein, technische Zeichnungen zu lesen. Jeder Bereich sollte zugeordnet werden und Sie müssen Geräte und mechanische Bauteile sofort erkennen können.

Die beiden wichtigsten Schulfächer für den Zugang zu dieser Berufsausbildung sind Mathematik und Physik. Wünschenswert sind zwei Leistungskurse. Die Physik für Fluggerätemechaniker/innen basiert in der Hauptsache auf die Fachbereiche Aerodynamik und Thermodynamik.

Der mathematische Fachbereich beschäftigt sich in der Hauptsache mit geometrischen Körpern und Konstruktionen. Ihr Wissen im Fachbereich Geometrie muss ausgeprägt sein.

Fluggerätemechaniker/innen arbeiten in der Luftfahrtbranche. Hier ist die Arbeitssprache Englisch. Daher sollten Sie die englische Sprache in Wort und Schrift verstehen. Der gesamte Bereich der Montage basiert auf Fachliteratur und auf digitale Datenbanken, die in englischer Sprache verfasst sind.

Auch Arbeitsanleitungen, Bauteilebeschreibungen, Funktionsdokumente und technische Listen stehen ausschließlich in englischer Sprache zur Verfügung. Neben dem Schulenglisch sollten Sie auch Kompetenzen im Fach technisches Englisch mitbringen.

Wie viel verdient ein Fluggerätemechaniker?

Es gibt große Gehaltsunterschiede in diesem Berufsfeld. Laut Tarifvertrag liegt das Gehalt zwischen ca. 3.000 und 3.400 € brutto im Monat. Entscheidend für die Lohnhöhe sind das Bundesland, die Berufserfahrung und die Art des Unternehmens. Der monatliche Bruttolohn schwankt deutschlandweit zwischen ca. 2.600 und 3.700 €.

Während der Ausbildung:

Während der gesamten Berufsausbildung erhalten Sie eine Ausbildungsvergütung. Die Höhe der Vergütung ist vertraglich geregelt und in Lehrjahren unterteilt. Auch die Betriebsgröße nimmt Einfluss.

  • Im ersten Ausbildungsjahr zwischen ca. 980 und 1.050 € brutto im Monat
  • Im zweiten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.030 und 1.100 € brutto im Monat
  • Im dritten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.100 und 1.200 € brutto im Monat
  • Im vierten Ausbildungsjahr zwischen ca. 1.1500 und 1.270 € brutto im Monat

Als Berufseinsteiger:

Die Anfangsgehälter nach der Berufsausbildung schwanken und hängen von vielen Kriterien ab. Einen hohen Einfluss nimmt die geografische Lage. In Mecklenburg-Vorpommern sind die Löhne geringer als im übrigen Deutschland.

In Baden-Württemberg, Hessen und Hamburg sind die Anfangsgehälter am höchsten. Die Luftfahrtgesellschaften zahlen im Vergleich zu den Wartungsfirmen geringere Löhne. Deutschlandweit liegen die monatlichen Einstiegsgehälter zwischen ca. 2.600 und 2.900 € brutto.

Mit Berufserfahrung:

Die Gehälter für erfahrene Fachkräfte schwanken zwischen ca. 2.900 und 3.700 € brutto im Monat. In Führungspositionen können Sie monatliche Bruttoverdienste bis zu 6.000 € brutto erzielen. Fachkräfte werden im Osten geringer bezahlt als in allen anderen Landesteilen.

Wartungsunternehmen und Triebwerkhersteller zahlen im Vergleich zum allgemeinen Flugzeugbau höhere Gehälter. Kombinierte Tätigkeiten zwischen der Instandhaltung und der Logistik werden ebenfalls hoch vergütet.

Welche Aufgaben hat man als Fluggerätemechaniker?

Die Aufgaben von Fluggerätemechaniker/innen werden vom jeweiligen Fachbereich bestimmt:

Fluggerätemechaniker/innen in der Fertigungstechnik fertigen einzelne Flugzeugteile oder komplette Fluggeräte aller Art.

Fluggerätemechaniker/innen aus dem Fachbereich Instandhaltungstechnik kümmern sich um die Wartung und Instandhaltung von Fluggeräten.

Fluggerätemechaniker/innen für Triebwerktechnik warten Triebwerke und fertigen diese.

Alle drei Fachbereiche werden folgenden Fluggeräten zugeordnet:

  • Verkehrsflugzeuge aller Hersteller und Größen
  • Transportflugzeuge
  • Sportflugzeuge
  • Segelflugzeuge
  • Militärflugzeuge
  • Hubschrauber

Während der Ausbildung:

Die Arbeitsinhalte während der Ausbildung hängen von der Fachrichtung ab. Es gibt aber zahlreiche Aufgaben und Aufgabengebiete, die allen Fachrichtungen zugeordnet sind.

Sie lernen, als Erstes die Arbeit zu planen und die einzelnen Arbeitsschritte zu ordnen. Das funktioniert nur reibungslos, wenn die technische Kommunikation stimmt. Sie erfahren, wie man die betriebliche Kommunikation auf die Technik überträgt.

Die weiteren Arbeitsinhalte basieren auf handwerklichen Tätigkeiten. Sie beschäftigen sich mit den einzelnen Systemen und Baugruppen. Montieren und Demontieren sämtliche Teile des Fluggerätes.

Jedes einzelne Gerät wird geprüft. Sie lernen mit der Zeit, diese Prüfungen durchzuführen. Zunächst erfolgt eine einfache Kontrolle der Funktion. Dann erwerben Sie Kenntnisse, die Ihnen helfen werden, eine Analyse der Antriebssysteme durchzuführen. Es reicht oftmals nicht aus nur die Funktion zu testen, denn auch die Werte müssen im grünen Bereich liegen.

Jedes Bauteil und jeder Einbau unterliegen strengen Richtlinien. Während der Ausbildung lernen Sie, wie Sie Fehler vermeiden können. Sie müssen immer verantwortungsbewusst agieren und so eine Qualitätssicherung garantieren.

Zu Beginn Ihrer Ausbildung liegt der Schwerpunkt auf den mechanischen Teilen. Mit der Zeit werden Ihre Aufgaben immer kompakter und Sie beginnen mit der Instandhaltung von Antriebssystemen. In der Fachrichtung Triebwerkstechnik liegt der Schwerpunkt von Beginn der Berufsausbildung auf dem Aufgabenbereich der Antriebstechnik.

Sie erfahren, wie Sie sicher an der Flugzeugstruktur arbeiten können. Dabei führen Sie Prüfungen durch und kontrollieren das Zusammenspiel der Struktur mit den Antriebssystemen. Sie kümmern sich auch um die Hydraulik und die Pneumatik des Flugzeuges. Diese Arbeitsfelder sind von hoher Wichtigkeit, da ein Ausfall oder eine Störung dieser Systeme zu einer Katastrophe führen kann.

Im Berufsleben:

Im späteren Berufsleben dreht sich alles um Flugzeuge und andere Fluggeräte. Je nach Fachrichtung kontrollieren, testen, montieren oder produzieren Sie. Jede Arbeit muss äußerst gewissenhaft erfolgen. Sie müssen sich immer bewusst machen, dass schon kleine Montagefehler Menschenleben gefährden können.

Sie müssen jedes kleine Schräubchen kontrollieren. Im Flugverkehr kann ein zu Beginn harmloser Fehler, wie das Vergessen einer Schraube, eine Kettenreaktion auslösen und geradewegs zu einem Absturz oder einer Notlandung führen.

Jede Komponente gehört im Flugzeugbau zusammen. Es gibt eine Vielzahl an Materialien, die in Flugzeugen verbaut werden. Jedes Material hat andere Ansprüche und reagiert unterschiedlich auf äußere Einflüsse. Daher muss auch jede Arbeit mit hoher Sorgfalt durchgeführt werden.

Ihre Arbeit kann sich immer nur auf einen Bereich konzentrieren. Sie müssen jedes Werkzeug mit Bedacht auswählen und dürfen niemals umliegende Bereiche beim Ein- und Ausbau beschädigen.

Das Flugzeug ist nicht einfach nur verschraubt. Es hat auch verklebte und verschweißte Materialien. Die Rumpfteile sind meistens vernietet. Jede Komponente ist aufeinander abgestimmt. Hinter der Wandverkleidung verlaufen die Systemteile, die das Flugzeug überhaupt erst zum Abheben bringen.

Die mechanischen Arbeiten beinhalten auch den Ein- und Ausbau von Systemen. Sie führen Tests durch, die akribisch dokumentiert werden.

Wo arbeitet ein Fluggerätemechaniker?

Die Arbeitsorte befinden sich immer rund um das Flugzeug. Manche Flugzeuge haben eine enorme Höhe. Sie arbeiten auch auf Gerüsten, um den Außenbereich des Flugzeuges erreichen zu können.

Ihr Arbeitsplatz kann tief im Inneren des Flugzeuges oder auf den Tragflächen liegen. Sie schrauben auch an Triebwerken oder im Reifenkasten.

Das äußere Arbeitsumfeld liegt immer dort, wo sich das Flugzeug gerade befindet. Sie agieren in einem Hangar oder einer Werkhalle. Es kann auch sein, dass ein Flugzeug auf dem Rollfeld oder am Gate überprüft werden muss.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Fluggerätemechaniker?

Fluggerätemechaniker/innen haben perfekte Karrieremöglichkeiten. Über die Handwerkskammern können Sie sich als Techniker/in oder Meister/in weiterbilden lassen. Alle Weiterbildungen konzentrieren sich auf Ihren Fachbereich:

  • Industriemeister/in mit der Fachrichtung Flugzeugbau
  • Industriemeister/in mit der Fachrichtung Luftfahrtechnik
  • Techniker/in der Luftfahrtechnik
  • Techniker/in der Maschinentechnik
  • Techniker/in der Fertigungstechnik
  • Prüfer/in von Luftfahrtgeräten
  • Industriemeister/in Metall
  • Techniker/in für Fahrzeugbau und Karosseriebau
  • Techniker/in für Maschinentechnik
  • Technische/r Fachwirt/in

Sollten Sie im Besitz der fachgebundenen oder allgemeinen Hochschulreife sein, dann können Sie an der Universität oder an der Fachhochschule studieren. Hier bieten sich folgende Fächer an:

  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Fahrzeugtechnik
  • Produktionstechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Flugzeug- und Flugzeugtechniken
  • Aviation Business
  • Piloting
  • Technik und Wirtschaft in der Lufttechnik

64 Fluggerätemechaniker Jobs auf Jobbörse.de

Arbeitsort
Arbeitszeit
Homeoffice
Position
Anstellungsart
Funktionsbereich
Verwandte Berufe
Fluggerätemechaniker (m/w/d) merken
Fluggerätemechaniker (m/w/d)

Airbus Helicopters Deutschland GmbH | Laupheim

Wir suchen am Standort Laupheim von Airbus Helicopters einen Fluggerätemechaniker (m/w/d) im Bereich H145M LUH SOF. Es besteht die Möglichkeit, die Stelle mit einer Mindestarbeitszeit von 25 Stunden/Woche zu besetzen. Geboten werden attraktive Vergütung, 30 Tage Urlaub und exzellente Weiterbildungsmöglichkeiten. Zusätzlich gibt es Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, Aktienkauf zum Vorteilspreis und vergünstigtes Auto-Leasing. Die Werkseigenen Angebote umfassen Betriebsarzt, Kantine und gute Verkehrsanbindung. Flexibilität, Vielfalt und eine positive Arbeitsatmosphäre mit spannenden Aufgaben erwarten Sie bei Airbus Helicopters in Laupheim. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Jobticket – ÖPNV | Fahrtkosten-Zuschuss | Corporate Benefit Airbus Helicopters Deutschland GmbH | Kantine | Flexible Arbeitszeiten | Gutes Betriebsklima | Teilzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fluggerätemechaniker (m/w/d) merken
Fluggerätemechaniker (m/w/d)

Piening GmbH | Düsseldorf

Gesucht wird ein FLUGGERÄTEMECHANIKER (M/W/D) für führenden Luftfahrt-Hersteller in Düsseldorf. Mit über 90 Jahren Erfahrung und ca. 100 Mitarbeitern bietet der Kunde langfristige Einsatzmöglichkeiten. Die Stelle wird vorerst im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung besetzt. Es erwartet Dich eine leistungsgerechte Bezahlung nach IGZ Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie kostenfreie Arbeitskleidung. Als Sprungbrett zur Festanstellung bietet der Job die Durchführung von Wartungs- und Reparaturarbeiten an Geschäftsflugzeugen. Fehlersuche und -behebung gemäß Herstellervorgaben gehören ebenso zu Deinen Aufgaben. Willkommen bei einem Great Place to Work!     Jobs bei Piening GmbH     ‒ +
Weihnachtsgeld | Festanstellung | Arbeitskleidung | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fluggerätemechaniker/ - Elektroniker (m/w/d) merken
Fluggerätemechaniker/ - Elektroniker (m/w/d)

Piening GmbH | Frankfurt am Main

Du hast die Möglichkeit, als Fluggerätmechaniker (m/w/d) in der Line Maintenance bei einem weltweit führenden Anbieter in der Luftfahrtindustrie zu arbeiten. Zu deinen Aufgaben gehören Wartungsarbeiten, Instandhaltung, visuelle Inspektionen und Fehlerbehebung gemäß deiner Qualifikation. Du solltest eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem luftfahrttechnischen oder technischen Bereich sowie eine gültige EASA Part-66 CAT B1 oder CAT B2 Lizenz haben. Zudem musst du bereit sein zu Dienstreisen und Schichtarbeit zu leisten. Als Belohnung erwarten dich ein unbefristeter Arbeitsvertrag, eine leistungsgerechte Vergütung und die Möglichkeit von Abschlagszahlungen.     Jobs bei Piening GmbH     ‒ +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Arbeitskleidung | Dringend gesucht | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fluggerätemechaniker (m/w/d) im Prüffeld merken
Fluggerätemechaniker (m/w/d) im Prüffeld

DIS AG | Langenhagen, Han

Die Ausbildung zum Fluggerätemechaniker (m/w/d) ist zwingend erforderlich, mit Erfahrung im Umgang mit Triebwerken von Vorteil. Sicherer Umgang mit elektronischer Dokumentation und genaue Datenregistrierung sind entscheidend. Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit bei der Dokumentation von Messergebnissen werden erwartet. Unser Angebot umfasst einen unbefristeten Vollzeitvertrag mit Arbeitszeitkonto und hochwertiger Arbeitskleidung. Zusätzlich gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie individuelle Beratung und Kommunikationsmöglichkeiten über unsere App. Mitarbeiter erhalten außerdem eine "Mitarbeiter wirbt Mitarbeiter" Prämie und Zugang zu passenden Stellen in der Industrie.     Jobs bei DIS AG     ‒ +
Unbefristeter Vertrag | Arbeitskleidung | Weihnachtsgeld | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fahrzeug- und Gerätemechaniker (gn) am Flughafen (Direktvermittlung) merken
Fahrzeug- und Gerätemechaniker (gn) am Flughafen (Direktvermittlung)

AviationPower | Freising, Oberbayern

Als erfahrener Wartungstechniker sind Sie verantwortlich für die Instandhaltung von Fahrzeugen und Ground Support Equipment, unter Einhaltung der Sicherheits- und Umweltvorschriften. Sie verfügen über eine entsprechende Berufsausbildung und einen Führerschein der Klasse B, idealerweise mit Vorfeldführerschein. Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und kundenorientierte Arbeitsweise sind für Sie selbstverständlich. Unser Kunde bietet Ihnen eine spannende Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld mit attraktiven Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Gehalt liegt in der Tarifentgeltgruppe zwischen 3.020€ und 4.400€ monatlich. Werden Sie Teil unseres Teams und begeistern Sie uns mit Ihrem technischen Know-how und Ihrer selbstständigen Arbeitsweise. +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Urlaubsgeld | Corporate Benefit AviationPower | Kantine | Betriebliche Altersvorsorge | Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Luftfahrt Auditor*in ISO 9100, 9110, 9120 (w/m/d) merken
Luftfahrt Auditor*in ISO 9100, 9110, 9120 (w/m/d)

TÜV Rheinland Group | Köln

Als erfahrener Luftfahrt Auditor sind Sie verantwortlich für die Planung, Durchführung und Nachbereitung von Audits nach ISO 9001 und/oder ISO 9100, 9110 und 9120. Dabei achten Sie stets auf die Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben und der TÜV Rheinland Cert Vorgaben. Sie erstellen Auditberichte gemäß den formalen und inhaltlichen Anforderungen und dokumentieren Stärken, Abweichungen, Empfehlungen und Nachweise. Zusätzlich klären Sie Zertifikatsinhalte und unterstützen den Vertrieb fachlich sowie in der Kundenbindung. Weiterhin führen Sie interne Witness- und Monitoring Audits durch und halten Fachgespräche. Neben einschlägiger Berufserfahrung in der Luftfahrt- bzw. Aviationbranche sind Kenntnisse in luftfahrtspezifischen Qualitätstechniken von Vorteil, ebenso wie fließendes Deutsch und Englisch. Reisebereitschaft ist erforderlich.     Jobs bei TÜV Rheinland Group     ‒ +
Weiterbildungsmöglichkeiten | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Servicetechniker / Mechatroniker (m/w/d) Hydraulik merken
Servicetechniker / Mechatroniker (m/w/d) Hydraulik

HSR GmbH - ein Unternehmen der Würth Group | Bitburg

Als erfahrener Land- und Baumaschinenmechaniker, Fluggerätemechaniker oder Mechatroniker mit technischer Ausbildung hast du die Möglichkeit, dein Hydraulik-Know-how auszubauen. Mit dem Führerschein der Klasse B bist du gerne mobil unterwegs. Unsere serviceorientierte und kommunikative Arbeitsumgebung ist perfekt für dich geeignet. Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehaltspaket (inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Prämienzahlung) und freiwilligen Zusatzleistungen. Zudem erhältst du eine umfassende Einarbeitung für deine Tätigkeit und profitierst von einer voll ausgestatteten mobilen Werkstatt, hochwertiger Arbeitskleidung und professionellem Werkzeug. Dich erwartet ein großartiges Team und eine tolle Arbeitsatmosphäre.     Jobs bei HSR GmbH - ein Unternehmen der Würth Group     ‒ +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Arbeitskleidung | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Fluggerätmechaniker (m/w/d) merken
Fluggerätmechaniker (m/w/d)

Rheinmetall Aviation Services GmbH | Diepholz

Du bist Fluggerätemechaniker mit Erfahrung an militärischen Luftfahrzeugen (AN 2/ATN7) oder hast eine gewerbliche Ausbildung? Du hast Berufserfahrung in der Wartung und Instandhaltung oder Herstellung von Luftfahrzeugen? Perfekt! Bei uns wirst du Inspektionen durchführen, Beanstandungen lokalisieren, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten erledigen - alles nach den Herstellervorgaben und luftrechtlichen Vorschriften. Natürlich dokumentierst du auch alle durchgeführten Arbeiten. Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sind für die Stelle Voraussetzung. Hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft? Das bringst du mit. Wenn du darüber hinaus bereit bist, eine Sicherheitsüberprüfung zu machen, dann bist du perfekt für unseren Job!     Jobs bei Rheinmetall Aviation Services GmbH     ‒ +
Familienfreundlich | Flexible Arbeitszeiten | Betriebliche Altersvorsorge | Corporate Benefit Rheinmetall Aviation Services GmbH | Jobticket – ÖPNV | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Servicetechniker / Mechatroniker (m/w/d) Hydraulik merken
Servicetechniker / Mechatroniker (m/w/d) Hydraulik

HSR GmbH - ein Unternehmen der Würth Group | Trier

Du bist eine technische Fachkraft wie Land- und Baumaschinenmechaniker, Fluggerätemechaniker oder Mechatroniker und möchtest dein Know-how im Bereich Hydraulik erweitern? Mit einem Führerschein der Klasse B und einer serviceorientierten, kommunikativen Art bist du bereit für neue Herausforderungen. Wir bieten dir einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Gehaltspaket inklusive Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie Prämienzahlungen. Zusätzlich erwarten dich freiwillige Zusatzleistungen wie eine umfangreiche Einarbeitung, die dich perfekt für deine neue Tätigkeit vorbereitet. Du profitierst von einer voll ausgestatteten mobilen Werkstatt, hochwertiger Arbeitskleidung und professionellem Werkzeug. Ein großartiges Team und eine angenehme Arbeitsatmosphäre machen den Job perfekt.     Jobs bei HSR GmbH - ein Unternehmen der Würth Group     ‒ +
Unbefristeter Vertrag | Weihnachtsgeld | Arbeitskleidung | Gutes Betriebsklima | Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
Maintroler im Schichtdienst (m/w/d) merken
Maintroler im Schichtdienst (m/w/d)

Condor Flugdienst GmbH | Neu-Isenburg

Als Maintroler im Schichtdienst bei Condor sind Sie für die Line Maintenance Aktivitäten weltweit verantwortlich. Sie koordinieren Maßnahmen im AOG Fall und überwachen die Lufttüchtigkeit der Flotte mit AMOS Software. Die Prioritätenfestsetzung für Beanstandungsbehebung erfolgt mit Kosten-Nutzen-Analyse ebenfalls über AMOS Software. Die Vergabe von Aufträgen und Zusammenarbeit mit Part-145 Betrieben erfolgt zur Flugzeugbereitstellung. Sie erstellen Arbeitsanweisungen zur Behebung technischer Probleme und geben Luftfahrzeuge nach Instandhaltungsmaßnahmen frei. Als technischer Focal Point sorgen Sie für lufttüchtige und pünktliche Flugzeugbereitstellung.     Jobs bei Condor Flugdienst GmbH     ‒ +
Vollzeit | weitere Benefits mehr erfahren Heute veröffentlicht
1 2 3 4 5 nächste