25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Softwareentwickler Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Softwareentwickler?

    Ihr Gehalt als Softwareentwickler (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.210 € bis 3.630 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Softwareentwickler?

    Als Softwareentwickler finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: EDV-Dienstleistern, Ingenieurbüros, Telekommunikationstechnik, Softwarehäusern, Datenverarbeitungseinrichtungen, Datenverarbeitungsdienste, EDV-Dienstleister, Beratungsleistungen, Informationstechnologie, Softwareberatung, Ingenieurdesign, Ingenieurdienstleistungen, Bausachverständigenwesen, Systemhäuser, Datenbankanbieter, Telekommunikation, Fernmeldedienste, Softwarehäuser

  • Welche Tätigkeiten hat ein Softwareentwickler?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Softwareentwickler voraussetzen, werden Sie u.a. Systemanalytiker/innen und IT-Systemplaner/innen bei Systemanalyse sowie System-Design unterstützen, nämlich durch Erstellen von Prototypen, Anforderungsmodelle und System-Design auf Korrektheit, Eindeutigkeit sowie Vollständigkeit wie auch auf Realisierbarkeit der Systemanforderungen kontrollieren, im Besonderen bezüglich Sicherheit und Performance. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Anwendungsprogramme, Systemsoftware bzw. Softwarebausteine bedarfsgerecht sowie wirtschaftlich konzeptualisieren und implementieren, bei Festlegung des Entwicklungsrahmens sowie der Entwicklungsumgebung mitwirken.

Ihre Jobsuche nach Softwareentwickler auf Jobbörse.de ergab 12.123 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Softwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d)

Softwareentwickler Embedded Systeme (m/w/d) gesucht von Digatron GmbH in Aachen.
Dein Profil Abgeschlossenes Studium im Informatik- oder Elektrotechnikbereich, oder umfangreiche fachbezogene Erfahrung mit entsprechenden Referenzen, Sehr gute…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Softwareentwickler* JAVA

Softwareentwickler* JAVA gesucht von Gothaer Konzern in Köln.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir respektieren und wertschätzen jede einzelne Person und wollen vielfältiger werden - sei Teil davon und erlebe die Kraft…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Softwareentwickler (GN)

Softwareentwickler (GN) gesucht von WingFan Ltd. & Co. KG in Hamburg.
Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Ein hochmotiviertes und harmonisches Team Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice Moderne technische…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Softwareentwickler Web & App Development (m/w/d)

Softwareentwickler Web & App Development (m/w/d) gesucht von Medipolis Infrastruktur GmbH in Jena.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Sprachlevel C1) nachweisen kann Dann bist Du bei uns genau richtig! Du willst mehr sein als ein Zahnrad im Getriebe…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Embedded Softwareentwickler C/C++ Medizintechnik (m/w/d)

Embedded Softwareentwickler C/C++ Medizintechnik (m/w/d) gesucht von Corscience GmbH & Co. KG in Erlangen.
Oder C Kenntnisse in der Modellierung von Software-Architektur in UML vorteilhaft Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache Eigenverantwortliche,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Senior Java Softwareentwickler E-Commerce (m/w/d)

Senior Java Softwareentwickler E-Commerce (m/w/d) gesucht von ifm electronic gmbh in Essen.
Erfahrung in agilen Arbeitsprozessen (Scrum/Kanban) und mit Versionskontrollsystemen (Git) und mit Cl-Umgebungen (z.B. Jenkins) wünschenswert Sehr gute Deutsch-…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Softwareentwickler (m/w): Ein Job zwischen Zahlen und Codes

Heute leben wir in einer Welt voller Zahlen. In den seltensten Fällen merkt der Otto-Normal-Verbraucher das. Da wird die PIN in das Smartphone getippt und der Computer ohne viele Gedanken bedient. Erst wenn solche Dinge nicht mehr problemlos funktionieren und wir auf Fehlermeldungen stoßen, wird uns bewusst, dass viel mehr dahintersteckt, als wir sehen. Als Softwareentwickler agieren Sie genau hinter diesen Kulissen und können solche Zahlen und Codes lesen. Dazu bedienen Sie sich vor allem Ihrem komplexen Wissen über die verschiedenen Programmiersprachen und übernehmen Aufgaben wie:

  • Analyse und Erschaffung komplexer Programmstrukturen
  • Konzeption, Realisierung und Wartung von Software-Systemen
  • Unterstützung beim System-Design
  • Erstellen von Prototypen
  • Kontrolle des System-Designs auf Korrektheit, Eindeutigkeit, Vollständigkeit und Realisierbarkeit
  • Kontrolle von Sicherheit und Performance der Software
  • Konzeptentwurf und Umsetzung von bedarfsgerechten Anwendungsprogrammen und Systemsoftware

Der Weg zum Job des Softwareentwicklers (m/w)

Wer schon als Softwareentwickler arbeitet, hat in der Regel das Informatik-Studium hinter sich bringen können oder kommt aus natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiengängen. Zudem haben Sie wahrscheinlich schon während des Studiums Ihre ersten Eindrücke in der Wirtschaft sammeln können via Praktika, Nebenjob oder Praxisprojekt mit Unternehmensbezug an der Universität.

Dass vor allem letzteres bei den Unternehmen ein wichtiges Kriterium ist, um nach dem Studium zum Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden, durften Sie womöglich schon im Bewerbungsprozess erfahren. Anders steht es um die informationstechnischen Ausbildungsberufe, die ebenso den Einstieg in den Job als Softwareentwickler ermöglichen. So existiert seit ein paar Jahren die staatlich anerkannte Ausbildung zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler. Da diese schon innerhalb der Ausbildung mit einem praktischen Teil aufwarten kann, ist Sie sowohl bei Abiturienten sowie Absolventen des Mittleren Bildungsabschlusses sehr beliebt.

Was können Sie als Softwareentwickler (m/w) verdienen?

Wie viel Sie letztlich nach Ihrer Ausbildung oder dem Studium verdienen, hängt vor allem davon ab, in welcher Branche Sie arbeiten. So erhalten Softwareentwickler im Backend durchschnittlich 56.000 Euro brutto im Jahr. Hier bestimmt aber vor allem die Erfahrung, wie viel letztlich im Geldbeutel landet. So verdienen junge Spezialisten mit bis zu drei Jahren Erfahrung im Schnitt jährlich etwa 42.000 Euro brutto. Erfahrene Entwickler mit mehr als neun Jahren Berufserfahrung gehören zu echten Spitzenverdienern und freuen sich über ein Jahresbruttoeinkommen von mehr als 67.000 Euro.

Wer schon möglichst frühzeitig die Gehaltsleiter aufsteigen will, dem sind vor allem Weiterbildungen empfohlen. Obgleich der Job des Softwareentwicklers ohnehin schon ein lebenslanges Lernen erfordert. Dennoch sehen Arbeitgeber gern, wenn Sie durch bestimmte Qualitäten aus der Masse herausstechen und entlohnen dieses Zusatzwissen.

Andererseits können Sie Ihr monatliches Einkommen enorm beeinflussen, indem Sie sich in möglichst großen Unternehmen einstellen lassen und den Fokus mehr in Richtung Süden Deutschlands richten. Wer hier Flexibilität an den Tag legen kann, für den stehen die Aussichten günstig auf ein möglichst hohes Einstiegsgehalt nach der Ausbildung oder Uni.

Softwareentwickler (m/w): Ein Job vieler Branchen und mit besten Zukunftsaussichten

Die Karten liegen günstig für eine Karriere in einem IT-Unternehmen. Das schnelle Voranschreiten in dieser Branche ausgelöst durch immer neuere Innovationen verursacht eine hohe Nachfrage nach IT-Lösungen. Meint: Als junger Experte können Sie schon nach ein bis zwei Jahren das Junior-Level hinter sich lassen und die Aussicht auf eine Position als Teamleiter über eine kleinere Gruppe wird greifbar.

Halten Sie deshalb gern die Augen offen, wenn unterschiedliche Branchen Stellenangebote für Softwareentwickler ausschreiben wie zum Beispiel:

  • Unternehmen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • System- und Softwarehäuser
  • EDV-Dienstleister
  • Ingenieurbüros für technische Fachplanung
  • Datenverarbeitungseinrichtungen
  • Datenverarbeitungsdienste
  • Beratungsleistungen
  • Softwareberatung
  • Ingenieurdesign
  • Bausachverständigenwesen
  • Datenbankanbieter
  • Fernmeldedienste

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Softwareentwickler (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • EDV-Dienstleistern
  • Ingenieurbüros
  • Telekommunikationstechnik
  • Softwarehäusern
  • Datenverarbeitungseinrichtungen
  • Datenverarbeitungsdienste
  • EDV-Dienstleister
  • Beratungsleistungen
  • Informationstechnologie
  • Softwareberatung
  • Ingenieurdesign
  • Ingenieurdienstleistungen
  • Bausachverständigenwesen
  • Systemhäuser
  • Datenbankanbieter
  • Telekommunikation
  • Fernmeldedienste
  • Softwarehäuser

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Softwareentwickler sind z.B.

  • Anwenderberatung
  • Anwender-Support
  • Datenbankentwicklung
  • Datenschutz
  • Design
  • Dokumentation
  • EDV-Anwender-Training
  • Informationstechnik
  • Computertechnik
  • Intranettechnik
  • Kalkulation
  • Kundenberatung
  • Multimedia-Programmierung
  • Multimediasysteme
  • Programmieren
  • Sicherheitssysteme
  • Datensicherheit
  • Software
  • Softwaretechnik
  • Software-Engineering
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Systemintegration
  • Systemsoftware
  • Entwicklung
  • Programmierung
  • Analyse
  • Treiberprogrammierung
  • Web-Applikationen
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild