Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

KFZ Meister Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein KFZ Meister?

    Ihr Gehalt als KFZ Meister (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.560 € bis 4.010 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als KFZ Meister?

    Als KFZ Meister finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Fahrzeugherstellern, Kfz-Zulieferbetrieben, Pannenhilfsdiensten, Einzelhandel, Kraftwagenteilen, Kfz-Ersatzteilhändler, Reparaturwerkstatt, Motorenkraftstoffen, Tankstellen, Krafträdern, Kraftradteilen, Autohäuser, Anhängern, Kraftfahrzeugausrüstern, Kraftwagenmotoren, Autohäusern, Kfz-Ersatzteilhändlern, Reparaturwerkstätten, Speditionen, Busunternehmen, Kraftfahrzeuge, Spedition, Logistik, Fuhrpark

  • Welche Tätigkeiten hat ein KFZ Meister?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum KFZ Meister voraussetzen, werden Sie u.a. die Ausrüstung mit Zusatz- und Sondereinrichtungen wie auch die Umrüstung darüber hinaus auf Hybridantrieb ausarbeiten sowie beaufsichtigen, Reparaturaufträge annehmen, Fahrzeugdiagnosen ausführen, Klienten über den Umfang des Reparaturauftrags beraten. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel defekte Bauteile, Baugruppen und Systeme an Fahrzeugen kontrollieren, einstellen, instand setzen bzw. auswechseln , elektrisch oder elektronisch wirkende Anlagen zur Regelung sowie Steuerung kraftfahrzeugtechnischer Baugruppen ausarbeiten, ausarbeiten, kalkulieren und gestalten.

Ihre Jobsuche nach KFZ Meister auf Jobbörse.de ergab 606 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Meister/Techniker/Ingenieur (m/w/d) in der Elektrotechnik

Meister/Techniker/Ingenieur (m/w/d) in der Elektrotechnik gesucht von Rüdiger Wöhrl GmbH in 74613 Öhringen.
Mini-Industrie-PCs und KFZ-Kennzeichenerkennungssystemen. Planung unserer Yard Management in Absprache mit unseren Kunden mit EPLAN. Einrichtung der Yard Management…
weiterlesen   -   merken Vor 3 Tagen veröffentlicht

KFZ-Meister (m/w/d)

KFZ-Meister (m/w/d) gesucht von KLOS Automobile GmbH in Marpingen, Saarbrücken, Völklingen.
Berufserfahrung in einem Kfz-Betrieb, einer Werkstatt oder einem vergleichbaren Betrieb, Hohe Team-und Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Weiterbildung (insbesondere…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

Kfz-Meister (m/w/divers) in Trier bei der Vergölst GmbH

Kfz-Meister (m/w/divers) in Trier bei der Vergölst GmbH gesucht von Continental AG in Trier.
gute Fachkenntnisse im Kfz-Bereich, Kunden- und Service-Orientierung, Hohe Selbständigkeit und Engagement, Führerscheinklasse B, Spannendes Arbeitsumfeld mit viel…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Werkstattleiter (m/w/d)

Werkstattleiter (m/w/d) gesucht von EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH in Dormagen.
Einkaufs Ihr Profil abgeschlossene KFZ-Mechatroniker/in Berufsausbildung mit Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik oder Landmaschinenmechaniker/in Abschluss als Kfz-Meister/in…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Kfz Meister als Leiter Werkstatt / Werkstattleiter (m/w/d) in Vollzeit

Kfz Meister als Leiter Werkstatt / Werkstattleiter (m/w/d) in Vollzeit gesucht von A.T.U Auto-Teile Unger GmbH & Co. KG in Bad Salzungen.
Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit Führungsverantwortung ✓ Hohe Kommunikationsfähigkeit mit ausgeprägter Kunden- und Serviceorientierung ✓ Strukturierte…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Mechatroniker / Mechaniker / KFZ Meister / Landmaschinenmechaniker (m/w/d) für Nutzfahrzeuge / NFZ in Vollzeit

Mechatroniker / Mechaniker / KFZ Meister / Landmaschinenmechaniker (m/w/d) für Nutzfahrzeuge / NFZ in Vollzeit gesucht von Fuhrmann Nutzfahrzeuge Service GmbH in Traunstein.
Ihr Profil: ✓ Freude am Schrauben und an der Arbeit mit großen Fahrzeugen ✓ Eine positive Grundhaltung ✓ Eine gute Selbstorganisation und ein hohes Maß an…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben KFZ Meister

Berufsspezifische Arbeitsbedingungen und Anforderungen

Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen anleiten Werkstätten des Kraftfahrzeug-Handwerks oder übernehmen Leitungsaufgaben in größeren Handwerksbetrieben beziehungsweise in der Industrie. Sie sind in Werkstätten respektive Werkhallen sowie in Büroräumen tätig, teilweise auch in Lagerräumen, bei einer Tätigkeit im Pannendienst auch im Freien. Meist üben sie ihr Handwerk im Stehen ferner Sitzen aus.

Ihren hohen technischen Wissensstand halten sie durch regelmäßiges Studium von Fachveröffentlichungen aktuell. Für eingreifende Arbeiten an der Fahrzeugtechnik brauchen sie handwerkliches Geschick. Eine gewisse körperliche Grundfitness benötigen sie etwa, wenn sie schwere Bauteile wie bsp. Motoren bewegen. Bei einigen Tätigkeiten, wie etwa während des Einsatzes von Trennschleifern, sind sie einem hohen Lärmpegel ausgesetzt. Geruchsbelästigungen durch Abgase oder Lacke, etwa beim Umspritzen von Karosserieteilen, sind ebenso häufig wie der Kontakt mit Ölen, Fetten außerdem Schmierstoffen. Deshalb achten Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen umsichtig auf das Einhalten der Richtlinien zum Arbeitsschutz.

Häufig arbeiten Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen unter Zeitdruck, bsp. wenn sich Reparaturtätigkeiten durch unvorhergesehene Verzögerungen in die Länge ziehen.

Führungs- sowie Sozialkompetenz

Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen haben viel mit Menschen zu tun. Sie arbeiten eng mit ihren Mitarbeitern ferner Mitarbeiterinnen im Werkstattbereich zusammen, je nach Betrieb auch mit dem Verwaltungspersonal. Darüber hinaus pflegen sie Kontakte zu Geschäftspartnern, Klienten wie auch Zulieferer. außerdem anleiten Auszubildende an. Im Umgang mit Zulieferer setzen sie ihr Verhandlungsgeschick ein, bei der Anleitung von Auszubildenden ihre pädagogischen Fähigkeiten. Sollten der Arbeitsfortgang oder das Arbeitsergebnis in der Werkstatt nicht den Anforderungen entsprechen, halten sie ihre Mitarbeiter/innen dazu an, die Qualitätsansprüche in der vorgegebenen Zeit zu erfüllen. Bei tadellosen Resultaten darf auch ein Lob nicht fehlen, schließlich ist ein positives Arbeitsklima ein entscheidender Faktor für gute Arbeitsresultate. Klienten gegenüber verhalten sich die Meister/innen stets einwandfrei. Wenn es um Reklamationen geht, sind sie verbindlich sowie kulant. Für Dienstleistungen, wie die kompetente Beratung von Klienten. nehmen sie sich Zeit. Bei Preisverhandlungen setzen sie auf Augenmaß: Sie beziehen sowohl die Bedürfnisse ihrer Klienten als auch das betriebswirtschaftlich zu erzielende Ergebnis mit ein. Der Erfolg des Betriebs hängt schließlich u.a. davon ab, dass (Stamm-)Kunden nicht zur Konkurrenz abwandern.

Planung, Steuerung ferner Controlling

Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen müssen immer den Überblick behalten außerdem sicherstellen, dass die Reparatur- beziehungsweise Installationsarbeiten reibungslos ablaufen. Mit viel Organisationstalent konzipieren sie anstehende Arbeiten, steuern den Materialnachschub, abstimmen etwa Prüf-, Einstellungs-, Instandsetzungs- respektive Montageprozesse. Sie sind auch dafür verantwortlich, dass technische Geräte, Geräte sowie Anlagen jederzeit betriebsbereit sind. Deshalb sorgen sie dafür, dass diese sachgerecht bedient ferner gepflegt wie auch turnusgemäß gewartet werden. Um die gleichbleibende Qualität der Arbeit ihrer Mitarbeiter/innen sicherzustellen - wofür sie ebenfalls Verantwortung tragen - setzen Kraftfahrzeugtechnikermeister/innen durch, dass die betrieblichen außerdem gesetzlichen Qualitätsnormen exakt eingehalten werden. Sie überprüfen die Qualität von Ersatzteilen sowie Hilfsmitteln, kontrollieren die Arbeitsqualität während der Instandsetzung beziehungsweise Installation ferner kontrollieren die durchgeführten Arbeiten sehr sorgfältig außerdem verantwortungsbewusst, da sie die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge sowie somit die Sicherheit ihrer Klienten stets sicherstellen müssen.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Hebebühnen, Motordiagnosegeräte, Löt- und Schweißeinrichtungen.
  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Ersatzteile und Zubehör montieren.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie Präzisions-, Feinarbeit - Schraubverbindungen an schwer zugänglichen Stellen am Kfz anziehen.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt, zum Beispiel um Ersatzteile zu bestellen, Rechnungen zu schreiben oder Arbeitspläne aufzustellen.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • Bei der Arbeit sind Sie Umständen wie Rauch, Staub, Gasen und Dämpfen ausgesetzt.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie die Arbeit mit Schmierstoffen - Öl, Fett., zum Beispiel Motor- und Getriebeöl.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss - Abgase oder Lacke.
  • Die Arbeit verrichten Sie häufig unter Lärm wie z. B. Motorenlärm.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel bei Arbeiten unter Hebebühnen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - Kunden über den Umfang des Reparaturauftrags und Wartungsmaßnahmen beraten.
  • Mitarbeiter/innen und Auszubildende anzuleiten und zu unterweisen gehört mit zu Ihren Aufgabenbereichen in diesem Berufsfeld.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf KFZ Meister (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Fahrzeugherstellern
  • Kfz-Zulieferbetrieben
  • Pannenhilfsdiensten
  • Einzelhandel
  • Kraftwagenteilen
  • Kfz-Ersatzteilhändler
  • Reparaturwerkstatt
  • Motorenkraftstoffen
  • Tankstellen
  • Krafträdern
  • Kraftradteilen
  • Autohäuser
  • Anhängern
  • Kraftfahrzeugausrüstern
  • Kraftwagenmotoren
  • Autohäusern
  • Kfz-Ersatzteilhändlern
  • Reparaturwerkstätten
  • Speditionen
  • Busunternehmen
  • Kraftfahrzeuge
  • Spedition
  • Logistik
  • Fuhrpark

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als KFZ Meister sind z.B.

  • Achsvermessung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Stoßdämpferdienst
  • Autoaufbereitung
  • Youngtimer
  • Betriebsleitung
  • Betriebsführung
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Bremssysteme
  • Hybridfahrzeuge
  • Fahrzeugbewertung
  • Fahrzeugdiagnose
  • Fahrzeugsysteme-Mechatronik
  • Fuhrparkmanagement
  • Kalkulation
  • Karosseriearbeiten
  • Korrosionsschutz
  • Kraftfahrzeugelektrik
  • Kraftfahrzeugelektronik
  • Kraftfahrzeugwartung
  • Kraftfahrzeugreparatur
  • Kundenberatung
  • Kundendienst
  • Motorradtechnik
  • Navigationselektronik
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Personenkraftwagentechnik
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Rahmenrichten
  • Chemikalien-Klimaschutzverordnung
  • Sturzvermessung
  • Stoßdämpferprüfung
  • Störungssuche
  • Unfallinstandsetzung
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung