25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Baumaschinen Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Baumaschinen?

    Ihr Gehalt im Bereich Baumaschinen liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.090 € bis 2.480 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Baumaschinen?

    Im Arbeitsbereich Baumaschinen finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Vertriebsunternehmen, Einzelhandel, Baustoffmaschinen, Traktoren, Mähdrescher, Melkmaschinen, Reparaturwerkstätten, Werkzeugbau, Landmaschinenwerkstatt, Reparaturwerkstatt, Kranverleihs, Maschinenrings

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Baumaschinen?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Baumaschinen voraussetzen, werden Sie u.a. Fahrzeuge und Geräte auf sichtbare Schäden analysieren, Funktionstests durchführen, zum Beispiel am Motortester oder am Bremsenprüfstand. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Fahrzeuge, Maschinen, Anlagen sowie Geräte warten, kontrollieren und instand setzen, ggf. Zusatzeinrichtungen wie darüber hinaus Mähwerke installieren, Inspektionsprogramme nach Angaben des Herstellers durchführen, Resultate in Prüfprotokollen festhalten.

Ihre Jobsuche nach Baumaschinen auf Jobbörse.de ergab 2.259 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Ersatzteilprofi (m/w/d) Unimog, Kommunaltechnik und Baumaschinen

Ersatzteilprofi (m/w/d) Unimog, Kommunaltechnik und Baumaschinen gesucht von Henne Nutzfahrzeuge GmbH in Kirchheim bei München.
Sie unser Henne Ersatzteilteam in Heimstetten als Ersatzteilprofi (m/w/d) Unimog, Kommunaltechnik und Baumaschinen . Lassen Sie sich, genau wie wir, von der Faszination…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Servicetechniker Baumaschinen Außendienst (m/w/d)

Servicetechniker Baumaschinen Außendienst (m/w/d) gesucht von Zeppelin Baumaschinen GmbH in Garching bei München # München.
Dein Profil ab Darauf kannst Du Dich freuen Sicherer Arbeitsplatz in einem Stiftungsunternehmen Hochwertige Arbeitskleidung Modernstes Equipment und Werkstattausstattung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Servicetechniker Baumaschinen Außendienst (m/w/d)

Servicetechniker Baumaschinen Außendienst (m/w/d) gesucht von Zeppelin Baumaschinen GmbH in Straubing.
Du über Erfahrung mit Reparatur – und Wartungsarbeiten an Baumaschinen, idealerweise im Außendienst Du bringst Kenntnisse in den Bereichen Motoren, Hydraulik,…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ersatzteilprofi (m/w/d) Unimog, Kommunaltechnik und Baumaschinen

Ersatzteilprofi (m/w/d) Unimog, Kommunaltechnik und Baumaschinen gesucht von Henne Nutzfahrzeuge GmbH in Kirchheim # Kirchheim bei München.
Anstecken! Als größter ziviler Mercedes-Benz Unimog Generalvertreter und erfolgreicher Händler für Baumaschinen, Kommunal- und Nutzfahrzeugtechnik betreuen wir…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Kundenberater Innendienst Baumaschinen & Baugeräte (m/w/d)

Kundenberater Innendienst Baumaschinen & Baugeräte (m/w/d) gesucht von Zeppelin Rental GmbH in Kirchheim bei München.
Berufserfahrung im Bereich Vermietung, Verkauf oder proaktiver Beratung von Kunden vorweisen, . Wir bieten Lösungen - Sie bestechen durch eine ausgeprägte Kundenorientierung…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Baumaschinen

Baumaschinenmechaniker/innen arbeiten meist in großen Werkhallen oder im Freien, wo sie evtl. auch Kälte, Nässe oder Zugluft ausgesetzt sind. Ihre Reparaturarbeiten ausführen sie in der Regel eigenständig, jedoch tauschen sie sich auch mit Baumaschinenführern außerdem -führerinnen aus, um Informationen über Schäden oder Fehlfunktionen zu erhalten sowie so die Fehleranalyse zu verkürzen.

Mit besonderen Mess- ferner Kontrollgeräten finden außerdem untersuchen und analysieren sie Fehler. Außerdem ziehen sie Anlagebeschreibungen der Geräte heran, die ihnen bei der Analyse sowie Reparatur helfen. In handwerklicher Arbeit schweißen ferner montieren sie Bauteile meist im Stehen. Dies ist oft körperlich anstrengend. Wenn sie Baumaschinen wie Bagger, Betonpumpen, Förderbänder, Krane, Raupen, Rammen oder Betonsägen instand halten, arbeiten sie zum Teil im Liegen unter den Maschinen, über Kopf außerdem auf Hebebühnen. Laufende Motoren oder Werkzeugmaschinen sind oft laut sowie die Gerüche von Motorenabgasen oder Entfettungsmitteln liegen in der Luft. Beim Filterwechsel kommen Baumaschinenmechaniker/innen darüber hinaus mit Schmierstoffen in Kontakt.

Die Arbeit an laufenden Motoren ist nicht ganz ungefährlich ferner erfordert Konzentration außerdem Aufmerksamkeit. Deshalb achten Baumaschinenmechaniker/innen auf die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien sowie tragen Schutzkleidung wie Sicherheitsschuhe, Handschuhe ferner - beim Schweißen - eine Schweißerbrille. Sobald eine Maschine ausfällt, bedeutet dies Arbeitsstillstand auf der Baustelle. Deshalb arbeiten Baumaschinenmechaniker/innen meist unter Zeitdruck, damit der Betrieb so schnell wie möglich weitergehen kann.

Ihre Tätigkeiten

  • Die Leistung der Arbeit erfolgt größtenteils im Gehen und Stehen.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen - Baumaschinen wie Bagger, Betonpumpen, Förderbänder, Krane, Raupen, Rammen oder Betonsägen.
  • Die Arbeit unter Zwangshaltungen wie die liegende Position unter Maschinen oder über Kopf auf Hebebühnen sollte kein Problem für Sie sein.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel regelmäßige Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten durchführen.
  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Sie arbeiten meistens im Freien - bei Reparaturarbeiten auf Baustellen.
  • Bei Ihren Tätigkeiten arbeiten in Werkstätten, Werk-/Produktionshallen, zum Beispiel Maschinen für den jeweiligen Einsatz einrichten oder Zusatzgeräte anbauen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft, zum Beispiel Witterungseinflüsse wie Kälte, Nässe und Zugluft bei Arbeiten im Freien.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Rauch und Metalldämpfe bei Schweißarbeiten.
  • Bei der Arbeit haben Sie es oft mit Schmierstoffen wie Ölen und Fetten zu tun. Auch beim Austausch von Schmier- und Kühlmitteln sowie Verschleißteilen wie Dichtungen, Schläuchen und Filtern darf Ihnen der Umgang mit Schmierstoffen nichts ausmachen.
  • Die Arbeit findet unter teilweise starkem Lärm, wie z. B. dem Lärm von Maschinen statt.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Schutzhelm, Sicherheitsschuhe und Handschuhe, bei Schweißarbeiten zusätzlich Schweißschutzausrüstung.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel an laufenden Motoren arbeiten; Schweißarbeiten durchführen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Baumaschinenoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Vertriebsunternehmen
  • Einzelhandel
  • Baustoffmaschinen
  • Traktoren
  • Mähdrescher
  • Melkmaschinen
  • Reparaturwerkstätten
  • Werkzeugbau
  • Landmaschinenwerkstatt
  • Reparaturwerkstatt
  • Kranverleihs
  • Maschinenrings

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Baumaschinen sind z.B.

  • Agrartechnik
  • Landmaschinentechnik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Baumaschinensachkunde
  • Blechbearbeitung
  • Fahrzeugdiagnose
  • Hydraulik
  • Korrosionsschutz
  • Kraftfahrzeugelektrik
  • Kraftfahrzeugelektronik
  • Kraftfahrzeugwartung
  • Kraftfahrzeugreparatur
  • Kundenberatung
  • Kundendienst
  • Montage
  • Metall
  • Anlagenbau
  • Nutzfahrzeugtechnik
  • Pneumatik
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Schweißtechnik
  • Störungssuche
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild