25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Aushilfe Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Aushilfe?

    Aufgrund des Mindestlohns fängt Ihr Verdient bei 8,50 € an. Da Aushilfen sehr vielseitig einsetzbar sind, kann Ihre Entlohnung durchaus auf bis zu 12 € brutto pro Stunde steigen.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Aushilfe?

    Sie räumen Regale im Groß- und Einzelhandel ein, befördern Fährgäste als Taxifahrer, bedienen Gäste im Gaststätten- und Hotelgewerbe und erledigen Büroarbeiten im Sekretariat und am PC. Wenn Sie handwerklich begabt sowie flink und wendig sind, können Sie im Baugewerbe, in der Produktion und in der Industrie Maschinen führen, Reparatur- und Baumaßnahmen vornehmen und in automatisierten Herstellungsprozessen arbeiten.

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Aushilfe?

    Die Tätigkeiten, die Sie ausüben, sind so vielfältig wie die Wirtschaftsbranchen, die Arbeitsplätze anbieten. Sie sind als ungelernte beziehungsweise gering qualifizierte Arbeitskraft tätig, die Gesellen, Meistern und Büroangestellten im den verschiedenen Fachbereichen des Unternehmens zuarbeitet.

Ihre Jobsuche nach Aushilfe auf Jobbörse.de ergab 24.151 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Buchhalter (m/w/d) als Aushilfe

Karg Hotel und Gastronomie GmbH | Haar
Zur Unterstützung des Teams in unserem Quality Hotel München Messe suchen wir Sie als Buchhalter / Buchhalterin (m/w/d) als Aushilfe/ Minijobbasis am Standort in Haar. Unser Angebot: Individuelle Arbeitszeitmodelle. Überdurchschnittliche Vergütung, die regelmäßig der Qualifikation und der Zugehörigkeit im Unternehmen angepasst wird.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aushilfe / Minijob Berufskraftfahrer / LKW-Fahrer (m/w/d)

REWE | Raunheim
Was wir bieten: Einen unbefristeten, sicheren Arbeitsplatz in einem angenehmen, dynamisch wachsenden Umfeld mit netten Kollegen und einer wertschätzenden Unternehmenskultur. Attraktive und leistungsgerechte Vergütung einschließlich Spesen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aushilfe / Minijobber als Lagerhelfer / Lagermitarbeiter / Kommissionierer (m/w/d) auf 450€ Basis - Teilzeit / Minijob - auch Quereinsteiger

DPD Deutschland GmbH (Depot 142) | Wuppertal
Wir suchen Sie in Wuppertal zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Aushilfe / Minijobber als Lagerhelfer / Lagermitarbeiter / Kommissionierer (m/w/d) auf 450€ Basis; Teilzeit / Minijob; auch Quereinsteiger. Unser Angebot: Verlässlich und vielfältig; Sicherheit: In einem wachsenden Konzern mit langfristigen Perspektiven in einer zukunftssicheren Branche; Chancen: Durch ein vielfältiges Weiterbildungsangebot unserer DPD Akademie und individuelle Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb unseres Unternehmens; Anerkennung: Zum Beispiel durch Auszeichnungen für besondere Leistungen und unser Mitarbeiterempfehlungsprogramm (Mitarbeiter werben Mitarbeiter); Benefits: U. a. das Leasing von (E-) Bikes und modernsten IT-Geräten, eine betriebliche Altersvorsorge sowie ein externes Unterstützungsprogramm bei beruflichen und privaten Herausforderungen; Gemeinschaft: In einem Miteinander auf Augenhöhe und mit kurzen Wegen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aushilfe Parkservice (m/w/d) Parkhausbetreuer/ Quereinsteiger

Q-Park Operations Germany GmbH & Co. KG | Mannheim
Unterstütze uns bei der Gestaltung von Parkerlebnissen und werde ab sofort Teil unseres Teams in Mannheim, als Aushilfe Parkservice (m/w/d) / Parkhausbetreuer auf 520,-€ Basis (10,4 Std./Woche): Wir danken Dir mit: Einen sicheren und abwechslungsreichen Job; der Ausstattung deiner persönlichen Dienstkleidung; kostenlose Getränke (Kaffee, Wasser) zur freien Verfügung; guter Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes (auch mit den ÖPNV).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Gewerbliche Aushilfe (m/w/d)

HKL Baumaschinen GmbH | Aachen
Der Anfang einer wunderbaren Karriere oder Nebenjob: Im gewerblichen Bereich unterstützen Sie uns mit Engagement und Flexibilität. Für unseren Betrieb in Aachen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung: Auf 520,- € Basis oder nach Möglichkeit 20-30h pro Woche.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aushilfe (m/w/d) Sicherheitsposten / Wartung bei Dräger

jobvalley | bundesweit
Deine Aufgaben: Kontrolle der vorgegebenen Sicherheitsvorschriften (z.B. Sicherheitskleidung); Vorbeugende Maßnahmen zum Brandschutz; Kontrolle der Arbeiten in den Anlagen; Erkennen von Gefährdungspotenzialen; Alarmierung bei Unfällen und Gefahren. Das bringst du mit: Du bist vom Einsatzstart bis Ende Mai in Vollzeit verfügbar; Du bist flexibel und bereit für Einsätze in ganz Deutschland.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Marktmitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit/Vollzeit und Aushilfe

REWE | Biberach an der Riß
Wir suchen neue Kollegen; werden Sie Teil unseres Teams: Verkäufer (m/w/d); Verkäufer mit Kassiertätigkeit (m/w/d); Verkäufer Obst & Gemüse (m/w/d); Verkäufer Molkereiprodukte (m/w/d); Mitarbeiter Warenverräumung (m/w/d); Mitarbeiter verzehrfertige Lebensmittel (m/w/d).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Als Aushilfe (m/w) von Flexibilität profitieren

Im Aushilfsjob werden festangestellte Mitarbeiter unterstützt sowie deren Aufgaben übernommen. Bei dieser Tätigkeit handelt es sich um einen Nebenjob, der flexibel ist und an verschiedenen Tagen in der Woche erfolgen kann.

Als Aushilfe sind Sie ein wichtiger Teil im Unternehmen. Denn in der Regel übernehmen Sie alle Tätigkeiten, die Festangestellte ausführen, und können diese schon nach kurzer Einarbeitungszeit selbstständig erledigen. Für Aushilfsjobs werden Flexibilität und Einsatzbereitschaft vorausgesetzt.

Aushilfen werden in Unternehmen unterschiedlicher Branchen gebraucht. Wie beispielsweise in:

  • der Kundenbetreuung
  • Geschäften und Supermärkten
  • Hotels und Pensionen
  • Restaurants, Bars und Clubs
  • öffentlichen Einrichtungen

Attraktive Vorteile mit einem Aushilfsjob

Auch wenn es bis zur Festanstellung ein weiter Weg ist, als Aushilfe können Sie sich gute Chancen erarbeiten. Das Team und das Unternehmen lassen sich in einem Aushilfsjob genauso gut kennenlernen und die Arbeitsabläufe unterscheiden sich in der Regel nicht von denen der Festangestellten. Besonders flexibel gestaltet sich der Aushilfsjob, wenn Sie tagsüber als Student die Uni besuchen oder vorhaben, in eine bestimmte Tätigkeit reinzuschnuppern.

Stellenangebote für Aushilfsjobs sind häufig in der Gastronomie zu finden. Hier sind die Einsatzorte verschieden. Als Aushilfe lernen Sie dort den Umgang mit Gästen und können je nach Wunsch später eine Ausbildung oder Festanstellung in diesem Bereich anstreben.

Rentner, Studenten und Jobsuchende profitieren ebenso von Aushilfsjobs. Jede Personengruppe schafft sich auf diese Weise seine Ziele. Rentner möchten sich beschäftigen und sich finanziell vom Staat unabhängig machen. Jobsuchende können als Aushilfe eine gute Übergangslösung bis zur Festanstellung schaffen und zusätzlich die Bewerbung mit Fähigkeiten und Fertigkeiten füllen. Studenten sammeln mithilfe von Aushilfsjobs wertvolle Berufserfahrung, die ihnen später im Berufsleben zugutekommen kann.

Ihr Gehalt als Aushilfe (m/w): Maximal 450 Euro sind möglich

Wenn Sie einen Job als Aushilfe annehmen, dürfen Sie maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten. Diese Arbeitszeit wird auf Minijob-Basis vergütet und sollte pro Monat 450 Euro nicht übersteigen. Diese Regelung hat einen besonderen Vorteil hinsichtlich der Sozialversicherungspflicht. Durch den geringen Verdienst müssen Sie dann keine sozialen Abgaben abführen und können sich ebenso über die Steuerersparnis freuen.

Auch im Aushilfsjob haben Sie Ansprüche, dazu gehören Urlaubstage pro Jahr sowie die Absicherung mit einer Unfallversicherung durch den Arbeitgeber.

Welche Kenntnisse und Fähigkeiten müssen Sie mitbringen?

Wenn Sie auf Jobsuche sind, haben Sie auch ohne Berufsabschluss gute Chancen, eine Beschäftigung zu finden, denn in nahezu allen Berufsbereichen werden Aushilfskräfte gebraucht. Daher sind die Stellenangebote in diesem Bereich so vielfältig wie die Tätigkeiten, die Sie als ungelernte Arbeitskraft ausführen. Als Aushilfe machen Sie zwar nicht unbedingt Karriere, ein fehlender Berufsabschluss ist jedoch kein Hindernis, um ein angemessenes Arbeitsverhältnis zu finden, insbesondere angesichts des Mindestlohns von 8,50 EUR. Aushilfskräfte werden sowohl langfristig mit innerbetrieblicher Anlernung als auch kurzfristig mit nur marginaler Anlernung beschäftigt. Sie müssen demzufolge keine berufliche oder besondere schulische Qualifikation vorweisen, sondern können jederzeit als Quereinsteiger anfangen.

Allerdings sollten Sie motiviert, flexibel und fleißig sein, denn die Tätigkeit eines Aushilfsarbeiters ist genauso wichtig für den Unternehmensablauf wie die Arbeit der Gesellen, Meister und Büroangestellten. In der Produktion und im Handwerksbereich dürfen Sie natürlich nicht zwei linke Hände haben. Als Aushilfe im Bürobereich sind PC-Kenntnisse von Vorteil. Als Produktionshelfer am Fließband und in weiteren automatisierten Verfahren müssen Sie schnell arbeiten, da in diesem Bereich häufig Akkordarbeit geleistet wird. Auch körperliche Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Reinigungskräfte werden vorzugsweise im gewerblichen Bereich, zum Beispiel in Krankenhäusern, Unternehmen und Supermärkten, eingesetzt. Als Taxifahrer müssen Sie einen Personenbeförderungsschein vorlegen. Kellner arbeiten in Hotels, Gaststätten und Cafés. Tätigkeiten als Zimmermädchen, Hausmeister oder Botenfahrer kommen auch in Frage.

Wie viele Stunden arbeiten Sie als Aushilfe?

Geringqualifizierte Beschäftigte arbeiten in Teil- oder Vollzeit. Wie viele Stunden pro Woche Sie arbeiten, hängt immer von der Branche und dem Bedarf des Unternehmens ab.

Viele Unternehmen schätzen Aushilfsarbeiter und bieten ihnen häufig langfristige Beschäftigungsverhältnisse an, die nach einer entsprechenden Einarbeitung ein vergleichsweise selbständiges Arbeiten erlauben. Auf diese Weise können auch ungelernte Arbeiter nach einiger Zeit eine berufliche Qualifikation nachweisen, die einen späteren Jobwechsel erleichtert.

Aushilfen werden häufig im Rahmen eines Leiharbeitsverhältnisses an die Unternehmen vermittelt. Als Aushilfe sind Sie im Rahmen eines sozialpflichtigen Arbeitsverhältnisses bei einem Zeitarbeitsunternehmen beschäftigt, das Sie als Arbeitskraft an das jeweilige Unternehmen entsendet. Die Verdienstspanne in den unterschiedlichen Wirtschaftszweigen ist sehr unterschiedlich und fängt beim gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 EUR brutto pro Stunde an und kann bei entsprechender Leistung und Branche durchaus auf 10,00 EUR bis 12,00 EUR steigen.

In unserer Jobbörse finden Sie regelmäßig Jobs als Aushilfe von Unternehmen aus allen Wirtschaftszweigen. Da die Beschäftigungsmöglichkeiten sehr vielfältig sind, können wir Ihnen nur einen kleinen Überblick über Ihre Möglichkeiten geben. Mit einer zielgerichteten Suche unter Angabe Ihrer Tätigkeitswünsche finden Sie sicherlich das Unternehmen, das zu Ihren Fähigkeiten passt.

Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.