25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Rettungsdienst Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Rettungsdienst?

    Ihr Gehalt im Bereich Rettungsdienst liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.390 € bis 4.390 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Rettungsdienst?

    Im Arbeitsbereich Rettungsdienst finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Berufsfeuerwehren, Notfallrettung, Sicherheitstechnik, Hilfswerken, Rettungsdiensten, Rettungswachen, Feuerwehren, Feuerwehr, Gesundheitswesen, Lehr-Rettungswachen, Kreuz, Werkzeugbau, Rettungsdienste, Erste-Hilfe-Einrichtungen, Blutspendedienste, Logistikunternehmen, Katastrophenhilfswerke, Untersuchung, Zentraler, Sanitätsdienst, Bundeswehr

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Rettungsdienst?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Rettungsdienst voraussetzen, werden Sie u.a. Einsatzbereitschaft der technischen Geräte sowie Ausrüstungen gewährleisten , Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter (m/w) führen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Übungen für Großeinsätze ausarbeiten, arrangieren sowie ausführen, Dienst- und Einsatzpläne der Einsatzkräfte erstellen.

Ihre Jobsuche nach Rettungsdienst auf Jobbörse.de ergab 1.212 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Leitender Praxisanleiter (m/w/d) im Rettungsdienst - für unsere Rettungswachen im Regionalverband Ostwürttemberg

Leitender Praxisanleiter (m/w/d) im Rettungsdienst - für unsere Rettungswachen im Regionalverband Ostwürttemberg gesucht von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Baden-Württemberg in Göppingen.
Unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fachbereichsleitung Rettungsdienst (m/w/d)

Fachbereichsleitung Rettungsdienst (m/w/d) gesucht von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen in Blomberg.
Führungserfahrung im Bereich des Rettungsdienstes kooperativer Führungsstil und Loyalität gegenüber Mitarbeitenden und Vorgesetzten Teamfähigkeit und Fähigkeit…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Regionalberater Südwest - Fahrkosten/Rettungsdienst (m/w/d)

Regionalberater Südwest - Fahrkosten/Rettungsdienst (m/w/d) gesucht von AOK Baden-Württemberg in Lörrach, Waldshut, Freiburg/Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Ortenaukreis.
Tätigkeit bei einem zukunftsorientierten Arbeitgeber im Gesundheitswesen mit mehr als 10.000 Beschäftigten Das gute Gefühl der soliden Basis des Marktführers…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Notfallsanitäter (m/w/d) im Rettungsdienst der Stadt Bonn

Notfallsanitäter (m/w/d) im Rettungsdienst der Stadt Bonn gesucht von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Nordrhein-Westfalen in Bonn.
Unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (mw/d) im Rettungsdienst in Oberbayern - Komm zu uns als Bufdi / FSJ (m/w/d) für 10 - 12 Monate in eine unserer Rettungswachen.

Freiwilliges soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst (mw/d) im Rettungsdienst in Oberbayern - Komm zu uns als Bufdi / FSJ (m/w/d) für 10 - 12 Monate in eine unserer Rettungswachen. gesucht von Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Landesverband Bayern in Allershausen, Altomünster, Gröbenzell, Langenpreising, Rohrbach.
Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Teamassistenz (m/w/d) Fahr- und Rettungsdienst

Teamassistenz (m/w/d) Fahr- und Rettungsdienst gesucht von Malteser in Deutschland in Lohne.
Für die Anforderungen einer hybriden Führung (Nutzung von Online-Kommunikationswerkzeugen, weitgehend digitale Arbeitsprozesse) Reisebereitschaft (max. 20%) innerhalb…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Arzt (M/W/D) Rettungsdienst

Arzt (M/W/D) Rettungsdienst gesucht von Üns-Doc GmbH in Köln.
DeIhre Bewerbung bitte per Mail mit den vollständigen Unterlagen an: info (at)uns-doc. De. Üns-Doc ist der spezialisierte Personaldienstleister für medizinisches…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Mitarbeiter*in für Qualitätssicherung im Rettungsdienst mit einem Fach- /Hochschulabschluss (m/w/d)

Mitarbeiter*in für Qualitätssicherung im Rettungsdienst mit einem Fach- /Hochschulabschluss (m/w/d) gesucht von Zentrale Stelle Rettungsdienst AöR c/o Städteverband Schleswig-Holstein und in Kiel.
Berufserfahrung im Bereich des Rettungsdienstes oder einer Rettungsleitstelle sowie über Erfahrungen im Projektmanagement. Als Fachexperte/Fachexpertin und versierter…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Rettungsdienst

Zusammenarbeit

Ingenieure ferner Ingenieurinnen im Rettungswesen verfügen über ein breites außerdem aktuelles Wissen auf technischen, medizinischen sowie logistischen Gebieten. Dementsprechend komplex ferner abwechslungsreich ist ihre Arbeit. Dabei arbeiten sie je nach Aufgabe eng mit weiteren Fachkräften zusammen, etwa mit Ärzten/Ärztinnen außerdem Psychologen/Psychologinnen, mit Technikern sowie Ingenieuren weiterer Fachgebiete wie auch mit Rettungssanitätern ferner -sanitäterinnen wie auch Rettungsassistenten außerdem -assistentinnen oder Feuerwehrfachleuten. Team- sowie Kommunikationsfähigkeit sind daher unerlässlich. Bei großen Katastrophen arbeiten Ingenieure ferner Ingenieurinnen im Rettungswesen mit Hilfskräften weiterer Nationen zusammen außerdem sprechen sich mit diesen ab, üblicherweise in englischer Sprache, weshalb Fremdsprachen wichtig sind. Da häufig mit weiteren politischen sowie kulturellen Sachlagen zu rechnen ist, ist außerdem ein hohes Maß an Sozialkompetenz nötig.

Im Büro ferner vor Ort

Ingenieure außerdem Ingenieurinnen im Rettungswesen sind meist in Büroräumen tätig, wo sie nämlich am Bildschirm Dienst- sowie Einsatzpläne erstellen, Übungen für Großeinsätze planen, Konzeptionen zum vorbeugenden Brandschutz ferner zur Gefahrenabwehr entwerfen. das Budget beaufsichtigen oder Kostenblätter erstellen. Finden Übungen oder Katastropheneinsätze statt, sind sie mitunter auch selbst vor Ort, um sich ein Bild von der Situation außerdem vom Einsatzablauf zu machen. Dies kann auch mit längeren Reisen verbunden sein, insbesondere, wenn der Einsatz im Ausland geleistet wird.

Flexibilität, Personalführung, Organisation sowie Planung

Ingenieure ferner Ingenieurinnen im Rettungswesen müssen flexibel auf die verschiedensten Situationen reagieren. Um das Ausmaß einer Katastrophe wie auch die Risiken am Einsatzort richtig beurteilen zu können, benötigen Ingenieure außerdem Ingenieurinnen im Rettungswesen ein gutes Urteilsvermögen. Organisatorische sowie planende Aufgaben bilden einen großen Teil ihrer Arbeit, zum Beispiel wenn sie Übungen für Großeinsätze konzipieren oder Großschadeneinsätze abstimmen. Ingenieure ferner Ingenieurinnen im Rettungswesen steuern oft ein großes Team an Mitarbeitern außerdem Mitarbeiterinnen, teilen diese ein sowie müssen immer den Überblick behalten. Daher ist eine gute Planungs- ferner Organisationsfähigkeit absolut benötigt. Bei ihrer Arbeit müssen sie vielfältige Vorschriften etwa zur Unfallverhütung oder zum Umweltschutz beachten.

Arbeitszeiten

Finden Übungen oder Katastropheneinsätze statt, richten sich die Arbeitszeiten der Ingenieure außerdem Ingenieurinnen nach den Erfordernissen vor Ort.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Einsatzbereitschaft der technischen Geräte und Ausrüstungen sicherstellen.
  • Sie arbeiten viel am Bildschirm - Einsatz- und Terminpläne, Konzeptpapiere, Kostenabrechnungen sowie Berichte und Dokumentationen am Computer erstellen.
  • Ihre Arbeit findet überwiegend in Büroräumen statt.
  • Bei Ihrer Tätigkeit in diesem Beruf erwarten Sie gefühlsmäßig belastende Situationen und Tätigkeiten - bei Großschadeneinsätzen bei Flutkatastrophen, Erdbeben, Bränden, Massenkarambolagen Konfrontation mit Opfern.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel als Berater/in für Unternehmen tätig sein.
  • In Ihrem Beruf übernehmen Sie die Verantwortung für Personen - bei Großeinsätzen: medizinische Versorgung der Opfer sicherstellen, Maßnahmen zur Sicherheit der Einsatzkräfte treffen.
  • Es kommt bei Ihren Aufgaben oft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten - bei Katastropheneinsätzen.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Rettungsdienstoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Berufsfeuerwehren
  • Notfallrettung
  • Sicherheitstechnik
  • Hilfswerken
  • Rettungsdiensten
  • Rettungswachen
  • Feuerwehren
  • Feuerwehr
  • Gesundheitswesen
  • Lehr-Rettungswachen
  • Kreuz
  • Werkzeugbau
  • Rettungsdienste
  • Erste-Hilfe-Einrichtungen
  • Blutspendedienste
  • Logistikunternehmen
  • Katastrophenhilfswerke
  • Untersuchung
  • Zentraler
  • Sanitätsdienst
  • Bundeswehr

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Rettungsdienst sind z.B.

  • Arbeitsschutz
  • Unfallverhütung
  • Bergung
  • Rettungswesen
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Brandschutz
  • Einsatzleitung
  • Polizei
  • Rettungsdienst
  • Feuerwehr
  • Einsatzrecht
  • Elektrotechnik
  • Entwicklung
  • Gefahrenabwehr
  • Gefahrenanalyse
  • Sachverständigentätigkeit
  • Kalkulation
  • Katastrophenschutz
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Logistik
  • Maschinentechnik
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Rettungsdienstorganisation
  • Sicherheitstechnik
  • Strahlenschutz
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.