Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Maler Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Maler?

    Ihr Gehalt als Maler (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.440 € bis 2.710 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Maler?

    Als Maler finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Werbemitteln, Lichtwerbung, Metallwaren, Schilderhersteller, Lackierergewerbes, Ausstellungsfirmen, Lackierergewerbe, Malerbetriebe, Kongressveranstalter, Messebau, Tagungswirtschaft, Metallbearbeitung, Metallbau

  • Welche Tätigkeiten hat ein Maler?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Maler voraussetzen, werden Sie u.a. am Computer Vorlagen erarbeiten, Planen aus Stoff gestalten. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Schriften sowie Logos für Hinweisschilder ausarbeiten, selbstklebende Folien, zum Beispiel mit Werbeschriftzügen, erarbeiten und anbringen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Maler auf Jobbörse.de ergab 7.076 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Maler und Lackierer (m/w)

Maler und Lackierer (m/w) gesucht von C&U Sturm GmbH in Harthausen, Rheinland-Pfalz.
Aufgaben Raum für Kreativität Ausbildung 2019 und 2020 C&U Sturm GmbH Am Pfaffensee 7 67376 Harthausen Telefon 0 63 44 / 95 379 00 Webseite hier klicken Kontakt…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Maler und Lackierer (m/w/d)

Maler und Lackierer (m/w/d) gesucht von ZAG Personal & Perspektiven in Lippstadt.
Ihre Aufgaben Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich sowie Tapezieren Aufbringen von Lasuren, Farben und Lacken Anwendung von dekorativen Malertechniken bzw.…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Maler / Lackierer (m/w/d)

Maler / Lackierer (m/w/d) gesucht von Sanvatio GmbH in München.
Sie Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail an personal@sanvatio.de. Sanvatio GmbH | Brunhamstr. 21 | 81249 München | Tel: 089 12224970 | www.sanvatio.de. Malerarbeiten;…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Bodenleger, Maler, Fliesenleger oder Allrounder (m/w/d)

Bodenleger, Maler, Fliesenleger oder Allrounder (m/w/d) gesucht von NATURO KONZEPT GmbH in Hamburg.
Wir suchen per sofort einen erfahrenen Bodenleger, Maler, Fliesenleger oder Allrounder (m/w/d) der Lust hat, sich auf unsere Böden zu spezialisieren. Fräsen, Spachteln,…
weiterlesen   -   merken Vor 13 Tagen veröffentlicht

Maler und Lackierer m/w/d

Maler und Lackierer m/w/d gesucht von Malerbetrieb Ewering GmbH in Reken.
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Umfangreiche Zusatzleistungen, Moderne Arbeitsweise teilweise digitalisiert, Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen,…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Maler und Lackierer (m/w) Stuckateur (m/w)

Maler und Lackierer (m/w) Stuckateur (m/w) gesucht von C & U Sturm GmbH in Harthausen, Rheinland-Pfalz.
Aufgaben eigenverantwortlich Arbeiten gutes Betriebsklima Gesellen gesucht! C&U Sturm GmbH Am Pfaffensee 7 67376 Harthausen Telefon 0 63 44 / 95 379 00 Webseite…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Maler und Lackierer (m/w)

Maler und Lackierer (m/w) gesucht von Jegle GmbH in Karlsruhe, Baden-Württemberg.
Online-Bewerbung hier klicken Website hier klicken Impressum hier klicken Bewirb Dich jetzt – wir freuen uns auf Dich. Werde Teil des JEGLE-Teams. Sende uns Deine…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Maler- u. Lackierer (m/w/d)

Maler- u. Lackierer (m/w/d) gesucht von Jegle GmbH in Karlsruhe, Baden-Württemberg.
Online-Bewerbung hier klicken Website hier klicken Impressum hier klicken Bewirb Dich jetzt. Wir freuen uns auf Dich. Werde Teil des JEGLE-Teams. Sende uns Deine…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Bauleiter/in

Bauleiter/in gesucht von C & U Sturm GmbH in Harthausen, Rheinland-Pfalz.
Bauleiter/in Sie bringen mit: Maler o. Stuckateur Meisterausbildung Verhandlungssicherheit Grundkenntnisse in der VOB Eigeninitiative C&U Sturm GmbH Am Pfaffensee…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Wie bunt ist der Job des Malers (m/w)?

Als Maler sind Sie derjenige, der beruflich wortwörtlich Farbe bekennt. Decken, Böden und Fassaden dürfen durch Sie in frischem Glanz erstrahlen. Und was die Kunden betrifft: Die fühlen sich dank Ihnen in den eigenen vier Wänden wieder pudelwohl. Wer allerdings glaubt, dass Sie nur im Innenraum arbeiten, der irrt. Maler trifft man auch bei der Gestaltung von Außenfassaden an. Städte und Ortschaften erhalten durch Ihre geübte Hand farblich passende Akzente. Darüber hinaus ziehen Sie Ihre Kunden auch zurate, wenn es um die fachgerechte Anbindung von Tapeten, Stuckelementen oder Dekorputz geht. Die Dämmung von Hausfassaden oder das Streichen von Fenstern, Türen und Zäunen fallen zusätzlich in Ihr Tätigkeitsprofil. Und selbst dort hört die Liste Ihrer Aufgaben nicht auf.

Der Beruf des Malers ist zweifelsfrei abwechslungsreich. Über Langeweile und zu viel Arbeitsroutine können Sie sich nicht beschweren. Zudem haben Maler aktuell auch noch sehr gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Wer neue Herausforderungen angehen will, kann direkt starten. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie, welche Möglichkeiten Sie haben.

Welche Eigenschaften benötigt der Maler (m/w) im Berufsalltag?

Ohne abgeschlossene Ausbildung ist es ehrlich gesagt schwierig, als Maler arbeiten zu können. Fachliches Know-how ist unumgänglich. Daneben brauchen Sie als Maler aber auch noch sehr viele andere Eigenschaften wie beispielsweise:

  • Geduld
  • Kreativität
  • Genauigkeit
  • Stressresistenz
  • einen Sinn für Ästhetik und Farben
  • Empathie
  • Beratungsgeschick

Vielleicht stehen Sie gerade vor der Herausforderung, sich einem neuen Arbeitgeber vorstellen zu wollen. Das Anschreiben bereitet dabei oft das größte Kopfzerbrechen. Was soll ich schreiben? Welche Qualitäten sind relevant? Wie soll ich so viele Informationen in einen möglichst kurzen Text unterbringen? Seien Sie unbesorgt – Sie stehen nicht allein mit diesem Problem. Das Wichtigste ist, dass Sie sich auf berufliche Eigenschaften beziehen. Indem Sie diese betonen und vorerst unnötige Informationen weglassen, haben Sie gute Chancen, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden.

Was macht die Ausbildung zum Maler (m/w) interessant?

Wer gelernter Maler ist, trägt in der Regel auch den Titel des Lackierers. Die offizielle Bezeichnung der Ausbildung lautet nämlich „Maler und Lackierer”. Sie dauert insgesamt drei Jahre und ist dual organisiert. Das kommt den Auszubildenden stark zugute. So dürfen Berufsanwärter nämlich immer noch das neu erlernte Grundlagenwissen direkt in der Praxis ausprobieren. Dafür trägt der Ausbildungsbetrieb die Verantwortung, denn am Anfang gehört es einfach dazu, auch mal Fehler zu machen. Die Berufsschule kümmert sich vermehrt um die theoretische Wissensvermittlung.

Das Besondere: Die Lehre zum Maler und Lackierer wird in drei verschiedenen Fachrichtungen angeboten. Je nachdem, für was Sie sich entscheiden haben, sind Sie heute Experte auf dem Gebiet:

  • Bauten- und Korrosionsschutz – Schwerpunkt: Sanierung und Sicherung von Bauten und Gebäuden
  • Gestaltung und Instandhaltung – Schwerpunkt: optische Gebäudeverschönerung
  • Kirchenmalerei und Denkmalpflege – Schwerpunkt: Restaurierung historischer Gebäude, Skulpturen und Ornamente

Wie steht es um die Finanzen eines Malers und Lackierers (m/w)?

Region, Branche, Alter und Betriebsgröße – das sind die Faktoren, die sich auf das Gehalt auswirken. Diese können Sie sich selbst zunutze machen, zum Beispiel durch einen Betriebswechsel in ein zahlungsfreudiges Bundesland wie Hessen oder durch die Teilnahme an Weiterbildungen.

Dennoch steigen Maler und Lackierer mit einem Einkommen zwischen 1.700 und 2.200 Euro brutto im Monat ein. Je mehr Berufserfahrung Sie gesammelt haben, desto mehr Geld fließt auf Ihr Konto. Sollten Sie schon einige Jahre als Maler arbeiten, verdienen Sie heutzutage zwischen 2.000 und 2.600 Euro brutto im Monat. Eine Fortbildung beispielsweise zum Malermeister lässt das Gehalt zusätzlich ansteigen. In diesem Fall sind bis zu 4.000 Euro brutto durchaus drin.

Wie gelingt die Karriere als Maler (w/m)?

Sie wollen Ihre Karriere ankurbeln? Kein Problem. Typisch für Ihre Berufsbranche ist zum Beispiel eine Spezialisierung zum:

  • Restaurator
  • Gestalter von Innenräumen
  • Wärmeisolator
  • Betonsanierer

Solche Zusatzqualifikationen erweitern Ihren Einsatzbereich und machen das Berufsleben interessanter. Die nächsthöhere Stufe erreichen Sie, wenn Sie sich zum Malermeister qualifizieren. Nach erfolgreich bestandener Prüfung haben Sie die Option auf eine Führungsposition im Angestelltenverhältnis. Zudem könnten Sie auch über die Gründung eines eigenen Betriebs nachdenken, in dem Sie selbst Lehrlinge ausbilden können. Die Vorbereitungskurse für die Meisterprüfung umfassen insgesamt eine Dauer von zwei Jahren in Teilzeit. Wählen Sie die Vollzeitvariante, verkürzt sich die Weiterbildung auf ein Jahr.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Maler (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Werbemitteln
  • Lichtwerbung
  • Metallwaren
  • Schilderhersteller
  • Lackierergewerbes
  • Ausstellungsfirmen
  • Lackierergewerbe
  • Malerbetriebe
  • Kongressveranstalter
  • Messebau
  • Tagungswirtschaft
  • Metallbearbeitung
  • Metallbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Maler sind z.B.

  • Entwurf
  • Fahrzeugbeschriftung
  • Fahrzeuglackierung
  • Farbdesign
  • Farbgestaltung
  • Kundenberatung
  • Kunststoffverarbeitung
  • Lackieren
  • Malen
  • Ausstellungsgestaltung
  • Plakatschrift
  • Schablonen
  • Schilderherstellung
  • Werbemalen
  • Schriftmalen
  • Schriftzeichnen
  • Siebdruck
  • Spritzlackieren
  • Spritzmalen
  • Typografie
  • Schriftgestaltung
  • Untergrundbehandeln
  • Zeichnen

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild