25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Fachmann Systemgastronomie Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Fachmann Systemgastronomie auf Jobbörse.de ergab 1.637 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Ausbildung zum Fachmann Systemgastronomie (m/w/d)

Seetel Hotel GmbH & Co. Betriebs- KG | Bansin
Frisch ist auch die Küche: Die gesunde Genussvielfalt reicht von vitalen Leckereien über mediterrane sowie regionale Gerichte bis hin zu hochwertigen Premium-Steaks. Der großzügige Marktplatz schafft mit einem Café und einer Vielzahl an Geschäften eine maritime Erlebnis-Oase.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Flughafen Hamburg Ausbildung Fachmann Systemgastronomie (m/w/d)

Marché International AG | Hamburg
Starte jetzt deine 3-jährige Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d) und werde zu einem echten Allrounder, der sich sowohl um das Wohl der Gäste kümmert als auch den betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen im Restaurant auf den Grund geht.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Flughafen Hannover Ausbildung Fachmann Systemgastronomie (m/w/d)

Marché International AG | Hannover
Starte jetzt deine 3-jährige Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d) und werde zu einem echten Allrounder, der sich sowohl um das Wohl der Gäste kümmert als auch hinter den Kulissen alles rund laufen lässt. Unser Versprechen: Diese Ausbildung fordert dich mit gastronomischen und kaufmännischen Inhalten jeden Tag aufs Neue!
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Fachmann für Systemgastronomie 2023 (w/m/d)

Deutsche Bahn AG | Frankfurt am Main
Zum 01.08.2023 suchen wir dich für die 3-jährige Ausbildung zum Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d) für die DB Gastronomie GmbH am Standort Frankfurt (Main). Die Berufsschule ist die Bergiusschule und befindet sich ebenfalls in Frankfurt (Main). Das erwartet dich in deiner Ausbildung: Du machst dich mit unserem Gastronomiekonzept vertraut und sorgst dafür, dass unsere hohen Ansprüche in Angebot, Qualität und Service professionell umgesetzt werden Du betreust unsere Gäste in unseren Mitarbeiterrestaurants und bist für ihr leibliches Wohl zuständig Techniken, um Beratungs- und Verkaufsgespräche erfolgreich durch zu führen Du lernst einfache Speisen zuzubereiten, kalte und warme Getränke auszuschenken sowie Speisen und Getränke zu servieren Warenwirtschaftssystem und betriebliche Kennzahlen Organisation von Arbeitsabläufen und Personaleinsatz Du durchläufst ebenfalls Abteilungen wie Controlling, Buchhaltung, Marketing und Einkauf; Dein Profil: Du hast die Schule (bald) erfolgreich beendet; Eine hohe Kunden- und Serviceorientierung zeichnet dich aus; Du bist zuverlässig und für deine freundliche und offene Art bekannt; Eine schnelle Auffassungsgabe; auch bei wirtschaftlichen Zusammenhängen; bringst du mit; Unterschiedliche Arbeitszeiten sind eine willkommene Abwechslung für dich; Du bist ein Organisationstalent und ein:eine Teamplayer:in Nach erfolgreichem Vorstellungsgespräch wirst du zum Probearbeiten eingeladen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildende Fachfrau für Systemgastronomie / Auszubildenden zum Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d)

Studierendenwerk Bonn | Bonn
2023: Eine Auszubildende Fachfrau für Systemgastronomie / einen Auszubildenden zum Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d): In Vollzeit (39,0 Std/Wo.); Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet. Du erlernst professionellen Umgang mit Gästen in unseren Mensen und Cafeterien ebenso wie bei festlichen Hochschulveranstaltungen und Events; Du stellst verschiedene Speisen und Getränke her, präsentierst und verkaufst sie; Du planst Arbeitsabläufe und erwirbst Fachwissen darüber wie man gastronomische und hygienische Standards einhält; Du wirst fit in den Grundlagen des betrieblichen Rechnungs- und Personalwesens; Du setzt Marketingmaßnahmen um.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildende*n zur Fachfrau / zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d)

Studierendenwerk Stuttgart | Stuttgart
Für unsere Hochschulgastronomie in Stuttgart-Mitte suchen wir zum 01.09.2023 eine*n Auszubildende*n zur Fachfrau / zum Fachmann für Systemgastronomie (m/w/d); mit 100% Beschäftigungsumfang. Ausbildung im Studierendenwerk: Sie legen Wert auf eine erstklassige Betreuung während Ihrer Ausbildung?
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung Fachmann:frau (m/w/d) für Systemgastronomie mit Möglichkeit zur Zusatzqualifikation

BASF | Ludwigshafen
Daher LET'S MATCH & BEWIRB DICH JETZT: https://on.basf.com/Fachmann frau Systemgastronomie-Express-23. Bewerbungsstart: Ab Anfang Mai 2022. DIE FÜNF SCHRITTE UNSERES AUSWAHLVERFAHRENS: Online-Test von zu Hause aus; Vorstellungsgespräch oder Video-Interview; Schnuppertage; Eignungstest vor Ort bei der BASF- Zusage und Vertrag; Der gesamte Auswahlprozess bei BASF am Standort Ludwigshafen dauert ungefähr 50 Werktage bis zur Zusage.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

AUSBILDUNG ZUM FACHMANN FÜR SYSTEMGASTRONOMIE (W/M/D) ZUM 01.08.2023

YNCORIS GmbH & Co. KG | Hürth
AUSBILDUNG ZUM FACHMANN FÜR SYSTEMGASTRONOMIE (W/M/D) ZUM 01.08.2023. Als Auszubildende/r der YNCORIS sind unsere Betriebsrestaurants, mit folgenden Schwerpunkten, Ihr Einsatzgebiet: Zubereitung einzelner Komponenten und Speisen im Gemeinschaftsverpflegungsbereich, wie z. B. einem umfangreichen Salat- und Dessertbuffet; Anrichten der Speisen im Free Flow-Bereich; Büromanagement und -organisation; Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf; Warenwirtschaft inkl. Bedarfsermittlung von Waren, Einkauf und Umgang mit Produktspezifikationen; Annehmen, Kontrollieren und Einlagern der angelieferten Waren; Umsetzung und Kontrolle der Hygiene- und Sicherheitsstandards; Definition und Ausarbeitung von Qualitätsmerkmalen; Planung von Prozessoptimierung und deren Umsetzung; Planung und Durchführung von Marketingmaßnahmen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung zur/zum Fachfrau/Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d)

Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH | München
Die Allresto Flughafen München Hotel und Gaststätten GmbH sucht zum Ausbildungsstart im September 2023 Auszubildende als Fachfrau / Fachmann für Systemgastronomie (w/m/d). Das Aufgabengebiet umfasst u.a. die Sicherstellung von Qualitätsstandards. Ihr Arbeitsumfeld: Lernen Sie die bunten Facetten der Gastronomie kennen!
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Auszubildende Fachmann / Fachfrau für Systemgastronomie (m/w/d)

Jim Block Restaurantbetriebe GmbH | Hamburg
Die Atmosphäre unserer Restaurants lädt zum Bleiben und Wiederkommen ein: Anstellungsart: Ausbildung. Betreuung und Beratung von Gästen; ​Personalplanung und erste Führungs-Verantwortung; Koordination von Arbeitsabläufen; Betriebswirtschaftliche Organisation eines Restaurants; Einhaltung von Hygiene-und Sicherheitsvorschriften.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildung benötigt man als Fachmann Systemgastronomie?

Für die dreijährige duale Ausbildung zum Fachmann/ zur Fachfrau in der Systemgastronomie brauchen Sie keinen bestimmten Schulabschluss, doch die meisten Bewerber haben die Mittlere Reife oder einen Hauptschulabschluss. Gute Kenntnisse in Deutsch, Mathematik und Englisch sind von Vorteil.

Die Ausbildung findet abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule statt und nach bestandener Abschlussprüfung sind Sie staatlich anerkannte/r Fachmann/-frau für Systemgastronomie. Schauen Sie auf unserer Jobbörse vorbei, um interessante Stellenangebote zu finden.

Welche Fähigkeiten braucht man als Fachmann Systemgastronomie?

Jobs in der Systemgastronomie benötigen Fachkräfte mit Organisationstalent, Teamfähigkeit und Spaß am Service. Sie sollten freundlich und offen sein, ein gutes Gedächtnis haben und körperlich fit sein. Weiterhin sind Englischkenntnisse von Vorteil, damit Sie auch ausländische Kunden beraten können.

Außerdem ist es wichtig, dass Sie systematisch und effizient arbeiten können und sich auch in stressigen Situationen nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wenn Sie jetzt noch ein Interesse an mathematisch-kaufmännischen Prozessen haben, ist eine Stelle in der Systemgastronomie bestens für Sie geeignet.

Wie viel verdient ein Fachmann Systemgastronomie?

Das durchschnittliche Bruttogehalt in der Systemgastronomie hängt stark davon ab, ob Ihr Betrieb nach Tarifvertrag bezahlt, in welcher Region Sie arbeiten und wie groß Ihr Unternehmen ist. Vermutlich werden Sie jedoch zwischen 1.500 € und 2.000 € verdienen.

Während der Ausbildung: Im ersten Lehrjahr bekommen Sie monatlich rund 800 € bis 900 € brutto. Im zweiten Jahr sind es etwa 850 € bis 1.000 € und im dritten Lehrjahr bis zu 1.020 € brutto im Monat.

Als Berufseinsteiger: Zu Beginn Ihrer Karriere können Sie mit etwa 1.700 € rechnen. Meist starten Sie nach der Ausbildung als Schichtleiter und je nach Betrieb liegt das tatsächliche Gehalt dort zwischen 1.500 € und 1.800 € brutto monatlich.

Mit Berufserfahrung: Mit ein wenig Fleiß können Sie sich bis in die Restaurantleitung hocharbeiten und bis zu 2.000 € verdienen. Weiterbildungen helfen Ihnen, zum Beispiel als Fachwirt im Gastgewerbe bis zu 3.000 € brutto pro Monat zu erhalten.

Welche Aufgaben hat man als Fachmann Systemgastronomie?

Ihre Aufgabe als Fachmann/-frau für Systemgastronomie ist es, zentralisierte und standardisierte Gastronomiekonzepte umzusetzen, sodass alle Niederlassungen des Gastronomiebetriebes die gleiche Qualität und den gleichen Service anbieten.

Das bedeutet, dass Sie alle Abläufe innerhalb des Restaurants nach zentral vorgegebenen Konzepten organisieren und überwachen. Dabei sind Sie sowohl für das Personal als auch für Produktbestellungen, Lagerorganisation und sogar für den Kundenservice verantwortlich. Weiterhin sorgen Sie dafür, dass die Gerichte stets gleich zubereitet werden.

Auch für die Kasse sind Sie zuständig und wenn Sie einen Job als Schichtleiter bekommen, übernehmen Sie dort bereits Personalverantwortung. Sie managen Ihre Mitarbeiter, indem Sie ihnen verschiedenen Aufgaben und Arbeitsplätze zuteilen und Schichtpläne schreiben.

Außerdem kontrollieren Sie die Einhaltung von Vorschriften und Hygieneregeln und kümmern sich um Gästebeschwerden und Abrechnungsformulare. Zudem organisieren Sie das Lager und kontrollieren die Lebensmittel. Wenn ein Produkt fehlt oder abgelaufen ist, bestellen Sie es neu und sortieren alles korrekt im Lager ein.

Ihre Aufgaben im Überblick:

  • Organisation des gesamten Restaurants
  • Ein- und Verkauf sowie Lagerung
  • Kontrolle der Produktqualität
  • Einhaltung von Qualitätsstandards und Hygienevorschriften
  • Marketing
  • Zubereitung der Speisen
  • Kundenservice

Wo arbeitet ein Fachmann Systemgastronomie?

Fachmänner/-frauen für Systemgastronomie können sich bei der Jobsuche auf verschiedene Stellenanzeigen bewerben. Fastfood-Ketten, Catering-Betriebe, Raststätten, Kantinen und Selbstbedienungsrestaurants sind nur ein paar Beispiele. Jeder Arbeitsplatz bietet unterschiedliche Schwerpunkte und Aufgabenbereiche.

In den meisten Restaurants arbeiten Sie im Schichtdienst, da diese rund um die Uhr geöffnet haben, was Ihnen Flexibilität gibt, aber auch bedeutet, dass Sie am Wochenende und in der Früh- oder Nachtschicht arbeiten müssen. In der Regel tragen Sie Arbeitskleidung und sind entweder im Kundenservice oder im Küchenbereich, aber auch im Büro tätig.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Fachmann Systemgastronomie?

Wenn Sie eine Ausbildung in einer Fast-Food-Kette absolvieren, stehen die Chancen, dass Sie übernommen werden, sehr gut. Zudem haben Sie auch in anderen Betrieben der Systemgastronomie gute Chancen bei der Jobsuche. Mithilfe von Weiterbildungen können Sie dann die Karriereleiter hinaufklettern.

Sie können zum Beispiel eine Meisterprüfung ablegen und als Restaurantfachmeister Führungsaufgaben in Ihrem Betrieb übernehmen und andere Mitarbeiter anleiten. Auch ein Fachwirt im Gastgewerbe verbessert Ihre Gehaltsaussichten und Aufstiegschancen. Eine zweijährige Weiterbildung zum Betriebswirt für Catering / Systemverpflegung ist erhöht Ihre Chancen auf eine Führungsposition ebenfalls und sichert Ihnen mehr Gehalt.

Mit einem (Fach-)Abitur können Sie auch noch ein Studium im Hotelmanagement absolvieren und anschließend Führungspositionen in Hotels übernehmen. Oder Sie studieren Gewerbelehramt und unterrichten zukünftig an einer Berufsschule, wo Sie zudem recht gut verdienen. Das Studium können Sie auch ohne Abitur, mit einer abgeschlossenen Ausbildung antreten.

Fachmann Systemgastronomie Jobs in weiteren Städten