25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Empfangskraft Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient man im Bereich Empfangskraft?

    Ihr Gehalt im Bereich Empfangskraft liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 2.320 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote im Bereich Empfangskraft?

    Im Arbeitsbereich Empfangskraft finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Empfang, Pharmazie, Elektro, Fahrzeugbau, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Rohstoffverarbeitung, Hotel, Gaststätten, Tourismus, Hotellerie, Arztpraxen, Computer, Recht, Medien, Informationsdienste, Optik, Genussmittelherstellung, Entsorgung

  • Welche Tätigkeiten gehören zu Ihrem Aufgabengebiet im Bereich Empfangskraft?

    In Berufen, die eine Ausbildung im Bereich Empfangskraft voraussetzen, werden Sie u.a. Anrufe entgegennehmen, Auskünfte erteilen, per Telefon sowie in Form von Infomaterialien, Prospekten und Broschüren. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Besucher/innen persönlich begrüßen, die Anliegen der Besucher/innen oder Anrufer/innen an die betreffenden Ansprechpartner/innen weiterleiten.

Ihre Jobsuche nach Empfangskraft auf Jobbörse.de ergab 2.150 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Empfangskraft (m/w/d)

Empfangskraft (m/w/d) gesucht von Adecco Personaldienstleistungen GmbH in Hamburg.
Sonderaufgaben unseres Empfangs Ihr Profil Eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung z.B. Bürokauffrau/-mann (m/w/d), Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d),…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m/w/d) Mainz

Empfangskraft (m/w/d) Mainz gesucht von Boels in Mainz.
Berufserfahrung am Empfang eines Unternehmens, in einer Telefonzentrale oder an einer Hotelrezeption Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse zeichnen dich…
weiterlesen   -   merken Vor 3 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m/w/d)

Empfangskraft (m/w/d) gesucht von Medizinisches Versorgungszentrum radios GmbH in Düsseldorf.
Tätigkeiten Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (m|w|d) oder vergleichbare Qualifikation ist von Vorteil Berufserfahrung ist wünschenswert,…
weiterlesen   -   merken Vor 9 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m|w|d) für die Anmeldung

Empfangskraft (m|w|d) für die Anmeldung gesucht von MVZ CDT Strahleninstitut GmbH in Köln.
Aufgaben Abgeschlossene Berufsausbildung als medizinische Fachangestellte (m|w|d) oder vergleichbare Qualifikation Quereinsteiger, z.B. aus dem Hotelgewerbe sind…
weiterlesen   -   merken Vor 10 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m/w/d)

Empfangskraft (m/w/d) gesucht von Linten & Partner, Rechtsanwälte in Essen.
Ihrer Aufgaben gute kommunikative Fähigkeiten, eine selbstständige und unterstützende Arbeitsweise sowie ein freundliches Auftreten. . Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche…
weiterlesen   -   merken Vor 7 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft für Zahnarztpraxis m/w/d (25-40 Stunden)

Empfangskraft für Zahnarztpraxis m/w/d (25-40 Stunden) gesucht von ZahnLevin in Kaarst.
Aufgaben am Empfang • Patientenbetreuung • Telefondienst • Kommunikativ, souverän und freundlich • Einfühlungsvermögen • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft / Rezeption m/w/d für die Verwaltung

Empfangskraft / Rezeption m/w/d für die Verwaltung gesucht von Smyths Toys Deutschland AG & Co. KG in Köln.
Sie Ihre Erfahrungen und Talente ab sofort in unserer Hauptverwaltung ein. Es handelt sich um eine Teilzeitanstellung (mit 30 Stunden/Woche an 5 Tagen). IHRE SCHWERPUNKTE:…
weiterlesen   -   merken Vor 6 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m/w/d)

Empfangskraft (m/w/d) gesucht von Praxis Dr. Marcus Nowak in Berlin.
Einer bewerbung per mail ausschließlich pdf dateien verwendet werden für weitere informationen besuchen sie doch unsere homepage wwwzahnarztde. Empfangskraft (m/w/d)…
weiterlesen   -   merken Vor 14 Tagen veröffentlicht

Sachbearbeiter/Empfangskraft (m/w/d)

Sachbearbeiter/Empfangskraft (m/w/d) gesucht von MCE Service GmbH in Bayern.
Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise wünschenswert Selbstsicher im telefonischen Kundenkontakt, auch…
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Empfangskraft (m/w/d)

Empfangskraft (m/w/d) gesucht von Gardner Denver Thomas GmbH in Fürstenfeldbruck.
Tätigkeit im internationalen, aber familiären Arbeitsumfeld Leistungsgerechte Vergütung und 13. Monatsentgelt. Die Gardner Denver Thomas GmbH gehört zum weltweit…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Wird der Job der Empfangskraft (m/w) unterschätzt?

„Sie arbeiten als Empfangskraft? Dann sind Sie wohl eine Aushilfe.” Diese Vorurteile kennen Sie vermutlich. Dabei basiert Ihr Beruf auf einer fundierten Ausbildung. Nun existiert vielleicht keine direkte Lehre mit diesem Titel, dennoch brauchen Sie als Empfangskraft einiges an Hintergrundwissen, um Ihren Job gut zu erledigen. Was Ihr Aufgabenprofil betrifft, hat dieser Berufszweig zahlreiche Facetten. Die Branche bestimmt dabei allerdings nicht nur die Tätigkeiten, sondern auch über die Klientel. Wo Sie im Hotelgewerbe beispielsweise eher Betriebsreisende und Urlauber antreffen, haben Sie es in einem Wirtschaftsunternehmen überwiegend mit Mitarbeitern oder Firmenkunden zu tun. Die Begehren und Wünsche sind dabei gänzlich unterschiedlich. Wo Sie im Restaurantbetrieb wahrscheinlich vermehrt über Reservierungen und Tischverteilungen Auskunft geben, klären Sie in Chemiekonzernen überwiegend Besucher über die Sicherheitsbestimmungen auf. Ihr Berufszweig ist vielseitiger, als Sie dachten, nicht wahr?

Wenn Sie einen Blick auf Ihr Aufgabenprofil werfen, dürften Sie eigentlich gar nicht aus mehr dem Staunen herauskommen. Wer diesen Job ausführt, benötigt einiges an Organisationstalent. Telefonieren, Besucher empfangen, Termine planen, Akten sortieren, Veranstaltungen planen, Raumplanungen vornehmen und Emails schreiben – das alles sind Aufgaben, die Ihnen bestens bekannt sind und die Sie Tag für Tag gewissenhaft erledigen.

Die Liste ist lang und nur wenige behalten bei so einem Durcheinander den Überblick. Zum Glück gibt es da die Empfangskraft. Im schlimmsten Notfall führen Sie das Schiff wieder sicher in den Hafen.

Welche Eigenschaften benötigt die Empfangskraft (m/w) im Berufsalltag?

Bei sämtlichen Fragen sind Sie der erste Ansprechpartner. Wenn Kunden anrufen und eine Frage haben, nehmen Sie oft als Erster das Gespräch an und leiten es weiter. Sie agieren sozusagen als Sprachrohr des Unternehmens. Häufig kennen die Kunden Ihr freundliches Gesicht besser als das Ihres Vorgesetzten. Sie übernehmen also tagtäglich viel Verantwortung in Ihrem Beruf. Aber nicht nur Ihr freundliches Wesen macht Sie zu einer guten Empfangskraft. Ihr Jobprofil fordert noch einiges mehr – so zum Beispiel:

  • sehr gute Englischkenntnisse
  • Organisationstalent
  • Termingenauigkeit
  • Kreativität
  • eine sehr gute und schnelle Auffassungsgabe
  • eine gute Menschenkenntnis
  • Empathie
  • ein gepflegtes Äußeres und ein höfliches Auftreten

Wie wird man Empfangskraft (m/w)?

Wie eingangs bereits erwähnt, führen viele Wege in den Job der Empfangskraft. Dennoch haben die meisten Berufe dieselbe Ausrichtung und dieselben Schwerpunkte. Vor allem die kaufmännische Branche sowie Berufe aus der Gastronomie und dem Hotelgewerbe führen in den Beruf der Empfangskraft. Wenn dies auch bei Ihnen der Fall war, kennen Sie wahrscheinlich einen der folgenden Ausbildungsberufe.

  • Bankkaufmann
  • Einzelhandelskaufmann
  • Fremdsprachenkorrespondent
  • Hotelkauffrau
  • Industriekaufmann
  • Kauffrau für Büromanagement
  • Kauffrau für Dialogmarketing
  • Kaufmann für Marketingkommunikation
  • Veranstaltungskaufmann

Der Fokus dieser Ausbildungsberufe liegt auf der Vermittlung organisatorischer und koordinativer Fähigkeiten. Vergleichen Sie dazu einmal die nachstehenden Themen mit Ihrer eigenen Ausbildung:

  • Unternehmensstruktur und integrative Unternehmensprozesse
  • Marketing- und Vertriebsstrategien
  • Arbeitsabläufe und Kommunikation
  • Geschäftsprozesse und Märkte
  • Beschaffung und Bevorratung
  • Personalwesen
  • Leistungserstellung und Leistungsabrechnung
  • Geschäftsprozesse
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

Grundlegend sollte sich Ihre eigene Lehre mit den üblichen Fachkenntnissen einer Empfangskraft überschneiden. Andernfalls wären Sie nicht dazu in der Lage, den Berufsalltag zu bewältigen.

Wie steht es um die Finanzen der Empfangskraft (m/w)?

Die Bezifferung des Einkommens von Empfangskräften ist nicht ganz einfach. Denn Sie können so gut wie in jeder Branche arbeiten. Zudem beeinflussen Faktoren wie die Region, die eigene Berufserfahrung und die Größe des Unternehmens, wie viel Sie verdienen.

Grundsätzlich gilt: Wer viel weiß, wird gut bezahlt. Hört sich einfach an, ist aber so. So steigen Berufsanfänger der Branche im Schnitt mit 1.800 Euro brutto im Monat ein. Nach ein paar Jahren verdienen Empfangskräfte etwa 2.500 Euro brutto im Monat. Zusätzliche Weiterbildungen ermöglichen eine weitere Gehaltssteigerung.

Welche Karrierechancen haben Sie als Empfangskraft (w/m)?

Empfangskräfte agieren oftmals als rechte Hand der Geschäftsführung. Ihr Vorteil: Die richtigen Leute sehen, was Sie leisten. Ihr Berufsalltag besteht zum Großteil daraus, die Aufträge für Ihren Chef zu erledigen. Das lässt auf eine baldige Beförderung hoffen.

Möchten Sie sich weniger auf Ihr Glück verlassen als auf Ihr Können, sollten Sie sich einschlägigen Weiterbildungen widmen. Eine Spezialisierung auf eine bestimmte Branche ist zum Beispiel von Vorteil. Ob es sich dabei um ein Studium, eine Weiterbildung oder eher um eine komplett neue Berufsausbildung handelt, ist ganz Ihnen überlassen. Denkbar wären Qualifikationen wie:

  • Betriebswirt: Management im Gesundheitswesen
  • Fachwirt: Gesundheits- und Sozialwesen
  • Studium: Gesundheitsmanagement oder Pflegemanagement
  • Qualitätsbeauftragte im Gesundheits- und Sozialwesen

Aufgaben Empfangskraft

Empfangskräfte beaufsichtigen im Empfangsbereich eines Wirtschaftsunternehmens, eines großen Hotels oder zum Beispiel einer Arztpraxis wechselnde Klienten. Gäste oder Patienten. Ein gepflegtes Äußeres, Freundlichkeit sowie Kommunikationsfähigkeit werden hierbei vorausgesetzt. Gute Umgangsformen, soziale Kompetenz ferner ein gutes Personen- außerdem Namensgedächtnis sind für diesen Beruf ebenfalls wichtig. Im Umgang mit ausländischen Klienten oder Gästen benötigen Empfangskräfte Fremdsprachenkenntnisse. Verwaltungsaufgaben, etwa Terminplanung sowie schriftliche Korrespondenz, ausführen sie mit fachspezifischer Software. In manchen Branchen, im Besonderen im Hotel- ferner Gaststättengewerbe, ist Wochenend- oder Schichtarbeit üblich.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten viel am Bildschirm, zum Beispiel fachspezifische Software für Empfang, Reservierung und Kasse am PC verwenden.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt - am Empfang des jeweiligen Betriebes.
  • Die meiste Zeit wird die Arbeitsleistung unter den Augen von Kunden und Gästen ausgeführt.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt, zum Beispiel Kunden bzw. Gäste empfangen.
  • Es kommt bei Ihren Aufgaben oft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten - Wochenend- und Bei Ihrer Tätigkeit in diesem Beruf kommt es oft zu Schichtarbeit insbesondere im Hotel- und Gaststättengewerbe.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Berufsfeld Empfangskraftoft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Empfang
  • Pharmazie
  • Elektro
  • Fahrzeugbau
  • Finanzdienstleistungen
  • Immobilien
  • Rohstoffverarbeitung
  • Hotel
  • Gaststätten
  • Tourismus
  • Hotellerie
  • Arztpraxen
  • Computer
  • Recht
  • Medien
  • Informationsdienste
  • Optik
  • Genussmittelherstellung
  • Entsorgung

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse im Aufgabenbereich Empfangskraft sind z.B.

  • Ablage
  • Registratur
  • Auskünfte
  • Verwaltungsarbeiten
  • Gästebetreuung
  • Hotelempfang
  • Besucherempfang
  • Kundenberatung
  • Pförtnertätigkeit
  • Postbearbeitung
  • Telefondienst
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.