25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Zweiradmechaniker Jobs und Stellenangebote

Ihre Jobsuche nach Zweiradmechaniker auf Jobbörse.de ergab 256 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatum
Zweiradmechaniker / Mechaniker (m/w/d) Quereinsteiger Willkommen

Kelpe Bikes GmbH | Alfeld (Leine)
Für unser Fahrradfachgeschäft in Alfeld (Leine) suchen wir als Verstärkung für unser Werkstatt-Team einen Zweiradmechaniker / Mechaniker / Zweiradmechatroniker (m/w/d) in Vollzeit; auch Quereinsteiger. Du bist ausgebildeter Zweiradmechaniker (-Mechatroniker) oder hast anderweitige technische Erfahrung und Fähigkeiten?
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zweiradmechaniker / Fahrradmonteur (m/w/d) als Teamleiter

Swapfiets | Berlin
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Dich als Zweiradmechaniker / Fahrradmonteur (m/w/d) als Teamleiter für unseren Standort Berlin! Deine Benefits: Nachhaltigkeit ist für uns keine Marketingstrategie, sondern Unternehmensziel; unterstütze uns dabei weitere Initiativen umzusetzen; Einen unbefristeten Arbeitsvertrag von Beginn an plus 30 Tage Urlaub im Jahr; Keine Wochenendarbeit sowie kein Saisongeschäft; unser Geschäft läuft das ganze Jahr über!
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fahrradmonteur / Zweiradmechaniker (m/w/d) auch Quereinstieg

Fahrrad XXL Feld GmbH | Sankt Augustin
Wir suchen Fahrradmechatroniker / Zweiradmechaniker / Fahrradmonteur (m/w/d) in Vollzeit für unseren Standort in Sankt Augustin. Fahrradfahren ist für dich mehr Lebenseinstellung als Fortbewegung? Du liebst Räder und alles, was sich darum dreht? Du hast eine handwerkliche Ausbildung oder bist ein fahrradbegeisterter Quereinsteiger?
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zweiradmechaniker/Zweiradmechatroniker

CIP Holding AG | München
Zweiradmechaniker/Zweiradmechatroniker (M/W/D) mit Perspektive zum/zur SERVICEMANAGER:IN IM BEREICH QUALITÄT & KUNDENSERVICE: Vorbereitung und Mitarbeit bei der Auslieferung unserer Kundenfahrzeuge; Mitgestaltung und Mitwirkung bei der Konzeption und Umsetzung eines technischen Service-Konzepts für unsere mocci Produkte; Unterstützung bei der Planung und beim Aufbau einer Service-Werkstatt, und eigenverantwortliche Werkstattorganisation; Betreuung unserer Kunden bei technischen Fragestellungen und Servicedienstleistungen; Selbständiges Erkennen von Auffälligkeiten und Unterbreiten von Lösungsvorschlägen; Unterstützung bei der Analyse und kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer mocci Produkte; Perspektivische Steuerung und Entwicklung unserer Servicepartner.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Werkstattleiter / Zweiradmechaniker-Meister (m/w/d)

Fahrrad-XXL.de GmbH & Co KG | Mainz
Werkstattleiter / Zweiradmechaniker-Meister (m/w/d); Mainz, Deutschland; Angestellter; Installation / Wartung / Reparatur. Fachliche Führung der Mitarbeiter in der Werkstatt und Neuradmontage; Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Begleitung unserer Auszubildenden; Dienstplanung und Organisation der Abläufe in der Werkstatt; Qualitäts- und Endkontrolle; Zusammenarbeit und Unterstützung des Werkstattleitungsteam.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zweiradmechaniker/-Monteur (M/W/D) In Meschede

Lucky Bike. de GmbH | Minden
Zweiradmechaniker/-monteur (m/w/d) Filiale Meschede; Berufserfahrung; Wir gehören mit bundesweit mehr als 30 Standorten und unserem erfolgreichen Multi-Channel-Vertrieb zu den führenden Fahrrad-Fachmärkten in Deutschland. Dich erwartet ein fahrradbegeistertes Team in einem leistungsstarken, innovativen und expandierenden Unternehmen.
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zweiradmechatroniker/innen und Zweiradmechaniker/ innen (m/w/d)

KETTLER Alu-Rad GmbH | Sankt Ingbert
Zweiradmechatroniker/in oder Zweiradmechaniker/in Fachrichtung Fahrrad; Erfahrungen im Aufbau und der Wartung von Fahrrädern und Pedelecs; Technische Zeichnungen lesen und verstehen können; Gute PC Kenntnisse mit Erfahrungen in den gängigen EDV Anwendungen (MS Office).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Fahrradmechaniker / Zweiradmechaniker (m/w/d) für E-Bikes in Berlin

Upway Germany GmbH | Berlin
Du hast Erfahrung als Fahrradmechaniker/in, Zweiradmechaniker/in, Zweiradmechatroniker/in, Kfz-Mechaniker/in oder hast mechanische/handwerkliche Erfahrung aus einem ähnlichen Bereich; Idealerweise hast du eine der entsprechenden Berufsausbildungen. Wir freuen uns aber auch über Quereinsteiger/innen mit einem soliden Verständnis für (E-) Bike-Reparaturen!
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Zweiradmechaniker/-mechatroniker (w/m/d)

Deutsche Bahn | Hamburg
Im Bereich Shared Mobility bringst Du als Zweiradmechaniker/-mechatroniker unsere Sharing-Produkte Call a Bike und Flinkster am Standort Hamburg Bahrenfeld weiter, um mehr Kunden für diese Form der Mobilität zu begeistern. Deine Aufgaben: Du übernimmst die Reparatur und Wartung der Fahrräder, Pedelecs und Lastenpedelecs sowie der Elektroschlösser im Stadtgebiet und in der Werkstatt; Die Neu- und Umdisposition der Fahrräder im Stadtgebiet und im IT-System stellst Du sicher; Du kümmerst Dich um den Rücktransport (inkl. Ladetätigkeit) der Fahrräder mit größeren Defekten in die Werkstatt; Du bist der Repräsentant unserer Marke und Ansprechpartner für Kunden auf der Straße; Gegebenenfalls und nach Absprache übernimmst Du weitere Aufgaben am jeweiligen Standort (z.B. Ersthelfer, Arbeitsschutzbeauftragter).
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Welche Ausbildung benötigt man als Zweiradmechaniker?

Zweiräder sind bei vielen Menschen äußerst beliebt. So hält seit Jahren ein großer Fahrradboom an, angetrieben nicht zuletzt von der enormen Nachfrage nach E-Bikes. Auch Motorradfahren war und ist äußerst populär. All diese Räder müssen hergestellt, gewartet und bei Defekten repariert werden. Dafür sind Sie als Zweiradmechaniker/in zuständig.

Den Beruf, egal ob in der Fachrichtung Fahrrad- oder Motorradtechnik, erlernen Sie in einer 3,5 Jahre dauernden Ausbildung. Diese läuft parallel im Betrieb und in der Berufsschule. Wenn Sie sich für die Fahrradmechanik entscheiden, kann eine mögliche abgeschlossene zweijährige Lehre als Fahrradmonteur/in darauf angerechnet werden. Sie beenden Ihre Ausbildung mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer und führen dann die Bezeichnung Zweiradmechatroniker/in.

Welche Fähigkeiten braucht man als Zweiradmechaniker?

Beim Durchforsten der Jobbörse finden Sie eine Fülle interessanter Stellenangebote für Zweiradmechaniker. In allen wird als erste Voraussetzung eine echte Leidenschaft fürs Zweiradfahren gewünscht. Weiter bringen Sie handwerkliches Geschick mit, haben Verständnis für technische Zusammenhänge und lieben das Basteln mit Motoren und Bauteilen.

Nicht nur den Umgang mit Mechanik und Technik sollten Sie mögen, sondern auch den mit Menschen. Kunden- und serviceorientiertes Denken gehört zu Ihren Stärken. Sie sind von freundlichem, gewinnendem Wesen und können sich gut ausdrücken, etwa um dem Kunden die Funktionen seines neuen Fahrrades zu erklären. Auch über gutes Textverständnis müssen Sie verfügen, um technische Dokumentationen und Montagevorschriften zu verstehen.

Wie viel verdient ein Zweiradmechaniker?

Der bundesdeutsche Durchschnittsverdienst von Zweiradmechaniker/innen liegt bei etwa 2.670 € brutto im Monat. Allerdings sind dabei starke Schwankungen nach oben oder unten möglich. Ihr Gehalt hängt von Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation ab, ebenso von der Größe, Art und dem Ort der Firma. So können die durchschnittlichen monatlichen Vergütungen während der Ausbildung aussehen:

  • Im Einzelhandel: etwa 780 € bis 1.280 €
  • Im Handwerk: etwa 580 € bis 850 €
  • In der Metall- und Elektroindustrie: etwa 980 € bis 1.260 €

Danach erwarten Sie in etwa die folgenden Monatsgehälter:

  • Einstiegsgehalt: etwa 1.600 € bis 2.500 €
  • Nach zehn Jahren Berufserfahrung: etwa 3.000 €
  • Zweiradmechaniker-Meister/in: etwa 3.500 €

Welche Aufgaben hat man als Zweiradmechaniker?

Wenn Kunden ihr Zweirad wegen eines Defekts in die Werkstatt bringen, müssen Sie die Art der Störung aufnehmen und dokumentieren. Sie ermitteln die Schadensursache und führen die erforderliche Reparatur durch. Auch für eine fällige Inspektion und Wartung nehmen Sie die Fahrzeuge entgegen. Gleiches gilt für gewünschte Änderungen oder Umbauten, etwa einen neuen Fahrradlenker oder eine andere Motorradverkleidung.

Hand in Hand mit diesen Aufgaben geht die Beratung der Kundschaft, etwa wenn es um die Frage geht, ob sich die Reparatur eines älteren Fahrzeugs noch lohnt oder ein Neukauf rentabler wäre. Im Einzelhandel gehört die eingehende Kaufberatung ebenfalls zu Ihren Tätigkeiten. Nicht zuletzt sind Sie für den Einkauf neuer Modelle sowie die Bestellung von Ersatzteilen und Zubehör zuständig. Auch kaufmännische Tätigkeiten können Teil Ihres Jobs sein.

Wo arbeitet ein Zweiradmechaniker?

Bei Ihrer Jobsuche werden Sie vorrangig auf Stellenangebote in Werkstätten stoßen. Das sind oftmals Reparaturwerkstätten mit angeschlossenem Einzelhandel. Hier kann Ihr Einsatzort neben der reinen Werkstatt auch das Ladengeschäft sein.

Darüber hinaus finden Sie als Zweiradmechaniker/in interessante Jobs in Produktionsstätten von Fahr- und Motorrädern. Das bedeutet, dass Ihr Einsatzort dann eine Werkhalle ist. Wenn kaufmännische Tätigkeiten zu Ihrem Aufgabengebiet gehören, ist zudem der Schreibtisch im Büro Ihr Arbeitsplatz.

Welche Aufstiegsmöglichkeiten gibt es als Zweiradmechaniker?

Ihre Expertise als Zweiradmechaniker/in gibt Ihnen ein breites Wissen mit, auf dem sich vielfältige Weiterbildungen aufbauen lassen. So können Sie sich in der Mechatronik oder Elektronik, der Metallbearbeitung oder Schweißtechnik spezialisieren. Auch Ihre kaufmännischen Kompetenzen lassen sich erweitern, etwa mit einer Fortbildung zum/r Technische/n Fachwirt/in oder als Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung.

Wenn Sie Führungsaufgaben anstreben, etwa die Leitung einer Filiale, einer Produktionsabteilung oder Werkstatt, sollten Sie einen Lehrgang als (Industrie-) Meister/in oder Techniker/in ins Auge fassen. Auch ein Studium bringt Sie auf der Karriereleiter voran. Das Fach kann Betriebswirtschaft, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Elektromobilität sein.