25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Pferdepfleger Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Pferdepfleger?

    Ihr Gehalt als Pferdepfleger (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.130 € bis 2.240 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Pferdepfleger?

    Als Pferdepfleger finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Gestüten, Reiterhöfen, Deckstationen, Pferdepensionen, Rennställen, Tierhaltung, Rennställe, Pferden, Eseln, Gestüte, Reiterhöfe, Reitschulen, Reitsportvereinen, Landwirtschaft, Sport, Fitness, Wellness, Freizeitunterricht, Sportvereine, Reitsportvereine, Tierzucht

  • Welche Tätigkeiten hat ein Pferdepfleger?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Pferdepfleger voraussetzen, werden Sie u.a. für die tägliche Bewegung der Pferde sorgen, Futtermittel sowie Futterzusatzstoffe beschaffen und lagern, Qualität beurteilen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel tägliche Pflege der Pferde ausführen, nämlich Hufe sowie Fell pflegen, Mähnen frisieren, ggf. ärztliche Maßnahmen einleiten, Pferde in ihren Lebensgewohnheiten beobachten, kranke Tiere erkennen, evtl. auch absondern und behandeln.

Ihre Jobsuche nach Pferdepfleger auf Jobbörse.de ergab 1 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Stallhelfer/Pferdepfleger m/w/d

Stallhelfer/Pferdepfleger m/w/d gesucht von Pony- & Pferderanch Weißensee; Ringmann, Sandra in München.
Stallhelfer/Pferdepfleger m/w/d Pony- & Pferderanch Weißensee; Ringmann, Sandra.
weiterlesen   -   merken Vor 18 Tagen veröffentlicht

Aufgaben Pferdepfleger

Pferdepfleger/innen arbeiten in den Ställen sowie im Freien. Beim Säubern der Tierställe ist der Kontakt mit Schmutz ferner Gerüchen unvermeidbar. Im Freien trainieren sie die Pferde oder sorgen für deren Bewegung. Da Pferdepfleger/innen dabei den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind, benötigen sie eine gesunde außerdem widerstandsfähige Konstitution. Sie stehen mit den Tieren in engem Körperkontakt, nämlich wenn sie diese füttern, tränken, striegeln oder bürsten. Mit Einfühlungsvermögen sowie Geduld bauen sie ein Vertrauensverhältnis zu den Pferden auf.

Kunden ferner Besuchern gegenüber - vor allem bei Tätigkeiten in Gestüten, Reitsportvereinen außerdem Rennställen - treten sie freundlich sowie hilfsbereit auf.

Der Arbeitstag der Pferdepfleger/innen beginnt oft früh. Sie arbeiten im Turnus auch an Wochenenden, etwa bei Rennveranstaltungen.

Ihre Tätigkeiten

  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Pferde füttern, tränken, striegeln oder bürsten.
  • Sie arbeiten meistens im Freien, zum Beispiel Pferde auf die Koppel bringen, Ausreiten mit den Tieren.
  • Der Arbeitsort sind Tierställe.
  • Rechnen Sie mit Schmutzarbeit, zum Beispiel Pferdeboxen ausmisten.
  • Witterungseinflüsse im Freien wie Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit und Zugluft sollten Ihnen keine Probleme bereiten.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss, zum Beispiel Stallungen säubern.
  • Zu Ihren Tätigkeiten gehört der betreuende Umgang mit Tieren, zum Beispiel Pferde pflegen, füttern und tränken.
  • In diesem Beruf erwartet Sie ein enger Körperkontakt mit Tieren, zum Beispiel Pferde striegeln und bürsten.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - bei Tätigkeiten in Gestüten, Reitsportvereinen und Rennställen.
  • Bei Ihrer Tätigkeit übernehmen Sie die Verantwortung für Sachwerte, zum Beispiel Verantwortung für Pferde.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Pferdepfleger (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Gestüten
  • Reiterhöfen
  • Deckstationen
  • Pferdepensionen
  • Rennställen
  • Tierhaltung
  • Rennställe
  • Pferden
  • Eseln
  • Gestüte
  • Reiterhöfe
  • Reitschulen
  • Reitsportvereinen
  • Landwirtschaft
  • Sport
  • Fitness
  • Wellness
  • Freizeitunterricht
  • Sportvereine
  • Reitsportvereine
  • Tierzucht

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Pferdepfleger sind z.B.

  • Aufzucht
  • Tierwirtschaft
  • Sattelpflege
  • Klauenpflege
  • Jungtierpflege
  • Pferdehaltung
  • Reiten
  • Stallarbeit
  • Tiere
  • Tierkrankheiten
  • Tierschutz
  • Tierunterkünfte
  • Turnierpflege
  • Viehtransport
  • Tiertransport
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.