Exakt»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Hörgeräteakustikermeister Jobs und Stellenangebote

  • Was verdient ein Hörgeräteakustikermeister?

    Ihr Gehalt als Hörgeräteakustikermeister (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 2.710 € bis 3.250 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Hörgeräteakustikermeister?

    Als Hörgeräteakustikermeister finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Augenoptiker, Hörgeräteeinzelhandel, Hörgeräten, Einzelhandel, Hörgeräteakustiker-Handwerks, Elektrotherapiegeräten, Hörgerätehersteller, Orthopädie, Zahntechnik

  • Welche Tätigkeiten hat ein Hörgeräteakustikermeister?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Hörgeräteakustikermeister voraussetzen, werden Sie u.a. Messgeräte anhand der ermittelten Kennzahlen einstellen, Hörhilfen auf die Anforderungen bestimmter Personengruppen abstimmen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel die für die Hörgeräteversorgung sowie die Gehörschutzbestimmungen benötigten Gehörkenndaten ausmachen und beurteilen, passende Hörhilfen aufgrund der ermittelten Daten selektieren, Klienten gemäß beratschlagen, Voreinstellung sowie Messkontrollen ausführen, Hörgerät der hörgeschädigten Person anpassen.

...mehr Infos

Ihre Jobsuche nach Hörgeräteakustikermeister auf Jobbörse.de ergab 34 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Hörgeräteakustiker * Meister / Geselle (m/w)

Hörgeräteakustiker * Meister / Geselle (m/w) gesucht von Kossack & Co.OHG in Calau.
Berufserfahrung als Hörakustiker Sie haben keine Berührungsängste, sind flexibel, kommunikativ und einfühlsam Sie Sprechen fließend deutsch und sind teamfähig…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Riesa.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Holzkirchen, Oberbayern.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Miesbach.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Gummersbach.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Rottach-Egern.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Bad Nauheim.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Kalletal.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Vellmar.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Hörgeräteakustikermeister/in

Hörgeräteakustikermeister/in gesucht von Lipka-Personalgewinnung GmbH in Freudenstadt.
Ihre Aufgaben: Übernahme einer Führungsrolle im Fachgeschäft - Versorgung von Patienten mit aktuellsten Hörgeräten - regionale Marktbeobachtung und Ableitung…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

1 2 3 4 nächste

Aufgaben Hörgeräteakustikermeister

Berufsspezifische Arbeitsbedingungen und Anforderungen

Hörgeräteakustikermeister/innen anleiten kleinere Betriebe des Hörgeräteakustiker-Handwerks oder übernehmen Leitungsaufgaben in größeren Handwerksbetrieben beziehungsweise in der Industrie. In kleineren Betrieben ferner Werkstätten sind sie meist selbst handwerklich tätig, bsp. warten sie Hörgeräte oder stellen Otoplastiken her. Dabei kommt ihnen ihr feinmotorisches Geschick zugute. Präzisionsarbeit ist zudem beim Einbau von Kleinteilen erforderlich. Exaktes Arbeiten ist nötig, wenn Hörhilfen berechnet werden müssen. Wenn Hörgeräteakustikermeister/innen im Ladengeschäft Klienten beratschlagen. gehen sie auf deren Wünsche ein außerdem erklären ihnen hörtechnische Sachlagen verständlich.

In großen Werkstätten sowie Betrieben abstimmen Hörgeräteakustikermeister/innen in erster Linie die Personal-, Betriebs- ferner Arbeitsorganisation.

Neben den Aufgaben in der Herstellung sind umfangreiche Büroarbeiten zu ausführen. die ein hohes Maß an Konzentration erfordern. Bsp. erarbeiten sie Abrechnungen am Computer, konzipieren Investitionen außerdem Marketingmaßnahmen, arrangieren den Einkauf sowie erarbeiten Arbeitspläne.

Wenn es zu Termin-Engpässen kommt, zum Beispiel wegen einer Sonderbestellung, konzipieren Hörgeräteakustikermeister/innen evtl. auch einen längeren Arbeitstag ein.

Führungs- ferner Sozialkompetenz

Hörgeräteakustikermeister/innen haben viel mit Menschen zu tun. Sie arbeiten eng mit ihren Mitarbeitern außerdem Mitarbeiterinnen in der Produktion sowie Anpassung von Hörgeräten zusammen, je nach Betrieb auch mit dem Verkaufspersonal. Darüber hinaus pflegen sie Kontakte zu Geschäftspartnern, Klienten wie auch Zulieferer. ferner anleiten Auszubildende an. Im Umgang mit Zulieferer setzen sie ihr Verhandlungsgeschick ein, bei der Anleitung von Auszubildenden ihre pädagogischen Fähigkeiten. Sollten der Arbeitsfortgang oder das Arbeitsergebnis in der Herstellung nicht den Anforderungen entsprechen, halten sie ihre Mitarbeiter/innen dazu an, die Qualitätsrichtlinien in der vorgegebenen Zeit zu erfüllen. Bei tadellosen Resultaten darf auch ein Lob nicht fehlen, denn ein positives Arbeitsklima ist ein wichtiger Faktor für gute Arbeitsergebnisse.

Kunden gegenüber verhalten sich die Meister/innen stets freundlich außerdem zuvorkommend. Für Dienstleistungen wie die individuelle Beratung nehmen sie sich Zeit. Bei Reklamationen verhalten sie sich verbindlich sowie kulant. Preisverhandlungen führen sie mit Augenmaß: Sie mit einbeziehen sowohl das betriebswirtschaftlich zu erzielende Ergebnis als auch die Bedürfnisse ihrer Klienten. Denn der Erfolg des Betriebs hängt davon ab, dass (Stamm-)Kunden nicht zur Konkurrenz abwandern.

Planung, Steuerung ferner Controlling

Hörgeräteakustikermeister/innen müssen immer den Überblick behalten außerdem sicherstellen, dass die Herstellungsprozesse reibungslos ablaufen. Mit viel Organisationstalent konzipieren sie anstehende Arbeiten, steuern die Bereitstellung von Bauteilen, abstimmen Fertigungs-, Wartungs- oder Reparaturprozesse. Sie sind auch dafür verantwortlich, dass die Geräte der Audiometrie wie auch Geräte für die Bearbeitung der Ohrabdrücke zur Verfügung stehen sowie jederzeit betriebsbereit sind. Deshalb sorgen sie dafür, dass diese sachgerecht bedient ferner gepflegt wie auch turnusgemäß gewartet werden. Daneben beaufsichtigen sie die Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften wie auch von Sicherheits- außerdem Umweltschutzbestimmungen. Um eine gleichbleibende Qualität ihrer Produkte sicherzustellen - wofür sie ebenfalls Verantwortung tragen - achten Hörgeräteakustikermeister/innen darauf, dass die betrieblichen sowie gesetzlichen Qualitätsnormen erfüllt werden. Sie überprüfen die Qualität von Materialien ferner vorgefertigten Bauteilen außerdem kontrollieren die Endprodukte.

Ihre Tätigkeiten

  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel Geräte der Audiometrie wie In-Situ-Anlagen und Lautheitsskalierungsanlagen oder auch unterschiedliche Geräte für die Bearbeitung der Ohrabdrücke.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit - Insbesondere in kleineren Betrieben oder Werkstätten führt ein Meister/eine Meisterin besonders anspruchsvolle Arbeiten häufig selbst aus..
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie Präzisions-, Feinarbeit, zum Beispiel beim Einstellen eines Hörgerätes.
  • Die Arbeit am Bildschirm ist eine zentrale Tätigkeit.
  • Sie arbeiten im Labor - in Akustiklabors.
  • Ihre Arbeit findet vorwiegend in Büroräumen statt, zum Beispiel um Verwaltungsaufgaben durchzuführen oder die Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten zu führen.
  • Sie arbeiten oft in Verkaufsräumen, zum Beispiel bei der Kundenberatung.
  • Die Arbeit findet überwiegend in Werkstätten, Werk- oder Produktionshallen statt.
  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie enger Körperkontakt mit Menschen, zum Beispiel beim Einsetzen eines Hörgerätes.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie Kundenkontakt - Hörtests bei Kunden durchführen, geeignete Hörhilfen auswählen und anfertigen.
  • Da es zu Ihren Aufgaben gehört, Mitarbeiter/innen einzuarbeiten und zu motivieren sowie Auszubildende und Nachwuchskräfte zu schulen, ist ein gesundes Verantwortungsbewusstsein von Ihnen gefragt.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Hörgeräteakustikermeister (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Augenoptiker
  • Hörgeräteeinzelhandel
  • Hörgeräten
  • Einzelhandel
  • Hörgeräteakustiker-Handwerks
  • Elektrotherapiegeräten
  • Hörgerätehersteller
  • Orthopädie
  • Zahntechnik

Wir bieten Ihnen aktuell 34 Jobs als Hörgeräteakustikermeister (m/w) an. Wobei die meisten offenen Stellen als Hörgeräteakustikermeister in Hannover angeboten werden. An der 2. Stelle der Städte mit den meisten Jobangeboten als Hörgeräteakustikermeister ist Oberasbach. Auf Platz 3 der Städte mit den meisten verfügbaren Jobs als Hörgeräteakustikermeister steht Nürnberg.

Hier finden Sie eine Job-Landkarte mit allen Standorten in denen wir passende Jobs gefunden haben:

  • Hannover
  • Oberasbach
  • Nürnberg
  • Parchim
  • Riesa
  • Lollar
  • Lichtenfels
  • Leipzig
  • Miesbach
  • Neuwied
  • Planegg
  • Rottach-Egern
  • Wiesbaden
  • Überlingen
  • Bodensee
  • Wolfratshausen
  • Vellmar
  • Schwalmstadt
  • Schwäbisch Gmünd
  • Stralsund

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Hörgeräteakustikermeister sind z.B.

  • Abformen
  • Akustik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Audiologie
  • Pädaudiologie
  • Audiometrie
  • Betriebsleitung
  • Betriebsführung
  • Betriebsmitteleinsatz
  • Elektronik
  • Hörgeräteakustik
  • Hörgeräteanpassung
  • Kalkulation
  • Kundenberatung
  • Kundendienst
  • Kunststoffverarbeitung
  • Messtechnik
  • Otoplastiken
  • Verkauf
  • Verstärkertechnik
  • Vertrieb
  • Wartung
  • Reparatur
  • Instandhaltung

Jobsuche eingrenzen

Berufsbild