25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Asphaltbauer Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Asphaltbauer?

    Ihr Gehalt als Asphaltbauer (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei ca. 3.160 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Asphaltbauer?

    Als Asphaltbauer finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Stuckaturen, Gipserei, Verputzerei, Fugerei, Fertigteilbau, Industriebau, Tunnelbau, Kälte, Wärme, Plattenlegerei, Tapeziererei, Estrichlegerei, Stahlbetonb, Schornst, Tiefbau, Straßenbau

  • Welche Tätigkeiten hat ein Asphaltbauer?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Asphaltbauer voraussetzen, werden Sie u.a. je nach Anwendungsbereich verschiedene Gussasphaltmischungen aufbereiten, Kunststoffbeschichtungen auf Gussasphaltbeläge auftragen. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Gussasphalt für die Herstellung von Belägen sowie Estrichen einbauen, Estriche mit verschiedenen Eigenschaften herstellen, zum Beispiel Verbundestriche aus Gussasphalt, schwimmende Estriche auf Dämmschichten.

Ihre Jobsuche nach Asphaltbauer auf Jobbörse.de ergab 6 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Asphaltbauer / Straßenbauer (m/w/d) in Vollzeit

Asphaltbauer / Straßenbauer (m/w/d) in Vollzeit gesucht von KEMNA BAU Andreae GmbH & Co. KG in Hannover.
Ihr Profil ✓ Quereinsteigern bieten wir bei entsprechender Eignung gerne eine Chance ✓ Abgeschlossene gewerbliche Ausbildung bspw. zum Straßenbauer (m/w/d)…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Asphaltbauer (m/w/d) in Vollzeit, auch Quereinsteiger

Asphaltbauer (m/w/d) in Vollzeit, auch Quereinsteiger gesucht von Guss-Asphalt Wilfried Ceh GmbH in Wardenburg.
Ihre Aufgaben ✓ Einbau von Gussasphalt von Hand sowie maschinell ✓ Herstellung von Straßenoberbau (Einbau verschiedener Materialien) ✓ Ausführen von Nebenleistungen…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Facharbeiter (m/w/d) Asphalt in Kulmain

Facharbeiter (m/w/d) Asphalt in Kulmain gesucht von Kollabo AG in Fürth.
Zum/zur Straßen-, Tief- oder Asphaltbauer/in und/oder praktisch Erfahrung im Bereich Tief- oder Straßenbau Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (C1, C1E wünschenswert)…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Straßenbauer (m/w/d)

Straßenbauer (m/w/d) gesucht von Kollabo AG in Fürth.
Zum/zur Straßen-, Tief- oder Asphaltbauer/in und/oder praktische Erfahrung im Bereich Tief- oder Straßenbau Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (C1, C1E wünschenswert)…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Ausbildung

Ausbildung gesucht von Josef Rädlinger Bauunternehmen GmbH in Cham.
Dreht sich bei der Ausbildung zum Asphaltbauer fast alles um den Asphalt. Du bereitest spezielle, auf die zukünftige Belastung abgestimmte Asphaltgemische vor.…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Bauleiter Asphalt / Beton (m/w/d)

Bauleiter Asphalt / Beton (m/w/d) gesucht von LUDWIG FREYTAG GmbH & Co in Berlin.
Asphaltbauer (m/w/d) für unseren Standort Oberkrämer Berlin & Brandenburg Mehr erfahren . Assistenz Bauleitung (m/w/d) für unsere Niederlassung Tief- und Rohrleitungsbau…
weiterlesen   -   merken Heute veröffentlicht

Aufgaben Asphaltbauer

Asphaltbauer/innen sind auf wechselnden Baustellen tätig ferner daher je nach Auftraggeber gegebenenfalls auch für längere Zeit von ihrem sozialen Umfeld getrennt. Da sie oft in Kolonnen arbeiten, ist Teamgeist gefragt. Außerdem halten sie sich an die fachlichen oder zeitlichen Richtlinien von Vorarbeitern/Vorarbeiterinnen oder Kolonnenführern/Kolonnenführerinnen, damit es im Bauablauf nicht zu Störungen kommt.

Auch wenn Hebe- außerdem Transportgeräte oder weitere Geräte die Arbeit auf der Baustelle erleichtern, müssen Asphaltbauer/innen über eine robuste Konstitution verfügen, um ihre bisweilen körperlich schwere Arbeit zu verrichten. Heißer Asphalt wird mit Schubkarren transportiert, laufende Geräte sind laut sowie erzeugen Vibrationen, in der Luft liegen Staub ferner Gerüche von chemischen Binde- außerdem Lösungsmitteln, die beim Arbeiten mit Gussasphalt, Bitumen oder Kunstharz entstehen. Das Tragen von Schutzkleidung, etwa Schutzhelm sowie -handschuhe wie auch Sicherheitsschuhe ist daher obligatorisch. Asphaltbauer/innen sind bei ihrer Tätigkeit im Freien oftmals Kälte, Hitze, Wind oder Regen ausgesetzt. Viele Tätigkeiten üben sie im Stehen ferner Gehen aus. Aufgaben wie Gussasphalt glätten oder Oberflächen mit der Wasserwaage nachmessen verrichten sie in kniender oder hockender Position.

Bei sämtlichen Bauarbeiten gehen sie mit Vermessungsgeräten ebenso sicher wie mit Baugeräten außerdem -maschinen um. Sie arbeiten mit Skizzen sowie Zeichnungen ferner achten auf die Einhaltung von Arbeitsschutz- außerdem Unfallverhütungsvorschriften wie auch Umweltschutzbestimmungen. Auch sind bei ihrer Tätigkeit Sorgfalt sowie ein gutes Augenmaß gefragt, etwa wenn Oberflächen ausgemessen werden.

Bei Terminengpässen, etwa wenn ein Autobahnteilstück fertiggestellt werden muss, können Mehrarbeit oder Wochenendarbeit anfallen. Da dringende Unterhaltungsarbeiten oft in verkehrsärmeren Zeiten erledigt werden, um Staus zu vermeiden, arbeiten Asphaltbauer/innen zuweilen auch nachts.

Ihre Tätigkeiten

  • Ihre Aufgaben beinhalten die Arbeit unter Zwangshaltungen, zum Beispiel Bücken, Knien, Hocken beim Glätten von Gussasphalt oder Nachmessen der Oberfläche mit der Wasserwaage.
  • Sie arbeiten mit technischen Geräten, Maschinen und Anlagen, zum Beispiel mit Straßenbaumaschinen, Kehrmaschinen.
  • Ihre Tätigkeit besteht aus Handarbeit, zum Beispiel Gussasphaltflächen beschichten.
  • Der Arbeitsort ist in aller Regel die Baustelle.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Ihre Arbeit wird bei Witterungsbedingungen wie Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit und Zugluft durchgeführt.
  • Sie arbeiten bei Rauch, Staub, Gasen, Dämpfen, zum Beispiel Staub und Gerüche chemischer Binde- und Lösungsmittel.
  • Ihre Aufgaben führen zu Arbeiten mit starken Erschütterungen, Stößen, Schwingungen - Vibrationen., zum Beispiel Vibrationen von Straßenwalzen.
  • Die Arbeit findet teilweise unter starkem Geruchseinfluss statt.
  • In diesem Beruf arbeiten Sie unter einer starken Geräuschkulisse wie z. B. Maschinenlärm.
  • Bei der Arbeit haben Sie es häufig mit Schmutz und Dreck zu tun.
  • Ihre Arbeit erfordert das Tragen von Schutzkleidung, -ausrüstung, zum Beispiel Handschuhe und Sicherheitsschuhe.
  • Bei Ihren Tätigkeiten besteht Unfallgefahr, zum Beispiel bei Straßenbauarbeiten.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie in Gruppen-, Teamarbeit - Arbeiten in Kolonnen.
  • Aufgrund der vielseitigen Einsatzgebiete befinden Sie sich häufig nicht in unmittelbarer Nähe zu Ihrem Wohnort. Teilweise ist auch ein überregionaler Aufenthalt notwendig.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Asphaltbauer (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Stuckaturen
  • Gipserei
  • Verputzerei
  • Fugerei
  • Fertigteilbau
  • Industriebau
  • Tunnelbau
  • Kälte
  • Wärme
  • Plattenlegerei
  • Tapeziererei
  • Estrichlegerei
  • Stahlbetonb
  • Schornst
  • Tiefbau
  • Straßenbau

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Asphaltbauer sind z.B.

  • Abdichten
  • Tiefbau
  • Arbeitsvorbereitung
  • Asphaltieren
  • Asphaltmischungen
  • Aufmaß
  • Bausanierung
  • Beschichtungstechnik
  • Bitumenverarbeiten
  • Estrichlegen
  • Industriefußböden
  • Korrosionsschutz
  • Qualitätsprüfung
  • Qualitätssicherung
  • Schalldämmungen
  • Straßenbau
  • Straßenunterhaltung
  • Kältedämmungen
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.