25 km»
  • Exakt
  • 10 km
  • 25 km
  • 50 km
  • 100 km
Alle Jobs»
  • Alle Jobs
  • Ausbildung
  • Weiterbildung
  • Praktikum
  • Refugees

Tierarzt Jobs und Stellenangebote

  • Gehalt: Was verdient ein Tierarzt?

    Ihr Gehalt als Tierarzt (m/w) liegt nach einer entsprechenden Ausbildung bei 3.820 € bis 5.460 € pro Monat.

  • In welchen Branchen findet man Stellenangebote als Tierarzt?

    Als Tierarzt finden Sie z.B. in folgenden Arbeitsgebieten und Unternehmen Jobs: Tierärztekammern, Pharmaunternehmen, Hochschulen, Fachhochschulen, Fachakademien, Tierarztpraxen, Agrarwissenschaften, Medizin, Gesundheitswesen, Veterinärämter, Forschung, Forschungsinstitute, Veterinärwesen, Tierkliniken, Kontrolluntersuchungen, Untersuchung, Untersuchungen, Lebensmittelhygiene, Kleintierpraxen, Tiermedizin, Universitäten, Institute

  • Welche Tätigkeiten hat ein Tierarzt?

    In Berufen, die eine Ausbildung zum Tierarzt voraussetzen, werden Sie u.a. in der Tierzucht, landwirtschaftlichen Tierhaltung, Pferdehaltung und in zoologischen Gärten bezüglich Stall- sowie Weidehygiene und Zuchttauglichkeit beratschlagen, Tierpflegemaßnahmen ausführen, etwa Zahn-, Krallen- oder Klauenpflege. Weiterhin werden Sie in Ihrer Tätigkeit zum Beispiel Allgemeinzustand der Tiere beurteilen; Tierhalter darüber hinaus bezüglich Tierernährung, futtermittelrechtlicher Vorschriften, Fütterungstechnik sowie Tierpflege anleiten, Tierkrankheiten vorbeugen, zum Beispiel durch Schutzimpfungen.

Ihre Jobsuche nach Tierarzt auf Jobbörse.de ergab 244 aktuelle Jobs und Stellenangebote:

Sortieren nach: RelevanzTiteltrefferDatumJobVideos
Amtlicher Tierarzt (w/m/d)

Amtlicher Tierarzt (w/m/d) gesucht von Stadt Erlangen in Erlangen.
(Word, Excel, Outlook) sowie die Bereitschaft, sich in die fachspezifischen Programme einzuarbeiten, hohe Sozialkompetenz sowie Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung,…
weiterlesen   -   merken Vor 24 Tagen veröffentlicht

Tierarzt (m/w/d)

Tierarzt (m/w/d) gesucht von Landkreis Emsland in Meppen.
Erfahrungen als Tierarzt / Tierärztin in der landwirtschaftlichen Nutztierpraxis und Therapieerfahrung größerer Mastbestände (Schwein, Rind und Geflügel) sind…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Tierarzt (m/w/d)

Tierarzt (m/w/d) gesucht von Regierung von Oberbayern in München.
Bewerbung bis zum 10.10.2021 unter Angabe der Kennziffer Z2.1-2-ROB (46). Diese richten Sie bitte ausschließlich über unser Online-Bewerbungsportal an uns. Auf…
weiterlesen   -   merken Vor 4 Tagen veröffentlicht

Medizinisch-Technischer Assistent m/w/d

Medizinisch-Technischer Assistent m/w/d gesucht von BIOSCIENTIA – Institut für Medizinische Diagnostik GmbH in Freiburg.
Tätigkeit in kollegialem Umfeld als Medizinisch-Technischer Assistent m/w/d Erledigung aller anfallenden Routinearbeiten im klinisch-chemischen und immunologischen…
weiterlesen   -   merken Vor 3 Tagen veröffentlicht

Tierärztin / Tierarzt (m / w / d)

Tierärztin / Tierarzt (m / w / d) gesucht von ReboPharm Veterinär-Fachgroßhandel GmbH & Co. KG in Bocholt.
Die Aufgaben an, und zwar selbst Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Ein bodenständiges, seit über 40 Jahren erfolgreiches, mittelständisches Familienunternehmen…
weiterlesen   -   merken Vor 2 Tagen veröffentlicht

Tierärztin / Tierarzt (m/w/d)

Tierärztin / Tierarzt (m/w/d) gesucht von Paul-Ehrlich-Institut in Langen.
Erfahrung bei der Therapie und Diagnostik bei verschiedenen Tierspezies Erfahrung in tierexperimentellen Arbeiten wünschenswert Gute Fähigkeiten in der Anwendung…
weiterlesen   -   merken Vor 5 Tagen veröffentlicht

Tierarzt/Tierärztin (m,w,d)

Tierarzt/Tierärztin (m,w,d) gesucht von AniCura Tierärztliche Praxis Eschborn in Eschborn.
Berufserfahrung sind wünschenswert Sie sind sorgfältig und gewissenhaft in der Versorgung ihrer Patienten Sie zeigen Engagement für Ihre eigene Weiterentwicklung…
weiterlesen   -   merken Gestern veröffentlicht

1 2 3 4 5 nächste

Aufgaben Tierarzt

Vielfältige Einsatzgebiete

Die Einsatzgebiete für Tierärzte ferner -ärztinnen sind vielfältig außerdem reichen von der Behandlung von Klein- sowie Heimtieren, Nutztieren oder Pferden über Gebiete wie Lebensmittelhygiene, Tierseuchenbekämpfung oder Tierschutz bis hin zu Lehre ferner Forschung. Dabei sind sie sowohl selbstständig in einer eigenen Praxis tätig als auch als Angestellte in Tierkliniken, Veterinärämtern außerdem in der pharmazeutischen Industrie. In zoologischen Gärten sind sie mitunter für die gesundheitliche Betreuung exotischer Tierarten zuständig. Bei ihrer praktischen Arbeit werden sie von Tiermedizinischen Fachangestellten sowie Tierpflegern ferner -pflegerinnen unterstützt.

Tierärzte außerdem -ärztinnen sind oft dienstlich unterwegs. Medikamente sowie Impfstoffe, Injektionsspritzen ferner Messer, Scheren außerdem Skalpelle für kleinere sowie größere Operationen haben sie immer dabei. Der Arbeitsort wechselt häufig, da Tiere beziehungsweise Tierbestände an verschiedenen Orten tierärztlich versorgt werden müssen. Stets auf Abruf, kennen Tierärzte ferner -ärztinnen oft keinen geregelten Feierabend oder freie Wochenenden, da ihre Hilfe bei Erkrankungen oder Geburten auch nachts außerdem am Wochenende benötigt wird. Wenn es bsp. bei einer Pferdekolik um Leben sowie Tod geht, heißt es schnell zu reagieren ferner zu entscheiden. Durch Bereitschaftsdienst außerdem Rufbereitschaft wird in Tierkliniken eine Rund-um-die-Uhr-Versorgung von Klein- sowie Nutztieren sichergestellt. Um Kontrollen in Schlachthöfen durchzuführen oder veterinärmedizinische Untersuchungsreihen in pharmazeutischen Industriebetrieben zu beaufsichtigen. wird teilweise im Schichtdienst gearbeitet.

Umgang mit Tieren ferner Menschen

Die Arbeit mit Kleintieren oder in der Fleischbeschau im Schlachthof ist körperlich nicht besonders anstrengend. Bei der veterinärmedizinischen Versorgung von Nutztieren handelt es sich hingegen oft um körperlich schwere Arbeit, bsp. wenn ein Kalb in die richtige Geburtslage gebracht werden muss. In der Regel arbeiten Tierärzte außerdem -ärztinnen eigenverantwortlich, teilweise - etwa in Tierkliniken oder in der Forschung - auch im Team mit Kollegen sowie Vorgesetzten. Wenn ängstliche oder aggressive Tiere untersucht oder behandelt werden müssen, kann es zu schwierigen Situationen kommen. Dann müssen Tierärzte ferner -ärztinnen resolut außerdem bestimmt auftreten, sollten dabei jedoch stets den nötigen Respekt vor den Tieren haben. Doch auch Einfühlungversmögen sowie kommunikative Fähigkeiten sind erforderlich: etwa um aufgeregte Tierhalter zu beruhigen oder Sachlagen verständlich zu erklären.

Mit psychischen Belastungen sollte man in diesem Beruf gut zurechtkommen: Der Arbeitsalltag bringt Operationen mit sich, kranke oder alte Tiere müssen eingeschläfert werden. In landwirtschaftlichen Betrieben wird die Entscheidung über Leben ferner Tod eines Tieres bisweilen auch aufgrund finanzieller Aspekte getroffen. Während der Behandlung können Tierärzte außerdem Tierärztinnen mit Körperausscheidungen in Berührung kommen sowie sind den Gerüchen von Tieren, Futtermitteln ferner Exkrementen ausgesetzt. Im Labor haben sie meist nicht direkt mit lebenden Tieren zu tun. Vielmehr untersuchen sie dort Blutproben, legen Versuchsreihen an oder suchen nach Krankheitserregern bei verendeten Tieren.

Büroarbeit außerdem Weiterbildung

Einen nicht unerheblichen Teil ihrer Arbeitszeit verbringen Tierärzte sowie -ärztinnen am Schreibtisch ferner ausführen Verwaltungsaufgaben. So müssen sie bsp. jedes Medikament, das sie verabreichen, in so genannten Anwendungs- außerdem Abgabebelegen dokumentieren. Denn die Veterinärämter wachen darüber, dass die Lebensmittel in Ordnung sind sowie sich keine Rückstände von Medikamenten im Fleisch befinden. Am Computer ausführen Tierärzte ferner -ärztinnen Abrechnungen, schreiben Gutachten außerdem erarbeiten Befunde mit besonderer Software. Eine wichtige Rolle spielt zudem die kontinuierliche Weiterbildung, da nämlich Behandlungsmethoden sich weiterentwickeln oder Erreger von Tierseuchen ihr Verhalten verändern.

Ihre Tätigkeiten

  • In Ihrer Tätigkeit erwartet Sie Präzisions-, Feinarbeit, zum Beispiel an Tieren Operationen durchführen.
  • Die Bereitschaft zur Arbeit im Freien sollte vorhanden sein.
  • Bei Ihrem Arbeitsort handelt es sich um medizinische Einrichtungen oder Praxen.
  • Der Arbeitsort sind Tierställe.
  • Bei Ihrer Tätigkeit haben Sie oft wechselnde Arbeitsorte - wechselnde Tätigkeiten in Untersuchungs- und Behandlungsräumen, in Ställen bzw. im Freien.
  • Bei Ihrer Tätigkeit arbeiten Sie bei Kälte, Hitze, Nässe, Feuchtigkeit, Zugluft - beim Einsatz in Ställen, Landwirtschaftsbetrieben, im Freigelände.
  • Sie arbeiten unter Geruchseinfluss - Gerüche und Ausdünstungen der Tiere.
  • Sie müssen sich über die Infektionsgefahr im Klaren sein und entsprechende Maßnahmen ergreifen können.
  • Das Tragen von Schutzkleidung und Schutzausrüstung gehört zu den Bedingungen des Jobs.
  • In Ihrem Beruf müssen Sie dazu in der Lage sein, Tiere zu betreuen und ggf. unter Kontrolle zu halten.
  • Bei Ihrer Arbeit haben Sie engen Kontakt mit Tieren.
  • Es erwartet Sie ein produktionsorientierter Umgang mit Tieren - in der Arzneimittelforschung bei der Züchtung und Haltung von Versuchstieren mitwirken.
  • Wenn Sie diese Stelle besetzen, erklären Sie sich mit dem Bereitschaftsdienst und mit der Rufbereitschaft einverstanden.
  • Es kommt bei Ihren Aufgaben oft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten - Einsatz bei Notfällen, Geburten.

Wussten Sie schon...

...dass Jobs im Beruf Tierarzt (m/w) oft in diesen Branchen ausgeschrieben sind:

  • Tierärztekammern
  • Pharmaunternehmen
  • Hochschulen
  • Fachhochschulen
  • Fachakademien
  • Tierarztpraxen
  • Agrarwissenschaften
  • Medizin
  • Gesundheitswesen
  • Veterinärämter
  • Forschung
  • Forschungsinstitute
  • Veterinärwesen
  • Tierkliniken
  • Kontrolluntersuchungen
  • Untersuchung
  • Untersuchungen
  • Lebensmittelhygiene
  • Kleintierpraxen
  • Tiermedizin
  • Universitäten
  • Institute

Benötigte Fähigkeiten und Kenntnisse als Tierarzt sind z.B.

  • Abrechnung
  • Anamnese
  • Bakteriologie
  • Besamungstechnik
  • Chirurgie
  • Diagnose
  • Geflügelfleischhygiene
  • Sachverständigentätigkeit
  • Lebensmittelhygiene
  • Lebensmitteluntersuchung
  • Lehrtätigkeit
  • Hochschule
  • Medizinische
  • Dokumentation
  • Naturheilkunde
  • Naturheilverfahren
  • Parasitologie
  • Pharmakologie
  • Qualitätsmanagement
  • Röntgenschein
  • FELASA
  • Versuchstierkunde/Tierexperimente
  • Tierkrankheiten
  • Tierschutz
  • Tierseuchenbekämpfung
  • Tierüberwachung
  • Tierversuche
  • Labortierkunde
  • Tropenveterinärmedizin
  • Veterinärmedizin
  • Virologie
  • Vortragstätigkeit
  • Zoologie
Die aufgezeigten Gehaltsdaten sind Durchschnittswerte und beruhen auf statistischen Auswertungen durch Jobbörse.de. Die Werte können bei ausgeschriebenen Stellenangeboten abweichen.